suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
tom001
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 05.01.2015, 08:55

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von tom001 » 18.09.2016, 18:22

ah dann hab ich das falsch verstanden. Ich dachte die freien Boxen können in den Bridge Modus versetzt werden und die Betreiber Boxen nicht.
Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1192
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von GoaSkin » 18.09.2016, 18:39

Über die Plattform Alibaba wird eine Menge verkauft. Allerdings muss man schon jedes Angebot selbst anklicken, um herauszufinden, ob das Gerät prinzipiell geeignet ist; auch in Hinblick auf Kanäle und IPv6:

http://www.alibaba.com/trade/search?fsb ... EuroDOCSIS

Leider sind 8+4 Kanäle immernoch ziemlich die Regel, da in vielen Ländern Ländern über Kabel keine derartig hohen Bandbreiten angeboten werden, wie in Deutschland und sich mit 8 Download-Kanälen immerhin 300MBit realisiert werden.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

tom001
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 05.01.2015, 08:55

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von tom001 » 19.09.2016, 17:25

heißt also, ein Modem neueren Datum´s mit mehr Kanälen gibt es aktuell nicht.
Bild

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 630
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von rv112 » 19.09.2016, 20:50

Ich nutz das EPC3212 seit bald 2 Jahren am 200er Anschluss und hab nie Geschwindigkeitsprobleme hier in der Großstadt.
UM schreibt zwar was von 24x8 was auch besser ist klar, aber es gibt leider kaum gute Modems und das Cisco kann man noch neu hier erwerben.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM IPv4
- Cisco EPC3212
- Technicolor TC4400
- pfSense 2.4

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1192
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von GoaSkin » 21.09.2016, 17:52

rv112 hat geschrieben:Cisco EPC3212 oder EPC3208. Ist schwer ran zu kommen, aber die funktionieren damit einwandfrei.
Dann ist heute dein Glückstag. Hier sind die Dinger nicht nur gut vorrätig, sondern sogar für nur einen Cent zu haben: http://www.shop-quado.de/de/Sat-und-Bre ... C3212.html

:kratz:
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

toppi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 25.11.2010, 09:49

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von toppi » 21.09.2016, 19:45

Lustig :)

Hat das mal einer bestellt?

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 550
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von Toxic » 21.09.2016, 20:49

Hier die Einschränkung, die in der Artikelbeschreibung steht:

"Cisco EPC3212
nicht-frei-verkaeuflich
nur für eigene Techniker der KDG"
BildBild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1192
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von GoaSkin » 22.09.2016, 13:18

Der Preis ist genauso sinnlos, wie dieser Hinweis und ebenso sinnlos ist die Tatsache, dass das Gerät unter diesen Umständen überhaupt im Online-Shop drin ist. Es kann aber einen Versuch wert sein, dort einmal telefonisch nachzufragen, falls man ein Modem möchte.

Jedenfalls wird kein KDG-Techniker über den Webshop ein Modem bestellen und schon garnicht für einen Cent. Die bekommen ihre Geräte mit Sicherheit auf anderem Wege.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

kaputti
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 12.12.2009, 10:45

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von kaputti » 22.09.2016, 16:05

Ich habe mal eins bestellt. Mit Paypal bezahlt, da kann ja nix schief gehen. Für 1Cent inklusive Versand, kann man das schon mal testen. :)

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1359
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von MartinP_Do » 22.09.2016, 16:15

GoaSkin hat geschrieben:
rv112 hat geschrieben:Cisco EPC3212 oder EPC3208. Ist schwer ran zu kommen, aber die funktionieren damit einwandfrei.
Dann ist heute dein Glückstag. Hier sind die Dinger nicht nur gut vorrätig, sondern sogar für nur einen Cent zu haben: http://www.shop-quado.de/de/Sat-und-Bre ... C3212.html

:kratz:
Die wird Unitymedia nicht ins eigenen Netz lassen, nur 8 Down und 4 Upstream Kanäle .... Das ist nach den eigenen Vorgaben für Kundenhardware (und nur für die :D :D ) nicht ausreichend

https://blog.unitymedia.de/2016/07/11/f ... #more-1784
So müssen beispielsweise grundsätzliche Voraussetzungen erfüllt sein: Zum einen muss das Gerät zum Datenübertragungsstandard DOCSIS 3.0 kompatibel sein sowie 24 Download- und 8 Upload-Kanäle bieten.

Nachtrag zum Angebot auf der Webseite von Quado: Es könnte sein, daß die u. A. Subunternehmer für Installationen für KDG sind.
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play 100, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

srxx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 21.09.2016, 19:31

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von srxx » 22.09.2016, 16:26

MartinP_Do hat geschrieben: Die wird Unitymedia nicht ins eigenen Netz lassen, nur 8 Down und 4 Upstream Kanäle .... Das ist nach den eigenen Vorgaben für Kundenhardware (und nur für die :D :D ) nicht ausreichend
Es gibt aber mehrere Erfolgsmeldungen, das unitymedia die sehr wohl freischaltet.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1359
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von MartinP_Do » 22.09.2016, 16:31

srxx hat geschrieben:
MartinP_Do hat geschrieben: Die wird Unitymedia nicht ins eigenen Netz lassen, nur 8 Down und 4 Upstream Kanäle .... Das ist nach den eigenen Vorgaben für Kundenhardware (und nur für die :D :D ) nicht ausreichend
Es gibt aber mehrere Erfolgsmeldungen, das unitymedia die sehr wohl freischaltet.

Das wäre mir zu unsicher ... Vielleicht fürchtet man sich aber auch vor der BNetzA, weil man ja noch sehr viele eigenen Cisco EPC.... Kisten bei Kunden rumstehen hat. Da könnte die Vorschrift für einen interessierten Prüfer schon etwas willkürlich wirken ....

Ich werde jetzt eh kein Geld für eine DOCSIS 3.0 Hardware ausgeben, die vielleicht 2017 nach einer Umstellung auf DOCSIS 3.1 wenig hilfreich ist ....
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play 100, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

tom001
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 05.01.2015, 08:55

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von tom001 » 22.09.2016, 17:13

ich hätte keine Angst es zu probieren, viel eher habe ich Zweifel an der Performance wegen der "nur" 8 Kanäle. Meine 6490 läuft aktuell mit 16/5 Kanälen und dies immer stabil mit den 200/20 Mbit/s den ganzen Tag. Ich habe Angst das es mit den 8/4 Kanälen zu Performance Einbußen vor allem in den hoch frequentierten Zeiten kommt.
Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1192
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von GoaSkin » 22.09.2016, 18:33

Unitymedia ist mit seinen 16 bzw. 24 Kanälen ohnehin eher ein exot. Weil kaum ein Kabelanbieter so viele Kanäle parallel nutzt, gibt es auch kaum Hardware, die das kann. Im Ausland gibt es sogar Provider, die mit 8+4 Kanälen 500MBit anbieten wollen (z.B. Telecable in Spanien).
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 630
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von rv112 » 22.09.2016, 19:01

Der UPC Konzern zu dem Unitymedia gehört bietet glaub auch 400 MBit/s mit 8x4 Modems an, nur halt nicht in Deutschland.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM IPv4
- Cisco EPC3212
- Technicolor TC4400
- pfSense 2.4

tom001
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 05.01.2015, 08:55

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von tom001 » 22.09.2016, 19:03

@rv112, ich sehe Du betreibst ein Cisco Modem an Deinem 200er Anschluß, läuft das gut, sprich auch zu Spitzenzeiten?
Bild

srxx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 21.09.2016, 19:31

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von srxx » 22.09.2016, 19:16

Ich hatte auch mehrere Jahre lang 200mbit/s mit dem EPC3208, das lief immer problemlos, immer die volle Geschwindigkeit.
Hängt aber halt auch etwas von der Segmentauslastung ab...

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 742
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von Hemapri » 22.09.2016, 21:10

tom001 hat geschrieben:heißt also, ein Modem neueren Datum´s mit mehr Kanälen gibt es aktuell nicht.
Selbstverständlich. Jeder hersteller hat reine EuroDOCSIS 3.0-Modems mit 24/8 Kanälen im Angebot. Die Frage ist nur, wie man die erwerben kann. Ich habe bislang auch noch keine Vertriebswege gefunden.

MfG

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1192
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von GoaSkin » 22.09.2016, 23:27

Der Laden sieht mir gut sortiert aus: http://www.flageshop.com/ . Kann man aber wohl auch vergessen, dort was zu bestellen. Ammiland, Großhandel und nicht alles eurodocsis-fähig.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 6738
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von Andreas1969 » 23.09.2016, 22:17

tom001 hat geschrieben:Ich habe Angst das es mit den 8/4 Kanälen zu Performance Einbußen vor allem in den hoch frequentierten Zeiten kommt.
Das ist definitiv so, es sei denn, Du wohnst in einem dünn
besiedelten Gebiet mit wenig Anschlüssen im Segment.

Das ist aber eher unwahrscheinlich.

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 630
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von rv112 » 25.09.2016, 13:17

tom001 hat geschrieben:@rv112, ich sehe Du betreibst ein Cisco Modem an Deinem 200er Anschluß, läuft das gut, sprich auch zu Spitzenzeiten?
Ich hatte hier in der Großstadt nicht einmal Einbußen bei der Geschwindigkeit, ja es läuft einwandfrei. Freitag und Samstag Abends durchweg 226 MBit/s brutto (inkl. Payload).
Ich wünschte UM würde mir den 400er Tarif auf das Modem buchen. Bin mir sicher, dass der bei mir gut laufen würde.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM IPv4
- Cisco EPC3212
- Technicolor TC4400
- pfSense 2.4

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 507
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von Edding » 25.09.2016, 16:54

rv112 hat geschrieben:
tom001 hat geschrieben:@rv112, ich sehe Du betreibst ein Cisco Modem an Deinem 200er Anschluß, läuft das gut, sprich auch zu Spitzenzeiten?
Ich hatte hier in der Großstadt nicht einmal Einbußen bei der Geschwindigkeit, ja es läuft einwandfrei. Freitag und Samstag Abends durchweg 226 MBit/s brutto (inkl. Payload).
Ich wünschte UM würde mir den 400er Tarif auf das Modem buchen. Bin mir sicher, dass der bei mir gut laufen würde.

Das cisco kann nur 440Mbit der 400er tarif hat aber 450Mbit..
und für die 440 braucht es alle 8 Kanäle komplett für sich alleine.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 630
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von rv112 » 25.09.2016, 16:58

Sollte also passen, wenn auch am Limit ;). Was juckt es mich wenn es mal auf 350 einbricht. Besser als 400 MBit/s mit einem Kabelrouter nachdem es noch keine vernünftigen reine Modems gibt.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM IPv4
- Cisco EPC3212
- Technicolor TC4400
- pfSense 2.4

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 507
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von Edding » 25.09.2016, 17:06

rv112 hat geschrieben:Sollte also passen, wenn auch am Limit ;). Was juckt es mich wenn es mal auf 350 einbricht. Besser als 400 MBit/s mit einem Kabelrouter nachdem es noch keine vernünftigen reine Modems gibt.
hmm vll juckt es Unitymedia weil du 8 Kanäle bis zum anschlag zu machst :p
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 6738
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: suche einfach nur ein Kabel Modem für DOCSIS 3.0

Beitrag von Andreas1969 » 25.09.2016, 17:10

Edding hat geschrieben:hmm vll juckt es Unitymedia weil du 8 Kanäle bis zum anschlag zu machst
Die juckt doch garnichts. Haben die Anderen auf den Kanälen halt Pech. :D

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Conan179, lupus, MaFL, MaXX, perryair, PeterZwegat, rv112, Samsungstory und 18 Gäste