400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Gesperrt
MaSe1x
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 23.10.2014, 17:38

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von MaSe1x » 12.01.2016, 23:02

Hier meint einer, dass die bestehenden Tarife so bleiben, und nur ein neuer 3play MAX 400 (400/20) hinzukommt.

http://forum.unitymedia.de/viewtopic.ph ... 63#p244963

Hoffentlich kommt auch ein Internet only Tarif mit 400mbit/s, oder wenigstens 2play 400, denn 3play ist das letzte, was ich brauche.
2play MAX 400 - Hitron CDA-32372 24x8 Modem - EdgeRouter X

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Master of Tragedy » 13.01.2016, 08:10

Steht doch auch in dem Thread.
Es kommt "Internet MAX 400", "2play MAX 400" und "3play MAX 400".
Bild

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Knifte » 13.01.2016, 08:27

Cjay123 hat geschrieben:Wie siehts eigentlich aus werden dann die 120 Mbit Tarife billiger ?
Warum sollten Sie? Außerdem hast du doch einen laufenden Vertrag. Da steht der PReis bis zum Ende der Vertragslaufzeit doch eh fest.
Cjay123 hat geschrieben:Oder woher weiß ich ob wirklich bei mir dann 400 mbit ankommen werden ?
Weißt du, wie immer, natürlich nicht. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass das bei Internet über KAbel auch zu 100% ankommt ist ja schonmal ziemlich hoch.

Vermutlich wird es auch hier in gewissen Ballungzentren auch erstmal wieder zu Engpässen kommen, wenn es mehrere USer mit 400 MBit-Tarifen gibt.

Und das man die 400 MBit über WLAN auch nur halbwegs anständig nutzen kann, davon können sich aber mal mindestens 90% der WLAN-Nutzer schon mal verabschieden.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Edding » 14.01.2016, 13:18

Das Profil hat 450mbit ein Segment 880Mbit bei momentanen 16 Kanälen.
in einem Segment könne sich über 1000+ Modems befinden
Rechne es dir aus ob es ankommt bzw wann ;)

Bis auf Speedtest und massiver parallelisierung beim Download wirste es wohl nicht sehr oft sehen ^^
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Yoshi70
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.09.2013, 09:56

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Yoshi70 » 14.01.2016, 21:03

Heute wegen einer technischen Sache bei der Hotline angerufen und dabei nach 3play Maxx 400 gefragt.

Antwort" 2. Quartal 2016 und 79,99 € / Monat mit Telefon plus 84,99 €"

KraetziChriZ
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 15.11.2015, 10:50

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von KraetziChriZ » 14.01.2016, 22:41

und 1play MAXX?
200Mbit 3Play, natives IPv4, Horizon + Cisco

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1337
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von robbe » 15.01.2016, 06:19

Mir sind folgende Preise bekannt:
1Play 64,99
2Play 69,99
3Play 79,99

Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Oeconomicus » 15.01.2016, 10:12

robbe hat geschrieben:Mir sind folgende Preise bekannt:
1Play 64,99
2Play 69,99
3Play 79,99
Zuzüglich der Kabelanschlussgebühr von rd. 20 Euro bei 3 Play wären das rd. 100 Euro / Monat. Heftig. Aber ok, wer sowas meint zu brauchen...
Bin mal gespannt wie die in den AGBs garantierten Bandreiten bei den neuen 400er Tarifen festgelegt werden. Selbst 75% wären noch satte 300 Mbit/s.
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Master of Tragedy » 15.01.2016, 12:41

Aber der MAXX-Tarif hat dann per Default 20 MBit Upload und man benötigt dafür Telefon Plus nicht mehr, ist das richtig?
Dann wäre es bei 2Play ein Aufschlag von 15 Euro. Würde ich eventuell noch in Betracht ziehen...
Bild

Yoshi70
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.09.2013, 09:56

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Yoshi70 » 15.01.2016, 15:03

Telefon plus wohl weiterhin 5€/Monat mehr

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Riplex » 15.01.2016, 15:25

Upgrade auf 400 Mbit sind roundabout 15 € / Monat mehr.

Die Frage ist, welche Server machen das mit ? Ich sehe da sogar beim Usenet schwarz.
Mir ist kein Anbieter bekannt, der mehr als 250 Mbit garantiert.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

krefelder
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 14.04.2008, 11:07

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von krefelder » 15.01.2016, 16:26

also die 15€ für nen upgrade von 200 auf 400 mbit würde ich mir noch gefallen lassen...jetzt soll es 2. quartal kommen?

mir hat man am montag den 1. februar genannt...
Bild

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von schmittmann » 15.01.2016, 17:10

Riplex hat geschrieben: Die Frage ist, welche Server machen das mit ? Ich sehe da sogar beim Usenet schwarz.
Mein Usenet-Anbieter scheint es mitzumachen. Gerade getestet, Freitag nachmittag 17:00, pro Verbindung 3,5 MB/s. 30 stehen mir zur Verfügung. Eine 1 Gigabit-Leitung könnte ich also theoretisch ausnutzen. Leider ist die nachfolgende Verarbeitungskette trotz i7 und SSD (Download, Decodieren, ggf. reparieren, entpacken, verschieben aufs NAS) nicht so performant.

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Master of Tragedy » 15.01.2016, 17:59

Riplex hat geschrieben: Die Frage ist, welche Server machen das mit ? Ich sehe da sogar beim Usenet schwarz.
Mir ist kein Anbieter bekannt, der mehr als 250 Mbit garantiert.
Es geht dabei ja auch weniger darum die 400 Mbit nur mit einem Download gleichzeitig auszunutzen.
Insgesamt steht halt mehr Bandbreite für diverse Dinge zur Verfügung.
Bild

Beatsystem
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 13.07.2015, 19:15

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Beatsystem » 15.01.2016, 20:58

Es ist ja verdammt nett das Sie 400 Mbit anbieten möchten, aber ehrlich so wirklich brauch man dies nicht unbedingt besonders wenn ich sehe was für Upload man dann geboten bekommt ist schon sehr traurig.

400 MBit down zu 20 Mbit up sind echt lächerlich in meinen Augen...

Man sollte echt darüber nachdenken das Thema Upload zu überarbeiten denn langsam ist das nicht mehr Zeitgemäß.

Besonders der Preis ist wohl etwas frech wenn man dafür nicht mal annähernd anständigen Upload bekommt, ich würde das locker zahlen wenn man mir wenigstens 50 Mbit anbieten würde als upload.
Da ist man ja mit den Konkurrenz Produkten schon bei einer 100 Mbit Leitung besser beim Upload.
3Play 400/20 mit Horizon V2 IPV4

why_
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 31.08.2015, 01:06

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von why_ » 15.01.2016, 22:41

Beatsystem hat geschrieben: Man sollte echt darüber nachdenken das Thema Upload zu überarbeiten denn langsam ist das nicht mehr Zeitgemäß.

Besonders der Preis ist wohl etwas frech wenn man dafür nicht mal annähernd anständigen Upload bekommt, ich würde das locker zahlen wenn man mir wenigstens 50 Mbit anbieten würde als upload.
Würden die bestimmt gerne machen aber anders als bei VDSL kann man Upload und Download bei DOCSIS nicht beliebig Spektrum zuweisen. Technisch ist bei DOCSIS nicht als zu viel Spielraum für Upload im Gegensatz zum Download.

Also solange die kein FTTB machen, wird das nichts mit deutlich mehr Upload.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von GoaSkin » 15.01.2016, 23:39

Wetten, dass die neuen Tarife erst dann bekannt werden, wenn bei allen Leuten das Sonderkündigungsrecht wegen der Preiserhöhung des Kabelanschlusses rum ist? Und so verhindert wird, dass jemand durch eine Änderungskündigung in die neuen Tarife Start 120 oder Comfort 250 für weniger Grundgebühr wechseln kann?
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

64bit
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 08.09.2013, 11:07
Wohnort: Borken - NRW

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von 64bit » 16.01.2016, 03:18

Nach meiner Erfahrung mit dem Upgrade auf 3Play Premium 200 muss ich sagen, das ich gerne auf die 400 oder 500 mbit/s verzichte, weil wir jetzt schon ca. 85€ für unseren Anschluß bezahlen und letztendlich nicht das bekommen wofür wir bezahlen. Ich wäre dafür, das UM einfach mal die bisherigen Tarife ausreichend bedient.

Wer gerne wissen möchte wie ich auf meine 85 Euro komme, dem habe ich hier mal die letzte Rechnung angehängt:
Bild

Yoshi70
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.09.2013, 09:56

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Yoshi70 » 16.01.2016, 08:39

@64bit

Die auf deiner Rechnung aufgeführte Mobil Flat Family + Surf ist eingentlich im 3play inklusive und dürfte nichts kosten.

Hast du vielleicht mehr als 5 Sim Karten oder das Volumen auf 1GB erhöht? Wenn nicht würde ich diesen Posten reklamieren.

Was soll das neue 3play 250 Comfort kosten? Und was behinhaltet es beim TV und beim Upload

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Knifte » 16.01.2016, 09:07

Und meines Erachtens ist es auch nicht richtig, die Kosten für den KAbelanschluss zu den Internet- und Telefonkosten hinzuzuzählen.

Da geht es um ein anderes Produkt, nämlich den TV-Empfang via Kabel. Das hat ja mit Internet und Telefon gar nix zu tun.

Un d wenn du den KAbelanschluss und die 5 Euro für die SIM-KArte rausrechnest, dann kannst du ja gedanklich 23,90 Euro von der Rechnung streichen und kommst dann für Telefon und Internet auf nur noch 61 Euro im Monat. Das ist doch für einen 200 MBit-Tarif ok.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Schmidt
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 18.10.2015, 21:35

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Schmidt » 17.01.2016, 23:14

Generell: bitte nicht vom Thema abdriften, keine Lust das die Admin hier wieder dicht machen.

also die 15€ für nen upgrade von 200 auf 400 mbit würde ich mir noch gefallen lassen...jetzt soll es 2. quartal kommen?
Kann das irgendjemand bestätigen? Falls ja, irgendwas an Terminen bekannt z.B. 1. April ? :hammer:
Infos über Verfügbarkeit und Preise für die Businesstarife gerne gesehen.

xXLiiXx
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 01.12.2014, 17:36

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von xXLiiXx » 18.01.2016, 01:44

79,99€ wow da bleibe ich lieber bei meinen 200mbit/s
Bild
Wohnort: Troisdorf

Bartimaus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 24.04.2011, 11:17

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Bartimaus » 18.01.2016, 09:11

schmittmann hat geschrieben:Mein Usenet-Anbieter scheint es mitzumachen. Gerade getestet, Freitag nachmittag 17:00, pro Verbindung 3,5 MB/s. 30 stehen mir zur Verfügung. Eine 1 Gigabit-Leitung könnte ich also theoretisch ausnutzen. Leider ist die nachfolgende Verarbeitungskette trotz i7 und SSD (Download, Decodieren, ggf. reparieren, entpacken, verschieben aufs NAS) nicht so performant.
Darf ich fragen welcher Anbieter das ist ? Ich habe Supernews, und mein i7 reizt die 200Mbit auch via SSL locker aus. Im Schnitt liege ich bei aktuellen Sachen so bei 24MB/sec.
Garantiert wird auch nur raundabaut 250Mbit
LG

Bartimaus

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Sascha53721 » 18.01.2016, 09:53

Was hat ein i7 damit zu tun? Der ram bzw hdd und netzwerkarte/wlan ac standart ist da schon viel wichtiger. 200mbit schaffe ich auch mit meinem samsung note 3 auszulasten.
Using Tapatalk

Bartimaus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 24.04.2011, 11:17

Re: 400 - 500 mbit/s erneut verschoben?

Beitrag von Bartimaus » 18.01.2016, 10:00

Das verwendete Programm Sabnzbd ist sehr leistungshungrig. Auf meinem QNAP mit ARM-CPU schafft es lediglich 4-5MB/sec, trotz GB-Netzwerkkarte etc.
LG

Bartimaus

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chili81, Masterdisaster, MaXX, rv112, Samsungstory, wallace82 und 7 Gäste