Connect Box

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
lolametro
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 26.01.2014, 19:26
Wohnort: BW

Re: Connect Box

Beitrag von lolametro » 02.06.2016, 20:11

WLAN-Verbesserungen bei 5 GHz kann ich tatsächlich feststellen. Früher ist die Geschwindigkeit im 5er manchmal zusammengebrochen auf 1-2 Mbit/s, jetzt kommt das nicht mehr vor.
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild

Ceroala
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 06.06.2016, 14:07

Re: Connect Box

Beitrag von Ceroala » 06.06.2016, 14:12

bacon hat geschrieben: Hinzu kommt, werde ich auf dem Festnetz angerufen und nehme den Anruf entgegen, höre ich niemanden.
Ich weiß jetzt gar nicht ob mich die Gegenseite hört.
Das Problem habe ich auch öfters. Nicht bei jedem einkommenden Anruf, aber es kommt vor. Die Leitung erscheint wie tot und der anrufende hat das Gefühl man habe aufgelegt bwz das Gespräch absichtlich abgeblockt.
Hatte heute einen Anruf seiten Unity wegen einer Sache bekommen und das mal angefragt, mit dem update zum 01.06. sollte das behoben worden sein. Ich bin gespannt. Ansonsten noch mal alles vom Strom und neu starten. Update ist drauf. Sollte es weiterhin passieren eine Meldung machen. Das Problem ist schon bekannt.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 223
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Connect Box

Beitrag von JanR » 09.06.2016, 09:21

Hallo,

gestern war ein Techniker hier weil meine Leitung immer wieder Probleme gemacht hat und hat in dem Rahmen auch direkt mein Cisco Modem der ersten Generation gegen die Connect Box mit ipv4 getauscht.

Er ist dann auch hier geblieben bis ich wieder online war und hat alles nochmal überprüft und war dann zufrieden.

Jetzt sehe ich einen Tag später, dass die ConnectBox im Downstream pro Kanal bei Pre RS Errors schon auf Milliardenwerten ist, der Fehlerwert steigt pro Sekunde um mehrere tausend an, selbst wenn mein Computer aus ist. Bei Post RS Errors wird nach 20 Stunden Uptime pro Kanal ein Wert von ~600 angezeigt.

Sind diese Werte normal oder sprechen sie dafür, dass die Leitung noch immer gestört ist? Über Geschwindigkeit kann ich mich nicht beklagen und Abbrüche hatte ich bis jetzt auch keine mehr, also einfach ignorieren?

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1282
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Connect Box

Beitrag von johnripper » 09.06.2016, 14:50

Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 223
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Connect Box

Beitrag von JanR » 09.06.2016, 16:12

johnripper hat geschrieben:Wie sind die Modemwerte?

--> http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=5089
Die Modemwerte sind so, dass der Servicetechniker sie vor gerade einmal 24 Stunden, als er die Box hier installiert hat, für gut befunden hat.

Anscheinend nutzt die Connect Box bei mir (100mbit) 13 Downstream Kanäle. Die sind alle bei SNR 38 und dBmV zwischen +5 - +9.

Im Upstream nutzt sie 4 Kanäle, alle bei 43dBmV. Die Upstream Kanäle zeigen keine Timeouts an.

Die Downstream Kanäle sind inzwischen nach 24h alle bei jeweils:

Pre RS Errors 3192096744
Post RS Errors 569

Das wären theoretisch über 30.000 Fehler (was auch immer das für Fehler sind) pro Sekunde und Kanal....
Nicht korrigierbare Fehler theoretisch einer pro Minute und Kanal.

Das Log zeigt seit Inbetriebnahme keinerlei Fehlermeldungen an. Internet ist stabil.

Mich würde einfach nur interessieren was für Fehler diese Box da ständig hochzählt und wie die sich auf die Leitung auswirken.

Mfg

lolametro
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 26.01.2014, 19:26
Wohnort: BW

Re: Connect Box

Beitrag von lolametro » 09.06.2016, 18:38

Bei mir liegen die "Pre RS Errors" Zahlen im gleichen Bereich, ist also wohl normal.
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild

Thor1989
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.06.2016, 23:04

Re: Connect Box

Beitrag von Thor1989 » 16.06.2016, 11:37

lolorosso hat geschrieben:Erweiterte Einstellungen-Wlan Signal ändern-Frequenzen deaktivieren.....fertig!

- WLAN generell nicht abschaltbar...


Frage:
Den Asus hinter der Connect Box als DMZ konfigurieren? Wäre das Praktikabel? Dafür müsste aber das WLAN in der Connect Box deaktiviert werden... Hat da jemand eine gute Idee zu dieser Konstelation?

Ansonsten probiere ich es erstmal ohne Asus, die richtigen Spieltage mit eigenen Gameservern sind eh vorbei ;-)

Gruß,
Happen
[/quote]


Hallo Leute!

Ich hab in meiner kleinen Bude nur ein ganz einfaches Setup - hatte bisher 3play smart 50 und will auf 2play 120 comfort wechseln. Also ich brauche nur Inet für 2 PCs (meistens nicht gleichzeitig im Netz - Absprache :zwinker: ) und ein Festnetztelefon am Router/Modem.
Da ich die PCs ausschließlich über LAN-Kabel anschließe brauche ich KEIN WLAN. Und ich will den zusätzlichen Schei* Mikrowellen- / Elektrosmog nicht in meinem Schlafzimmer haben. (kleine Wohnung, eine einzige Dose dort, zur Miete.)
Meine Frage: Hat einer/eine Erfahrungen gemacht, ob UM einem das gute alte Cisco EPC3208 lässt, auch für den 2play 120 comfort Tarif? Und wäre das technisch möglich? -> http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=32787 (s. auch 2. seite)
Wie gesagt, ich will auf keinen Fall WLAN haben.

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1386
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Connect Box

Beitrag von Leseratte10 » 16.06.2016, 11:55

Ein Wechsel mit EPC3208 von 50 Mbit/s auf 120 MBit/s ist problemlos möglich, du musst halt nur bei der Hotline durchsetzen, dass du das Modem behalten willst, sonst wird dir was anderes angedreht.

Thor1989
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 15.06.2016, 23:04

Re: Connect Box

Beitrag von Thor1989 » 16.06.2016, 12:17

Ah, super, Danke !
Naja, schlagkräftige Argumente wären da auf jeden Fall die ausfallgeplagten TC 7200 Modelle und die meinen (gesundheitlichen) Wünschen überhaupt nicht entsprechende Connect Box, da dort das WLAN nicht generell abschaltbar ist.

MfG,

Thor89

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 507
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Connect Box

Beitrag von Edding » 16.06.2016, 13:34

Bis zum 200mbit Tarif kannst du das Cisco noch benutzen
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Chris_UM_1
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 28.01.2015, 14:26

Re: Connect Box

Beitrag von Chris_UM_1 » 17.06.2016, 11:05

Thor1989 hat geschrieben:...und die meinen (gesundheitlichen) Wünschen überhaupt nicht entsprechende Connect Box, da dort das WLAN nicht generell abschaltbar ist.
Moin,

also das WLAN der Connect Box ist schon generell und dauerhaft abschaltbar...

Viele Grüße,
Chris

DerMaik
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 24.06.2016, 11:00

Re: Connect Box

Beitrag von DerMaik » 24.06.2016, 12:04

Da es in diesem Thread ja anscheinend viele Leute gibt, die sich mit der CB auskennen, machen ich hier mal "Werbung" für meinen anderen Thread ;) : http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 80&t=33660

Zerker
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2016, 08:43

Re: Connect Box

Beitrag von Zerker » 27.06.2016, 08:52

Hat hier bei der Connect Box noch jemand das Problem, das man aus dem Wlan Netz heraus nicht auf Recher im Kabelnetz zugreifen kann? Ich habe das jetzt schon regelmäßiger erlebt.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1159
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Connect Box

Beitrag von dgmx » 27.06.2016, 11:35

Aber er ist schon so das man hinter die Connectbox Problemlos einen eigenen Router klemmen kann der dann das WLAN übernimmt? Das WLAN der Connect Box würde ich dann dauerhaft ausschalten. Oder sind da Probleme bekannt?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4685
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Connect Box

Beitrag von hajodele » 27.06.2016, 12:32

In Verbindung mit IPv6/DS-Lite sollte man den eigenen Router als Accesspoint definieren, da die CB keine Prefix-Delegation kann.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1159
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Connect Box

Beitrag von dgmx » 27.06.2016, 12:40

hajodele hat geschrieben:In Verbindung mit IPv6/DS-Lite sollte man den eigenen Router als Accesspoint definieren, da die CB keine Prefix-Delegation kann.
Wie meinst du das genau? Also als Acesspoint definieren?

Bislang hab ich die FB 6320, diese übernimmt DHCP und WLAN ist aus. Dahinter ist dann mein eigener Router wo der DHCP Server ausgeschaltet ist aber dafür übernimmt dieser das WLAN.

Würde nun gerne einfach die 6320 durch die Connect Box ersetzen......

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4685
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Connect Box

Beitrag von hajodele » 27.06.2016, 13:24

Genau das ist Accesspoint. So funktioniert es immer.
Das einzige auf was du beim Wechsel ggf. achten musst ist die Lokale IP.
Bei der Fritzbox ist das standardmäßig 192.168.178.1/24
Bei CB ist das standardmäßig 192.168.1.1/24.
Das kann insbesondere bei Netzwerk-Druckern dazu führen, dass sie neu konfiguriert werden müssen (NAS auch)

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1159
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Connect Box

Beitrag von dgmx » 27.06.2016, 13:29

Ich wollte einfach die IP der Connect Box auf die der Fritzbox ändern, dann muss ich sonst nichts weiter anpassen ;)

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3759
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Connect Box

Beitrag von addicted » 27.06.2016, 22:57

Als die Box eingeführt wurde konnte man deren IP Adresse im LAN nicht ändern.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 223
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Connect Box

Beitrag von JanR » 28.06.2016, 00:31

Gibt es eigentlich irgendeine Methode um alle paar Wochen mal seine IP zu ändern? Connect Box neustarten und die MAC des dahinter liegenden PCs ändern klappt ja nicht. Einfach mal ne Stunde abgeschaltet lassen bringt auch keinen Erfolg.

Ich liebe es ja grundsätzlich absolut gläsern zu sein aber Gründe um nicht Ewigkeiten mit der selben IP zu surfen würden mir trotzdem ein paar einfallen.

Chris_UM_1
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 28.01.2015, 14:26

Re: Connect Box

Beitrag von Chris_UM_1 » 28.06.2016, 16:04

addicted hat geschrieben:Als die Box eingeführt wurde konnte man deren IP Adresse im LAN nicht ändern.
Das ist mit dem letzten Firmware Update behoben worden :super:

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1159
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Connect Box

Beitrag von dgmx » 04.07.2016, 10:39

Weiß Jemand ob die Connect Box eines der folgenden Kommunikationsprotokolle benutzt: CAPI, TAPI, NCID?

Würde die Box gerne weiterhin mit jAnrufmonitor nutzen.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1159
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Connect Box

Beitrag von dgmx » 11.07.2016, 18:56

Connect Box heute erhalten. Habe dann mal die IP geändert und zwar wie folgt:

Bild

Warum kann ich die Connect Box nun nicht unter 192.168.178.1 erreichen? Da kommt da egal mit welchem Browser eine Fehlermeldung.

Lediglich unter der IPV6 Adresse klappt es, also wenn ich unter Windows 10 auf Netzwerk klicke und dann öffnet sich die Connect Box Willkommensseite unter der IPv6 Adresse. Also http://[fe80::5667 usw.....

tkk
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 05.09.2016, 02:15

Re: Connect Box

Beitrag von tkk » 05.09.2016, 02:22

Hat es jemand von euch geschafft die IPv6 port filter regeln prefix unabhängig zu formulieren? Bei mir gehen Portfreigaben nur, wenn ich die komplette ipv6 Adresse oder "Any" eingebe, mit der local Adresse (fe80::) geht es nicht und die ranges verstehe ich nicht. Siehe auch https://forum.feste-ip.net/ipv6-portmap ... -t104.html

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Connect Box

Beitrag von NoGi » 05.09.2016, 11:25

Chris_UM_1 hat geschrieben:
addicted hat geschrieben:Als die Box eingeführt wurde konnte man deren IP Adresse im LAN nicht ändern.
Das ist mit dem letzten Firmware Update behoben worden :super:
Hallo,
ich habe gestern meine CB bekommen. Im Auslieferzustand ist die dritte Stelle nicht änderbar.
Mit welcher Firmware-Version hat sich das geändert?

Erfolgt der Update erst nach der Provisionierung?

-NoGi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mr.Goodcat und 13 Gäste