Wlan Reichweite zu gering bei EVW3226

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
made3
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2015, 16:43

Wlan Reichweite zu gering bei EVW3226

Beitrag von made3 » 13.05.2015, 16:59

Hallo,

Also folgendes: Wir hatte davor eine 32.000 Leitung mit Modem und Netgear Router, nun haben wir aufgestockt auf eine 120.000 Leitung und bekamen dafür den EVW3226... Meine Lan Verbindung von Modem zu Rechner hat perfekt geklappt, das Problem ist aber dass die Reichweite des Wlans sehr eingeschränkt ist. (Konnte davor beispielsweise vom Bett aus ins Wlan und nun bricht die Verbindung dauernd ab und es lädt recht lange.)
Nun wollte ich fragen wie genau ich es hinbekomme dass das Wlan über den alten Netgear läuft. Ich muss dazu sagen dass ich davon recht wenig Ahnung habe.
Ich habe es aktuell soweit geschafft dass ich von meinem Rechner aus mit dem Router und dem Modem verbunden bin aber es entsteht keine Internetverbindung. Das Wlan hat anfangs ebenfalls über den Netgear Router funktioniert aber nach ein paar mal die Lan Anschlüsse wechseln ging es auch nicht mehr...

Ich hoffe man kann mir dabei helfen, danke schonmal im vorraus. :)

Edit:
Habe das Problem soweit komplett in den Griff bekommen dank dieser Anleitung: http://www.computerbase.de/forum/showth ... ?t=1177380
Habe den Thread offen gelassen dass andere mit dem selben Problem zu der Anleitung finden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste