Internet unter Vista mit Unitymedia zu langsam

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
thomasp
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 28.11.2014, 20:28

Internet unter Vista mit Unitymedia zu langsam

Beitrag von thomasp » 28.11.2014, 20:32

Hi,

bräuchte mal wieder euere Hilfe.
Eine Bekannte von mir hat bei Unitymedia ne 120MBit/s leitung.
Aber leider bekommt sie bei dem Unitymedia Speedtest nur max 20MBit/s. Egal zu welcher Uhrzeit etc.
Den PC hat sie direkt an das Unitymedia Kabel-Modem (Cisco) angeschlossen. Ihr PC hat Vista drauf.
Sie hat zwar bis jetzt nur eine 10/100 Mbit Lan Karte, aber das müsste ja auch mehr als 20 gehen, oder irre ich mich da ?
Habt Ihr vielleicht einen Tip für mich ? Oder vielleicht eine einstellung unter Vista ?

Danke Euch

LG Thomas
Zuletzt geändert von thomasp am 29.11.2014, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet unter Vista mit Unitymedia zu langsam

Beitrag von Grothesk » 28.11.2014, 22:55

Läuft da ein Virenscanner oder so eine 'Security-Suite' permanent im Hintergrund?

thomasp
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 28.11.2014, 20:28

Re: Internet unter Vista mit Unitymedia zu langsam

Beitrag von thomasp » 29.11.2014, 13:42

Ja, ein Virenscanner sowie Zonealarm ist im Hintergrund aktiv, habe aber beides schon abeschaltet, beim Virenprogramm die Echzeit pruefung ausgeschaltet, brachte aber keinen Erfolg

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Internet unter Vista mit Unitymedia zu langsam

Beitrag von hajodele » 29.11.2014, 14:34

Es gibt keine speziellen Einstellungen unter Vista.
Wenn in dem PC aber seit Installation das Betriebssystem drauf ist, ist mit allem zu rechnen.
Kannst du dir irgendeine Linux Boot-CD erzeugen und es damit testen?
Alternativ einfach mal einen anderen PC (Notebook)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste