200mbits kommen nicht an!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Emanuel82
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2011, 15:05

200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Emanuel82 » 26.11.2014, 23:52

Hi Leute,

habe ne frage. Habe heute auf 200mbits um gestellt, das problem ist das ich net mal mehr auf 100mbits komme, das schwankt hier so derbe. Habe manchmal 40-60 dann mal 100-140, aber höher komme ich einfach nicht.

Habe das Cisco EPC3208

einen D-Link 652 Router, sollte es doch locker packen

Habe eine Gigabit-Netzwerkverbindung Intel(R) 82579V mit 1Gbit

Auf meinem System is WIn 8.1 Pro installiert. Das es an den Kabeln liegt glaube ich nicht. Sehe bei eich in manchen Signaturen 200mbits und mehr. Nutzte auch diesen Speedtest.

Was könnte noch falsch sein, oder an was kann es liegen?

Wenn ich noch daten braucht sagt bescheid

gruss
Zuletzt geändert von Emanuel82 am 27.11.2014, 00:26, insgesamt 1-mal geändert.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von hajodele » 27.11.2014, 00:05

Hallo,
siehe hier: http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 80&t=29385
Alternativ kannst du ja mal zum Test einen PC direkt ans Modem anschließen.

Emanuel82
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2011, 15:05

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Emanuel82 » 27.11.2014, 00:11

Hallo,

diesen Thread habe ich mir schon durchgelesen. Der D-Link 652 sollte doch die 200mbits locker schaffen, deswegen wunderte ich mich.

Habe mal nur das Modem angeschlossen, aber komme auch nicht auf 200 sondern nur auf 160-170.

Immer wenn ich das Modem vom Strom trenne und wieder hochfahren lasse, hat er andere werte. Das kann doch nicht sein.



gruss

Rotbaart
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.11.2014, 08:15

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Rotbaart » 27.11.2014, 15:20

Das es an den Kabeln liegt glaube ich nicht

Auch mal ausprobiert?!
Bild Bild

Emanuel82
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2011, 15:05

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Emanuel82 » 27.11.2014, 15:29

Hey ,

nein noch nicht ,aber das kabel ist kein Jahr alt. Wollte damals was neu legen, was sich aber dann erledigt hatte, nun habe ich hier 2 Kabel rumliegen. Ich kann es mal probieren ja.


Habe es nochmal getestet, ohne Router direkt am Modem und er kommt nicht über 170mbits


gruss

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Riplex » 27.11.2014, 19:27

Modem über Ethernet Kabel direkt an PC und dann mal morgen 5-6 Uhr probieren.
Wenn da volle 200 Mbit ankommen ist bei dir das Segment überlastet. Da hilft nur Speedtest bei UM
öfters machen und denen die Ticket ID mailen vom Test. Wenn genug Leute nerven, wird ein Clustersplit durchgeführt.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

alyssa
Übergabepunkt
Beiträge: 252
Registriert: 08.02.2013, 12:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von alyssa » 28.11.2014, 12:11

Riplex hat geschrieben:Wenn genug Leute nerven, wird ein Clustersplit durchgeführt.

Der war gut :D

Bei uns wurde sowas wohl auch gerade gemacht. Haben sich wohl genug beschwert.
Bild

Enzyme
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 23.02.2010, 18:59

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Enzyme » 29.11.2014, 21:55

Könnt ihr den TP-Link Archer C2 AC750 empfehlen ?
Da Asus doch ein bischen zu teuer ist.
Benutze eine PS4 via Lan ein Iphone 6 und Laptop via Wlan.
Brauche keinen grossen Schnickschnack.
habe eine horizon box

SCWfan06
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 02.05.2013, 21:18
Wohnort: 446xx
Kontaktdaten:

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von SCWfan06 » 30.11.2014, 00:00

Enzyme hat geschrieben:Könnt ihr den TP-Link Archer C2 AC750 empfehlen ?
Da Asus doch ein bischen zu teuer ist.
Benutze eine PS4 via Lan ein Iphone 6 und Laptop via Wlan.
Brauche keinen grossen Schnickschnack.
habe eine horizon box
Hab mir selber gerade erst den C2 geholt. An sich ein sehr guter Router, wären da nicht Internetprobleme. Ich denke, dass es am DualStack liegt. Im Moment scheint aber alles zu funktionieren. Mal sehen, wie es in 12 Stunden aussieht :D

EDITH sagt:
Nochmal die Einstellungen durchgegangen und nun scheint alles super zu laufen. Über den Router hinter Fritze sowohl über IPv4 als auch IPv6 erreichbar.
Bild

Enzyme
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 23.02.2010, 18:59

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Enzyme » 30.11.2014, 17:26

Supi
Werde ihn mal testen :)

haggie
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von haggie » 04.12.2014, 18:41

So, habe seit vorgestern das neue Configfile für die 200. Horizon angestöpselt, angestossen über die Hotline, läuft.

Configuration File: generic_200000_10000_ipv4_ncs_wifi-on.bin ist jetzt auf dem 3208 ohne G aufgespielt worden.
Soweit so gut .

Allerdings habe ich nur ein Downspeed W-Lan von knapp 80, mehrfach getestet, unterschiedliche Zeiten.
Vor der Umstellung mit dem Configfile für die " alte" 100er lag ich per W-Lan immer bei 105 - 106.
Als Router hinter dem Cisco läuft der ASUS RT-N66U.

Up erreiche ich die knappe 10.

Wo liegt der Fehler?? Ich raff es nicht.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von tokon » 04.12.2014, 18:55

Welche Geschwindigkeit erreichst du per LAN?
Die Config-File kann nichts mit deinem WLAN zu tun haben. Wobei der RT-N66U locker über 100 MBit erreichen muss. Ich habe meine 120 MBit auch noch 1 Stockwerk über dem ASUS.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

haggie
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von haggie » 04.12.2014, 18:58

Per Lan direkt am Cisco-Modem oder am Router, welchen Wert möchtest du wissen??
Der Asus sollte nicht die Engstelle sein. Mit der alten Config war ja alles i.O.

Am Router per LAN das gleiche.
Am Modem direkt ca. 170.
Zu früh gefreut, 2 Minuten später wieder 80
Zuletzt geändert von haggie am 04.12.2014, 19:17, insgesamt 2-mal geändert.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von tokon » 04.12.2014, 19:15

Eigentlich sind beide Werte interessant um den Flaschenhals lokalisieren zu können.
Wenn z.B. direkt am Cisco per LAN 200 Mbit ankommen und dann am ASUS per LAN nicht, dann hätte der ASUS schon mal hier ein Problem.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

haggie
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von haggie » 04.12.2014, 19:17

Am Router per LAN das gleiche.
Am Modem direkt einmal 170.
2 Minuten später am Modem wieder 80.

Also zu wenig von drausssen.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von tokon » 04.12.2014, 19:45

Jetzt um diese Uhrzeit kann natürlich auch im Netz mehr los sein, wenn du z.B. in einer Region mit einem stark ausgelasteten Segment wohnst.
K.A. nach welchem Prinzip die Frequenzen den Modems zugeteilt werden, möglich wäre z.B. dass nun 4 von den 8 Kanälen anders und diese ausgerechnet stärker belastet sind (je nach Region sind 12 Kanäle aktiv).

Wobei man sich auf die Speedtest auch nicht immer verlassen kann. Sicherer ist ein Download mehrerer großer Dateien von unterschiedlichen Servern.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

haggie
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von haggie » 04.12.2014, 19:51

Habe unterschiedliche Zeiten getestet. Wie vorher mit der 100er Config. Da war die Zeit auch völlig egal. War immer voll da. Und ich glaube nicht das in den letzten beiden Tagen das Segment hier auf dem Lande zur Vollauslastung zugeknallt wurde mit neuen UM-Kunden.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von tokon » 04.12.2014, 20:09

OK, wenn du schon immer zu unterschiedlichen Zeiten gemessen hast, kann's daran nicht liegen.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

haggie
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von haggie » 04.12.2014, 20:17

Werde morgen UM kontaktieren.

haggie
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von haggie » 06.12.2014, 11:29

So, 3x UM kontaktiert.
Es passiert aber absolut nix. Eher im Gegenteil. Direkt am Modem per LAN gemessen.
Da haut doch irgendwas nicht hin.
Siehe:
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Riplex » 06.12.2014, 11:47

Schreib dir die Test ID´s auf und mache ein paar Messungen mehrmals über 2-3 Tage verteilt.
Dann schreibst du einen Brief mit den Test ID und die Uhrzeit wo du gemessen hast an UM mit der bitte
den Engpass innerhalb von 2 Wochen zu beseitigen. Ausserdem kannst du eine Reduzierung der Grundgebühr
verlangen, solange wie das Problem besteht.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Emanuel82
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2011, 15:05

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Emanuel82 » 06.12.2014, 16:37

Hey

wollte mir ja neinen neuen ROuter kaufen, aber zum glück habe ich es nicht getan. Habe ja auch seit einigen tagen damit zu kämpfen, das ich nur so wenig speed bekomme und wir haben alles gemacht was geht ausser und nun kommt es. Wir sind mal auf die idee gekommen, einfach mal den Router komplett zu reseten und siehe da full speed bis anschlag und auch keine einbrüche mehr.

Bild

gruss

haggie
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von haggie » 06.12.2014, 18:36

Wäre der Router das Problem könnte man ja auch so handeln.

Nur leider liegt hier direkt am Modem schon zu wenig an.

Emanuel82
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2011, 15:05

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von Emanuel82 » 09.12.2014, 00:40

also habe es noch mal getestet und mal morgens/mittag/Abends und Nachts speedtest laufen lassen und er war immer über 210mbits. Finde es au gut das es nun 100% und mehr luft

gruss

haggie
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitrag von haggie » 09.12.2014, 18:04

Habe jetzt Riplex Vorschlag abgearbeitet und viele Test mit Snapshot, Test ID und Zeitstempel erstellt.

Bekommen jetzt n Brief mit Aufforderung. Auf Facebook oder "Störung melden" über die Hompepage reagieren die ja nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste