10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahresende

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von magentis » 07.05.2014, 17:06

Den Satz kann man so

Code: Alles auswählen

Verfügbar für alle aktuellen 2play und 3play PLUS und PREMIUM Produkte mit KOMFORT-Option.
oder auch so

Code: Alles auswählen

Verfügbar für alle aktuellen 2play und 3play PLUS 
und 
für alle aktuellen 2play und 3play PREMIUM Produkte mit KOMFORT-Option.
lesen.

Jedenfalls sehr schwammig geschrieben.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 07.05.2014, 17:30

Mir kommt das echt so vor, als ob UM die Option mal schnell auf dem Markt geschmissen hat
nur um sagen zu können "Wir bieten auch 10 Mbit Upload an". Überdacht haben die das ganze nicht.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von TelTel » 07.05.2014, 17:50

Bild

BlueSkyX
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von BlueSkyX » 08.05.2014, 08:38

blaxxz hat geschrieben:10€ mehr auch für 3 Play Kunden ist schon viel finde ich.
2 Play zahlen auch das gleiche bekommen allerdings die 4-fache Erhöhung.
Gilt aber auch nur für die Neukunden bzw. diejenigen, die erst in den letzten Monaten abgeschlossen haben. Ich habe z.B. einen 100/5 Anschluss. Und genau deswegen lohnt es sich für mich noch weniger. Hätte gerne mehr UL, aber für 10 €/Monat und einmalig 30 € warte ich lieber etwas länger. Wenn wenigstens die Komfort-Option integriert wäre oder man 20 Mbit UL bekommen würde .....
Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von marcometer » 08.05.2014, 10:26

Also ich war ja immer sehr heiß auf die 10MBit Upload, aber 10€ mehr zahle ich dafür nicht.
Wir haben 2Play 150 und Telefon-Komfort... normal müsste das da kostenlos sein, 5€ würde ich mir noch gefallen lassen, aber 10 ist zu viel. :traurig:
Bild

Avatar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 30.04.2012, 11:21

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Avatar » 08.05.2014, 11:34

mulder77 hat geschrieben:Selten so einen Quatsch gesehen.
Als 1play-Kunde schaue ich (sinnloserweise) in die Röhre.
Ich buche mit Sicherheit nicht irgendein 2play/3play-Quatsch.
Dito. Das war ein Schuss in den Ofen - von UM.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 08.05.2014, 14:32

Wenn man übrigens noch Telefon Komfort benötigt, damit man überhaupt die Upload Option buchen kann
werden 60 € Aktivierung fällig...... 1 x 30 € für Upload und 1 x 30 € für die Komfort Option...... Es ist zum heulen UM !
Schlimmer also zur Monopolzeit der Telekom !
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 753
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von blaxxz » 08.05.2014, 14:35

Meint Ihr dass UM da irgendwie in der nächsten Zeit die 10mbit anders verkaufen wird?
Nach den Reaktionen.
Bild

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von SpaceRat » 08.05.2014, 14:53

blaxxz hat geschrieben:Meint Ihr dass UM da irgendwie in der nächsten Zeit die 10mbit anders verkaufen wird?
Nach den Reaktionen.
Eher nicht.

Meiner Meinung nach geht es hier um das Problem, daß man gar nicht wirklich mehr Upload anbieten kann/will:

Man beachte, daß UM in der Vergangenheit
  • die 32er Leitungen von real 2 auf das vertraglich zugesicherte 1 MBit/s
  • die 150er Leitungen von real 7,5 MBit/s auf die vertraglich zugesicherten 5 MBit/s
  • die 100er Leitungen in 2play und 3play im Angebotstext von 5 auf 2,5 MBit/s
reduziert hat.

Zusätzlich wurde noch quer durch die Bank an den Profilen rumgefeilt, um wirklich nur noch genau auf die zugesagten Geschwindigkeiten zu kommen.
Damals mit meinem 64er 1play hatte ich echte 5,37 MBit/s im Upstream, zuerst mit 1play 100 auch noch, dann wurde auf ~4,9 MBit/s (Nur bei hybrider Berechnung - also mit Bit/s / 1024 /1000 - genau 5 MBit/s) runtergeschraubt, um dann wieder hochzuschrauben auf glatt 5 MBit/s (Also wirklich exakt 5,00) bei komplett dualer Berechnung (Bit/s / 1024 / 1024).

Ein Anbieter der sich entblödet ein Profil erst von 5500 kBit/s auf 5000 kBit/s runterzuschrauben, um dann auf 5125 kBit/s zurückzurudern, hat ganz offensichtlich nix an Upstreamreserven!

Ganz offensichtlich ging es hier nur ums "Wir bieten es ja an!".

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 08.05.2014, 15:19

Wir selber können wohl nur was erreichen wenn ein grosse Webseite über diese Tarifstruktur berichtet.
Ich bin echt am überlegen ob ich nicht komplett zu Netcologne wechsel. Also nur noch TV über UM und
Internet über Netcologne Glasfaser. Das blöde ist, das ich dann meine ganze Kabellage rausruppen muss
und alle neu verlegen muss. Kabelanschluss im Wohnzimmer und TAE Dose im Flur. Wobei ich mit Netcologne
FTTH wahrscheinlich besser fahre in der Zukunft....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von SpaceRat » 08.05.2014, 15:40

Riplex hat geschrieben:Wobei ich mit Netcologne FTTH wahrscheinlich besser fahre in der Zukunft....
Naja ... NetOche/NetKölle hat diese ultraätzende Zwangstrennung alle 12h (sic! ZWÖLF Stunden, nicht 24h ...).
Bei Verbindungsverlust alle 12h würde ich 'ne Störung melden ...
Vor allem: Wenn Du die eine Trennung mitten in die Nacht legst, ist die andere eben mitten am Tag ... Da mußt Du bei größeren Downloads schon aufpassen, wann Du die anfängst ...

Und absolut bescheuert: Wenn Du in einem richtig von NC ausgebauten Gebiet wohnst, dann kannst Du auch für weniger Geld doppelt so viel Upstream bekommen wie bei NC selbst!

NetKölle mit 100/10 MBit/s kostet günstigstenfalls (Nur Internet) 40 EUR/mtl.
congstar komplett 2 Glasfaser kostet das selbe und beinhaltet schon 100/20 MBit/s und Telefon-Flat, selbst wenn der Vorleister ... NetCologne heißt.

Die Konkurrenz hier ist einfach [zensiert].
Bei Kabel Deutschland kriegste den Business-Tarif mit 100/12 MBit/s für 44,90 EUR/mtl., ja, inkl. Meerschweinsteuer.
Für 5 EUR mehr gibt's Telefon oben drauf.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 08.05.2014, 17:37

Auf Facebook bei Unitymedia Hilfe beschweren sich auch schon viele Leute über
diese Geschäftspraxis mit dem Upload seitens UM.

Dem Chefredi von Onlinekosten hab ich auch schon gebeten darüber zu berichten.
Es kann nicht sein das UM das Monopol auf dem Kabelmarkt so ausnutzt.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

tordus
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2013, 20:36

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von tordus » 08.05.2014, 18:21

na, ja - ich finde es auch popelig
zu allem Überfluss kam heute noch
ein Anruf von UM - nicht beantwortet

30€+30€

plus

5€mtl+10€mtl

nein danke, ver-selbstzensiert-en können die sich alleine

edith sagt:

2Play 150k Cisco IPv4
Zuletzt geändert von tordus am 08.05.2014, 18:27, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

spifi
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 01.05.2014, 20:54

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von spifi » 08.05.2014, 18:23

bin einer von denen auf FB :P

hoffentlich berichten einige darüber.... hat vllt noch jemand kontakt zu golem.de?
Bild

tordus
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2013, 20:36

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von tordus » 08.05.2014, 18:34

Golem wäre schon mal nicht übel

Heise.de evtl. auch

dieses Geschäftsgebahren ist einfach
unter aller Würde

(harmlos formuliert)
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 08.05.2014, 18:41

Onlinekosten.de,Heise,Golem angeschrieben.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

tordus
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2013, 20:36

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von tordus » 08.05.2014, 18:45

Onlinekosten.de,Heise,Golem angeschrieben.
super...
Bild

tordus
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2013, 20:36

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von tordus » 08.05.2014, 19:00

Die Unitymedia GmbH (ursprünglich Unity Media) mit Sitz in Köln war ein deutscher Kabelnetzbetreiber in den Ländern Nordrhein-Westfalen und Hessen. Seit Januar 2010 ist Unitymedia eine Tochter des US-amerikanischen Unternehmens Liberty Global.
typische AMI-Verarxxxe

Schade - ISH war klasse...
Bild

Ne0phyte
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2011, 12:22

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Ne0phyte » 08.05.2014, 22:02

Riplex hat geschrieben:Onlinekosten.de,Heise,Golem angeschrieben.
Super!!

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von JPDribbler » 09.05.2014, 09:54

10€ im Monat? Solche Pfeifen!

Nun muss Unitymedia nur noch Geld für den Traffic verlangen.
Die Leute sollen mit 150 Mbit schließlich bloß nichts herunterladen, maximal Amazon, Twitter und Youtube benutzen! :wand: :wand:

VDSL Vectoring, ich komme!
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von magentis » 09.05.2014, 11:24

So, ich hab mir mal den Spaß gemacht und UM wegen der Uploaderhöhumg angesprochen. Grundvoraussetzung ist definitiv die Komfort-Option, um den höheren Upload zu bekommen. Für mich hiesse es dann, 50€ bisher + Komfort-Option + Uploaderhöhung = 65€, dazu Verlust des Cisco-Modems. Sorry, dass ist reinste Abzocke. :wand:
Ginge zwar auch billiger, aber dann müßte ich zusätzlich den Echostar abgeben und mich mit der Horrorzon rumschlagen. Aber nach den ganzen Berichten hier und an anderen Stellen, da müßten die mich bezahlen und selbst dann würde ich es nicht machen. :nein:
Sollte sich die Telekom was einfallen lassen mit schnellerem VDSL als 50/10, wechsel ich sofort, selbst wenn ich dafür von ISDN auf IP-Telefonie wechseln muß.
Aber auf einen Anbieter mit Pseudo-Angeboten und miserabler Netzstabilität kann ich verzichten.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

mischello
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2014, 14:33

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von mischello » 09.05.2014, 13:17

magentis hat geschrieben:So, ich hab mir mal den Spaß gemacht und UM wegen der Uploaderhöhumg angesprochen. Grundvoraussetzung ist definitiv die Komfort-Option, um den höheren Upload zu bekommen. Für mich hiesse es dann, 50€ bisher + Komfort-Option + Uploaderhöhung = 65€, dazu Verlust des Cisco-Modems.
Ich habe gestern bei der Hotline angerufen und die Upload-Option zu meinem 2Play Premium 100 bestellt - von anderer Hardware hat der Mitarbeiter nichts erzählt, auch nicht davon dass man auch noch die Komfort-Option benötigt. #WTF

Was ist denn eigentlich so toll an dem Cisco-Modem?

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jah

Beitrag von Wasserbanane » 09.05.2014, 13:24

JPDribbler hat geschrieben:10€ im Monat? Solche Pfeifen!

Nun muss Unitymedia nur noch Geld für den Traffic verlangen.
Die Leute sollen mit 150 Mbit schließlich bloß nichts herunterladen, maximal Amazon, Twitter und Youtube benutzen! :wand: :wand:

VDSL Vectoring, ich komme!
Hat nicht die Telekom mit dem Thema Drosselung erst angefangen!?
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Tobey
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Tobey » 09.05.2014, 13:38

mischello hat geschrieben:Was ist denn eigentlich so toll an dem Cisco-Modem?
Es ist ein pures Modem ohne Router Funktionen etc. Heißt man kann ohne Probleme seinen eigenen Router hinten dran hängen und hat den vollen Funktionsumfang.

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von magentis » 09.05.2014, 14:01

mischello hat geschrieben:
Ich habe gestern bei der Hotline angerufen und die Upload-Option zu meinem 2Play Premium 100 bestellt - von anderer Hardware hat der Mitarbeiter nichts erzählt, auch nicht davon dass man auch noch die Komfort-Option benötigt. #WTF

Was ist denn eigentlich so toll an dem Cisco-Modem?

Toll, jeder erzählt wieder was anderes. Dabei hat "meiner" extra noch nachgefragt...angeblich.

Das tolle am Cisco? Es wird durch nichts beschnitten, sehr robust und man kann dahinter einen Router seiner Wahl einbinden. Das heißt auch, keine Zwangsfritte und die damit verbundenen Zwangseinschränkungen. Funktioniert aber auch nur an IPv4 soviel ich weiß und gibt es jetzt nur noch bei Business.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Samsungstory, Torsten1973 und 5 Gäste