10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahresende

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
JanR
Kabelexperte
Beiträge: 228
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von JanR » 21.04.2014, 02:40

Roadrunner2k hat geschrieben:Oder es gibt mehr Bandbreite fürs gleiche Geld.
Logisch. Deshalb kostet ja auch zB. 1play 100 im Moment 30 Euro und vor 1,5 Jahren hat man es noch für 25 Euro bekomen .... :D :D :D

Fortschritt für den Kunden: Mehr Download und endlich mehr Upload

Fortschritt für den ISP: Merh Download bei Traffic Limit zu irrational höheren Preisen....

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Marks9156 » 21.04.2014, 04:09

Ich lese in dem Zusammenhang auch immer wieder von einer neuen Fritzbox.

Kann meine jetzige FB6360 die neuen Bandbreiten nicht (10 Mbit Upload, 200 Mbit Download)?

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von schmittmann » 21.04.2014, 09:28

Riplex hat geschrieben:Also ich denke mal die Angebote 10 Mbit und 150 Mbit fallen weg.

In Zukunft wird es (ACHTUNG SPEKULATIUS) nur noch 50,100 und 200 Mbit geben.
Und möglicherweise mit Drossel nach n GB.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 21.04.2014, 13:56

plauzi hat geschrieben:Ich lese in dem Zusammenhang auch immer wieder von einer neuen Fritzbox.

Kann meine jetzige FB6360 die neuen Bandbreiten nicht (10 Mbit Upload, 200 Mbit Download)?
Doch, aber alles was schneller im Upload wie 10 Mbit ist benötigt wohl Docsis 3.1 und somit ne neue Fritze.
So wie ich das jetzt verstanden hab....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Roadrunner2k
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 19.12.2012, 11:02

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Roadrunner2k » 21.04.2014, 14:20

JanR hat geschrieben:
Roadrunner2k hat geschrieben:Oder es gibt mehr Bandbreite fürs gleiche Geld.
Logisch. Deshalb kostet ja auch zB. 1play 100 im Moment 30 Euro und vor 1,5 Jahren hat man es noch für 25 Euro bekomen .... :D :D :D

Fortschritt für den Kunden: Mehr Download und endlich mehr Upload

Fortschritt für den ISP: Merh Download bei Traffic Limit zu irrational höheren Preisen....
Ich habe doch keine Ahnung was die alten Tarife gekstet haben...
In meinem Fall bezahle ich für 2Play 50Mbit 25€ im Monat. Mehr Geschwindigkeit wäre schön aber eine Preiserhöhung von 5-10€ damit ich ich 100/2,5Mbit habe lohnt sich für mich nicht (abnehmender Grenznutzen).

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von manu26 » 23.04.2014, 16:49

Ich hab ja nichts dagegen, wenn Unitymedia unterschiedlich starke Nutzung unterschiedlich stark bepreist. Nur dann sollte das ganze transparent und eindeutig geregelt sein. So ein Drosselansatz wie bei der Telekom mit dem Ziel, später mal "managed services" anzubieten, die dann wieder ausgenommen sind, ist natürlich vollkommen daneben.

Dann muss man halt klassische Volumentarife anbieten, die dann aber nicht als Flatrate bezeichnet werden dürfen. Nur bin ich dann mal gespannt, wie das von der Tarifstruktur dann aussehen soll. Im Prinzip sind die Volumina der aktuellen Tarife ja bereits durch die Bandbreite beschränkt. Mit einem 50 Mbit-Anschluss kann man ca. 16 TB pro Monat saugen. Ich würde dann jemanden, der den 150 Mbit-Tarif bestellt hat und 1 TB Traffic je Monat hat, nicht als Power-User bezeichnen.

Noch lustiger ist es ja im Mobilfunkt mit den LTE-Tarifen. Was bringen mir 150 Mbit, wenn ich das Inklusivvolumen dann innerhalb von wenigen Minuten verbrauchen kann. Ich finde, da sollte es mal eine Regulierung geben, dass die in der Werbung die durchschnittliche Bandbreite nennen müssen, die man hätte, wenn man von Anfang bis Ende des Monats die maximale Last zugrunde legt.

Beispiel: T-Mobile LTE mit 5 GB inklusive und 150 Mbit/s (Drosselung auf 64 kbit/s). Legt man 30 Tage zugrunde, dann kommt man auf sage und schreibe 0,08 Mbit/s im Gesamtschnitt, wenn man den ganzen Monat mit voller Last nutzt. Und dass nennen die dann 150-Mbit-Flatrate. Denn nach nicht einmal 5 Minuten wären die 5 GB weg.

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1296
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von johnripper » 23.04.2014, 23:08

Na wenn du das so findest, dann sollte dies genau so gemacht werden.. :wand:
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von manu26 » 23.04.2014, 23:14

Könntest du das vielleicht weiter ausführen?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 23.04.2014, 23:18

Da Unitymedia nicht vor hat in naher Zukunft zu drosseln, bitte ich wieder zum Thema zu kommen.
Ansonsten wird hier dicht gemacht und erst wieder geöffnet, wenn die offizielle Pressemeldung raus ist.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

eazrael
Kabelexperte
Beiträge: 237
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von eazrael » 24.04.2014, 20:22

Riplex hat geschrieben:Da Unitymedia nicht vor hat in naher Zukunft zu drosseln, bitte ich wieder zum Thema zu kommen.
Ansonsten wird hier dicht gemacht und erst wieder geöffnet, wenn die offizielle Pressemeldung raus ist.....
Walter Ulbricht hat geschrieben:Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
:wand:

Ich hoff nur, dass UM auch an die Business-User denkt und da Tarife mit satt erhöhtem Upstream anbietet. Dann kann man sich den kleinen Firmen-Server in irgendeinem RZ auch endlich sparen.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))

Roadrunner2k
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 19.12.2012, 11:02

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Roadrunner2k » 26.04.2014, 17:45

GIbt es schon neue Informationen?

Abrissbirne
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.04.2014, 18:11

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Abrissbirne » 26.04.2014, 18:12

Wie man es nimmt...Ich zitiere aus Facebook:

"Hallo & guten Abend, vielen Dank für Ihr Interesse an der für den Mai geplanten Upload-Option für Privatkunden. Im Moment können wir Ihnen noch keine genaueren Auskünfte geben, da die genauen Produktvoraussetzungen noch nicht finalisiert sind. Wir informieren Sie gerne an dieser Stelle, sobald die Details feststehen. Herzliche Grüße. Ihr Unitymedia Hilfe-Team"

Ich kann es auch nicht erwarten und werde buchen, wenn es preislich fair ist. Außerdem habe ich noch ein kleines bisschen Hoffnung, dass 150Mbit Kunden nicht vielleicht doch ein kostenloses Upgrade bekommen :super:

Hat mal jemand an der Hotline gefragt?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 26.04.2014, 18:48

Wartet doch einfach die offizielle Pressemitteilung ab. Wenn die Option wirklich im Mai kommt,
isses nicht mehr lang zur offiziellen Pressemitteilung.
Alles andere ist doch nur Spekulation und auch die Hotline wird euch bis dahin nichts sagen, weil die es bis dahin selber nicht wissen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Mike0185
Kabelexperte
Beiträge: 227
Registriert: 05.11.2013, 17:46

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Mike0185 » 29.04.2014, 16:21

Ich bin auch Businesskunde und hoffe, dass KBW seine Geschäftskunden nicht vergisst.... 7,5 MBit im derzeitigen "Office Internet & Phone 100"-Tarif sind schon etwas mehr, aber trotzdem sollte KBW auch hier anheben...

Bis Anfang Mai ist es ja jetzt nicht mehr lange... ich bin gespannt!
Geht deswegen das Kundencenter nicht? ;)
b2b-staticip1_150000_10000_ipv4_sip_wifi-on.bin

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von HariBo » 02.05.2014, 10:51

04.05.14
10 MB up für 2 + 3 play Plus und Premium mit Telefon Komfort
30 Eur einmalig, 10 Eur mtl
nicht für Businesskunden

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Knifte » 02.05.2014, 11:15

Das wär aber ein heftiger Aufpreis. Aber da du ja in der Regel gut informiert bist, wird das wohl stimmen.

Oder beinhalten die 10 Euro mtl. auch die Telefon Komfort Option? Dann würde der reine Upload ja nur 5 Euro kosten.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

mulder77
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 10.11.2010, 14:15

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von mulder77 » 02.05.2014, 11:53

Wie, nicht für 1play-Kunden??

Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Marcel40625 » 02.05.2014, 12:00

Wie man muss die drecks telefon plus option holen und hat dann die müll fritzbox am hintern ?
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von SpaceRat » 02.05.2014, 12:46

HariBo hat geschrieben:04.05.14
10 MB up für 2 + 3 play Plus und Premium mit Telefon Komfort
30 Eur einmalig, 10 Eur mtl
nicht für Businesskunden
Puh, heftig.

Dahinter steckt ja nochmals ein Aufpreis von mindestens 10 bis 15 EUR (1play 100 neu -> 2play 100 = 35+5 EUR statt 30 EUR, 1play 100 alt -> 2play 100 = 35+5 EUR statt 25 EUR) ...
... und da kommen die eigentlichen 10 EUR Aufpreis dann noch oben drauf, also macht das insgesamt 20-25 EUR mehr jeden Monat für 5 MBit/s mehr Upstream.

Wenn das wirklich so kommt (Keine Buchungsmöglichkeit bei 1play und auch bei 2play nur mit Telefon Komfort) dann erweckt das bei mir den Eindruck, als habe man die Option ganz gezielt so gestrickt, daß sie niemand bucht.
Belastet das Netz nicht und man kann trotzdem sagen "Wir bieten es ja an.".

Fazit:
Für 2play-Kunden gerade noch so im Rahmen, "Telefon Komfort" ist da ja eh quasi Pflicht, um kein DK7200 zu bekommen. Durch die künstliche Verknappung des Upstreams im 2play 100 von vor ein paar Monaten ist da auch der Preis pro zusätzlichem MBit/s geringer.
100% Aufpreis bei 1play sind hingegen indiskutabel.

10 EUR/mtl. und 9,95 EUR "Aktivierungsgebühr" für alle hätten's auch getan (Und das schon am oberen Ende der Toleranz).

Ich hätte bis vorhin gesagt, daß ich es auf jeden Fall buche, "koste es, was es wolle." Unitymedia hat aber tatsächlich eine Konstellation gefunden, in der ich es auf keinen Fall buchen werde. Ich zahle dafür nicht das Doppelte und gebe mein Cisco EPC3212 her ...
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Marcel40625 » 02.05.2014, 12:53

ich hab noch das glück das Cisco EPC3208 und meine eigene IPV4 zu haben ... und daher brauch ich die dumme Telefon + option nicht ... hab nen Fax und nen Telefon dran ... klappt wunderbar rein und raus ... und da ich single bin reicht mir auch die eine nummer ...

ich wollte eig auch dringend das upload upgrade ... aber so ... sinds auch locker 10 euro mehr + die 30 euro einrichtung (für nix und wieder nichts) ... wie du schon sagst ... da haben se sich nen guten weg ausgedacht es anzubieten so das es keiner will ... vielleicht geh ich auf 100mbit down zurück denn die 150 brauch man eig ehh nicht ... mal schauen was kommt
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von magentis » 02.05.2014, 13:02

Sollte es wirklich so kommen, kann UM es behalten, denn "mein" Cisco ist mir lieber. Gut das ich noch den alten Tarif 100/5 habe, denn die neuen könnten sie auch behalten.
Mein Fazit, wenn es so kommt: UM zeigt arbeitet kontinuierlich weiter daran, der schlechteste Anbieter zu bleiben.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von SpaceRat » 02.05.2014, 13:17

magentis hat geschrieben:Sollte es wirklich so kommen, kann UM es behalten, denn "mein" Cisco ist mir lieber. Gut das ich noch den alten Tarif 100/5 habe, denn die neuen könnten sie auch behalten.
Wobei ich mir gut vorstellen könnte, daß das mit eine Überlegung bei der Ausgestaltung der Option war:
Man will wohl die reinen 1play-Kunden loswerden, die mit Cisco EPC3208 und Cisco EPC3212 noch eine regelrechte Garantie auf IPv4 haben und oftmals vermutlich auch den "zu günstigen" Tarif 1play 100 zu 25 EUR nutzen dürften.

Mit der Option wie sie jetzt ist, hofft man wohl, ein paar Ciscos einsammeln zu können und mit dem DK7200 - also ohne Telefon Komfort - kann man die Option "erhöhter Upstream" nicht anbieten, da sich damit keine vernünftigen Freigaben realisieren lassen. Eine Option für mehr Upstream wird aber großteils von genau den Kunden gebucht, die ein NAS o.ä. zuhause haben.
magentis hat geschrieben:Mein Fazit, wenn es so kommt: UM zeigt arbeitet kontinuierlich weiter daran, der schlechteste Anbieter zu bleiben.
Eher zu werden.
Wären sie es - in Bezug auf Internet - schon immer gewesen, wäre ich kaum hingegangen.

Früher mit reinem Kabel-Modem, guten Preisen und guten Geschwindigkeiten waren sie schon top.

Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Marcel40625 » 02.05.2014, 14:40

es ist halt fakt das UM immer mehr nachlässt ... aber klar können Sie sich halt auch erlauben ... seit dem Telekom disaster haben die jungs halt das 20fache an kunden ... und dann denkt man automatisch ... ja kann man ja auf den einen da verzichten ... wie es halt immer es ...

Meist bleibt ein Dienst so lange gut und bemüht bis er populär wird ... die ish Zeiten waren ehh die genialsten
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 02.05.2014, 15:04

Naja, bei mir war es da eher andersrum. Also UM noch ISH war, hatte ich mindestens 1 x im Monat einen Ausfall von Internet und Telefon. Im ersten Jahr, war sogar zwischen Weihnachten und
Neujahr die Leitung tot. Ich wohne in Porz Elsdorf und kann von Netcologne 100 Mbit Glasfaser haben. Dafür alleine will Netcologne allerdings 34,90 € im Monat und da ist keine Flatrate fürs Telefon
dabei und auch kein HD Fernsehen. Die Preise von UM finde ich mehr als Fair.

Da die Preise für die 5 Mbit mehr an Upload noch nicht offiziell sind, mach ich hier erstmal dicht bevor noch mehr Spekuliert wird. Sobald es war offizielles von UM
gibt zu dem Thema, gehts an dieser Stelle weiter.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: AW: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jah

Beitrag von Riplex » 07.05.2014, 12:16

Weiter gehts...

http://www.unitymedia.de/privatkunden/i ... /optionen/


Für den Preis können die das aber getrost behalten.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste