10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahresende

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Ne0phyte
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2011, 12:22

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Ne0phyte » 11.04.2014, 17:29

Sascha53721 hat geschrieben:Warscheinlich 5 euro mehr 5 mbit mehr.
5€ mehr für 10 Mbit mehr fände ich noch ok.

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Sascha53721 » 11.04.2014, 18:51

Naja für 10 mehr statt 5 euro kriegste dann warscheinlich auch ne 6490. Hoffe die kommt auch bald und wird softwarseitig nich so verhunzt von um.
Using Tapatalk

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Edding » 12.04.2014, 16:47

Mit uns deutschen kann man es ja machen, im Osten z.b. 10mbit als Standard anbieten und uns extra zur Kasse bitten :super:
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

alyssa
Übergabepunkt
Beiträge: 252
Registriert: 08.02.2013, 12:15
Wohnort: Recklinghausen

Unitymedia dieses Jahr mit 200Mbit/s

Beitrag von alyssa » 15.04.2014, 01:29

Unitymedia will noch dieses Jahr einen 200Mbit/s anschluss bereitstellen. Im Mai soll erstmal eine Upload Option auf 10Mbit/s geben, später dann der schnellere Download. Das Thema der drosselung, ist bei Unitymedia mittlerweile kein NO Go mehr. Es ist zwar noch nicht geplannt, aber auch nicht aus zu schliessen.

http://www.dslweb.de/news/dsl/kabel-int ... 41404.html
Bild

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia dieses Jahr mit 200Mbit/s

Beitrag von Sascha53721 » 15.04.2014, 06:50

Was nützen 200mbit wenn wir schon bei 150mbit kaum bekommen. 10mbit upload klingt schonmal gut.
Using Tapatalk

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Unitymedia dieses Jahr mit 200Mbit/s

Beitrag von JanR » 15.04.2014, 23:06

Vielleicht kommen sie ja irgendwann mal noch von dieser 20:1 Ratio weg. 200mbit down und 50mbit up, das wäre mal was für Powerkunden. Aber die will man ja garnicht. Unnütze 200mbit down anbieten, am Besten für Kunden die nur twittern und auf amazon shoppen...

Roadrunner2k
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 19.12.2012, 11:02

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Roadrunner2k » 20.04.2014, 16:51

Bin auch gespannt wann neue Infos zu den neuen Produkten kommt.
Vielleicht werden dann ja die langsameren Produkte günstiger.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Knifte » 20.04.2014, 17:32

Haha, der war gut :D
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 20.04.2014, 21:57

Also ich denke mal die Angebote 10 Mbit und 150 Mbit fallen weg.

In Zukunft wird es (ACHTUNG SPEKULATIUS) nur noch 50,100 und 200 Mbit geben.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Roadrunner2k
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 19.12.2012, 11:02

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Roadrunner2k » 20.04.2014, 22:07

Oder es gibt mehr Bandbreite fürs gleiche Geld.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von JanR » 21.04.2014, 02:40

Roadrunner2k hat geschrieben:Oder es gibt mehr Bandbreite fürs gleiche Geld.
Logisch. Deshalb kostet ja auch zB. 1play 100 im Moment 30 Euro und vor 1,5 Jahren hat man es noch für 25 Euro bekomen .... :D :D :D

Fortschritt für den Kunden: Mehr Download und endlich mehr Upload

Fortschritt für den ISP: Merh Download bei Traffic Limit zu irrational höheren Preisen....

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Marks9156 » 21.04.2014, 04:09

Ich lese in dem Zusammenhang auch immer wieder von einer neuen Fritzbox.

Kann meine jetzige FB6360 die neuen Bandbreiten nicht (10 Mbit Upload, 200 Mbit Download)?

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von schmittmann » 21.04.2014, 09:28

Riplex hat geschrieben:Also ich denke mal die Angebote 10 Mbit und 150 Mbit fallen weg.

In Zukunft wird es (ACHTUNG SPEKULATIUS) nur noch 50,100 und 200 Mbit geben.
Und möglicherweise mit Drossel nach n GB.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 21.04.2014, 13:56

plauzi hat geschrieben:Ich lese in dem Zusammenhang auch immer wieder von einer neuen Fritzbox.

Kann meine jetzige FB6360 die neuen Bandbreiten nicht (10 Mbit Upload, 200 Mbit Download)?
Doch, aber alles was schneller im Upload wie 10 Mbit ist benötigt wohl Docsis 3.1 und somit ne neue Fritze.
So wie ich das jetzt verstanden hab....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Roadrunner2k
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 19.12.2012, 11:02

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Roadrunner2k » 21.04.2014, 14:20

JanR hat geschrieben:
Roadrunner2k hat geschrieben:Oder es gibt mehr Bandbreite fürs gleiche Geld.
Logisch. Deshalb kostet ja auch zB. 1play 100 im Moment 30 Euro und vor 1,5 Jahren hat man es noch für 25 Euro bekomen .... :D :D :D

Fortschritt für den Kunden: Mehr Download und endlich mehr Upload

Fortschritt für den ISP: Merh Download bei Traffic Limit zu irrational höheren Preisen....
Ich habe doch keine Ahnung was die alten Tarife gekstet haben...
In meinem Fall bezahle ich für 2Play 50Mbit 25€ im Monat. Mehr Geschwindigkeit wäre schön aber eine Preiserhöhung von 5-10€ damit ich ich 100/2,5Mbit habe lohnt sich für mich nicht (abnehmender Grenznutzen).

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von manu26 » 23.04.2014, 16:49

Ich hab ja nichts dagegen, wenn Unitymedia unterschiedlich starke Nutzung unterschiedlich stark bepreist. Nur dann sollte das ganze transparent und eindeutig geregelt sein. So ein Drosselansatz wie bei der Telekom mit dem Ziel, später mal "managed services" anzubieten, die dann wieder ausgenommen sind, ist natürlich vollkommen daneben.

Dann muss man halt klassische Volumentarife anbieten, die dann aber nicht als Flatrate bezeichnet werden dürfen. Nur bin ich dann mal gespannt, wie das von der Tarifstruktur dann aussehen soll. Im Prinzip sind die Volumina der aktuellen Tarife ja bereits durch die Bandbreite beschränkt. Mit einem 50 Mbit-Anschluss kann man ca. 16 TB pro Monat saugen. Ich würde dann jemanden, der den 150 Mbit-Tarif bestellt hat und 1 TB Traffic je Monat hat, nicht als Power-User bezeichnen.

Noch lustiger ist es ja im Mobilfunkt mit den LTE-Tarifen. Was bringen mir 150 Mbit, wenn ich das Inklusivvolumen dann innerhalb von wenigen Minuten verbrauchen kann. Ich finde, da sollte es mal eine Regulierung geben, dass die in der Werbung die durchschnittliche Bandbreite nennen müssen, die man hätte, wenn man von Anfang bis Ende des Monats die maximale Last zugrunde legt.

Beispiel: T-Mobile LTE mit 5 GB inklusive und 150 Mbit/s (Drosselung auf 64 kbit/s). Legt man 30 Tage zugrunde, dann kommt man auf sage und schreibe 0,08 Mbit/s im Gesamtschnitt, wenn man den ganzen Monat mit voller Last nutzt. Und dass nennen die dann 150-Mbit-Flatrate. Denn nach nicht einmal 5 Minuten wären die 5 GB weg.

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von johnripper » 23.04.2014, 23:08

Na wenn du das so findest, dann sollte dies genau so gemacht werden.. :wand:
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von manu26 » 23.04.2014, 23:14

Könntest du das vielleicht weiter ausführen?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 23.04.2014, 23:18

Da Unitymedia nicht vor hat in naher Zukunft zu drosseln, bitte ich wieder zum Thema zu kommen.
Ansonsten wird hier dicht gemacht und erst wieder geöffnet, wenn die offizielle Pressemeldung raus ist.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

eazrael
Kabelexperte
Beiträge: 237
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von eazrael » 24.04.2014, 20:22

Riplex hat geschrieben:Da Unitymedia nicht vor hat in naher Zukunft zu drosseln, bitte ich wieder zum Thema zu kommen.
Ansonsten wird hier dicht gemacht und erst wieder geöffnet, wenn die offizielle Pressemeldung raus ist.....
Walter Ulbricht hat geschrieben:Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
:wand:

Ich hoff nur, dass UM auch an die Business-User denkt und da Tarife mit satt erhöhtem Upstream anbietet. Dann kann man sich den kleinen Firmen-Server in irgendeinem RZ auch endlich sparen.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))

Roadrunner2k
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 19.12.2012, 11:02

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Roadrunner2k » 26.04.2014, 17:45

GIbt es schon neue Informationen?

Abrissbirne
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.04.2014, 18:11

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Abrissbirne » 26.04.2014, 18:12

Wie man es nimmt...Ich zitiere aus Facebook:

"Hallo & guten Abend, vielen Dank für Ihr Interesse an der für den Mai geplanten Upload-Option für Privatkunden. Im Moment können wir Ihnen noch keine genaueren Auskünfte geben, da die genauen Produktvoraussetzungen noch nicht finalisiert sind. Wir informieren Sie gerne an dieser Stelle, sobald die Details feststehen. Herzliche Grüße. Ihr Unitymedia Hilfe-Team"

Ich kann es auch nicht erwarten und werde buchen, wenn es preislich fair ist. Außerdem habe ich noch ein kleines bisschen Hoffnung, dass 150Mbit Kunden nicht vielleicht doch ein kostenloses Upgrade bekommen :super:

Hat mal jemand an der Hotline gefragt?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Riplex » 26.04.2014, 18:48

Wartet doch einfach die offizielle Pressemitteilung ab. Wenn die Option wirklich im Mai kommt,
isses nicht mehr lang zur offiziellen Pressemitteilung.
Alles andere ist doch nur Spekulation und auch die Hotline wird euch bis dahin nichts sagen, weil die es bis dahin selber nicht wissen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Mike0185
Kabelexperte
Beiträge: 227
Registriert: 05.11.2013, 17:46

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von Mike0185 » 29.04.2014, 16:21

Ich bin auch Businesskunde und hoffe, dass KBW seine Geschäftskunden nicht vergisst.... 7,5 MBit im derzeitigen "Office Internet & Phone 100"-Tarif sind schon etwas mehr, aber trotzdem sollte KBW auch hier anheben...

Bis Anfang Mai ist es ja jetzt nicht mehr lange... ich bin gespannt!
Geht deswegen das Kundencenter nicht? ;)
b2b-staticip1_150000_10000_ipv4_sip_wifi-on.bin

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitrag von HariBo » 02.05.2014, 10:51

04.05.14
10 MB up für 2 + 3 play Plus und Premium mit Telefon Komfort
30 Eur einmalig, 10 Eur mtl
nicht für Businesskunden

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maurice, rv112, zulau und 8 Gäste