Performance Messung mit Dsam 6300

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
molinski
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.07.2013, 11:42

Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von molinski » 07.07.2013, 13:42

Hallo, ich habe ein Problem. Und zwar fahre ich Kundendienst im Netz von Unitymedia und bekomme oft Störungen wegen einer zu geringen Internet Geschwindigkeit rein.

Diese sind allerdings meistens auf das Kundenequipment, was sich auch super mit dem Dsam über die Ethernet Messung (misst die IP-Leistung durch das Ethernet) nachweisen lässt.

Mein Dsam zeigt mir aber immer die Fehlermeldung HTTP-Server hat nicht geantwortet. Falsche HTTP Server Andresse.

Die Messung im Upload geht ohne Probleme und bei einem EPC 3208 G kann ich den Download messen aber nicht den Upload.



Mein Chef hilft mir da leider nicht weiter.



Kennt sich da jemand aus?



Vielen Dank

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 07.07.2013, 18:55

Hi,ich habe bisher diese Messung nur mit dem Laptop gemacht.aber kann es nicht sein das diese Funktion freigeschaltet werden muss?
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

molinski
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.07.2013, 11:42

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von molinski » 07.07.2013, 19:17

Ja, ich mache die Messeung auch immer mit Laptop, aber mit dem Dsam wäre es natürlich viel eleganter und zuverlässiger.
Mein Chef hat wohl auch Mails an UM versand aber wohl erfolglos.
Aber seine Motivation hält sich auch in Grenzen.

Ich denke mal, dass man da irgendwo ne IP adresse etc eintragen muss?!
Und warum klappt das mit einem G Modem?

LG und Danke

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 07.07.2013, 20:55

Das eine gute Frage.... Also ich würde mich mal unabhängig vom Chef bei Unitymedia informieren.kannst ja über die Dispo mal fragen wer dir da bezüglich des DSAM's helfen kann.wir bekommen von denen für unsere Geräte auch immer Updates
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Dinniz » 07.07.2013, 21:24

Beim DSAM muss die Datei und die IP richtig sein.

Der Upload wird gerne mal falsch angezeigt.
technician with over 15 years experience

molinski
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.07.2013, 11:42

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von molinski » 07.07.2013, 21:44

[quote="Dinniz"]Beim DSAM muss die Datei und die IP richtig sein.

Weisst Du auch, wie und wo ich was einstellen muss?

Danke :-)

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Dinniz » 07.07.2013, 21:47

Müsste ich paar PDFs rauskramen die auf dem Firmenrechner sind. Hab nur leider 2 Wochen Urlaub.
technician with over 15 years experience

Fleischer
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Fleischer » 08.07.2013, 07:53

Hab nur leider 2 Wochen Urlaub.
O_O
ich hätte auch gerne mal LEIDER 2 Wochen Urlaub ;-)

schöne Ferien!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Bastler » 08.07.2013, 08:29

Was ist so toll daran, mit dem DSAM Speedtests machen zu können?
Bei mir funktioniert es, trotz korrekter Einstellungen und Configfile, nie wirklich Aussagekräftig. Verglichen mit meinem Laptop zeigt das DSAM irgendwie "Phantasiewerte" an.
Abgesehen davon lassen sich Kunden mit einem richtigem Computer eher überzeugen als mit einem Ergebnis auf einem Messgerät, was der Kunde nicht kennt und daher auch nicht beurteilen kann,ob überhaupt richtig gemessen wurde...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 08.07.2013, 15:04

Denke ich ebenfalls, zumal man ja handelsübliche Laptops nutzt wo der Kunde kein misstrauen hat.schon öfters den Fall gehabt das mir unterstellt wurde das es spezielle Programme sind....
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

molinski
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.07.2013, 11:42

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von molinski » 08.07.2013, 18:06

Und wie macht ihr das, wenn der Performace wirklich zu langsam ist, und ihr eine Schwachstelle im Netz sucht? Ich arbeite meisten in riesen Anlagen mit 2000-5000 WE. Mit Laptop und TK Modem da rumzulaufen ist echt blöd :wand: .
Aber selber mit meinem Laptop wird die Geschwindigkeit angezweifelt. Und wenn man 2 Geräte mit identischen Ergebnissen hätte, könnte man mehr überzeugungsarbeit leisten :lovingeyes:

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 08.07.2013, 18:29

Oft gibbet von der Strasse aus nicht genug speed,nur schiebt UM es auch gerne auf uns....habe schon Fälle in Neubauten gehabt wo ich die dose mit neben die Hva gesetzt habe und da waren höchstens 4 m Kabel hinter dem üp.tx 45 rx 0 snr 41 und bekam trotz 150 Leitung nur 80 rein..macht man nix und umso grösser die Anlagen sind so macht sich die Performance bemerkbar
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Bastler » 08.07.2013, 19:27

Und wie macht ihr das, wenn der Performace wirklich zu langsam ist, und ihr eine Schwachstelle im Netz sucht?
1. ist das wirklich selten, und zweitens ist es so, dass es, wenn es denn wirklich an der NE4 liegen sollte, sowieso so, dass man schon HF-Seitig Fehler messen kann (das sind ja auch die einzigen Fehler, die wir als TK beseitigen können), dazu brauche ich keinen Speedtest.
Habe ich in den letzten 7 Jahren jedenfalls nicht...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Dinniz » 08.07.2013, 19:31

2000-5000? Dann kannst ja fast nur aus Brilon sein :D
technician with over 15 years experience

molinski
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.07.2013, 11:42

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von molinski » 08.07.2013, 21:32

Dinniz hat geschrieben:2000-5000? Dann kannst ja fast nur aus Brilon sein :D
Nein, ich bin meisten in ostwestfalen unterwegs.

Bastler hat geschrieben:
Und wie macht ihr das, wenn der Performace wirklich zu langsam ist, und ihr eine Schwachstelle im Netz sucht?
1. ist das wirklich selten, und zweitens ist es so, dass es, wenn es denn wirklich an der NE4 liegen sollte, sowieso so, dass man schon HF-Seitig Fehler messen kann (das sind ja auch die einzigen Fehler, die wir als TK beseitigen können), dazu brauche ich keinen Speedtest.
Habe ich in den letzten 7 Jahren jedenfalls nicht...
ich hatte es schon öfters, das irgendwelche Rückwegmodele von Streckenverstärkern def. waren etc...

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Bastler » 09.07.2013, 11:44

Und um das festzustellen brauchts du eine Performancemessung?
Ich nicht...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Dinniz » 09.07.2013, 21:09

Grossanlagen werden schön durchgewobbelt.
technician with over 15 years experience

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von tonino85 » 09.07.2013, 23:20

Dinniz hat geschrieben:Grossanlagen werden schön durchgewobbelt.
Müsste hier auch mal gemacht werden.
Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Bastler » 10.07.2013, 10:51

Eben. Ich würd lieber wobbeln können (ist bei meinem aktuellem DSAm leider nicht freigeschaltet) als so eine nichtssagende Performancemessung machen zu können.
Wobbeln bringt aber auch nix, wenn man die Hintergründe nicht kennt...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Cablemen » 10.07.2013, 13:35

Ich beneide euch ihr habt wenigstens ein DSAM! Mein Chef ist einfach zu geizig für solch ein Messgerät, daher muss ich mich mit meinen Rover zufrieden geben. :traurig:

molinski
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.07.2013, 11:42

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von molinski » 10.07.2013, 15:46

was ist denn ein Rover?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Dinniz » 10.07.2013, 20:01

Rover ist ein Messgerät aus dem .. naja ich sag da öffentlich nix zu :D . Hersteller war glaubig aus Italien.
technician with over 15 years experience

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von tonino85 » 10.07.2013, 20:34

molinski hat geschrieben:was ist denn ein Rover?
N Auto :P
Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von Bastler » 10.07.2013, 21:37

Wobei die Rover nicht so schlecht sind, sie wirken zwar etwas wie Spielzeug und billig verarbeitet, aber so für das normale Tagesgeschäft (Störungstickets und Installationen) reicht das eigentlich. Nur DOCSIS geht halt damit nicht und dann muss man sich mit Modem und Laptop herumquälen, das ist das einzige, was auf Dauer etwas nervig wird.
Außerdem kann es sogar eine Leakage-Messung, was das DSAM nicht kann (oder extra kostet^^). Dazu müssen wir ja diese "SAT-Kabel"-Teile verwenden (die auch billig wirken, aber nen tausender kosten...).

Ich bin jedenfalls jahrelang auch nur mit dem Rover zurecht gekommen. Es gab sogar Zeiten, da war das Rover "schneller" was die BER-Messung betrifft.
Das DSAM hatte damals aufgrund der Trägheit einfach Fehler verschluckt, die das Rover angezeigt hatte. Das ist aber inzwischen nicht mehr so, was wohl nur bei der ganz alten Software des DSAM so.

Ich hätte lieber wieder ein RiserBond^^. Wobei das gestern auch nicht geholfen hat...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Performance Messung mit Dsam 6300

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 11.07.2013, 09:05

Hab jetzt seit 2 Jahren das dsam und will es nicht mehr missen.hab alles bisauf die Modem Funktion freigeschaltet wobei ich nicht alles brauche.bin vorher fünf Jahre mit dem kws Koffer und nem tk Modem herumgefahren was echt ätzend war.vorallem auf dem Dach mit dem Koffer war furchtbar.....ganz zu schweigen von dem melden eines ne3 Fehlers mit tk Modem und Laptop etc.da ist das dsam echt Gold wert
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste