Ab sofort 10 MBit Upload?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von blaxxz » 26.04.2013, 10:55

Kann man UpstreamMaximumSustainedTrafficRate auch bei der 6360 nachschauen? Wenn ja wo?
Bild

comanchero
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 23.09.2009, 09:01

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von comanchero » 02.05.2013, 22:17

blaxxz hat geschrieben:Kann man UpstreamMaximumSustainedTrafficRate auch bei der 6360 nachschauen? Wenn ja wo?
Ja, das würde mich auch interessieren. Mein Upload ist definitiv weniger geworden seit ich das config file xl_1_v4-sipum.bin auf meiner Fritzbox 6360 habe.
Ist schon top, anstatt mehr upload anzubieten wird das bisschen was wir haben auch noch gekürzt. Da kann man nur hoffen, dass bald offiziell endlich mehr upload angeboten wird.

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Edding » 03.05.2013, 15:21

bei der fritz steht der upstream doch vorne auf der hauptseite
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Benutzeravatar
larsbach
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 22.03.2011, 18:07

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von larsbach » 12.06.2013, 16:48

In den Niederlanden Ja

http://www.upc.nl/pakketten/alles-in-1-power/

Viele Grüße
Lars
Unitymedia 3Play 32 Mbit/s upgrade auf 100 Mbit/s Premium mit Telefon Komfort ab 07.02.2015 3play PREMIUM 200 inkl neuer Fritzbox bisher zufrieden. und Update am 10.02.2017 update auf 3 Fly 400 weiterhin Fritzbox und Horizon alles Top!

Erfolgreich Portiert von Arcor zu Unitymedia

Bild Bild Bild Bild

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Edding » 13.06.2013, 15:25

larsbach hat geschrieben:In den Niederlanden Ja

http://www.upc.nl/pakketten/alles-in-1-power/

Viele Grüße
Lars
Nicht nur dort hatte mal vor einer weile einige aufgelistet

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... PC#p249537
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von oxygen » 13.06.2013, 16:49

comanchero hat geschrieben: Ist schon top, anstatt mehr upload anzubieten wird das bisschen was wir haben auch noch gekürzt. Da kann man nur hoffen, dass bald offiziell endlich mehr upload angeboten wird.
Was besseres als ein UL:DL Verhältnis von 10:1 (bei DSL üblich sind 5:1) wird Unitymedia in mittlere Zukunft nicht anbieten. Ist nicht effizient, insbesondere nicht im Hinblick aufs Marketing.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Marks9156 » 13.06.2013, 16:53

In einigen Monaten kommt dann 400 MBit/s Download und weiterhin 5 Mbit/s Upload?
Dann wird es aber langsam lächerlich. :cool:

P.S.:
Von den 400 Mbit/s Plänen kann man an einigen Stellen im Internet etwas lesen.
Ob es stimmt?

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Creep89 » 13.06.2013, 17:55

Bei 400Mbit muss man mehr Upload haben, sonst kannst du die empfangenen Pakete nicht bestätigen und der Download bricht zusammen :D
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Marks9156 » 13.06.2013, 18:12

Ok, dann gibt es 2 mickrige MBits oben drauf. :glück:

Chris1982
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 28.08.2013, 11:02

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Chris1982 » 28.08.2013, 11:05

Bei mir gibt es den Wert UpstreamMaximumSustainedTrafficRate zweimal im ConfigFile, warum?
Hab eine 50Mbit/s Leitung.

.....
QualityofServiceParameterSetType = 7
TrafficPriority = 0
UpstreamMaximumSustainedTrafficRate = 2560000
MaximumTrafficBurst = 8160
MaximumconcatenatedBurst = 8160
ServiceFlow SchedulingType = 2
Request/TransmissionPolicy = 0
IPTypeofServiceOverwrite = 0x0003
DownstreamServiceFlow =
ServiceFlowReference = 2
QualityofServiceParameterSetType = 7
TrafficPriority = 0
UpstreamMaximumSustainedTrafficRate = 55000000
....

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von conscience » 28.08.2013, 11:21

Chris1982 hat geschrieben: TrafficPriority = 0
...
TrafficPriority = 0
Diesen Wert gibt's bei die auch 2x !!
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Chris1982
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 28.08.2013, 11:02

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Chris1982 » 28.08.2013, 11:33

Den Wert "ServiceFlowReference" hab ich sogar 4x?

Die Frag ist was hat der zweite UpstreamMaximumSustainedTrafficRate-Wert zu sagen?
Der erste UpstreamMaximumSustainedTrafficRate-Wert mit 2560000 müsste eigentlich korrekt sein.

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von SpaceRat » 01.09.2013, 17:15

Chris1982 hat geschrieben:Bei mir gibt es den Wert UpstreamMaximumSustainedTrafficRate zweimal im ConfigFile, warum?
Einer ist in Wirklichkeit der Downstream:
Chris1982 hat geschrieben:Hab eine 50Mbit/s Leitung.
UpstreamMaximumSustainedTrafficRate = 2560000
2560000 / 1024 / 1024 = 2,44 MBit/s (rein dual)
2560000 / 1024 / 1000 = 2,5 MBit/s (hybrid)
2560000 / 1000 / 1000 = 2,56 MBit/s (rein dezimal)
=> Upstream
Chris1982 hat geschrieben:UpstreamMaximumSustainedTrafficRate = 55000000
55000000 / 1024 / 1024 = 52,45 MBit/s (rein dual)
55000000 / 1024 / 1000 = 53,71 MBit/s (hybrid)
55000000 / 1000 / 1000 = 55 MBit/s (rein dezimal)
=> Downstream

Ich vertrete nach wie vor die Position, daß die Bandbreiten rein dual gerechnet gehören, wie das nun einmal in der Datenverarbeitung üblich ist. Die Ergebnisse bei speedtest.net sind z.B. auch in echten MBit/s und nicht hybrid.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Avatar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 30.04.2012, 11:21

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Avatar » 01.09.2013, 20:33

Die Telekom bietet mit VDSL 100 40(!) Mbit Upload an. Mal gucken wann/wie die Kabelbetreiber nachziehen :]

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: AW: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Joerg » 01.09.2013, 21:33

Avatar hat geschrieben:Die Telekom bietet mit VDSL 100 40(!) Mbit Upload an. Mal gucken wann/wie die Kabelbetreiber nachziehen :]
Dafür aber mit begrenztem Traffic, soweit ich mich erinnere...

Jörg

EVA-01
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 11.03.2009, 15:00

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von EVA-01 » 01.09.2013, 23:03

Avatar hat geschrieben:Die Telekom bietet mit VDSL 100 40(!) Mbit Upload an. Mal gucken wann/wie die Kabelbetreiber nachziehen :]
Und erst ab Ende 2014. Noch dazu nicht wirklich überall. Und erst recht nicht in den Ballungszentren. Noch dazu sind die 40 Mbit/s das eher theoretische Maximum. Es wird spekuliert, dass man am Ende bei ~30 Mbit/s landet.

http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP. ... uegbarkeit

Klick mal "VDSL 100 Ausbau geplant" an und mach das Häkchen bei allem anderen weg. Und dann Zoom rein und guck mal ob du was findest. Kleiner Tipp: In Fulda z.B. wird ganz besonders viel gebuddelt. ;)

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von SpaceRat » 01.09.2013, 23:23

EVA-01 hat geschrieben:http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP. ... uegbarkeit
Klick mal "VDSL 100 Ausbau geplant" an und mach das Häkchen bei allem anderen weg. Und dann Zoom rein und guck mal ob du was findest. Kleiner Tipp: In Fulda z.B. wird ganz besonders viel gebuddelt. ;)
Boah. Ich habe da zwei Fliegenschisse gefunden ... einen bei Bonn und einen in Hilden.
Enorm.

Aber irgendwie bezeichnend, wie immer irgendwelche Vaporware gegen real existierende und verfügbare Produkte ins Feld geführt wird.

Fakt: In Monschau in der Eifel kann man 150/5 von Unitymedia kriegen, aber nicht einmal in Städten wenigstens annähernd flächendeckend zumindest VDSL 25/5.

Ich wohne in einer Stadt mit 50 Tsd. Einwohnern und Unitymedia hat schlichtweg den schnellsten Internetzugang, den man kriegen kann. Für 95% ist mit DSL bei max. ADSL2+ 16/1 Schluß, darin enthalten sind aber auch Zugänge bis runter zu 1500 kBit/s. Vielleicht 5% können VDSL 25/5 aus der Vermittlungsstelle kriegen (Keinerlei Outdoor-Ausbau). Die jeweils ersten 400m Kupfer-DA liegen aber anscheinend noch aufgerollt in der VSt., denn VDSL 50/10-Verfügbarkeit konnte ich nirgendwo ausfindig machen.

Klar hätte ich auch lieber 10, 15 oder noch mehr MBit/s im Upstream, aber diese Aussagen "Die Telekom bietet aber 10 TBit/s an" nerven doch ungemein, wenn die Produkte niemand bestellen kann.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

EVA-01
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 11.03.2009, 15:00

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von EVA-01 » 01.09.2013, 23:49

Außerdem ist das eh Geschiss von der T-Com. Die setzen auf's sinkende Schiff. Die CuDa ist tot. Am Ende. Feierabend. Mit G.Fast kann man unter Laborbedingungen vielleicht noch 1 Gbit/s rausquetschen, aber das war's dann auch.

Klar, die Zukunft ist Glasfaser, aber das Koaxkabel hat weitaus mehr Reserven als die gute alte CuDa. Die Technik, auf die die Kabelanbieter setzen, kam in Mode als der Kalte Krieg abflaute. Klar, das ist ewig lange her, aber die CuDa ist ein Opa! VDSL und Konsorten sind nichts anderes als verzweifelte Versuche, hochfrequente Signale über Leitungen zu schicken, die es schon gab bevor Hitler an der Macht kam und die niemals für sowas gedacht waren.
Wenn die CuDa aus dem letzten Loch pfeift, werden die Kabelanbieter noch auf Jahre hinaus Reserven haben.

Was die Telekom da fabriziert ist nichts weiter als diese veraltete Technik auf Teufel komm raus auszuquetschen um den Glasfaserausbau noch ein bisschen weiter hinauszuzögern.

VDSL Vectoring (VDSL 100) ist, wenn man's mal gesondert betrachtet, eigentlich eine Notlösung. Das funktioniert nur, wenn ALLE Nutzer in einem Bezirk an derselben Linecard im selben DSLAM desselben Anbieters hängen und zudem noch quasi dasselbe Modem haben!

Vorhandene VDSL-Anschlüsse auf Vectoring umzustellen dürfte ein Alptraum werden. Zuerst einmal musst du all die verschiedenen Anschlüsse auf einer Linecard sammeln. Wenn da auch noch andere ISPs wie Telefonica oder Vodafone ihre DSLAMs rumstehen haben darf man sich mit denen streiten, wessen DSLAM denn nun die Arbeit übernimmt. Dann muss man den Leuten irgendwie erklären, warum ihr altes DSL-Modem, das so viele Jahre perfekt funktioniert hat, auf einmal raus und was Neues daher muss. Behalten ist nicht. ALLE User müssen auf Vectoring umgestellt werden, damit das funktioniert. Auch die, die vielleicht mit ihrem VDSL25/5 zufrieden sind und nichts Neues wollen.

Und der ganze bescheuerte Aufwand nur, damit die Telekom kein Glasfaser verlegen muss.

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Team 62 » 02.09.2013, 21:49

Avatar hat geschrieben:Die Telekom bietet mit VDSL 100 40(!) Mbit Upload an. Mal gucken wann/wie die Kabelbetreiber nachziehen :]
Reserven sind genug da
Der Beseitiger

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: AW: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Joerg » 02.09.2013, 23:54

Team 62 hat geschrieben:Reserven sind genug da
Darauf würde ich nicht wetten; Upstream ist bei Docsis prinzipbedingt viel "teurer" als Downstream...

Jörg

EVA-01
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 11.03.2009, 15:00

Re: AW: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von EVA-01 » 03.09.2013, 00:32

Joerg hat geschrieben:
Team 62 hat geschrieben:Reserven sind genug da
Darauf würde ich nicht wetten; Upstream ist bei Docsis prinzipbedingt viel "teurer" als Downstream...

Jörg
Na ja, 288 Mbit/s Maximum. Ist jetzt nicht der Knaller, sollte aber ausreichend sein, wenn man genügend klein segmentiert...

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von SpaceRat » 03.09.2013, 10:29

EVA-01 hat geschrieben:Außerdem ist das eh Geschiss von der T-Com. Die setzen auf's sinkende Schiff. Die CuDa ist tot. Am Ende. Feierabend. Mit G.Fast kann man unter Laborbedingungen vielleicht noch 1 Gbit/s rausquetschen, aber das war's dann auch.
Soweit stimme ich zu. Wobei ich weiter gehen würde als "sinkendes Schiff": Die reiten ein totes Pferd.
Die Masse der Anschlüsse schafft bestenfalls noch 16/2,4 MBit/s (Annex-J) bzw. 16/1 MBit/s (Annex-B). Tatsächlich liegt die Spannbreite aber irgendwo zwischen 6001 und 16000 kBit/s im Downstream.
Selbst VDSL ist nach wie vor nur für eine Minderheit verfügbar (~ 25%):
Meine Eltern wohnen 450 m von der VSt. und bräuchten für die vollen 16 MBit/s bei ADSL2+ schon ein gutes Modem, eine Fritz!Box 7170 kriegt da keinen Vollsync mehr, VDSL gibt es nicht.
Bei mir sind es sogar unter 400m und trotzdem ist VDSL25 nicht möglich, ADSL2+ kriegt selbst mit gutem Modem keinen Vollsync mehr hin.
Dabei wohnen wir nicht einmal in der Pampa, da würde man ja sogar von unserem DSL16000 noch träumen ...
EVA-01 hat geschrieben:Klar, die Zukunft ist Glasfaser, aber das Koaxkabel hat weitaus mehr Reserven als die gute alte CuDa. Die Technik, auf die die Kabelanbieter setzen, kam in Mode als der Kalte Krieg abflaute. Klar, das ist ewig lange her, aber die CuDa ist ein Opa! VDSL und Konsorten sind nichts anderes als verzweifelte Versuche, hochfrequente Signale über Leitungen zu schicken, die es schon gab bevor Hitler an der Macht kam und die niemals für sowas gedacht waren.
Wenn die CuDa aus dem letzten Loch pfeift, werden die Kabelanbieter noch auf Jahre hinaus Reserven haben.
Nun, ganz so euphorisch sehe ich das nicht.
Daß Unitymedia sich sogar entblödet, die vormals 5,37 MBit/s im Upstream vom 1play 64.000 auf 4,85 MBit/s runter zu schrauben, zeigt schon, daß es ein echtes Problem mit dem Upstream gibt.

Und für eine steigende Anzahl Kunden zählt auch der Upstream. Ich muß nicht das gesamte Internet in 10 Minuten runterladen können, aber Stunden zu benötigen um meine MP3-Sammlung auf Google Play Music hochzuladen nervt.
Die Resonanz auf die Falschmeldungen mit 10 MBit/s Upstream belegt auch, daß ich mit der Ansicht nicht alleine dastehe.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Avatar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 30.04.2012, 11:21

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Avatar » 03.09.2013, 11:29

SpaceRat hat geschrieben:"auf die Falschmeldungen mit 10 MBit/s Upstream"
Das war keine Falschmeldung sondern Fakt. Nur mal so am Rande.

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von SpaceRat » 03.09.2013, 19:41

Avatar hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:"auf die Falschmeldungen mit 10 MBit/s Upstream"
Das war keine Falschmeldung sondern Fakt. Nur mal so am Rande.
Es ist in der Hinsicht eine Ente (Falschmeldung), daß es die 10 MBit/s nicht zu buchen gibt und sie offenkundig auch nicht großflächig stillschweigend in einem bestimmten Profil enthalten sind.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Nestroit
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.03.2013, 08:26

Re: Ab sofort 10 MBit Upload?

Beitrag von Nestroit » 26.02.2014, 22:03

Es ist lächerlich und nicht mehr Zeitgemäß, mit 2,5mbit kann man höchstens 720p/30frames livestreamen und 1080p/60frames würde ca. 10Mbit verschlingen, Download 100Mbit reicht heutzutage immernoch Absolut aus. Selbst meine 50mbit reichen mir bis vertragsende im Mai 2015 aus. Man sollte mal bedenken dass die Welt und das Internet sich weirerentwickeln....Steinzeit-Uploadraten...erbärmlich.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste