Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bitte

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Mikro
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.04.2008, 12:01

Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bitte

Beitrag von Mikro » 03.07.2012, 15:50

Hallo zusammen ich brauche wirklich Hilfe komme seid 2 Tagen einfach nicht weiter weiss nicht mehr was ich tun soll,

Habe von two Play 32 Mbit/s auf one play 100 gewechselt alles hat auch super geklappt

Meine Hardware:
Modem von cisco (von Unitymedia bekommen)

Mein Router
Linksys E2500 mit neuster Firmware


Alles über Kabel angeschlossen bekomme aber nicht die volle 100 Mbit/s
wenn ich das Modem direkt am Pc anschließe hab ich die volle Geschwindigkeit, schließe ich aber mein Router dazwischen bekomm ich nur 57 Mbit/s

habe kein W-Lan wie gesagt alles per Kabel verbunden, laut Information sollte mein Router keine Probleme haben mit dieser Geschweindigkeit, habe alles versucht firmware neu andere kabel pc richtig eingestellt aber immer das gleiche wenn Router dran ist bekomme ich von den 100 Mbit/s etwas mehr über die Hälfte.

Habe die Firma cisco angeschrieben die sagen mein Router fährt diese Geschwindigkeit, nun weiß ich wirklich nicht weiter, kann das sein das mein Router doch nicht die Geschwindigkeit fahren kann? hat wer Erfahrung mit dem Router? ach noch was hab den gerade 4 Tage ich könnte den ja umtauschen aber bin nun total unsicher.

bitte um Hilfe
danke schon mal

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von caliban2011 » 03.07.2012, 17:21

Gib den zurück, wenn du kannst, der wird das nicht packen.
150MBit | FB6490 (eigene)

Mikro
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.04.2008, 12:01

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von Mikro » 03.07.2012, 17:22

alles klar danke schön für die Info hättest evtl. noch ne Empfehlung wäre sehr dankbar

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von koax » 03.07.2012, 17:32

caliban2011 hat geschrieben:Gib den zurück, wenn du kannst, der wird das nicht packen.
Aber mehr als die beklagte Hälfte von 100.000 sollte angesichts seiner Gigabit-Ports und der getesten NAT-Performance schon schaffen.
http://www.smallnetbuilder.com/lanwan/r ... harts/view

Mikro
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.04.2008, 12:01

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von Mikro » 03.07.2012, 17:41

dann verstehe ich es einfach nicht hab alles probiert immer das selbe mehr als 57 Mbit/s kommt nicht an

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von caliban2011 » 03.07.2012, 17:52

koax hat geschrieben:
caliban2011 hat geschrieben:Gib den zurück, wenn du kannst, der wird das nicht packen.
Aber mehr als die beklagte Hälfte von 100.000 sollte angesichts seiner Gigabit-Ports und der getesten NAT-Performance schon schaffen.
http://www.smallnetbuilder.com/lanwan/r ... harts/view
Laut http://homesupport.cisco.com/de-eu/supp ... ters/E2500 hat der nur Fast Ethernet Ports.
150MBit | FB6490 (eigene)

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von boarder-winterman » 03.07.2012, 18:32

Kauf den Asus RT-N66U. Gibt im Moment keinen besseren Router am Markt :super:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von koax » 03.07.2012, 18:56

caliban2011 hat geschrieben: Laut http://homesupport.cisco.com/de-eu/supp ... ters/E2500 hat der nur Fast Ethernet Ports.
Sorry, bin in die falsche Spalte gerutscht.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von oxygen » 03.07.2012, 20:02

Mikro hat geschrieben:alles klar danke schön für die Info hättest evtl. noch ne Empfehlung wäre sehr dankbar
Eins der Oberklassemodelle der einschlägigen Hersteller sollte gehen. Bei Linksys z.B. E3x00 (Oberklasse) oder E4x00 Modelle (Highend). Ich würde zum EA3500 greifen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Mikro
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.04.2008, 12:01

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von Mikro » 07.07.2012, 11:36

So wollte mich noch mal melden, habe mir den Linksys EA3200 geholt und es läuft nun alles ohne Probleme hab immer full speed, wollte mich noch mal bei euch bedanken für eurere Hilfe Lg :super:

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von oxygen » 07.07.2012, 12:27

Mikro hat geschrieben:So wollte mich noch mal melden, habe mir den Linksys EA3200 geholt und es läuft nun alles ohne Probleme hab immer full speed, wollte mich noch mal bei euch bedanken für eurere Hilfe Lg :super:
Einen EA3200 gibt es nicht, du meinst wahrscheinlich E3200 oder EA3500. Allerdings ist der Unterschied zwischen beiden marginal.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Mikro
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.04.2008, 12:01

Re: Wechsel 32 Mbit/s zu 100 Mbit/s verzweifel nun hilfe bit

Beitrag von Mikro » 10.07.2012, 18:47

ups sorry ja meinte E3200, ja der Unterschied zwischen beiden ist marginal aber vom Preis nicht, hab echt überlegt den EA3500 zu holen aber hab mich doch für den E3200 entschieden und fahre damit wirklich sehr gut, Speed ohne Probleme fast immer über 100 Mbit/s und keinerlei Abbrüche, kann diesen Router wirklich nur noch empfehlen. :super:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hoschiyama, Torsten1973 und 2 Gäste