Warum nur 5MBit Up?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
BlackCode
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.08.2009, 08:40
Wohnort: Aachen

Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von BlackCode » 18.11.2011, 00:28

Hi zusammen,

ich habe gerade noch mal en bißchen in meinem Modem gestöbert und mich darüber gewundet, dass offenbar mein Modem im Upstream bei ca. 15.000 kBit synct. Siehe Bild:
Bild
Jetzt stellt sich mir die Frage, warum UM den Upload nur auf 5MBit drossel obwohl selbst das Modem mit 15 verbunden ist.

btw. weiß vielleicht jemand ob UM was in der Planung hat um auch den Upload bei Docsis3 Kunden anzuheben, so wie bei den 16 und 32M Kunden?

Grüße aus der Kaiserstadt ;-)
Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Dringi » 18.11.2011, 17:16

Weil Upstream-(Gesamt-)Kapazitäten bei DOCSIS 3 spezifikationsbedingt deutlich geringer sind als Download-(Gesamt-)Kapazitäten. Das ist halt der Nachteil von DOCSIS.
Bild Bild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von addicted » 19.11.2011, 08:25

Ausserdem ist das die Kanalgeschwindigkeit. Die teilst Du Dir mit anderen Kunden (es gibt aber mehrere Upstreamkanäle).

Upstream ist auch noch kein Verkaufsargument.

famaxa
Kabelexperte
Beiträge: 174
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von famaxa » 19.11.2011, 10:42

BlackCode hat geschrieben:Hi zusammen,

ich habe gerade noch mal en bißchen in meinem Modem gestöbert und mich darüber gewundet, dass offenbar mein Modem im Upstream bei ca. 15.000 kBit synct. Siehe Bild:
Bild
Jetzt stellt sich mir die Frage, warum UM den Upload nur auf 5MBit drossel obwohl selbst das Modem mit 15 verbunden ist.

btw. weiß vielleicht jemand ob UM was in der Planung hat um auch den Upload bei Docsis3 Kunden anzuheben, so wie bei den 16 und 32M Kunden?

Grüße aus der Kaiserstadt ;-)

Mal eine blöde Frage wie kommt man eigentlich ins Modem rein ich schaff es irgendwie nicht :wand: :hirnbump:

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Dringi » 19.11.2011, 12:29

1. Suchfunktion benutzen ( http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=5089 )
2. entweder eins der beiden Modems haben
3. oder merken, dass der Artikel etwas veraltet ist. Dann muss man eigentlich nur wissen, dass das Scientific Atlanta auch von CISCO ist und etwas rumprobieren oder gleich die 2. Login/Pw-Combi nutzen um auch das CISCO-Modem auszulesen
Bild Bild

BlackCode
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.08.2009, 08:40
Wohnort: Aachen

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von BlackCode » 20.11.2011, 13:12

Ich finde echt schade, dass es leider so ist, dass Upload kein Verkaufsargument ist. Ich wäre z.b. echt bereit 10€ oder für 15MBit up extra zu zahlen oder so... ich finde das einfach schwachsinnung und perfid eine 128/5MBit Leitung anzubieten. Den Leuten(Kunden) sollte doch auch klar sein, dass mehr Upload besseres "Surfen" heißt. z.B. beim verschicken von EMail mit Anhang oder Bilder uploaden bei Fu**book.

naja.. wir schon noch irgendwann werden.. abwarten und tee trinken ^^
Bild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von addicted » 21.11.2011, 15:30

Offenes FTTx, dann wird das was.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Dringi » 21.11.2011, 18:52

addicted hat geschrieben:Offenes FTTx, dann wird das was.
Joa, dann brauchen wir aber komplett andere Parteien. Selbst 'ne andere Regierung scheint nicht wirklich ausreichen, wenn man sich mal in das Thema Flächenausbau von LWL und der gesetzlichen Verpflichtungen der TK-Unternehmen dazu einliest.
Bild Bild

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Matrix110 » 21.11.2011, 22:55

Internet ist halt eine Infrastruktur die man bei den Wählerstarken Schichten (noch) vernachlässigen kann, da diese in der Regel nicht so viel mit dem Internet zu tun haben je älter sie werden. Auch ist es die erste wichtige Infrastuktur die von Privatunternehmen größtenteils aufgebaut werden muss, die Anfänge (im Form vom Telefonnetz und Kabelnetz) hat der Staat gemacht und man ruht sich momentan noch größtenteils darauf aus...
Am Beispiel der Eisenbahn in den USA sieht man recht gut wie Private Infrastruktur sich auswirken kann...

Auch gibt es das Problem, dass sich viele mit Trampelpfaden zufrieden geben. Klar "braucht" man vielleicht noch kein FTTx, aber man "braucht" auch keine gepflasterte Straße zu irgendwelchen Häusern...komischerweise haben wir diese nahezu überall

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von DianaOwnz » 22.11.2011, 00:11

BlackCode hat geschrieben:Hi zusammen,

ich habe gerade noch mal en bißchen in meinem Modem gestöbert und mich darüber gewundet, dass offenbar mein Modem im Upstream bei ca. 15.000 kBit synct. Siehe Bild:
***BILD***
Jetzt stellt sich mir die Frage, warum UM den Upload nur auf 5MBit drossel obwohl selbst das Modem mit 15 verbunden ist.

btw. weiß vielleicht jemand ob UM was in der Planung hat um auch den Upload bei Docsis3 Kunden anzuheben, so wie bei den 16 und 32M Kunden?

Grüße aus der Kaiserstadt ;-)
Hi, ich habe 32 MBit , mehr geht in Leverkusen immer noch nicht, UM bevorzugt lieber Dörfer und Kleinstädte.
Bei mir ist nichts angehoben am Upstream , im Gegenteil, wenn ich MAGERE 2 Mbit haben will darf ich auch noch 5 Euro extra ! zahlen :motz:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von DianaOwnz » 22.11.2011, 00:13

addicted hat geschrieben:Ausserdem ist das die Kanalgeschwindigkeit. Die teilst Du Dir mit anderen Kunden (es gibt aber mehrere Upstreamkanäle).

Upstream ist auch noch kein Verkaufsargument.


UM lebt halt Lichtjahre in der Vergangenheit, für mich wäre das voll das Verkaufsargument und ideale Werbung wo jetzt jede Pupsgesellschaft alles in die "Cloud" packt
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Dinniz » 22.11.2011, 00:16

Was heisst hier bevorzugt ..
Die Dörfer und Kleinstädte haben / hatten noch garkein DOCSIS im Gegensatz zu Leverkusen.
Ein Upgrade kostet im Nachhinein noch mehr Geld.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von DianaOwnz » 22.11.2011, 17:36

Normalerweise wird zuerst dort investiert wo man die meisten Kunden erreichen kann.

Bei meinem Arbeitskollegen gabs vorher auch schon 32 MBit , stimmt also nicht was du sagst.
Der kann jetzt 128 MBit buchen will das aber nicht, ich würde gerne buchen, kann das aber nicht.

UM kann nicht mal einen Zeitpunkt nennen wann hier umgebaut wird, wahrscheinlich als letztes da ja wohl schon über 80 % Docsis 3 haben.
Bin ich ja schon von der Telekom so gewohnt, während es anderswo VDSL gibt bleibt meine Bandbreite auf 2 MBit beschränkt.

Ich bin im übrigen umzingelt vom Ausbaugebiet, hatte das mal auf einer Ausbaukarte gesehen, ca 1 km in die eine Richtung ( Leichlingen 27.000 Einwohner ) und 1 km in die andere Richtung ( Langenfeld 59.000 Einwohner) war da laut Karte Docsis 3 vorhanden.

Bei meiner Tante in Heinsberg gibts nicht mal 32 MBit und alle Sender und Heinsberg hat rund 2-3 x soviel Einwohner wie bei meinem Kollegen.

Ich gehe davon aus das UM die Umbaugebiete per Würfelspiel auswählt , aber bestimmt nicht nach logischen Gesichtspunkten.
Leverkusen hat immerhin 160.000 Einwohner, also massenhaft potentielle Kunden
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Dinniz » 22.11.2011, 18:33

Du weisst doch garnicht wie und warum diese Gebiete ausgesucht werden und spekulierst rum.
Natürlich mag eine Stadt wie Leverkusen mehr Einwohner haben, das hat aber nicht mit den technischen Problemen zu tun die im Hintergrund lauern.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von DianaOwnz » 23.11.2011, 20:42

Darum gehts doch gar nicht und wenn da technische Probleme im Hintergrund sind dann wird es Zeit diese zu lösen !

Was mich hauptsächlich ärgert ist das man nicht mal ungefähr erfahren kann wie lange der Ausbau noch auf sich warten läßt.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von DianaOwnz » 19.12.2011, 10:21

BlackCode hat geschrieben:Ich finde echt schade, dass es leider so ist, dass Upload kein Verkaufsargument ist. Ich wäre z.b. echt bereit 10€ oder für 15MBit up extra zu zahlen oder so... ich finde das einfach schwachsinnung und perfid eine 128/5MBit Leitung anzubieten. Den Leuten(Kunden) sollte doch auch klar sein, dass mehr Upload besseres "Surfen" heißt. z.B. beim verschicken von EMail mit Anhang oder Bilder uploaden bei Fu**book.

naja.. wir schon noch irgendwann werden.. abwarten und tee trinken ^^
Der Upstream wird sicherlich shcon sehr bald ein Verkaufargument werden so wie im Moment alles von MS und der Cloud infiziert ist.

Mit ist Upload auch wichtig , dann kann ich mit das TV Programm mit meiner Coolstream an den Arbeitspolatz schicken wenn ich Ndchtschicht habe :)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Taxi Driver » 25.12.2011, 16:54

Also mit 5mbit Upload ist man bei UM ja noch gut bedient wenn ich da mal nach KabelBW oder auch KDG schiele. Wir Cable Nutzer sind da vielleicht etwas sehr verwöhnt, denn wenn ich mich mal im Bekanntenkreis so umhöre sind manche froh das sie 6mbit DOWN anliegen haben.

64mbit oder gar 128 ist seiner Zeit schon weit vorraus, und das sollten wir schon zu schätzen wissen. Ich bin jedenfalls zufrieden und vermisse nichts ;)

-edit-

Sehe gerade das KDG 6mbit im Upload anbietet bei seinem 100mbit Produkt. Noch dazu zum gleichen Preis wie bei UM 3Play 64 ohne HD.... also nehme ich zurück das KDG hinterherhinkt ;)

Benutzeravatar
josen
Ehrenmitglied
Beiträge: 293
Registriert: 20.11.2008, 12:54

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von josen » 25.12.2011, 20:23

Sollen sie das Upgrade halt staffeln und teuer machen.

1Mbit Upload mehr = 1 Euro Aufpreis. Würde ich sofort zuschlagen und meine 65k synchron mieten.

Grüße

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von DianaOwnz » 26.12.2011, 15:30

Das ist schon aus technischer Sicht UNMÖGLICH ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
josen
Ehrenmitglied
Beiträge: 293
Registriert: 20.11.2008, 12:54

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von josen » 27.12.2011, 16:40

Hallo,

mir ist schon klar, dass das nicht möglich ist. Aber es kann mir als Konsument egal sein. Ich kann nur kaufen, was angeboten wird. Und sobald mehr Upload angeboten wird, kaufe ich.

Das steht hier schon seit einem Jahr fest. Und wenn es nur ein Mbit mehr ist. Ganz stumpf:

Mehr Upload? --> Kaufen!


Grüße

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von conscience » 27.12.2011, 17:34

josen hat geschrieben:Sollen sie das Upgrade halt staffeln und teuer machen.

1Mbit Upload mehr = 1 Euro Aufpreis. Würde ich sofort zuschlagen und meine 65k synchron mieten.

Grüße
Und das dann immer noch zu einem Spotpreis,
wenn man entsprechende GK-Produkte zu Grunde legt.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Herse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 08.05.2011, 16:28

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Herse » 27.12.2011, 17:42

[quote="DianaOwnz"]Normalerweise wird zuerst dort investiert wo man die meisten Kunden erreichen kann.

Bei meinem Arbeitskollegen gabs vorher auch schon 32 MBit , stimmt also nicht was du sagst.
Der kann jetzt 128 MBit buchen will das aber nicht, ich würde gerne buchen, kann das aber nicht.

UM kann nicht mal einen Zeitpunkt nennen wann hier umgebaut wird, wahrscheinlich als letztes da ja wohl schon über 80 % Docsis 3 haben.
Bin ich ja schon von der Telekom so gewohnt, während es anderswo VDSL gibt bleibt meine Bandbreite auf 2 MBit beschränkt.

Ich bin im übrigen umzingelt vom Ausbaugebiet, hatte das mal auf einer Ausbaukarte gesehen, ca 1 km in die eine Richtung ( Leichlingen 27.000 Einwohner ) und 1 km in die andere Richtung ( Langenfeld 59.000 Einwohner) war da laut Karte Docsis 3 vorhanden.

Bei meiner Tante in Heinsberg gibts nicht mal 32 MBit und alle Sender und Heinsberg hat rund 2-3 x soviel Einwohner wie bei meinem Kollegen.

Ich gehe davon aus das UM die Umbaugebiete per Würfelspiel auswählt , aber bestimmt nicht nach logischen Gesichtspunkten.
Leverkusen hat immerhin 160.000 Einwohner, also massenhaft potentielle Kunden[/quote]

Wegen fortgesetzter Nörgelei hier und bei anderenThemen wird dianaowenz erst ganz zu letzt ausgebaut.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Riplex » 13.02.2012, 15:46

Da in letzter Zeit UM nun auch die Upload Kanäle bündelt, werden neue Tarife mit mehr Upload kommen in
naher Zukunft.

Vielleicht sogar mit mehr Download und mehr Upload ;)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Matrix110 » 13.02.2012, 23:14

Oder man braucht nur im Gesamten mehr Upload um alle Kunden bedienen zu können...
Die Bündelung wird dabei einfach nur zum loadbalancing der Kanäle verwendet, sodass einzelne Kanäle nicht überlastet sind während andere womöglich gar nicht ausgelastet sind.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Warum nur 5MBit Up?

Beitrag von Dinniz » 14.02.2012, 08:54

Die CMTS verteilt die Modeme je nach Auslastung und Qualität des Kanals.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste