Zeit für Verbindungsaufbau

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
david_ffm
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 25.11.2010, 09:34

Zeit für Verbindungsaufbau

Beitrag von david_ffm » 09.12.2010, 09:08

Hier geht es um ein Cisco EPC3212 und 64.000Kbit/s Anschluss mit Telefon (2-Play).
Ich war gestern abend kurz davor eine Störungsmeldung aufzugeben, am nächsten morgen
war die Verbindung da. Wie lange dauert die Verbindungsaufbau "üblicherweise" und
maximal, d.h. im letzteren Fall ab welche Zeit muss man von einer Störung der Leitung
ausgehen?

Und eine weitere Frage: muss man wirklich ein Reset (aus/ein-schalten) des Modems machen,
wenn man dem an einem anderen Gerät (MAC Adresse) anschliesst?

Ich vermute, dass es gestern dennoch auch eine Störung gab - gibt es irgenwo eine "offizielle"
Störungsseite mit aktuellen Meldungen? Es gibt zwar eine "Störungsthread" hier, scheint aber
nicht für Meldungen zum Status des Netztes von UM gedacht zu sein, oder zumindest wird
nicht so verwendet.

Das alles macht Experimente im Netzaufbau sehr langwierig und zeitaufwändig.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Zeit für Verbindungsaufbau

Beitrag von conscience » 09.12.2010, 16:14

david_ffm hat geschrieben:Hier geht es um ein Cisco EPC3212 und 64.000Kbit/s Anschluss mit Telefon (2-Play).
Ich war gestern abend kurz davor eine Störungsmeldung aufzugeben, am nächsten morgen
war die Verbindung da. Wie lange dauert die Verbindungsaufbau "üblicherweise" und
maximal, d.h. im letzteren Fall ab welche Zeit muss man von einer Störung der Leitung
ausgehen?

Und eine weitere Frage: muss man wirklich ein Reset (aus/ein-schalten) des Modems machen,
wenn man dem an einem anderen Gerät (MAC Adresse) anschliesst?

Ich vermute, dass es gestern dennoch auch eine Störung gab - gibt es irgenwo eine "offizielle"
Störungsseite mit aktuellen Meldungen? Es gibt zwar eine "Störungsthread" hier, scheint aber
nicht für Meldungen zum Status des Netztes von UM gedacht zu sein, oder zumindest wird
nicht so verwendet.

Das alles macht Experimente im Netzaufbau sehr langwierig und zeitaufwändig.
Ist die Leitung unterbrochen bzw. blinkt eine der LED's und nach ca. 5 Min. ist kein Reconnect erfolgt, dann würde ich ein Reset machen. Wenn der immer noch zum Erfolg führt, dann die Hotline anrufen.

Wird ein anseres Gerät angeschlossen, ist ein Reset erforderlich.

Gruß
C.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Zeit für Verbindungsaufbau

Beitrag von conscience » 09.12.2010, 16:17

PS
Und alle Experinente und deren Folgen auf eigene Gefar.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 9 Gäste