Kinderkrankeiten von UM beseitigt?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Kinderkrankeiten von UM beseitigt?

Beitrag von Dringi » 04.10.2010, 13:19

Ist-Zustand:
Ein bombig stabiler DOCSIS2-Anschluss mit 32MBit/sek, der wirklich 24/7 4MByte/Sek liefern kann bzw. könnte (wenn ich es denn wollte). Ausfälle: Bis jetzt einer für ca. 5 Minuten in der Nacht. Potentielle Wartungsarbeiten. Modem: ScientifAtlanta (sollte nur DOSCIS 2 sein).

Wunsch:
Ein bombig stabiler DOSCIS3-Anschluss mit 64 MBit/sek, primär wegen der 5MBit/sek Upload.

Frage:
Wenn ich hier von den ganzen DOCSIS3-Problemen lese: Sind das generelle Probleme oder mittlerweile eher Einzelfälle? Sind die DOCSIS3-Anschlüsse mittlerweile genauso stabil" wie die DOCSIS2-Anschlüsse oder wird das Ganze ein Abenteuer werden?

Danke für die Infos.

Gruss
Dringi
Bild Bild

-Thomas-
Kabelexperte
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 12:13
Wohnort: Münster

Re: Kinderkrankeiten von UM beseitigt?

Beitrag von -Thomas- » 04.10.2010, 13:34

Ich würde sagen, das hängt von der Hardware ab, die Du bekommst. Ich habe ein EPC3212 bekommen und habe damit keine Probleme, auch wenn ich die 5MBit/s Upload länger ausreize. Bei der FB6360 siehts aber wohl noch anders aus.
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Kinderkrankeiten von UM beseitigt?

Beitrag von Dringi » 04.10.2010, 13:52

-Thomas- hat geschrieben:Ich würde sagen, das hängt von der Hardware ab, die Du bekommst. Ich habe ein EPC3212 bekommen und habe damit keine Probleme, auch wenn ich die 5MBit/s Upload länger ausreize. Bei der FB6360 siehts aber wohl noch anders aus.
Die FB6360 gibt es nur bei Telefon plus, oder?
Bild Bild

Hades
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 08.08.2010, 11:38
Wohnort: Wülfrath - Im Tal der "ver"legten Kabel :D

Re: Kinderkrankeiten von UM beseitigt?

Beitrag von Hades » 04.10.2010, 20:35

Solange noch altbestand da ist der weg muss werden zuerst die alten Boxen verbaut, solange nicht Tele+ gebucht wurde oder explizit der Wunsch nach einer 6360 geäußert wurde.

Kurz: Ja :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bellm und 7 Gäste