Störung im Raum Lage Lippe

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 05.11.2009, 10:08

Hallo,

ich habe seit 1,5 Wochen 3 play 20.000 und habe meistens Abends massive Geschwindigkeitseinbrüche.
Teilweise nur 201 KB/s... das ist doch nicht normal...

heute kommen Techniker raus, wollen das Hauptkabel neu verlegen.. Das Haus ist gerade mal 10 Jahre alt...

Wenn es am Kabel liegen würde, wären die Störungen doch auch tagsüber... Was kann man da machen?

marcel9781
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 26.10.2009, 21:23

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von marcel9781 » 05.11.2009, 14:58

Ohne deine Modemwerte passiert hier gar nichts ^^
Und dein Beitrag ist etwas früh, wo doch heute Änderungen an der Anlage vorgenommen werden?
Ansonsten fehlen alle anderen Angaben wie: ob du schon mit der Hotline gesprochen hast (die natürlich meistens die erste Anlaufstelle ist), welche Bandbreite/Ping du normalerweise hast, wann, wie oft und zu welchen Schwankungen es kam, etc. Und selbst dann klingt es im Moment nach einem Problem mit deinem Hausanschluss, bei dem nur die lokale Servicefirma helfen kann.

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 05.11.2009, 15:06

Ja Modem Werte fehlen in der tat. Werde ich nachher mal posten.

Mit der Hotline habe ich logischerweise telefoniert. Sonst würden wohl kaum techniker raus kommen.

Ping habe ich zur Zeit 23. Wenn das Problem auftritt 109.
Techniker meinte eben das alle Werte im grünen Bereich sind. Kabel werden wohl erst Montag verlegt.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von dg1qkt » 06.11.2009, 14:15

Hausanschlüsse gehen nicht immer zur selben Zeit kaputt und reparieren sich dann selber.
Das klingt nach dem üblichen Überlast Problem.
Drann bleiben früher oder später sehen sie es ein und veranlassen eine Bandbreitenerhöhung. Ich würde auch davon ausgehen das das neue Kabel nichts bringt. Eventuell liegts aber auch an der Frankfurt /Dortmund Routing Problematik. Poste doch mal nen tracert aus den Abendstunden.
Bild

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 06.11.2009, 15:57

Werde auf jeden Fall dran bleiben. Gestern war alles soweit ok, nachdem der Techniker noch einmal 10 db höher gedreht hat. Erst mal abwarten

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 08.11.2009, 20:13

so, störungen wieder da.. hoffe damit kann man etwas anfangen..

Tracing .........

TTL LFT trace to ip-109-90-95-132.unitymediagroup.de (109.90.95.132):80/tcp
1 [AS13030] r4.core.init7.net (82.197.165.65) 0.7ms
2 [AS13030] r1zur1.core.init7.net (77.109.128.209) 0.4ms
3 [AS13030] r1fra1.core.init7.net (77.109.128.250) 7.1ms
4 [AS8866] 7111A-MX960-02-ae5.frankfurt.unity-media.net (80.81.193.181) 8.0ms
5 [AS20825] 1211F-MX960-02-xe-0-3-0.dortmund.unity-media.net (80.69.107.21) 18.1ms
6 [AS20825] 1111A-MX960-02-ae1.muenster.unity-media.net (80.69.107.142) 31.3ms
7 [AS20825] 1111A-MX960-01-ae0.muenster.unity-media.net (80.69.107.146) 13.4ms
8 [AS20825] 1611A-MX960-01-ae1.bielefeld.unity-media.net (80.69.107.150) 15.1ms
9 [AS20825] PH-1611A-uBR10k-07-gi-1-0-0.bielefeld.unity-media.net (81.210.129.118) 14.6ms
** [80/tcp failed] Try alternate options or use -V to see packets.

modemwerte scheinen ok zu sein..

http://img24.imageshack.us/i/unbenanntlv.jpg/

rogo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.2009, 12:37

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von rogo » 10.11.2009, 13:31

Hallo zusammen.
Ich wohne in Bad Salzuflen und bin neu im Forum und habe die gleichen Probleme.
Ich bin seit etwa zwei Wochen Kunde bei Unity und habe den Play2 20 000 Tarif. Tagsüber bekomme ich die vereinbarte Leistung von 20000 kbits. Gegen 17.00 Uhr geht die Leistung langsam herunter und abends bleiben mir etwa noch 12 000 oder weniger. In den ersten Tagen fiel die Geschwindigkeit bis auf 1200 ab.
Nachdem ich mit dem Kundenservice telefoniert hatte, wurde mir nochmal ein Techniker geschickt. Der meinte, das Antennenkabel, welches von der Unityanschlussdose zu meinem PC führte, sei zu lang und würde die Leistung schlucken.
Auf die Frage, wieso die Leistung denn tagsüber normal sei, erklärte er mir eine Menge Dinge, die ich nicht verstanden habe, da ich ja nun kein Techniker bin. Meinen Vorschlag, die Eingangsleistung zu erhöhen lehnte er ab, obwohl er mir vorher gesagt hat, dass die Eingangsleistung an der Anschlussdose grenzwertig sei.
Die Installation des Modems und des Routers an meinen PC hat ebenfalls ein Techniker von Unitymedia vorgenommen. Also kann ich da ja wohl auch nichts falsch gemacht haben.
Ich muss dazusagen, dass das Antennenkabel etwa 25 - 30 Meter lang ist.
Das Modem wurde am vorhandenen Antennenkabel angeschlossen. Dann der Router ans Modem und vom Router zum PC mit dem Ethernetkabel. Eine drahtlose Übertragung von der Anschlussdose über Modem und Router scheiterte daran, dass einige Wände dazwischen liegen.
Ich hoffe, dass ich alles so einigermaßen in die Reihe bekommen habe und dass mir jemand weiterhelfen kann.

Gruß rogo

PS: Möchte noch hinzufügen, dass ich in einer Wohnanlage mit etwa 24 Wohneinheiten wohne.

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 10.11.2009, 20:17

heute auch wieder nur ne 1000 er Leitung.

Techniker haben gestern komplett neue kabel verlegt. das kabel von der dose bis zum router ist gerade mal 30 cm lang.. also daran wird es nicht liegen.

hae jetzt nochmal ne störung per mail gemeldet.. mal gucken was draus wird. modemwerte liegen so wie ich das sehe im grünen bereich..komisch

rogo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.2009, 12:37

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von rogo » 10.11.2009, 21:13

Hallo,
ich habe heute abend gegen 20.00 Uhr einen Download von 2800 gehabt. Hat sich inzwischen wieder normalisiert. Ich werde mich morgen mal wieder telefonisch bei Unity melden.

Gruß rogo

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 11.11.2009, 15:01

halt mich mal auf dem laufenden..

rogo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.2009, 12:37

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von rogo » 11.11.2009, 21:20

Habe heute beim Kundenservice von Unity angerufen und der Störungsstelle meine Situation geschildert. Mein Gesprächspartner war sehr freundlich und fragte nach vielen Einzelheiten. Er war der Meinung, dass der Leistungsabfall zu Spitzenzeiten an der Länge des Kabels liegen könne. Er meinte, dass ein Verstärker an der Anschlussdose die Leistung erhöhen könne. Ich solle mal die Firma anrufen, die vor Ort für Unity für die Anschlüsse zuständig ist.
Da ein versprochener Rückruf dieser Firma nicht stattgefunden hat, werde ich mich dort morgen mal melden.
Hier sind mal die Tests, die ich heute durchgeführt habe aufgelistet.

11.11.09 21:04
Unitymedia
20.662 KBit/s
1.137 KBit/s
16 ms
perfekt
löschen

11.11.09 21:04
Unitymedia
4.162 KBit/s
1.029 KBit/s
19 ms
gering
löschen

11.11.09 21:03
Unitymedia
9.577 KBit/s
1.021 KBit/s
18 ms
gering
löschen

11.11.09 21:02
Unitymedia
20.662 KBit/s
1.124 KBit/s
17 ms
perfekt
löschen

11.11.09 20:05
Unitymedia
15.826 KBit/s
1.115 KBit/s
40 ms
gut
löschen

11.11.09 20:03
Unitymedia
19.066 KBit/s
1.343 KBit/s
49 ms
perfekt
löschen

11.11.09 20:03
Unitymedia
374 KBit/s
1.049 KBit/s
53 ms
gering
löschen

11.11.09 20:01
Unitymedia
19.240 KBit/s
1.118 KBit/s
62 ms
perfekt
löschen

11.11.09 19:23
Unitymedia
11.735 KBit/s
1.006 KBit/s
83 ms
befriedigend
löschen

11.11.09 19:08
Unitymedia
4.212 KBit/s
1.002 KBit/s
99 ms
gering
löschen
Ist ein ziemliches Durcheinander von guten und miserablen Ergebnissen.
Werde weiter dranbleiben und die Ergebnisse meiner Verhandlungen hier posten.

Gruß rogo

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von Visitor » 11.11.2009, 21:32

rogo hat geschrieben: Er war der Meinung, dass der Leistungsabfall zu Spitzenzeiten an der Länge des Kabels liegen könne. Er meinte, dass ein Verstärker an der Anschlussdose die Leistung erhöhen könne.
Tolle Diagnose. Fast so schön wie,z.B.:"Moment mal, ich schicke ihnen via Telefon ein stärkeres Signal." :brüll:

Überprüfe mal deine Modemwerte. Fals schlecht, Service-Techniker kommen lassen.

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 12.11.2009, 09:18

wo machst du denn die speedtests?

ich mache ihn bei speed.io. bei wie ist meine ip kommen immer ganz seltsame dinge heraus...

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 13.11.2009, 07:48

so, nachdem mir UM per mail geschrieben hat, das lein Fehler geunden wurde, habe ich genau dann angerufen, wo auch die Störung auftrat.

der Herr meinte, da die Leitung seiner Meinung nach OK ist. Ich sollte den Speedtest ohne Router machen.

Habe genau die selben schlechten werte gehabt. Da sagt er doch tatsächlich: Das liegt dann an ihrem PC... :zerstör: ich sagte ihm, das es eher unwarscheinlich ist, da ich tagsüber top werte habe.

er hat die Störung jetzt nochmal aufgenommen. bin mal gespannt wann das theater erledigt ist. und ich dachte jetzt bin ich die [zensiert] telekom los... jetzt fängt alles von vorne an.

ach so, auf die frage, ob das netz evtl überlasstet sei, sagte er: ne, da geht ja noch viel mehr... siehe 120.000 er in köln... :motz:

rogo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.2009, 12:37

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von rogo » 14.11.2009, 12:47

Hallo,
inzwischen hatte ich zum viertenmal einen Techniker von Unity bei mir. Er hat die Leistung meiner Leitung angehoben und das Signal am Modem von -12 auf -4 Dbmv verbessert. Das Ergebnis ist, dass die Geschwindigkeit nicht mehr unter 10000 kbits fällt.
Es gibt nach seinen Angaben aber noch die Möglichkeit, den Anschlussdosenwiderstand zu überbrücken, um dadurch noch ein paar DB herauszuholen. Ich werde mich am Montag nochmal bei Unity melden.
Übrigens der Techniker, der zuletzt bei mir war, war sehr freundlich und kompentent. Er hielt keine langen Sprüche ab um mir zu erklären, warum die geringe Geschwindigkeit nicht an Unitymedia lag, sondern ging sofort zielstrebig an die Arbeit.
Ich bin mit dem Service bisher voll zufrieden.

Gruß rogo

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 14.11.2009, 13:18

montag kommt zu mir auch mal wieder ein techniker... ich glaube aber nicht, das dass problem behoben wird. es muss ja schliesslich einen grund geben, warum es nur abends ab und zu nicht geht.

gestern z.b. habe ich keine probleme gehabt...

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 16.11.2009, 20:49

so, mal was neues... techniker ist nicht gekommen... :zerstör: fängt ja gut an...

aber störungen habe ich im moment auch keine

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 17.11.2009, 14:08

so, der techniker war gerade da und hat das modem mal ausgelesen. der Upstream (US) Power Level wert lag bei 52.. jetzt hat er ihn auf 44 runtergeregelt und meinte das dass problem damit behoben sei.

ich bin mal gespannt. er meint auch, das leichte schwankungen normal seinen. ich hatte aber zwischenzeitlich nur ne 1000 er leitung. darauf meinte er, das liegt sicherlich am server auf dem ich zu dem zeitpunkt war... was soll´s. ich werde es jetzt mal beobachten

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Störung im Raum Lage Lippe

Beitrag von therealbadboy » 27.11.2009, 12:16

also bei mir scheint alles wieder in butter zu sein..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast