Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
foogy
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2009, 12:47

Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von foogy » 21.10.2009, 08:23

Moin,
folgendes fällt mir nur bei Sat1 auf: der Ton passt nicht ganz zu den Lippenbewegungen. Das ist scheinbar unabhängig von der Sendung. Bei anderen Sendern ist mir das bisher nicht aufgefallen.
Ich schaue UM Digital über einen Samsung UE40B 7090 mit integriertem Kabeltuner und Alphacrypt. Aber am TV dürfte es doch nicht liegen, wenn ich das nur bei Sat1 so extrem beobachten kann, oder?

Könnt ihr das nachvollziehen? Habt ihr das Phänomen noch bei anderen Sendern entdeckt?

Viele Grüße,
Andreas

jorglogan
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 14.02.2009, 23:58

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von jorglogan » 24.10.2009, 22:29

Hallo,

mir fällt das auch gerade wieder auf. Gucke Genial daneben. Bei anderen Sendern oder anderen Sendungen von Sat1 fällt es mir nicht auf.
Ich nutze für die Tonausgabe eine 5.1 Anlage, die über den optischen Ausgang des UM-Receivers (Samsung) angeschlossen ist. Ich kann an meinem Verstärker irgendwo im Menü eine Verzögerung einstellen. Damit kann ich die Unterschiede zwischen Lippen und Ton minimieren (Aber ganz weg krieg ich das nicht).

Ich hab leider auch keine Ahnung was das ist.

Gruss

saegis
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 01.02.2008, 17:53

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von saegis » 25.10.2009, 14:01

Bei mir genau das gleiche wie bei jorglogan.
Nur bei SAT1 und ganz wegverzögern kann ich es auch nicht.
Muss ja eigentlich am Netz liegen, da es sonst auf allen Programmen so sein müsste.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von Grothesk » 25.10.2009, 14:16

Wenn es grundlegend am Netz liegen würde, dann müsste das bei allen Sendern auftauchen.
Ich vermute, dass es irgendwo bei SAT.1 hakt.

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von Norbert » 25.10.2009, 17:11

Das ist bei mir schon seit Wochen so.
Mache morgens nach der Arbeit immer das Sat1 Frühstücksfernsehen an und stelle dieses Problem täglich fest.
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

burg400
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 08:38

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von burg400 » 27.10.2009, 07:24

Moin,

das Problem beobachte ich auch schon ein paar Wochen.
Letzte Woche rief ich bei Unity an. Sofort merkte ich, dass am anderen Ende ein Oberlehrer dran sein muss.
Er ließ mich nicht ausreden und schob alles auf das Alphacrypt Modul. Ich solle doch den tt-micro anschließen.
Er könne jemand rausschicken, aber dies müsste ich bezahlen.
Ich bedankte mich nur noch für seine Fachkompetenz. :wut:

Gestern Morgen rief ich noch mal an.
Das Problem geschildert und auf Forenbeiträge mit dem gleichen Inhalt hingewiesen. Das war wohl zuviel für den Herrn. Sofort raunzte er in den Hörer, dass die Foren hier keinen interessieren und auch nicht gelesen werden.
Weiter sagte er aber, dass da ein Problem war und behoben wurde. Ich solle doch mal nachschauen. Ach ne.

Also gestern Abend die sat1 Nachrichten und heute Morgen das Frühstücksfernsehen geschaut.
Es ist besser geworden. Aber nicht behoben. Außerdem finde ich den Ton wie draufgesetzt, künstlich, wie nachsynchronisiert. Weiß nicht, wie ich es beschreiben soll.
Seltsam ist, dass das nur bei Live-Sendungen der Fall ist. Liegt es vielleicht auch an sat1?


Was anderes: Warum hat Kabel1 und VOX so ein Klasse Bild, und RTL z.B. nur ein Durchschnittliches?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von Moses » 27.10.2009, 19:28

Versucht doch mal statt der AC3 Spur die MPEG2 Tonspur zu nehmen.

jorglogan
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 14.02.2009, 23:58

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von jorglogan » 30.10.2009, 19:19

Hi,

das werd ich mal versuchen, wenn ich wieder Genial Daneben gucke. Da fällt mir das ja immer auf :D . Danach melde ich mich wieder.

Gruss

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von Gehteuch Nixan » 03.11.2009, 07:43

Das wird wohl an SAT1 liegen.
Gestern hatte ich selbiges Phänomen als ich ein wenig zappte. Tonverzögerung und das nur bei SAT1.
Allerdings nicht bei UM sondern via Satellit Astra 19,2°!
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

tod1212
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2009, 13:41

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von tod1212 » 05.11.2009, 12:28

hallo forum,
ich weiß ja nicht wie es bei euch aussieht, aber gestern abend beim champions leage spiel hatte ich keine ton verzögerung mehr im digital ton.
scheint, als ob der fehler behoben wurde.

Benutzeravatar
Cassandra
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 17.12.2009, 11:27
Wohnort: Kreis Gross-Gerau

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von Cassandra » 12.01.2010, 09:05

Ich habe das Problem bei mir auch bemerkt. Auch jetzt noch aktuell. Der Ton ist ganz leicht schneller als das Bild.
Mit dem Unitymedia-Receiver tritt es bei mir nicht auf, nur bei Verwendung des Alphacrypt-Moduls und auch nur bei Sat1.

Ich denke, Unitymedia wird einem dann nicht weiterhelfen. Denen ist es ja egal wenn einige Kunden meinen sie müssten lieber ein Alphacrypt nutzen als den UM Receiver. Wenn dann Probleme auftreten, ist man selbst schuld. :traurig:

Bei Sat1 nehme ich dann eben immer wieder die analog Variante. Lieber ein schlechteres Bild als diese Synchronproblematik.
============================================================
Optimismus ist eigentlich nur reiner Informationsdefizit !!!!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von Grothesk » 12.01.2010, 10:42

Da vermute ich doch eher einen Fehler bei Sat.1.
Hast du die mal angeschrieben?

mwinte3
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 21.12.2008, 16:55
Wohnort: Nidderau

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von mwinte3 » 12.01.2010, 11:03

das habe ich auch des öfteren festgestellt... die letzten ca. 2 wochen ist es mir allerdings nicht mehr aufgefallen...
cu mwinte3

Unity Digital incl. Sky BL
TV: Samsung LE46 A759
Heimkino: Samsung HT-D 5550 5.1
Receiver: Samsung DCB-P850G

Benutzeravatar
Cassandra
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 17.12.2009, 11:27
Wohnort: Kreis Gross-Gerau

Re: Verzögerter Ton bei Sat1 (digital)

Beitrag von Cassandra » 16.01.2010, 17:57

Ich habe mein Alphacrypt umgetauscht und heute ein neues erhalten. Ich hatte ja zusätzlich zu diesem Problem hier, noch andere kleinere Bild- und Tonstörungen bei den anderen Sendern.
Jetzt ist auch das Problem mit Sat1 verschwunden. Ob es jetzt allerdings nur Zufall war oder tatsächlich ein defektes Alphacrypt bei mir schuld war, kann ich noch nicht sagen. Werde das jetzt mal in nächster Zeit beobachten.
============================================================
Optimismus ist eigentlich nur reiner Informationsdefizit !!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste