Miese Downloadraten in Südhessen 64683

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
saegis
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 01.02.2008, 17:53

Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von saegis » 13.09.2009, 17:14

Seit eingen Tagen (seit der Großstörung am 8.9.) fällt mir besonders auf, dass außer an den Tagesrandzeiten die Downloadrate ganz schön im Keller ist.
Ich bekomme z.B. jetzt am Sonntagnachmittag nur 4000-6000 zusammen, nur früh morgens oder am späteren Abend ist die Rate ok.
Gemessen habe ich das mit dem UM Speedtest.
Die Modemwerte sind nach wie vor unverändert und in Ordnung, in den letzten Monaten hatte ich auch fast immer ganztägig die bestellte Speed von 20000.

Geht es noch jemandem so? Bringt hier eine Meldung an UM etwas, da ich vermute dass das Netz zu sehr überbelastet ist?

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von piotr » 13.09.2009, 19:29

Auch wenn UM nur ihren eigenen Speedtest-Server akzeptiert.

Nimm als Vergleich mal:

http://speed.io


sowie den Speedtest von Netcologne (http://speedtest.netcologne.de) und Speedtests von QSC (http://www2.qsc.de/dltest/ und http://speedtest.qsc.de/ ).
Hier kannst Du grosse Testdateien per Browser runterladen und dann die Geschwindigkeit als KB/s (KByte/s) ablesen. Das Ergebnis dann mal 8 und Du hast die Geschwindigkeit in kbit/s.

saegis
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 01.02.2008, 17:53

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von saegis » 14.09.2009, 10:00

Hatte ich schon gemacht, das resultat ist auch nicht viel besser.

machogrande
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 18.07.2009, 18:58

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von machogrande » 14.09.2009, 21:11

Hier in 64404 genau der gleiche Mist :motz:

ElBartoME
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 01.09.2008, 19:57

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von ElBartoME » 14.09.2009, 23:36

Hier in 65817 genauso! Der Speed ist echt mies und dauernd gibt es Verbindungsabbrüche! Scheint wohl etwas größeres zu sein, da viele davon berichten!

Bild

Keine Ahnung ob die Modemwerte in Ordnung sind...

Xploder270
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2007, 09:14

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von Xploder270 » 16.09.2009, 11:37

Darmstadt-Ost, 64287

DL-Raten von durchgehend unter 1.5mb/s seit gestern Abend (Usenet, RS, speed.io etc.)
ElBartoME hat geschrieben: Keine Ahnung ob die Modemwerte in Ordnung sind...
Sind nicht in Ordnung.
Dein Upstream-Level is zu hoch. (sollte zwischen 43db und 50db liegen).

EDIT: Momentan fullspeed

Xploder270
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2007, 09:14

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von Xploder270 » 11.10.2009, 16:59

Seit gestern Abend hab ich wieder extrem miesen Speed zwischen 500 und 1300kb/s, im Bereich Darmstadt-Ost.

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von HenrySalz » 11.10.2009, 18:25

Auch im Paderborner Bereich bei mir zur Zeit die niedrigsten Downloadwerte die ich je hatte, nur so 3000-5000 bei 10000er.

Modemwerte sind alle im Rahmen. Habe Meldung bei UM gemacht mit bitte um Abstellung.

hioryi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 29.09.2009, 16:15

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von hioryi » 11.10.2009, 21:28

ich komme auch diesen montat in einahausen dazu mit 3 play 20mbit, ist es schon bei dir besser geworden saegis ?
freu mich jetzt schon auf die speed einbrüche, aber eigentlich trozdem alles besser als meine momentan 1mbit line von arcor.
Nachts läuft bei mir backup von meinen webserver und abends wollte ich eigentlich video on demand nutzen. Mal gespannt.

Xploder270
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2007, 09:14

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von Xploder270 » 11.10.2009, 22:26

Nach IP-Wechsel die vollen 2.5mb/s - das war kein Einzelfall!
Ich glaub langsam Unitymedia bremst die "Heavy-User" aus. :gsicht:

hioryi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 29.09.2009, 16:15

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von hioryi » 12.10.2009, 02:01

ohhh no das is bad!
45gig alle 2 tage backup vom webserver mach ich hier. und wollte video on demand abends nutzen, ist das schon zuviel für die?
naja ich werde sehen, kündigen kann man ja immer.

saegis
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 01.02.2008, 17:53

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von saegis » 15.10.2009, 10:30

Bei mir ist es immer noch unverändert hier in Einhausen.
Tags und am frühen Abend immer mal wieder nicht die volle Speed (nur so 6-12000) , man merkt genau wenn keine Schule ist oder das Wetter schlecht ist. Dann wird einfach mehr gesurft.
Insgesamt läuft es aber sehr stabil und wirklich allemal besser als die 1000 er Speed von Arcor.
jetzt gerade volle 20000!

hioryi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 29.09.2009, 16:15

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von hioryi » 15.10.2009, 12:24

Die 1000er von Arcor hatte ich auch die ganze Zeit. Teilweise haben paar Bekannte von mir hier in Einhausen sogar nur einen halben Mbit.
Also mit den 6-12 Mbit in den Stosszeiten könnte ich leben.
Vertrag ist zurückgeschickt, jetzt heisst es warten.

Grüsse aus Kleinhausen ;)

jh68
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 23.03.2008, 10:38
Wohnort: 36100 Petersberg Fulda

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von jh68 » 15.10.2009, 22:11

Hier in Petersberg Kreis Fulda seit ca.2-3 Wochen das gleiche.Tagsüber ist die Downloadrate ok (17000-20000) und abends ab 18-19Uhr nur noch zwischen 3000-5000.Ab 22Uhr wirds dann wieder besser.Habe schon bei UM angerufen und denen das Problem geschildert .Angeblich gäbe es bei UM keine Störung in ihrem Netz und meine Modemwerte wären auch gut.

Ergebnisse von http://www.speed.io
(Kopiert am 2009-10-15 22:06:51)
Download: 4901 Kbit/Sek
Upload : 1041 kbit/Sek
Verbindung : 1538 Verb/Min
Ping Test: 45 ms

Habe 2Play 20000

raindance
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.10.2009, 23:39

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von raindance » 18.10.2009, 00:06

bei mir auch so.
bin erst 3 Wochen hier bei unitymedia, mit Internet und Telefon (2Play 20.000).
1,5 Wochen war alles super, dann aber drei Tage gar kein Internet.
nachdem ich mehrmals angerufen habe und der Techniker mich einmal verpasst hat -das Internet von alleine wieder zum laufen kam, der Techniker zwei tage später das Modem austauscht hat, hat wohl ein schlag gehabt und es kurz wieder, für eine Stunde, gut ging - wider Einbrüche der Bandbreite. hat mich unitymedia dann doch auf geklärt und gesagt das es wohl Kapazität- Probleme gibt und sie Januar 2010 das Netz erweitern.
Standort ist Griesheim 64347

Ergebnisse von http://www.speed.io
(Kopiert am 2009-10-17 23:51:37)
Download: 17240 Kbit/Sek
Upload : 1198 kbit/Sek
Verbindung : 2894 Verb/Min
Ping Test: 22 ms

Xploder270
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2007, 09:14

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von Xploder270 » 18.10.2009, 14:12

Dieses Wochenende bis jetzt komplett Fullspeed gehabt.
Kann diese Schwankungen nicht nachvollziehen :kratz:

jh68
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 23.03.2008, 10:38
Wohnort: 36100 Petersberg Fulda

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von jh68 » 18.10.2009, 14:29

Wo wohnst du?
Allso hier bei mir in Fulda den ganzen Tag schon nicht mehr wie 3000-4000.

majkjuggalo
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.10.2009, 16:08

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von majkjuggalo » 18.10.2009, 16:21

hallo zusammen,

hier in 63533 das gleiche.
32er leitung gebucht, downloads schwanken in den hauptzeiten zwischen 15.000 - 25.000kbit/s :wein:

gruss aus mainhausen :winken:

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von sauger345 » 20.10.2009, 01:57

ist hier auch so...
abends nurnoch 10000...

allerdings ist das UM bekannt und habe rabatt bekommen. Hätte sogar wechseln dürfen, wollte ich aber nicht.

doc hollyday
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 23.02.2009, 19:48

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von doc hollyday » 20.10.2009, 15:18

Ich habe seit Tagen in Bensheim (PLZ 64625) auch ein miese, stark schwankende Bandbreite. Mein 2Play 20.000 schwankt tagsüber zw. 6000 und 12000 kbit/s, von den bezahlten 20.000 kbit/s ist nichts mehr zu spüren. Ich habe über 8 Jahre hinweg mit T-Com/T-Online nicht mal annähernd soviel Ärger gehabt, wie mit Unitymedia. :wut: Daher werde ich wohl meinen Anschluß bei UM kündigen und mir DSL 16000 von T-Com/T-Online holen.

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von sauger345 » 21.10.2009, 00:02

tja wenn ihr nicht anruft kann euch keiner helfen.
ich zahle nicht mehr für die 20.000. bekomme rabatt.

jagger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008, 16:51
Wohnort: Darmstadt

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von jagger » 24.10.2009, 17:06

Schon richtig.. aber davon wird die Bandbreite auch nicht besser.

Also seit den letzten Tagen echt mies, aber ich denke das bekommt UM auch wieder hin. Viellicht wird ja auch auf Docsis 3.0 umgerüstet.
UM 3play 120MBit
Bild

Xploder270
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2007, 09:14

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von Xploder270 » 24.10.2009, 20:08

Die letzten Tage ist nicht nur die Bandbreite mies, auch der Verbindungsaufbau ist extrem verzögert - hoffentlich bessert sich das demnächst!

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von sauger345 » 24.10.2009, 23:07

habe bei denen angerufen, und da ich gute kontakte zu unserem Lokalen anbieterr habe, habe ich auch dort nachgefragt:

Zumindest hier ist bis spätestens ende des Jahres mit einer umstellung zu rechnen. Bis dahin bekomme ich rabatt, und alles ist gut

jagger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008, 16:51
Wohnort: Darmstadt

Re: Miese Downloadraten in Südhessen 64683

Beitrag von jagger » 14.11.2009, 18:30

Es geht wieder los... mieser Download in 64347.
Noch jemand? Naja heut ist eh Kino angesagt.
UM 3play 120MBit
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste