Knotenpunkt 80.69.102.182 ?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Knotenpunkt 80.69.102.182 ?

Beitrag von conscience » 17.08.2009, 00:57

Komisch das andere nicht ein ähnliches Problem haben
--
Wie immer keine Zeit

Bild

DonRu
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.08.2009, 16:33

Re: Knotenpunkt 80.69.102.182 ?

Beitrag von DonRu » 17.08.2009, 03:18

conscience hat geschrieben:Komisch das andere nicht ein ähnliches Problem haben
Wenn meine nachbarn es nicht auch hätten würd ich nicht murren, aber da der fehler wirklich nicht bei mir/uns liegt....

Hat sonst keiner eine Idee oder kennt einen Vergleichsfall? Wäre also der Brief an die GL die einzige Idee die warscheinlich Früchte tragen wird ? Oder ist das mit dem IP-Wechsel die klügere Wahl da unabhängiger von UM-Support.

Allerdings ist die Frage, da ja glaube ich gelesen zu haben, über die MAC-Adresse die zuordnung der IP geschieht, ob man dann eine ungenutzt MAC nutzt die dann auch noch in nem anderen adressbereich liegt?

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Knotenpunkt 80.69.102.182 ?

Beitrag von piotr » 17.08.2009, 09:51

Ein Versuch waere noch, dass Du bei der UM Hotline darum bittest Deiner IP bzw. Modem einer laengeren (Dauer-)Messung zu unterziehen und nicht nur Momentaufnahmen (wo kein Fehler feststellbar ist).

UM kann ihre eigenen Geraete aus der Ferne auslesen.

DonRu
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.08.2009, 16:33

Re: Knotenpunkt 80.69.102.182 ?

Beitrag von DonRu » 22.08.2009, 20:30

Zwischenbericht:

IP-Wechsel bringt nichts, hat scheinbar was mit dem Cityring hier zu tun -> meine persönliche Vermutung, dass man nicht an diesem Host vorbei kommt.
Ein weiterer Anruf bei der Hotline hat mich nun gebeten bei der Technikhotline für 1€/min anzurufen. Das werde ich nun warnehmen und hoffe dort auf fähige und kompetente Leute die auch was an der Hardware hinter dem Übergabepunkt machen können.

Positiv: Sie haben mitlerweile nach gutem zureden verstanden das bei mir alles i.O. ist und ich keine weiteren Techniker brauche.

Ich werde Montag berichten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast