Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Thunderbird
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 26.06.2009, 17:41

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Thunderbird » 01.08.2009, 14:38

ich habe kein Sky Abo, und bisher gab es auch keine Probleme. Erst seit gestern. Wie schon gesagt, auf National Geographics, ebenso auf Dicsovery. Diese gibt es ja auch im Sky Abo, ob noch andere jetzt auch bei mir "Probleme" haben weiß ich noch nicht.

Aber ich rege mich ja auch nicht auf, hatte auch gleich jemand bei der Störung erreicht, und es wird sich drum gekümmert. Nach dem fast 20 min. Gespräch kamen dann die Mitteilungen aufs Handy das die Störung bearbeitet wird, 10 min. später noch eine Mitteilung das ein Techniker notwendig ist und ich zwecks Termin angerufen werde. Wird schon klappen.

Edit/Nachtrag: Signalstärke- und Qualität ist eigentlich wie vorher auch, die Bildqualität selber ist auch so wie immer, bis auf die Unterbrechungen halt.
Zuletzt geändert von Thunderbird am 01.08.2009, 15:01, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

HolgerGerresheim
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 14:41

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von HolgerGerresheim » 01.08.2009, 14:44

Das gleiche Probleme habe ich auch hier in Düsseldorf. Lt. Netzwerk Info schwankt das Signal um bis zu 20%, besonders stark auf SKY Kanälen,besonders heftig auf Sport HD, während andere Kanäle einwandrei laufen.
Über IPTV z.B läuft dagegen alles einwandfrei. Schein ein Problem von Unitymedia zu sein, denn SKY ist informiert und kann keinen Fehler finden.
Holger
Zuletzt geändert von HolgerGerresheim am 01.08.2009, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Voldemort » 01.08.2009, 14:57

RB1904 hat geschrieben:schon klar es lief vorher auch bei mir nur gestern ging es los hast du kabel???
Klar hab ich Kabel.
Bild

Baron-B
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 07.07.2009, 19:08

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Baron-B » 01.08.2009, 15:53

> Hier laufen alle (!) Sky-Kanäle übrigens ohne Probleme. Kann leider nix für eure signalschwachen Hausanlagen...

Ne, is klar ... Also meine signalschwache Hausanlage (Köln) haben die Unitymedia-Jungs von 3 Jahren selbst (netterweise sogar bis zum End-Gerät in der Wohnung) vermessen, eingerichtet und als ausgezeichnet befunden.

Seitdem lief das Ganze (egal ob RTL, Premiere oder was auch immer) völlig problemlos und fehlerfrei. Als ich dann gestern Abend die Konferenz auf Sky Sport 1 sah, bin ich fast umgefallen. Pixelfehler und Aussetzer ohne Ende. Und wenn ich mir den FC gerade anschaue, hat sich an dem Zustand leider bis heute nichts geändert.

Es ist schon erstaunlich, wie viele Hausanlagen auf einen Schlag ausfallen, wenn Unitymedia einmal wieder verzweifelt versucht, ein läppiches Digital-TV-Signal an ihre zahlenden Kunden auszuliefern.

Also seht mal zu, dass Ihr den Schrott in den Griff bekommt, sonst könnt Ihr bald Eure lässigen Foren-Komentare gegen eine Wandergitarre tauschen und Euer Geld singend in Fufgängerzonen verdienen. So gut geht es Eurem Gurkenladen nicht und Abonenten wirbt man anders, habe ich mal gelesen.

Binford
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2008, 20:52

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Binford » 01.08.2009, 16:15

Selbes Problem auch bei mir in Düsseldorf. Ständige Bildaussetzer auf den SKY Sport Kanälen.

Grüße,
Michael

DaJoker
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 12.07.2006, 19:57
Wohnort: Tief im Westen

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von DaJoker » 01.08.2009, 16:19

Hier das selbe im Bereich Bochum.

Seit gestern (31.07.) gibt es diese Bild- und Tonstörungen und das ausnahmslos auf ganz bestimmten Sky Kanälen. ich finde das schon merkwürdig.
ich glaube kaum das es Sinn macht zu jeder Störungsmeldung ein Techniker hinzuschicken da der Fehler offensichtlich schon bei der Einspeisung oder an einem Netzknoten auftritt.

Ich hoffe das es dafür schon eine Großstörung im System gibt und aktuell an der Entstörung gearbeitet wird,
sonst tun mir die armen UM-Hotline Mitarbeiter jetzt schon leid.

Passend dazu startet diese WE die Bundesliga, gibt wohl kaum ein ungünstigeres Wochenende für sowas.
Hat schon was von Murphy’s Law oder?
„Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.“ :D

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Voldemort » 01.08.2009, 16:29

Baron-B hat geschrieben:
Also seht mal zu, dass Ihr den Schrott in den Griff bekommt, sonst könnt Ihr bald Eure lässigen Foren-Komentare gegen eine Wandergitarre tauschen und Euer Geld singend in Fufgängerzonen verdienen. So gut geht es Eurem Gurkenladen nicht und Abonenten wirbt man anders, habe ich mal gelesen.


Blaaaaaaa.... :kafffee:
Bild

Baron-B
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 07.07.2009, 19:08

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Baron-B » 01.08.2009, 16:38

Voldemort hat geschrieben:
Baron-B hat geschrieben:
Also seht mal zu, dass Ihr den Schrott in den Griff bekommt, sonst könnt Ihr bald Eure lässigen Foren-Komentare gegen eine Wandergitarre tauschen und Euer Geld singend in Fufgängerzonen verdienen. So gut geht es Eurem Gurkenladen nicht und Abonenten wirbt man anders, habe ich mal gelesen.


Blaaaaaaa.... :kafffee:
Du bildest Hotliner sprachlich aus, ja? Und schön den Kaffee gerade halten, sonst gibt es Flecken ...

HolgerGerresheim
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 14:41

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von HolgerGerresheim » 01.08.2009, 16:58

Merkwürdig wäre es allerdings wirklich, wenn der gleiche Fehler auf den gleichen Kanälen zum selben Zeitpunkt an vielen Hausverteilern liegen würde.

Thunderbird
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 26.06.2009, 17:41

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Thunderbird » 01.08.2009, 17:09

eben, deshalb frage ich mich auch warum sie mir einen Techniker schicken wollen. Sollen jetzt zu allen betroffenen Haushalten Techniker geschickt werden? Das sind ja nicht wenige, wenn man sich mal im Digiforum umschaut. Bis gestern Mittag war alles noch in Ordnung, und Signalstärke-Qualität ist wie vorher. Modemwerte sind auch in Ordnung.
Bild

Gustavo1981
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 17:12

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Gustavo1981 » 01.08.2009, 17:19

Also ich muss sagen, dass ich mich als Kunde ein bissel auf dem Arm genommen fühle. Man ruft da mehrfach an, erst sagen die gestern zu mir, warten Sie mal 24 Std ab, das wird sich beruhigen!!

Heute sagen Sie dann beim ersten Mal, dass ein Techniker raus muss - aber wozu???

Dann kommt beim weiteren Anruf nur, wieso wir haben noch keine Störung wie Ihre heute bekommen ....

ÜBEL

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Grothesk » 01.08.2009, 17:35

Wie oft ruft man die Hotline eigentlich an?
Und mit welcher Zielsetzung?
Soll dadurch irgendwas beschleunigt werden?
Will man am Händchen gehalten werden?
Für jeden Kram mehrfach anrufen und sich dann aufregen, dass die Hotline nie erreichbar wäre.

Ich versteh das nicht.

Gustavo1981
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 17:12

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Gustavo1981 » 01.08.2009, 17:44

Wieso wie oft anrufen??? Naja, wenn man mir einen Techniker schicken will - dann kann ich da ja wohl anrufen und mir Luft machen - schließlich kommt der Techniker erst nächste Woche und zweitens bringt es nix!!

Vondaher sicherlich berechtigt!! Und außerdem sollen die mal wach werden, dass es wirklich ein globales Prob ist!

Und aufregen darf man sich, wenn man da ein Schweine GEld für zahlt und einen Service in Amateur Manier bekommt!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Grothesk » 01.08.2009, 17:47

Man ruft da mehrfach an
Deswegen fragte ich. Jetzt plötzlich doch nicht mehr 'mehrfach' angerufen?
Und bei 'Luft machen' kann ich mir schon vorstellen, wie das 'Gespräch' geführt wurde.

DaJoker
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 12.07.2006, 19:57
Wohnort: Tief im Westen

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von DaJoker » 01.08.2009, 18:05

Jep, seh ich genauso.
Es bringt ganz genau GARNIX wenn man die Hotline im 5-Minutentakt malträtiert.

Nur wünscht man sich als Kunde ein bissel besser informiert zu werden,
das beseitigt zwar die Störung nicht, aber es hilft der Seele. (Und sich zu beruhigen) :cool:

Jetzt schickt doch endlich mal ein Techniker der den toten Vogel von der Antenne kratzt. :naughty:


Bei mir sind die Fehler verschwunden. Kann das einer bestätigen ?

Digital_Fan
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Digital_Fan » 01.08.2009, 18:14

Nicht aufregen wegen der Störung, ist doch nur Fernsehen! Es gibt wichtigere Dinge im Leben. Einfach mal nach draußen gehen und das schöne Wetter genießen.
UM wird die Störung schon beseitigen.

Thunderbird
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 26.06.2009, 17:41

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Thunderbird » 01.08.2009, 18:28

Eben, das schöne Wetter genießen. Ich habe mich auch nicht aufgeregt, und was bringt es mir wenn ich die Hotline ständig anrufe. Die Störung wurde aufgenommen, und ein Techniker sollte kommen. Im Moment gibt es aber keine Störung mehr. Schauen wir mal ob´s hält.
Bild

Gustavo1981
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 17:12

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Gustavo1981 » 01.08.2009, 18:36

Grothesk hat geschrieben:
Man ruft da mehrfach an
Deswegen fragte ich. Jetzt plötzlich doch nicht mehr 'mehrfach' angerufen?
Und bei 'Luft machen' kann ich mir schon vorstellen, wie das 'Gespräch' geführt wurde.
Weiß nicht wo dein Problem liegt ...

Aber gestern wurde mir gesagt ich soll nochmal anrufen heute, wenn das Prob weiter besteht > Gesagt - Getan

UNd heute habe ich dann die Störung bestätigt und da sagte man, dass ich eine Rückinfo bekomme, das habe ich dann per SMS dass ein Techniker kommen muss.

Da habe ich da angerufen und gesagt sehe ich nicht als Grund des Problems etc...

Somit habe ich da mehrfach angerufen ;) aber nicht im 5 Minuten Takt sondern auf 2 Tage verteilt, und ich denke auch zurecht!!

So und nun ist gut hier :)

Wenn gleich beim Live Fussball alles weiterhin lüppt, dann ist doch alles fein.

Grüße

Gustavo1981
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 17:12

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Gustavo1981 » 01.08.2009, 19:05

So habe gerade einen Anruf bekommen von UM - sie wollten sich erkundigen ob die Probleme noch bestehen.

Da habe ich gesagt scheinbar schon und habe gefragt, ob UM was gefunden hat. Und da sagte Sie ja die Kollege haben was gefunden und das Problem gefixt.

Somit hat sich das doch gelohnt da ein wenig hartnäckiger zu sein!!! Denn durch den Rückruf muss ich sagen, dass es wieder ein besseres Bild auf UM wirft.

So hoffe nun wird es besser für den Fussball Abend.

Grüße

Baron-B
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 07.07.2009, 19:08

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Baron-B » 01.08.2009, 19:48

Hallo und so

Auch bei mir hat sich die defekte Hausanlage zwischenzeitlich auf wundersame Weise von selbst wieder repariert. Hoffen wir mal, dass dieser Zustand jetzt auch so bleibt.

Und mal so nebenbei bemerkt. Die Hotline behauptet, es läge an den Hausanlagen, der hiesige Foren Festus hat ebenfalls die Hausanlagen unter Generalverdacht und wie von Geisterhand ist plötzlich alles wieder gut.

Das ist doch bestenfalls drittklassige Clownsschule.

Gruß

HolgerGerresheim
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 14:41

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von HolgerGerresheim » 01.08.2009, 20:16


Bei mir sind die Bildstörungen seit ca. 1 Stunde nicht mehr sicht/hörbar.
Holger

Gustavo1981
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 17:12

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Gustavo1981 » 01.08.2009, 21:38

Wie sehen denn die anderen Sender von UM nun aus bei Euch??? Ich habe da nun mega Störungen!! Ist das bei Euch auch so??

Baron-B
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 07.07.2009, 19:08

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Baron-B » 01.08.2009, 21:46

Gustavo1981 hat geschrieben:Wie sehen denn die anderen Sender von UM nun aus bei Euch??? Ich habe da nun mega Störungen!! Ist das bei Euch auch so??
Kann auf den ersten Blick keine Störungen feststellen. Welche Kanäle sind denn betroffen?

Gustavo1981
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.2009, 17:12

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Gustavo1981 » 01.08.2009, 21:59

Baron-B hat geschrieben:
Gustavo1981 hat geschrieben:Wie sehen denn die anderen Sender von UM nun aus bei Euch??? Ich habe da nun mega Störungen!! Ist das bei Euch auch so??
Kann auf den ersten Blick keine Störungen feststellen. Welche Kanäle sind denn betroffen?
Zum Beispiel ARD, DSF, SAT 1, RTL, ...

Vor allem die BER Werte sind da nun auf sehr hohen Werten (zwischen 70000 - 120000

Thunderbird
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 26.06.2009, 17:41

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitrag von Thunderbird » 01.08.2009, 22:15

Keine Störungen mehr bei mir. Auch nicht bei ARD usw. Habe eher den Eindruck das die Bildqualität besser geworden ist.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste