Seite 1 von 1

Störungen im Internet in Frankfurt bei Unitymedia?

Verfasst: 29.07.2009, 14:56
von Monalisa
Seit Montag kann ich weder E-Mails über Unitymedia empfangen noch habe ich Zugang zum Internet. Bin ich die einzige in Frankfurt oder haben auch andere das Problem? Wenn ich die Technik-Hotline anrufen will, bricht jedesmal die Verbindung zusammen. Bei anderen Durchwahlen hänge ich in der Warteschleife. Vielleicht weiß jemand etwas? Danke!

Ergänzung: Heute habe ich endlich jemand bei der Technik erreicht. Ein unfreundlicher Mitarbeiter erklärte mir, mein Zugang zum Internet sei nicht mehr möglich, da mein Modem veraltet sei. Man habe mich diesbezüglich mehrfach angeschrieben (was nie geschehen ist) und ich hätte nie reagiert. Ich hatte lediglich vor einigen Tagen ein Kärtchen im Briefkasten, in dem ich aufgefordert wurde, meinen Unitymedia-Medienberater anzurufen. Ich habe auf dessen Mailbox eine Nachricht hinterlassen und nachgefragt, worum es ginge, eine Antwort aber noch nicht erhalten. Nun hat man meine Telefonnummer aufgenommen und will sich wegen des Modemaustausches melden. Frage ist: kann das sein, dass ein Modem einfach nicht mehr funktioniert, sonntags ging noch alles, montags nichts mehr. Hat jemand ähnliche Erfahrungen. Ich habe einen Motorola-Router mit integriertem Modem (weniger als vier Jahre alt).

Re: Störungen im Internet in Frankfurt bei Unitymedia?

Verfasst: 29.07.2009, 15:24
von palpa
Hallo,

also bei mir in Offenbach (und das ist ja genau neben Frankfurt) gab es in dieser Woche bisher keine Probleme mit Internet/Telefon.

Gruß
Palpa

Re: Störungen im Internet in Frankfurt bei Unitymedia?

Verfasst: 31.07.2009, 11:16
von LinuxDoc
Nördlich von Frankfurt, in Bad Vilbel, gibt es auch keine Probleme.

Re: Störungen im Internet in Frankfurt bei Unitymedia?

Verfasst: 31.07.2009, 12:10
von Monalisa
LinuxDoc hat geschrieben:Nördlich von Frankfurt, in Bad Vilbel, gibt es auch keine Probleme.
Ich weiß jetzt etwas mehr. Ein nochmaliger Anruf bei der Technik-Hotline ergab, dass Unitymedia wohl auf eine neue Technologie und neue Server umgestellt hat und mein Motorola-Router/Modem , das ich vor knapp vier Jahren (damals noch IESY) für über 130 EUR kaufen musste, ab sofort mit der neuen Technologie nicht mehr kompatibel ist. Ich warte nun auf den Anruf eines Technikers, der mir wohl kostenlos ein anderes kompatibles Modem ausliefern soll. Ich bin nun komplett ohne Zugang - und das ohne Vorwarnung und Entschuldigung. Im Gegenteil - ich wurde auch noch unfreundlich behandelt. Angeblich bin ich ja mehrfach angeschrieben worden und habe niemals reagiert.