Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
LundM
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 24.06.2009, 10:35

Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von LundM » 01.07.2009, 15:35

Hallo,

scheinbar hat Unitymedia bei ihrer Umstellung mehr Probleme als geahnt! Wie hier und auch in anderen Foren zu lesen ist, gibt es durchaus viele Sender welche nicht zu empfangen sind. (Zumindest derzeit!) Dies ist wie zu erwarten natürlich auch bei mir das Problem! Ich empfange UM Digital TV Extra mit einem AC Classic. Das hat bisher auch wunderbar funktioniert! Seit heute morgen sind Kanäle gelöscht etc. Also neuen Sendersuchlauf und alle Programme sind wieder da. Neue Sender ebenfalls. Sender wie RTL Sat1 etc sind zur Zeit nicht zu empfangen! Was mich persönlich gerade freut ist, dass ich Premiere Sport schauen kann... Und genau da sind wir an dem Punkt der mich wundert! Hat UM gerade Probleme mit der Verschlüsselung? Warum kann ich ohne Abo (nein nicht geknacktes in meinem HH) Premiere Sport schauen???

Denke das die anderen Kanäle bald wieder laufen und Premiere wieder nur verschlüsselt zu empfangen ist, aber interessant ist es trotzdem! Liest man dieses Forum fallen dem gemeinen User immer wieder Schwachstellen bei UM auf...

Gibt es dieses Phänomen noch bei anderen Usern????

Gruß

salnet
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.01.2009, 14:11
Wohnort: Bonn-Süd (53177)
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von salnet » 01.07.2009, 16:06

Jupp, ich kann auch einige Extra-Sender sehen, u.a. Premiere Sport und SciFi. Aber dafür kein RTL, Sat1, Pro7.
Habe nur das Digital-Standardpaket.

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Jolander » 01.07.2009, 17:03

Ist dies Eure erste Änderung/Umstellung? Bei mir ist es die 7. oder 9. ... und bisher lief es nie rund. Bezieht sich nicht nur auf UM, und auch nicht nur auf Deutschland. Hat imho also nicht unbedingt was mit der Befähigung von UM zu tun.

Momentan schauen wir Kino-Kanal für lau. Gefällt mir :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von HappyDee45 » 01.07.2009, 17:09

Bei mir funktioniert im Moment üerhaupt nichts bis auf ARD, ZDF usw. :confused:
Habe jetzt erst mal einen neuen Suchlauf gestartet - wollen wir mal hoffen, dass es damit getan ist :wein:

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Glueckstiger » 01.07.2009, 17:22

Meine Box will immer mal wieder nen Sendersuchlauf starten. :wand:

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von HappyDee45 » 01.07.2009, 17:26

Jup, der Senderuchlauf war erfolgreich! Bis auf die Premiere Sender kann ich wieder alles empfangen, was ich empfangen sollte ... bei den Premiere-Sender lasse ich denen mal noch etwas Zeit, bis ich Radau mache :sauer:

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Norbert » 01.07.2009, 17:49

Ich will keinen neuen Suchlauf machen weil dann wieder alle Sender durcheinander sind und ich eine Stunde mit dem sortieren verbringe.

Was sind denn das für Voopfosten, bekommen die garnichts hin ???
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Voldemort » 01.07.2009, 17:54

HappyDee45 hat geschrieben:Jup, der Senderuchlauf war erfolgreich! Bis auf die Premiere Sender kann ich wieder alles empfangen, was ich empfangen sollte ... bei den Premiere-Sender lasse ich denen mal noch etwas Zeit, bis ich Radau mache :sauer:

Wenn du Premiere-Sender über UM bezogen hast, wird der Bildschirm schwarz bleiben...
Bild

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von martyy » 01.07.2009, 18:12

Habe den Senderlauf gerade gemacht.. .vorher waren die Sender klar, jetzt wird auf jedem Sender nur noch gestottert.... Hat das noch wer?

Benutzeravatar
volleyballknuffel
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.01.2009, 16:20

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von volleyballknuffel » 01.07.2009, 18:16

martyy hat geschrieben:Habe den Senderlauf gerade gemacht.. .vorher waren die Sender klar, jetzt wird auf jedem Sender nur noch gestottert.... Hat das noch wer?

Hallo,

bei mir ist genau so. Sendersuchlauf durchgeführt, Programme stottern, Anruf bei UM: Werkseinstellungen zurücksetzen, dann besser .. das war wohl nichts. Ich gebe den noch etwas Zeit bevor ich Radau mache

markus :zerstör: :wut:

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von martyy » 01.07.2009, 18:17

Jetzt ist wieder alles ok. Also, vor dem Suchlauf liefs nur man sollte ja suchen, dann gesucht, dann paar Minuten dieses Haken und stottern, nun rennts aber wieder!

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Frank Boy » 01.07.2009, 20:08

martyy hat geschrieben:Jetzt ist wieder alles ok. Also, vor dem Suchlauf liefs nur man sollte ja suchen, dann gesucht, dann paar Minuten dieses Haken und stottern, nun rennts aber wieder!
Gibt es digital kein Channel 21 oder 1.2.3tv oder Sonnenklar.tv CNN nicht mehr?

Die sind bei mir zur Zeit weg nach der Umstellung.

Sogar ist zur Zeit Premiere 4 und Bundesliga, Sport 1, Sport 2 öffen.

schwimmmeister
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.03.2009, 21:34

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von schwimmmeister » 01.07.2009, 20:25

Hallo zusammen
Habe gleiche Probs wie Ihr :wut: Wieder reden die sich bei UM raus wie; starten sie bitte neu/ mache bitte Werkseinstellung/ suchen sie neue Programme :wut:
Jetzt gerade am Telefon sagte UM, Sie können nicht im PC schauen, haben meine KDNR. notiert und Namen und wollen mich gleich zurückrufen!?!?!?!?
Da warte ich jetzt auch schon 1/2 Std. drauf!
Sie SÄCKE! IMMER wieder Probleme mit denen! Kriegen die es bis morgen nicht im Griff, dann Kündige ich endgültig und hol mir eine Schüssel! Echt schwul und das für 16,90 € :wut:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von HariBo » 01.07.2009, 20:46

ohje ..... ist das krank ....,.

DeusRa
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 01.07.2009, 15:20

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von DeusRa » 01.07.2009, 20:53

Aber hallo.........

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Voldemort » 01.07.2009, 21:10

schwimmmeister hat geschrieben:Bla Bla Bla (...) [/b]

Rauch dir mal ´nen Kamilletee, das beruhigt :hirnbump:
Bild

michaausessen
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 23.02.2008, 06:51

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von michaausessen » 01.07.2009, 21:33

schwimmmeister hat geschrieben:Echt schwul und das für 16,90 € :wut:
Was, du bist schwul? :D

LundM
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 24.06.2009, 10:35

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von LundM » 02.07.2009, 09:06

Also bei mir funktioniert nichts wirklich gut! Weder mit dem Receiver noch mit dem CI Modul! Bin mal gespannt... Noch warte ich ein wenig, aber wenn das nichts bringt dann gibt es von mir auch Druck bei Unitymedia...

@Schwimmeister: Ich bin mit Sicherheit ähnlich sauer, aber beruhige Deine Nerven etwas!!!!!!!


Gruß

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Udo-Andreas » 02.07.2009, 10:02

Ich mußte sowohl meinen Topfield TF-7700 HCCI mit Alphacrypt Classic als meinen Samsung DCB-850G auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Erst danach hatte ich beim Sendersuchlauf Erfolg. Beim Samsung sollte das allerdings laut UM automatisch passieren.

DeusRa
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 01.07.2009, 15:20

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von DeusRa » 02.07.2009, 10:11

Habe jetzt minutenlang und mehrmals versucht einen Kundenberater telefonisch zu erwischen.
Bin nicht durchgekommen. Nur Bandansagen die ganze Zeit. Bei mir geht heute morgen gar nichts mehr. Die einzigen Sender, die ich empfange sind DELUXE MUSIC, VIVA, MTV und das war´s.
Alles andere hat eine Signalstärke/-qualität bei 0%. Sogar die Premieresender gehen alle nicht.
Werkseinstellungen und Sendersuchlauf bringen gar nix.
Zum Ausflippen....

Ich rauche zwar nicht, aber jetzt bräuchte ich auch eine Zigarette.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Voldemort » 02.07.2009, 10:15

Das glaub ich Dir.

Versteh ich gar nicht. Habe jetzt schon einige Leute, deren Signalpegel im (sorry) A.R.S.C.H. ist. Kein Wunder, dass allmählich Frust und Chaos ausbrechen :gsicht:
Bild

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von Creep89 » 02.07.2009, 11:09

Hab hier das selbe Problem, DSF ist eine reine Pixelparty zB.. Vorher lief alles 1a. Senderdurchlauf gemacht, es werden lustigerweise 37 Kanäle weniger gefunden als vor der Umstellung.

Heute waren hier 2 UM Techniker, die neue Kabel am ziehen sind bei uns.. Hab die mal gefragt, die wissen von nix. Die sind nur zum Kabelverlegen hier :confused:
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

tuningstar
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2009, 11:21

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von tuningstar » 02.07.2009, 11:24

Berichte uns mal bitte ob das Kabel was gebracht hat!

Ich habe das selbe Problem! Alle Privaten und ÖF sind Pixelmatsch!

Danke!

Sky geht!

DeusRa
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 01.07.2009, 15:20

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von DeusRa » 02.07.2009, 14:34

Bin endlich bei der Hotline durchgekommen und habe meinen Unmut verkündet.
Bei mir ist immer noch nichts zu sehen, gar nichts.....
Die Dame am Telefon hat mir gesagt, ich solle die Werkseinstellungen zurücksetzen (habe ich heute zwar schon 2 mal gemacht, aber ein drittes mal kann ja nicht schaden)........hat natürlich nicht funktioniert.

Daraufhin hat die Lady gemeint, dass es wohl an dem Hausverteiler der Wohnungsanlage liegt, und dass sich ein Techniker bei mir melden wird....jedoch evtl. erst in 24 Stunden, da momentan bei UM die Hölle los sei......(ach nee...)

Habe aber explizit darauf hingewiesen, dass ich KEINERLEI KOSTEN für den Techniker zu übernehmen bereit bin, da dieses Problem von UM verursacht wurde und nicht von mir.
Werde ggf. mein Recht auf außerordentliche Kündigung rechtens machen, falls das Problem nicht zeitig behoben wird oder man mir irgendwelche Kosten ausbrüsten will.........Wenn UM mir die bestellte Leistung nicht erbringen kann, dann werde ich auch nicht mehr zahlen.

tuningstar
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2009, 11:21

Re: Unitymedia scheint arge Probleme bei der Umstellung zu haben

Beitrag von tuningstar » 02.07.2009, 15:27

Ja das ist UM! Bei mir das selbe. Heute kabel getauscht! Und Hausverteiler. Hat ganze 3 DB gebracht. immer noch sind die Privaten nicht zu empfangen und der Beauftragte Techniker fand sehr nette Worte über UM! Da es jetzt das 10 Haus ist, angeblich nur heute, wo nichts mehr gut, und UM meint, es leigt am Verteiler!

Fazit. Bestätigung bekommen um zu kündigen. Geht hier nicht mehr! Unfassbar. Nun darf ich auf SKY und UM verzichten, und mir Fucking DVB-T kaufen und das wars!

Jetzt mal ehrlich dieser Laden gehört geschlossen!

Vermieter verweigert Sat Schüssel und arbeitet bei UM! Ich möchte echt langsam kotzen. Seit drei Monaten wegen Umzug bei UM, vorher Sat, und nur ärger. Bei Sat nieeeeee ärger!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast