Modemwerte

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 16.04.2009, 15:37

Hallo zusammen hab seit einigen Tagen wieder mal Störungen mit meinem Internet und ich wollte mal fragen ob folgende Modemwerte ok sind.
Oder ob ich bei Unitymedia anrufen muss.

Vielen Dank schonmal für euere Antworten.


Downstream Value
Frequency 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio 38 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 1 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading

Upstream Value
Channel ID 5
Frequency 58000000 Hz
Ranging Service ID 9191
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 58 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[2] 16QAM

Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords 1674244108
Total Correctable Codewords 4552
Total Uncorrectable Codewords 0
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Modemwerte

Beitrag von Bastler » 16.04.2009, 18:41

Nein, da musst du eine Störung melden! Die wird auch sehr sicher aufgenommen werden.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Modemwerte

Beitrag von Visitor » 16.04.2009, 19:04

Dafür ist der SNR spitze. :D

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 16.04.2009, 20:12

Was wären denn die normalen Werte die man eigentlich haben sollte?Weil ich kenne mich damit nicht so gut aus.


Gruß
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Modemwerte

Beitrag von Bastler » 16.04.2009, 20:43

Das steht - extra angepinnt - hier im Forum. Es geht um deinen Sendepegel, der ist mit 58 dB viel zu stark.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 17.04.2009, 08:07

Hallo,

kann es dran liegen das meine Download Geschwindigkeit deswegen so im Kelller ist ich hab von denn 32000er höchstens die hälfte manchmal sogar unter
10000er.Habe schon deswegen bei der Hotline angerufen die wollten mich aber nur auf der Premium hotline verweisen darauf habe ich aber keine Lust
weil es nicht am Pc liegen kann was ratet ihr mir.


Gruss
Bild
Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Modemwerte

Beitrag von Grothesk » 17.04.2009, 08:29

bastler hat geschrieben:Nein, da musst du eine Störung melden! Die wird auch sehr sicher aufgenommen werden.
Das ist der einzig sinnvolle Rat.

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 17.04.2009, 08:37

Hallo!

Das habe ich doch schon ich werde immer auf diese Premium Hotline verwiesen und da habe ich keine lust mich totzubezahlen was soll ich denn machen.


Seit heute morgen habe ich dieses Werte.


Frequency 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio 39 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 10 dBmV

Channel ID 5
Frequency 58000000 Hz
Ranging Service ID 8926
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 47 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[2] 16QAM

Total Unerrored Codewords 55584643
Total Correctable Codewords 26
Total Uncorrectable Codewords 0



Gruss
Bild
Bild

iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Modemwerte

Beitrag von iceman10 » 17.04.2009, 09:29

Mit den jetzigen Werten solltest Du keine Probleme haben.

Gruß
Mit WLAN
Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Modemwerte

Beitrag von Moses » 17.04.2009, 13:11

Wenn die Pegel so extrem schwanken (10db Schwankung ist schon sehr viel), stimmt irgendwas nicht... Am besten schwindelst du etwas an der Hotline und sagst einfach, dass du sporadisch Internetausfälle hast und die mal deine Modemwerte länger beobachten sollen. ;)

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 17.04.2009, 14:02

Hallo

Sind die Werte die ich nun habe denn in Ordnung wenn sie so bleiben sollten?Oder sind die nun auch noch schlecht?Und was für Werte sollte man haben damit alles reibungslos
funktioniert?

Gruß
Bild
Bild

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 17.04.2009, 15:27

Hallo

Das hatte ich als Störungsmeldung aufgeben.


Störungsbeschreibung Sehr geehrte Damen und Herren,


ich habe zu folgenden Zeiten diesen Speed obwohl ich einen 32000er besitze.

08:00 h, Download 25.000

10:00 h, Download 16.000

12.00 h Download 11.000

17:00 h, Download 8.000

19:00 h Download 4000



Ich glaube das kann es doch nicht sein ich bekomme immer nur von ihnen zu lesen ich soll mich an die teuere Premium Hotline wenden obwohl der Fehler eindeutig bei ihnen liegt.

Ich bitte sie dieses Problem zu beheben.



Mit freundlichen Grüßen
***********************


Und das kam grade zurück ich glaube die lesen das noch nicht mal ich glaube die schreiben massenmails mit der teueren Premium Hotline zurück.


Sehr geehrter ***********,

vielen Dank für Ihren Kontakt vom 17.04.2009 08:36.

Wir haben Ihren Anschluss überprüft und dabei keinen in unserem Netz liegenden Fehler gefunden, der das von Ihnen beschriebene Fehlerbild verursachen könnte.

Falls es immer noch zu Funktionsstörungen Ihres Internetzuganges kommen sollte, ist es notwendig, dass Sie uns bei Auftreten des Fehlers telefonisch kontaktieren, um die Ursache genauer eingrenzen zu können.

Hierfür steht Ihnen unsere Hotline für Konfiguration und Endgeräte zur Verfügung:

0900 / 111 11 30 (Mo - Sa 10-20 Uhr; 99 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise aus Mobilfunknetzen möglich)

Weiterführende Anfragen zu Endgeräten und die Einrichtung Ihres Computers, WLAN-Routers, etc. können hier kompetent beantwortet und durchgeführt werden.

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über

http://www.unitymedia.de/kontakt/
Bild
Bild

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 24.04.2009, 10:21

Hallo!

So habe es endlich mal geschaffst das der Techniker zu mir kommt bin mal gespannt wie der das ändern will heute hab ich nur noch knapp 1000er geschwindigkeit.


Ich halte euch natürlich auf dem laufenden was gemacht wurde.
Bild
Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Modemwerte

Beitrag von koax » 24.04.2009, 11:53

burnerfreak hat geschrieben:Hallo!

So habe es endlich mal geschaffst das der Techniker zu mir kommt bin mal gespannt wie der das ändern will heute hab ich nur noch knapp 1000er geschwindigkeit.


Ich halte euch natürlich auf dem laufenden was gemacht wurde.
Der wird gar nichts machen können.
Du hast - wie viele - eine in Stoßzeiten überlastete Leitung.
Daran wird sich nur etwas ändern wenn UM aufrüstet.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Modemwerte

Beitrag von Bastler » 24.04.2009, 20:53

Wobei, wenn die Pegel bei der Überprüfung krumm sind, wird dennoch ein Techniker geschickt. Der kann aber an dem Performance-Problem selbst auch nichts ändern, dafür darf er ab er so lange an der Verkabelung Basteln bis die Pegel wieder stimmen. Das Perfomance-Problem bleibt :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 07.05.2009, 10:17

Hallo!

Ich habe heute einen Anruf von einem Techniker bekommen wegen meiner Download geschwindigkeit die liegt bei 22-23 MB/s und er meinte er könne da im mom nix machen weil es an die Verkabelung hier in der Strasse liegen würde und es würden sich 209 Leute in der Strasse hier den Ring teilen er meinte das die Aufteilung nicht stimmen würde und er wüsste nicht wann das behoben werden würde weil dafür Unitymedia nicht für zuständig sei.Aber wenigstens hat er mich auf den Tarif für 45 Euro gesetzt bei dem 32000er.Naja und nun heisst es erstmal wieder abwarten bis sich jemand um das Performance Problem kümmert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 07.05.2009, 10:26

Sind diese Werte für den 32000er IO nur das ich das mal abgeklärt habe.


« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 05.07.2009 04:24
IP address: 78.94.xx.xxx
Client OS: Windows 7 Beta

TCP options string: 020405b40103030201010402
MSS: 1460
MTU: 1500
TCP Window: 65700 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 2 bits (2^2=4)
Unscaled RWIN : 16425
Recommended RWINs: 64240, 128480, 256960, 513920, 1027840
BDP limit (200ms): 2628kbps (329KBytes/s)
BDP limit (500ms): 1051kbps (131KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 108
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00100000 (32)
Precedence: 001 (priority)
Delay: 0 (normal delay)
Throughput: 0 (normal throughput)
Reliability: 0 (normal reliability)
Cost: 0 (normal cost)
Check bit: 0 (correct)
DiffServ: CS1 001000 (8) - class 1 (RFC 2474). Similar forwarding behavior to the ToS Precedence field.
Bild
Bild

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Modemwerte

Beitrag von piotr » 07.05.2009, 17:52

siehe meine Antwort auf Dein doppeltes Posting.

Vergiss diesen Test bei Deinem Betriebssystem, denn der geht nur vernuenftig bis max. Windows XP / Server 2003.

caspi
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2009, 10:56

Re: Modemwerte

Beitrag von caspi » 09.05.2009, 11:34

Hallo alle,

Meine Modemwerte sehen so aus

Downstream Value
Frequency 586000000 Hz
Signal to Noise Ratio 38 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 8 dBmV

Upstream Value
Channel ID 2
Frequency 47240000 Hz
Ranging Service ID 3998
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 40 dBmV
Upstream Modulation [5] 16QAM

Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords -1884864292
Total Correctable Codewords 4048
Total Uncorrectable Codewords 0

Da der Upstream Power Level nur 40 dB ist, muß ich jetzt eigentlich eine Störung melden oder ?

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Modemwerte

Beitrag von Bastler » 09.05.2009, 11:39

Da der Upstream Power Level nur 40 dB ist, muß ich jetzt eigentlich eine Störung melden oder ?
Eine Störung musst du melden, wenn dein Anschluss nicht ordnungsgemäß funktioniert. Ansonsten können dir persönlich die Pegel volkommen egal sein :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 01.12.2009, 09:16

Da ich nun eine neues modem bekommen habe und weder telefon noch internet richtig funktioniert hab ich nochmals im modem log geschaut villeicht können kenner ja schon einen fehler ausmachen.
Tue Dec 01 08:46:02 2009 82000500 Critical (3) Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - ...
Tue Dec 01 00:17:17 2009 69010200 Notice (6) SW Download INIT - Via Config file be_diamond_1_epc2203.bin
Tue Dec 01 00:17:09 2009 2436694060 Critical (3) Booting up the cable modem
Tue Dec 01 00:16:30 2009 2436694044 Critical (3) Resetting the cable modem due to docsDevResetNow
Tue Dec 01 00:16:13 2009 82000200 Critical (3) No Ranging Response received - T3 time-out
Mon Nov 30 21:31:52 2009 2436694060 Critical (3) Booting up the cable modem
Mon Nov 30 21:16:10 2009 82000200 Critical (3) No Ranging Response received - T3 time-out
Mon Nov 30 18:05:22 2009 2436694060 Critical (3) Booting up the cable modem
Time Not Established 82000200 Critical (3) No Ranging Response received - T3 time-out
Mon Nov 30 18:01:59 2009 2436694060 Critical (3) Booting up the cable modem
Time Not Established 82000200 Critical (3) No Ranging Response received - T3 time-out
Time Not Established 84000200 Critical (3) SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
Time Not Established 84000100 Critical (3) SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
Bild
Bild

coco71
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 28.11.2009, 17:03

Re: Modemwerte

Beitrag von coco71 » 01.12.2009, 12:41

Es sieht so aus als würde sich dein Modem nicht einwählen.(Syncronisieren) War der technicker da und hat er es auch Angeschlossen und gemessen ????

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 01.12.2009, 14:46

ja wurde alles gemessen sei alles in ordnung meinten die nur ich hab gegen abend meistens kein telefon und internet sehr sehr lahm von 32000er bleiben mir noch 5000-8000 über hier sind meine kompletten daten.

Downstream Status
Operational

Channel ID
34

Downstream Frequency
626000000 Hz

Modulation
256QAM

Bit Rate
42884296 bits/sec

Power Level
3.7 dBmV

Signal to Noise Ratio
37.4 dB


Upstream Status
Operational

Channel ID
2

Upstream Frequency
55200000 Hz

Modulation
64QAM

Symbol Rate
2560 Ksym/sec

Power Level
44.0 dBmV
Bild
Bild

coco71
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 28.11.2009, 17:03

Re: Modemwerte

Beitrag von coco71 » 01.12.2009, 18:50

Danke erstmal für deine Antwort! seit wann hast du diese probleme ? soviel ich weiß sind die von UM am Werkeln. hatte die letzten tagen im Raum Mönchengladbach Niederrhein Auch die gleichen Probleme wie du ! hast du auch mal dein Modem Resetet ( Ein Router da zwischen?) welches Modem und Router hast du???? beide geräte müßen auch Syncron mit einander arbeiten. hatte ich auch schon( Download im Keller) anstadt 20000 nur 10000 da lag es am dlink router!!! stromstecker gleichzeitig Ziehen 30 sec warten und wieder eintecken oder gleichzeitig reseten um die beiden geräte zu Syncronisieren!!! die technik hats in sich( wohnst du mehr ländlich) dann müßen die Von UM mehr Kopfstellen(Backbone) einrichten. und deine Modemwerte sind im grünen bereich ! welches betriebsystem hast du drauf und hast du tune up 2010 drauf ? und es von tune up automatisch optimiert ??? dann hast du das gleiche problem wie ich! tune up 2010 wirft die registrieung durcheinader und ich hate auch schlechte werte und müsste neu instalieren.habe diese automatische optimierung weg gelassen und alles lief wieder, fingerweg von solchen programmen die machen viel kaputt wenn das nicht der fall sein sollte dann rufe bitte bei UM an und sage denen das sie deinen Anschluß vom techniker der hotline aus abends Testen sollen,( bestehe bitte drauf) haben wir auch gemacht Techniker kam 2 Tage später vorbei hat alles neu gemacht.neu eingepegelt und sie da habe jetzt mehr leitung wie vorher also ich drücke dir die daumen das du irgentwann deine vollebandbreite seitens UM bekommst. PS das sind optimale werte.

Downstream
Frequency 642000000 Hz
Signal to Noise Ratio 35 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 0 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading

Upstream Value
Channel ID 2
Frequency 57520000 Hz
Ranging Service ID 1010
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 44 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[3] 64QAM

Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords -1309856123
Total Correctable Codewords 261046
Total Uncorrectable Codewords 0

wenn es nicht daran liegt wie oben beschrieben kann es auch eine Überlastung der leitung seitens UM sein . Übe dort druck aus weil du für die 32000der leitung auch voll bezahlen tuest und nicht eine 10000der hast . das geht garnicht :motz: http://www.speedtest.net/result/639440836.png gemessen um 21.00 Uhr 3play 20000 habe tagüber sogar 20.600 down und 1260 up ping bei 10ms viel glück
Zuletzt geändert von coco71 am 02.12.2009, 00:17, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: Modemwerte

Beitrag von burnerfreak » 02.12.2009, 00:00

Hallo
hab ich schon alles gemacht was du gesagt hast die störung besteht schon seitdem ich UM kunde bin seit über einem jahr 10 Techniker waren schon hier und konnten den fehler hier nicht finden es findet abends hier eine überlastung statt das haben die mir auch gesagt nur an einem ausbau da weigern die sich noch:ländlich wohne ich nicht ich komme aus Münster und hier an HÜP hängen ungefähr 60 leute auch am HÜP wurden schon am abend die gleichen schlechten werte gemessen wie bei mir der übergabepunkt bei mir ist im nachbarhaus.


Gruss
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste