Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
X-Man5
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 15.10.2008, 22:52
Wohnort: 64347 Griesheim

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von X-Man5 » 10.03.2009, 21:33

Habe gerade noch mal mit der Hotline telefoniert (7001177) und wollte wieder ein Störung aufgeben. Jetzt erzählen die mir, weil ja die Modemwerte ok seien, dass ich die Premiumhotline anrufen müsse und das sei Vorschrift :-) Nur die könnten bestätigen, dass der Knotenpunkt überlastet sei und dann auch einen Techniker schicken.
Komisch, dann frage ich mich, was die anderen Mitarbeiter der Hotline mir die letzten 6 Monate erzählt haben... da konnte ich immer die Störung/ die Überlastung melden.

Was für ein Verein... das ist echt ohne Worte :wand:
Unitymedia 3Play 50 Mbit und das nicht nur auf dem Papier ;-) Mal schauen wie lange noch!

X-Man5
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 15.10.2008, 22:52
Wohnort: 64347 Griesheim

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von X-Man5 » 11.03.2009, 11:48

Es wird immer besser... jetzt ist die Störungshotline (01805663100) nicht erreichbar. Man klickt sich am Telefon durch das Menü und sobald man bei "Störung melden" angekommen ist springt er wieder zurück ins Hauptmenü, egal ob man eine Telefon- oder Internetstörung melden will.

Die Dame unter 0800 / 700 11 77 hatte mir ja gestern Abend erzählt, dass ich es heute unter der obigen Nummer versuchen soll :-)

EDIT: Bei Meldung einer TV-Störung geht allerdings jemand ran... sehr merkwürdig! Habe mich intern in die Warteschleife weiterleiten lassen... sind jetzt schon 20 Minuten :super:
Unitymedia 3Play 50 Mbit und das nicht nur auf dem Papier ;-) Mal schauen wie lange noch!

nichnich
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.03.2008, 13:07
Wohnort: Darmstadt

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von nichnich » 11.03.2009, 12:35

Bei mir hier in Darmstadt ist eben im Abstand von ner halben Stunde 2 mal das Internet für n paar Minuten komplett tot gewesen. :zerstör: Dachte mir dann, okay starteste mal das Modem neu, aber war wohl keine so gute Idee, weil er dann ca 20 Minuten brauchte um wieder zu syncen und in der Zeit dann logischerweise auch das Telefon nicht ging. :wand:

Das wird in letzter Zeit auch immer schlimmer... Erst ein Jahr lang fast gar keine Probleme gehabt, und jetzt mehrmals die Woche.... Saftladen! :motz:

*edit* und jetzt isses unerträglich langsam....

*nochmal edit* so, nu' geht gar nix mehr :wut:

nichnich
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.03.2008, 13:07
Wohnort: Darmstadt

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von nichnich » 13.03.2009, 17:02

Seit ~ 14:15 Uhr geht weder Internet noch Telefon... Modem synct gar nicht mehr. Bei der Störungshotline angerufen: gleich zu Beginn kommt ne Bandansage, dass es zur Zeit im Raum Hessen zu Ausfall von Internet und Telefon kommt, u. die Techniker dran arbeiten. Na da bin ich ja mal gespannt....

traderch
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2009, 17:06

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von traderch » 13.03.2009, 17:10

Kann ich bestätigen, seit ca. 16:30 kein Telefon/Internet auch in 61118 :wut:

mmmm
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 18.10.2007, 08:04

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von mmmm » 13.03.2009, 17:38

seit 17 uhr ist hier in 64380 auch das internet tot......

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von 2bright4u » 13.03.2009, 17:42

Und wie immer ist auf der UM-Seite keine Info zu finden:
https://www.unitymedia.de/aktuell/

Jaja, UM informiert ja soooo gut... :winken:
ENDLICH OHNE UM!!!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von Grothesk » 13.03.2009, 18:00

Stimmt. Da ist keine Information. Fänd ich auch gut, wenn da aktuelle Störungen offengelegt würden.

Hab jetzt spaßeshalber mal bei t-online geschaut. Gibt es da eine Übersicht über die aktuellen Störungen? Konnte da nichts finden.
Ach stimmt ja, die rufen ja ihre Kunden alle persönlich an und informieren über die Länge des Ausfalls minutengenau.

rincewind
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2009, 22:58

Seit ein paar Minuten gehts wieder

Beitrag von rincewind » 13.03.2009, 18:12

Ich war jetzt auch zwischen ca 15:20 bis um kurz nach 18:00 Uhr komplett abgeschnitten. Beim dritten Anruf (dem ersten bei dem nicht alle Plätze belegt waren) sagte man mir prompt dass der DHCP Server für die Region (um 65812) ausgefallen sei (hatte ich mir schon gedacht anhand dessen was mein Router ausgespuckt hatte).

nichnich
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.03.2008, 13:07
Wohnort: Darmstadt

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von nichnich » 13.03.2009, 18:15

halleluja... seit 3 Minuten geht's wieder. Speed is zwar mies, aber immerhin. Ingesamt 4 Std. downtime... neuer Rekord :super: :wand:

X-Man5
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 15.10.2008, 22:52
Wohnort: 64347 Griesheim

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von X-Man5 » 17.03.2009, 09:50

Der Speed war bei mir (64347 Griesheim) seit letzer Woche wieder besser - kämpfe seit 6 Monaten damit, dass in der Hauptnutzungszeit von den gebuchten 20 Mbit max. 14Mbit (im Schnitt 10 oder weniger) zur Verfügung stehen und die Webseiten nur langsam geladen werden (sprich Antwortzeiten schlecht!).
Am Samstag war dann immer wieder mal kurz das Inet weg, Telefon ging aber. Gestern war bei mir das Telefon eingangsseitig tot, d.h. mich konnte keiner anrufen, jedoch konnte ich raustelefonieren :cool:
Hotline angerufen und die haben dann gesagt, dass Arbeiten stattfinden. Nach 2 Stunden kam der Rückruf, Telefon ging wieder! und die Leitung/ Modem wurden auch resettet. Ergebnis: Wieder Fullspeed 20 Mbit... gut man soll den Tag nicht vor dem Abend loben :smile:

Um 21:15 hatte ich aber immer noch 20Mbit und schnelle Antwortzeiten (und es gab kein großes TV-Event oder Fußball...) ... sollte es tatsächlich nach 6 Monaten wieder so weit sein, dass in meinem Anschlussbereich die Engpässe behoben sind? Werde wohl die nächsten Tage wieder mal häufiger testen und schauen wie es sich verhält.
Unitymedia 3Play 50 Mbit und das nicht nur auf dem Papier ;-) Mal schauen wie lange noch!

X-Man5
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 15.10.2008, 22:52
Wohnort: 64347 Griesheim

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von X-Man5 » 20.03.2009, 08:00

Habe mich wohl zu früh gefreut - insgesamt ist die Situation zwar etwas verbessert, aber gestern waren bis 21:30 (trotz Fußball im TV) nur 10-12 Mbit drin und die Antwortzeiten haben auch wieder von Server zu Server geschwankt.

Info an die Hotline habe ich wieder gegeben und auch schon das nächste Fax an die Kundenbetreuung geschickt.
Unitymedia 3Play 50 Mbit und das nicht nur auf dem Papier ;-) Mal schauen wie lange noch!

Xploder270
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2007, 09:14

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von Xploder270 » 04.04.2009, 13:44

In Darmstadt dümpel ich seit etwa 20 Minuten mit 56k/ISDN Speed durch die Gegend.
Kurz davor noch 4,4GB mit konstanten 2.4mb/s weggesaugt :wand:

Modemwerte sind dabei völlig in Ordnung und Reset (+ neue IP) hat nichts gebracht.

foenfrisur
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 09.11.2007, 20:19
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von foenfrisur » 04.04.2009, 13:49

scheint ein dns server ausgefallen zu sein....muss nicht unbedingt ein UM problem sein.
viele seiten sind nicht erreichbar. u.a. google, msn usw...
3Play 32000

BerndDA
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2009, 15:46

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von BerndDA » 04.04.2009, 13:50

kann ich bestätigen.
Hier in Heppenheim ist die Geschwindigkeit auch runter.

ashcat
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 23.02.2009, 19:43

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von ashcat » 04.04.2009, 13:51

Raum Dreieich, Neu-Isenburg ebenso. Netz lagt und ist teilweise tot. Einige Seiten gehen sehr langsam, andere sind tot.

zingo
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.02.2009, 17:48

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von zingo » 04.04.2009, 13:52

kA was mit meinem Internet grad abgeht.
Total lahm
Teilweise timeouts...

ICQ usw. geht zwar, aber alles wasn bisschen mehr Bandbreite braucht kann ich vergessen.


So ein Mist wieder :/

Zum Glück ist schönes Wetter :)



Ort: Lampertheim

nichnich
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.03.2008, 13:07
Wohnort: Darmstadt

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von nichnich » 04.04.2009, 13:52

also google, msn & co sind bei mir erreichbar... aber halt alles in 56k-speed!!! :motz:

doc hollyday
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 23.02.2009, 19:48

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von doc hollyday » 04.04.2009, 14:15

Bei mir in 64625 Bensheim ebenfalls seit etwa 13:15 Uhr plötzlicher, drastischer Einbruch der Bandbreite. :traurig:

ashcat
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 23.02.2009, 19:43

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von ashcat » 04.04.2009, 14:16

Raum Dreieich, Neu-Isenburg ebenso. Netz lagt und ist teilweise tot. Einige Seiten gehen sehr langsam, andere sind tot.

saegis
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 01.02.2008, 17:53

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von saegis » 04.04.2009, 14:19

Bei mir in Einhausen (Südhessen) geht auch kaum was voran.
Seiten bauen sich extrem schleppend oder auch gar nicht auf.

64285_da_jh
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2009, 13:51
Wohnort: 64285 Darmstadt

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von 64285_da_jh » 04.04.2009, 14:29

Südhesssen, Darmstadt, 14:20. 250-500ms Ping zu Google, connect Probleme zum ICQ Server, langsamer Webseitenaufbau. Über SwissVPN ähnlich langsam (Bandbreite) aber DNS Auflösung besser (ICQ funktioniert zumindest).

Grüße und wenn das Ende des Jahres noch so ist bin ich bei Acor.

gfmonline
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2009, 14:20

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von gfmonline » 04.04.2009, 14:30

In Viernheim die gleiche Störung.
Seltsamerweise wird eine upload Speed von 500 kb/s erreicht, während der Dowload gerade mal 70 kBit/s beträgt.

Wenn man die Anzahl der Störungen und Ausfälle im Raum Südhessen allein in den letzten drei Monaten in betrachtet, lässt sich wohl zu Recht behaupten, dass Unitymedia ein großes ungelöstes Problem mit der Zuverlässigkeit ihrer Netzinfrastruktur haben.

So viele Ausfälle in so kurzer Zeit sind außergewöhlich. Von einem zuverlässigen Netz kann man da nicht mehr sprechen. Wer in Südehessen beruflich auf sein Internet angewiesen ist, ist mit Unitymedia sehr schlecht bedient.

Hecke
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.12.2007, 22:17

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von Hecke » 04.04.2009, 14:41

Kann ich alles bestätigen.

Wohne direkt in Darmstadt-Zentrum. Seiten erreichbar, aber sehr sehr langsam. Ping zwischen 230 und 400. Hoffentlich passiert bald was. Andererseits werde ich das schöne Wetter dann wohl nutzen und ein paar schöne Fotos machen. :zwinker:

Benutzeravatar
Kai.Schindler
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2008, 18:28
Wohnort: Köln Kalk

Re: Störung Internet Raum Heppenheim/Darmstadt

Beitrag von Kai.Schindler » 04.04.2009, 14:41

gfmonline hat geschrieben:Wer in Südehessen beruflich auf sein Internet angewiesen ist, ist mit Unitymedia sehr schlecht bedient.

nicht nur da. hier in köln seit anfang des jahres immer wieder totalausfälle in wöchentlichen abstand.
werde wohl am nächsten monat anfangen zeiten aufzuschreiben und ggf. auf "ungebrachte Leistungen" bestehen und dem Verein den Rücken kehren

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste