Woran liegen Totalausfälle?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
MiK77
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.02.2009, 09:54
Wohnort: Darmstadt

Woran liegen Totalausfälle?

Beitrag von MiK77 » 17.02.2009, 10:06

Hallo,

ich habe in letzter Zeit immer häufiger (mittlerweile fast täglich) das Problem, dass 3play komplett ausfällt. Das Analog-TV-Bild ist sehr stark gestört. Das Digital-TV-Bild bleibt stehen. Das Kabelmodem hat keinen Link mehr und damit fällt dann auch Internet und Telefonie aus. Nach einigen Minuten geht es dann irgendwann wieder. Häufig habe ich dann zwischendrin an den Kabeln rumgespielt und das Modem kurz stromlos gemacht. Aber ich glaube nicht so recht, dass das wirklich Einfluss auf die Störungen hat, da es auch manchmal von alleine nach einer Weile wieder funktioniert.

Meine Frage nun: An welcher Stelle liegt wahrscheinlich der Fehler dafür? Am UM-Netz? An der Hausanlage? Oder an der Verkabelung oder Geräten bei mir in der Wohnung? Letzteres kann ich mir kaum vorstellen. Bringt es etwas von UM einen Techniker kommen zu lassen, wenn die Störung gerade nicht besteht? Außerhalb dieser Störzeiten wird er ja nichts feststellen können, oder?
Ciao

MiK

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Woran liegen Totalausfälle?

Beitrag von gordon » 17.02.2009, 10:20

es kann an am Netz liegen, an der Hausverteilung... meine Kristallkugel hab ich leider gerade nicht dabei.

Melde auf jeden Fall mal ne Störung.

MiK77
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.02.2009, 09:54
Wohnort: Darmstadt

Re: Woran liegen Totalausfälle?

Beitrag von MiK77 » 17.02.2009, 10:29

Hätte ja sein können, dass man daraus, dass es breitbandig alles betrifft schließen kann, dass es am Netz außerhalb des Hauses liegen muss.

Gibt es eine sinnvollere Art eine Störung zu melden, als über dieses Webformular? Dort kann ich noch nicht mal auswählen, dass alle Dienste betroffen sind. Habe jetzt die gleiche Meldung für alle vier Bereiche geschickt. Ich glaube aber nicht so recht an die Wirksamkeit von solchen Formularen.
Ciao

MiK

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Woran liegen Totalausfälle?

Beitrag von gordon » 17.02.2009, 10:39

01805 660 100

MiK77
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.02.2009, 09:54
Wohnort: Darmstadt

Re: Woran liegen Totalausfälle?

Beitrag von MiK77 » 17.02.2009, 10:46

Danke!

Wo finde ich diese Nummer auf den UM-Seiten?
Zu welchen Zeiten ist dort jemand erreichbar?
Ciao

MiK

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Woran liegen Totalausfälle?

Beitrag von Moses » 17.02.2009, 19:21

Bei der Nummer ist rund um die Uhr jemand erreichbar.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste