Längeres sat Kabel

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
digididi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2009, 17:10

Längeres sat Kabel

Beitrag von digididi » 06.02.2009, 17:47

Hallo
Ich habe neuen Anschluss bekommen, Modem, Router,Kabel. Kabel von der Dose ca zum Modem 2m. Angeschlossen,Läuft Läuft wie ein Zäpfchen, super Werte. Jetzt kommt mein
Problem, Mein PC sollte ins andere zimmer, 20m SAT kabel dreifach geschirmt 120 db verlegt
Modem ist nur am Blinken, kein Internet und Tel. 3 verschiedene Kabel ausprobiert, funktioniert nicht, wieder zurück an 2m Kabel, funktioniert Tadellos.
Wer kann mir helfen.
Mit freundlichem gruß
digididi : : :kratz:

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Längeres sat Kabel

Beitrag von 2bright4u » 06.02.2009, 17:53

Kabel schlecht angeschlossen ( Kurzschluss zwischen Schirmung und "Seele")? Das passiert bei dem feinen Drahtgeflecht schon mal.

Wie sehen die Modemwerte aus, wenn das Modem gut funktioniert? Anleitung ist hier gepinnt im Forum... Vielleicht ist es schon an dem kurzen Kabelgrenzwertig und das längere "gibt der Verbindung den Rest".

Ich würde lieber LAN-Kabel verlegen, das ist nicht so anfällig, und das Modem dort lassen, wo es funktioniert.
ENDLICH OHNE UM!!!

digididi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2009, 17:10

Re: Längeres sat Kabel

Beitrag von digididi » 06.02.2009, 18:20

Hallo
Danke für die schnelle Antwort.
Sat-Kabel 3verschiedene ausprobiert da glaub ich nicht an Bruch.
Moden einstellung sind
Receive Power level -0,3dBmV Transmit Power Level 57,0dBV
nur damit kann ich nichts anfangen.
lan Kabel wäre die letzte lösung.
gruß digididi :kratz:

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Längeres sat Kabel

Beitrag von Visitor » 06.02.2009, 18:49

digididi hat geschrieben: Transmit Power Level 57,0dBV
Du kannst von Glück reden, dass dein Scientific Atlanta mit upstreamPowerLevel 57dB noch online ist.
Der Wert darf höchstens 50dB betragen, also UM anrufen und Störungsticket anfordern.
Deshalb klappt es mit deinen 20meter Satkabel nicht, die 1-2dB Dämpfung ist dann "tödlich" für dein Kabelmodem.

digididi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2009, 17:10

Re: Längeres sat Kabel

Beitrag von digididi » 06.02.2009, 19:02

Hallo
Allerbesten dank
Werd mich Montag gleich drum Kümmern.
gruß
digididi

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Längeres sat Kabel

Beitrag von 2bright4u » 06.02.2009, 19:09

@visitor: Hab ich mirs doch gedacht... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Längeres sat Kabel

Beitrag von Visitor » 06.02.2009, 19:30

2bright4u hat geschrieben:@visitor: Hab ich mirs doch gedacht... :zwinker:
Die goldene Fritze hast du ja schon, ich bin dafür dir den goldenen Koax-Stecker zu überreichen. :D

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Längeres sat Kabel

Beitrag von 2bright4u » 06.02.2009, 20:51

Neee, der gebührt ganz klar Euch Technikern! :winken:
ENDLICH OHNE UM!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast