TV-Ausfall im Großraum Bonn

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
TGN
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 01.02.2009, 14:00
Wohnort: 53347 Alfter

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von TGN » 01.02.2009, 14:06

53347 Alfter auch :keinbild: :motz:

Poster
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 31.01.2009, 14:47

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von Poster » 01.02.2009, 14:07

@JaneDoe

Ich versuchs gerade seit ca. 10 Minuten - komm aber nicht durch. :wand:
Wahrscheinlich haben die anderen, die durchkommen, aber das gleiche Problem...

kahedi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2009, 13:55

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von kahedi » 01.02.2009, 14:07

Jau,
hab versucht die Hotline anzurufen. Es kam aber direkt der Spruch, dass in meinen Gebiet eine Störung vorliegt und das daran gearbeitet wird und die Leitung überlastet ist.
Wie gehabt.... :heul:

stefan7981
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2009, 14:01
Wohnort: Bonn-Bad Godesberg/Plittersdorf

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von stefan7981 » 01.02.2009, 14:08

Hier in 53175 Plittersdorf auch Totalausfall! :heul:

LoeweBN
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2009, 14:00

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von LoeweBN » 01.02.2009, 14:09

53123 Bonn-Duisdorf: Auch wieder ausgefallen... :wand:
Und das mitten im 5. Satz von Nadal - Federer... :motz:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von gordon » 01.02.2009, 14:10

LoeweBN hat geschrieben:53123 Bonn-Duisdorf: Auch wieder ausgefallen... :wand:
Und das mitten im 5. Satz von Nadal - Federer... :motz:
http://atdhe.net/live-tv-2486.html

andikiwi
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2009, 14:08

Re: Komplettausfall in Bonn

Beitrag von andikiwi » 01.02.2009, 14:10

Hallo!

Vermelde PLZ-Bereich 53123- Schnee.... Seit 14:00 alles tot. So langsam komm ich von der Idee ab, auch mit Internet/Telefon zu Unitymedia zu wechseln...

Benutzeravatar
JaneDoe
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 25.10.2008, 10:05

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von JaneDoe » 01.02.2009, 14:12

Und ich hab extra gestern DSDS nicht gesehen :sauer: :zwinker:

Lainie
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2009, 14:06

Re: Komplettausfall in Bonn

Beitrag von Lainie » 01.02.2009, 14:12

es geht schon wieder los...das darf ja wohl nicht wahr sein...

wenn die das zum handball wm finale nicht wieder hinkriegen...werde ich echt unflexibel !

hatte gestern abend/nacht auch mehrere ausfälle. und tagsüber auch schneegestöber in dottendorf.

und so langsam muss ich sagen verständnis hin oder her...es nervt :hammer: :hammer: :hammer:

LoeweBN
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2009, 14:00

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von LoeweBN » 01.02.2009, 14:13

gordon hat geschrieben:
LoeweBN hat geschrieben:53123 Bonn-Duisdorf: Auch wieder ausgefallen... :wand:
Und das mitten im 5. Satz von Nadal - Federer... :motz:
http://atdhe.net/live-tv-2486.html
Danke!

TGN
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 01.02.2009, 14:00
Wohnort: 53347 Alfter

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von TGN » 01.02.2009, 14:21

Die GA-Bonn Meldung vom gestrigen Ausfall.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/ind ... lid=551293


Edit:
Und für heute Radio-Bonn-Rhein-Sieg.

http://www.radiobonn.de/bonn/rb/313769/ ... rhein-sieg
Zuletzt geändert von TGN am 01.02.2009, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.

Oscar
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2009, 14:19

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von Oscar » 01.02.2009, 14:24

Hat jemand Erfahrungen mit Kostenminderungen bei UnityMedia? Sollte die Bundesligaübertragung heute wieder ausfallen, bin ich nicht bereit den vollen Monatspreis zu zahlen. Wenn sie die vertraglich zugesicherte Leistung nicht erbringen können, warum dann den vollen Preis verlangen? Freue mich über Eure Erfahrungen und Einschätzungen und hoffe auf ein Bild vor 17 Uhr!

inge
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 31.01.2009, 14:37
Wohnort: Bonn - Nordstadt

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von inge » 01.02.2009, 14:38

Das haben wir uns auch schon gefragt, v. a. weil wir uns erst gestern zu dem Bundesliga-Paket durchgerungen haben! :wut: Aber ein Blick in die AGB gibt wenig Hoffnung:

"9.4 Der Kabelnetzbetreiber behält sich vor, ohne weitere Ankündigung – in der Regel nachts – Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen technischen Anlagen, Leitungen und seinem Netzwerk zur Aufrechterhaltung bzw. Verbesserung der bereitgestellten Leistung durchzuführen. In diesen Zeiten kann es zu Leistungseinstellungen oder -beeinträchtigungen im Betrieb kommen, die den Kunden jedoch nicht zur Minderung der geschuldeten Vergütung berechtigen. :nein:

9.5 Der Kunde ist auch in sonstigen Fällen der unerheblichen und/oder kurz andauernden Leistungsunterbrechung nicht zur Minderung des geschuldeten Entgelts berechtigt." :gsicht:

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von 2bright4u » 01.02.2009, 14:41

Nur weil es derartige Formulierungen gibt in den AGB, heißt es noch lange nicht, dass sie gültiges Recht (BGB) aushebeln!
ENDLICH OHNE UM!!!

rallexxl
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2009, 14:48

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von rallexxl » 01.02.2009, 14:51

Wieso können die von Unity Media eigentlich auf ihrer Internetseite nicht mal mitteilen was los ist?
Ich kann jedenfalls nichts finden.

Oscar
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2009, 14:19

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von Oscar » 01.02.2009, 14:54

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde es trotzdem versuchen, zumal hier bereits eine Störung eingeräumt wurde. Mein Bruder (Jurist) hat mich darin gerade ermutigt. Er rät uns, eine Minderungsanzeige (kurzes Anschreiben) zu machen und den entspr. des Leistungsmangels errechneten Teil der monatlichen Kosten bei der Bank zurückzufordern. U.U. ließe sich sogar über einen Entschädigungszuschlag nachdenken. Mein Bruder will sich noch um Details kümmern...Melde mich dann wieder

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von 2bright4u » 01.02.2009, 14:54

Weil UM NIE Kunden informiert.
Weder bei Störungen, noch bei Wartungsarbeiten. :super:
ENDLICH OHNE UM!!!

Lainie
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2009, 14:06

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von Lainie » 01.02.2009, 14:55

ich find da auch nichts. informationen sind überbewertet !

um 17 uhr ist handball wm finale.. und wenn ich bis dahin das kabel in meine bude selber verlegen muss :motz: elends nervig.

ach ja ich bin 53129..nichts geht mehr...

Poster
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 31.01.2009, 14:47

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von Poster » 01.02.2009, 14:56

So, bei mir läuft das Fernsehen wieder (Bonn Duisdorf, 53123).
Ich konnte mir allerdings trotzdem nicht verkneifen, in der Zwischenzeit die Telekom-Angebote zu checken.
Ist zugegebenermaßen aber nicht wirklich günstiger...

ferdi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2009, 13:56

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von ferdi » 01.02.2009, 15:00

Jup. 53111 ist wieder ok.

lego™
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 01.11.2008, 15:54

Re: Komplettausfall in Bonn

Beitrag von lego™ » 01.02.2009, 15:05

Analog jetzt mit Störung (Streifen im Bild, Ton ebenfalls gestört), digital geht nicht wirklich.

TGN
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 01.02.2009, 14:00
Wohnort: 53347 Alfter

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von TGN » 01.02.2009, 15:07

53347 Alfter hat wieder Bild und Ton im schlechten zustand. :tvfreak2: :motz:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von conscience » 01.02.2009, 15:45

Am besten sich direkt an UM wenden, entweder die Rufnummer 0800 / 700 11 77 (kostenfrei) sofern man einen UM Telefonanschluß hat oder die 01805663100.

Gruß
Conscience

daumazan1963
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2009, 18:33

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von daumazan1963 » 01.02.2009, 16:21

pünktlich um 14h in wachtberg

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: TV-Ausfall Bonn 1.2.2009

Beitrag von mischobo » 01.02.2009, 16:23

Oscar hat geschrieben:Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde es trotzdem versuchen, zumal hier bereits eine Störung eingeräumt wurde. Mein Bruder (Jurist) hat mich darin gerade ermutigt. Er rät uns, eine Minderungsanzeige (kurzes Anschreiben) zu machen und den entspr. des Leistungsmangels errechneten Teil der monatlichen Kosten bei der Bank zurückzufordern. U.U. ließe sich sogar über einen Entschädigungszuschlag nachdenken. Mein Bruder will sich noch um Details kümmern...Melde mich dann wieder
... warum gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen ? Ruf' doch erstmal den Kundenservice von Unitymedia an. Allerdings würde ich das erst dann machen, wenn wieder alles wieder fehlerfrei funktioniert ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste