Störungen auf S36 426 MHz

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Störungen auf S36 426 MHz

Beitrag von Udo-Andreas » 09.01.2009, 11:17

Im Aug. 2008 wurde von Unitymedia im Keller (Duisburg-Beeck) der Anschluss modernisiert (TV, Telefon, Internet). Gleichzeitig hat man auch die Hausanlage einschließlich Antennendosen erneuert. Mit dem TT-Micro C254 läuft alles einwandfrei. Seit einigen Tagen habe ich den Samsung DCB-P850G im Einsatz. Signalstärke liegt zwischen 52 und 58 % und die Signalqualität bei max. 90 %. Der TT-Receiver hatte bei der Signalstärke 95 % und bei Signalqualität 100 %. Leider sind die Werte der beiden Geräte wohl nicht vergleichbar. Was aber auffällt, bei der Frequenz 426 MHz S36 (z.B. mdr, rbb) habe ich beim Samsung klötzchenbildung. Der TT empfängt die Programme auch auf dieser Frequenz fehlerfrei. UM hat nur achselzucken. Gibt es noch etwas, was ich noch versuchen könnte?
Zuletzt geändert von Udo-Andreas am 09.01.2009, 20:21, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störungen auf 113 MHz

Beitrag von Dinniz » 09.01.2009, 17:32

was denn jetzt 113Mhz oder S36 +kopfkratz+
das problem wurde schonmal in anderen threads erwähnt - oder warst du das?
technician with over 15 years experience

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Störungen auf S 36 426 MHz

Beitrag von Udo-Andreas » 09.01.2009, 20:06

Dazu hatte ich nocht nicht gepostet. Hab mich da vertan. S2=113 MHz war einmal. Ich musste lediglich die wegen DSR damals gekaufte Antennendose gegen eine neue tauschen. Aktuell verwende ich die von UM empfohlene Astro GUT 152. Es ist der S36=426 MHz. UM kann sich das Problem nicht erklären. Heute bekam ich meinen gekauften Technotrend TT micro C 320 HDMI zugeschickt. Auch damit ist der digitale Empfang der ÖR-Programme auf S36 fehlerfrei. Warum also geht es mit den beiden Technotrend Receivern und nicht mit dem Samsung?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste