neue config fuer den 32mbit tarif + telefon plus ?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: neue config fuer den 32mbit tarif + telefon plus ?

Beitrag von piotr » 03.01.2009, 00:28

Es kann durchaus auch am (Windows-)PC liegen:

Wenn Windows 2000 oder XP im Spiel ist, pruefe das TCP Receive Window (RWIN) auf www.speedguide.net/analyzer.php
Denn das RWIN ist nach einer Windows-Installation optimal fuer Verbindungen ueber ein analoges Modem und ISDN, aber fuer hoehere Geschwindigkeiten deutlich zu klein.


Sinnvolle TCP RWIN-Werte bei 32000 kbit/s:
minimal 513920 Byte
oder
1027840 Byte
oder
maximal 2055680 Byte

Einstellbar mit TCP-Optimizer http://www.speedguide.net/downloads.php
Dort neben dem RWIN folgende Optionen aktivieren bzw. deaktivieren

MTU auf 1500 setzen
PPPoE DSL deaktivieren
Window Scaling aktivieren
TCP Time Stamps deaktivieren
MTU Discovery aktivieren
Black Hole Detection deaktivieren
Select ACKs aktivieren

siehe auch Boardsuche

Bei Vista muss vor dem Setzen der Werte mit TCP Optimizer erst die eingeschaltete Automatik ausgeschaltet werden.

hostage
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.04.2007, 22:15

Re: neue config fuer den 32mbit tarif + telefon plus ?

Beitrag von hostage » 03.01.2009, 02:20

kann ich alles ausschliessen. die stoerung wurde ja auch bereits von einem techniker bestaetigt, nur leider war dieser von einer fremdfirma und konnte somit nichts weitermachen, als die sache an UM weiterzugeben. UM hat seitdem in keinster weise reagiert und die hotline meint immer es ist alles ok.
das problem besteht bei saemtlichen rechnern, mit den verschiedensten betriebssystemen, auch auf dem laptop des technikers. das modem wurde vom techniker ausgetauscht, die verkabelung rund um den verstaerker erneuert und der verstaerker neu eingepegelt.
ich wuesste nicht mehr, wo der fehler auf meiner seite noch liegen sollte. aber ich bin fuer jeden vorschlag offen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste