Kapazitätsprobleme: Alle Leitungen belegt!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
nightwatchdog
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 12.10.2008, 11:08
Wohnort: Frankfurt

Kapazitätsprobleme: Alle Leitungen belegt!

Beitrag von nightwatchdog » 27.11.2008, 20:43

Hallo zusammen,

nachdem UM es nun endlich geschafft hat, das Problem zu beseitigen, daß man abends seinen Gesprächspartner nur noch zerhackt hört, kommt es nun noch schlimmer: Heute kam nach dem Wählen von mehreren Nummern im deutschen Festnetz eine Bandansage: Momentan sind alle Leitungen belegt, bitte legen Sie auf und versuchen es später noch mal. :wut:

Ich war froh, daß ich als Alternatnive noch meinen t-mobile@home Bereich habe, wo ich auch relativ günstig telefonieren und auch angerufen werden kann. Was sich UM zur Zeit im Telefonie-Bereich leistet, ist aber bei allem Verständnis nicht akzeptabel. Daß im Internetbereich abends die maximale Geschwindigkeit nicht erreicht wird, ist eine Sache. Daß man aber an einem ganz normalen Werktag (nicht Sylvester, 24 Uhr) überhaupt nicht telefonieren kann, das gab es in den vielen Jahren bei der Telekom nicht. Da fühlt man sich wie in einer Bananenrepublik. :motz:

Was nutzt einem die günstigste Flatrate, wenn man wegen der vielen Probleme um einen alternativen Anschluß nicht herum kommt?

nightwatchdog

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Kapazitätsprobleme: Alle Leitungen belegt!

Beitrag von 2bright4u » 27.11.2008, 21:15

Diese Ansage hab ich heute öfter gehört.
Ich habe folgenden Workaround: Auflegen und die Wahlwiederholung drücken. Meist kommt man am 5 bis 10 Mal durch. Ich habe das bis jetzt immer Abend oder m WE beobachtet, also zu "Stoßzeiten" würde ich sagen.

Auch hier hat UM wohl ein Kapazitätsproblem.

Zusammen mit der abnehmenden Bandbreite wird es langsam sehr ärgerlich...
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Kapazitätsprobleme: Alle Leitungen belegt!

Beitrag von NightHawk » 27.11.2008, 22:29

Stimmt. Bin froh, dass ich noch Alice habe für nebenbei.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste