Probleme mit dem Internet

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
charles
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2008, 18:10

Probleme mit dem Internet

Beitrag von charles » 19.11.2008, 18:19

Hallo an alle!

Ich habe seit mittlerweile ca. 6 Wochen folgende Problematik mit meinem Internetanschluss:

Tagsüber bis ca. 17.00 Uhr funktioniert er einwandfrei. Ab dieser Uhrzeit jedoch funktioniert das Internet entweder gar nicht ( dabei blinkt immer mal wieder das Lämpchen "Online" am Modem ) oder nur sporadisch, d.h. die Verbindung bricht alle 30Min ab und ist für einige Minuten nicht erreichbar.
Ich habe mehrere Speedtests bzgl. der Down- und Uploadgeschwindigkeiten durchgeführt die durchweg normal sind, wenn das Internet gerade nicht abgestürzt ist.
Mein heutiger Anruf bei Iesy brachte mich auch nicht weiter. Der Techniker konnte lediglich feststellen, dass die Modemwerte in Ordnung seien.
Habt ihr eine Idee was das Problem sein könnte ?
Vielen Dank und Grüße

area50
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 10.06.2008, 20:38
Wohnort: Wuppertal

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von area50 » 19.11.2008, 20:56

Die Server sind Überlastet von UM.

Zechniker war jetzt schon zum 3. mal hier weil die UM Technik Hotline behauptet das es die Leitungen im Haus sein müßen.

Montag kommt der Techniker zum 4. mal vorbei um zu sagen das alles OK ist an den Leitungen.
Bild

3Play 32000

Firefucker112
Kabelexperte
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von Firefucker112 » 19.11.2008, 23:00

Mittlerweile ist es hier in Remscheid zu den "stoßzeiten" wohl auch recht knapp.

Ich lieg in diversen Tests nachts bei 28-30 Mbit/s. Zu den Stoßzeiten war mein geringstes Ergebnis 11 Mbit/s.
Der Upload ist Konstant als sehr gut zu bezeichnen.
Da letzte woche ein Techniker hier war wegen des Telefons - machte er mich darauf aufmerksam, dass die Geschwindigkeit nicht erreicht wird.
(Er hat mit speedmeter.de gemessen) Daraufhin hab ich ihm ne liste gezeigt, in der ich sporadisch meine Geschwindigkeit zu unterschiedlichen Tageszeiten getestet habe (4 veschiedene Test inkl. dem UM Speedtest)

Da er für das Internet keinen Auftrag hatte, sagte er ich solle das noch etwas beobachten und wenn keine besserung auftritt mich dann nochmal bei UM melden. Nachdem ich vor ca.10 Tagen zugesichert bekommen habe, dass man mir meine Rechnung welche ich nicht Online sehen kann per post zuschicken würde - dies aber leider noch nicht geklappt hat, habe ich heute nochmal den Service bemüht. In dem Gespräch mit der netten Dame habe ich auch mal kurz das mit der Geschwindigkeit angeschnitten - sie sagte!Zitat! "das ist natürlich nicht gut - wir garantieren ihnen ja die geschwindigkeit" !Zitat!

Man hat mich mit einem Techniker verbunden - der sagte ich möchte doch bitte von dem UM test diese ID notieren, ein paar tests sammeln und dann nochmal anrufen. Scheint also tatsächlich ein Bandbreitenproblem zu sein.

Ich werde morgen noch ein paar mal testen - und dann abend´s nochmal anrufen. Bin mal gespannt was dabei herumkommt :smile:
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)

charles
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2008, 18:10

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von charles » 20.11.2008, 19:54

Ja, bei mir liegt das Problem jedoch nicht an der Geschwindigkeit. Diese ist in Ordnung soweit das Internet funktioniert. Bei mir ist das Problem darin zu sehen, dass das Internet alle 20min in den Abendstunden unterbrochen wird und für einige Zeit überhaupt nicht mehr erreichbar ist.
Ist dies ebenfalls ein Bandbreitenproblem ? Falls ja kann dies behoben werden ? Sollte dies nämlich von UM nicht behoben werden können werde ich meinen Vertrag wegen Nichterbringung der vertraglichen Hauptleistungspflicht kündigen und zur zuverlässigeren Telekom wechseln.
Viele Grüße

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von NightHawk » 20.11.2008, 20:04

Vergiss es... Erstmal musst Du auf Nacherfüllung pochen. (Zum x-ten Mal...)
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

charles
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2008, 18:10

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von charles » 20.11.2008, 20:16

Haha...Stimmt, aber nicht bei Unmöglichkeit der Nacherfüllung wegen dauerhafter Nichterbringbarkeit der Leistungspflicht. Daher meine Frage, ob Brandbeitenprobleme bei der von mir beschriebenen Problematik die Ursache sein können und ob solche kurzfristig zu beheben sind. Ich werde mich auch nochmal an UM wenden vermute aber stark, dass sie mir ebenfalls einen Techniker schicken werden um die vollfunktionsfähigen Leitungen im Haus zu prüfen ...

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von NightHawk » 20.11.2008, 20:18

Worüber lachst Du ? Über Dein Unwissen in Sachen Vertragsrecht ? :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

charles
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2008, 18:10

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von charles » 20.11.2008, 21:14

Wie dem auch sei... Zurück zu meiner ursprünglichen Frage. Hat jmd. eine Idee, ansonsten bleibt mir nur die Möglichkeit mich nochmals an UM zu wenden.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von 2bright4u » 21.11.2008, 08:48

Was für eine Frage.... :kafffee: Wenn Du eine Störung hast am Anschluss, MUSST Du Dich an UM wenden und eine Störungsmeldung aufgeben.
Lass Dich nicht von der Hotline abwimmeln, sondern schildere, dass es sich um kurze Unterbrechungen handelt.
Im Übrigen solltest Du Dir angewöhnen, genauer zu schildern, was dann passiert (Modem beschreiben etc.).

HIER kann Dir keiner helfen!
ENDLICH OHNE UM!!!

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von piotr » 21.11.2008, 13:07

Ohne genaue Angaben sehr schwer zu sagen.

Wo wohnst Du?

Welches Kabelmodem hast Du?
Motorola CG4500
Motorola SB5101E
Motorola SB5102E
Motorola SBV5120E
Motorola SBV5121E
Scientific Atlanta EPC 2203
...

Welches Produkt hast Du?
1 play 2000
2 oder 3 play 6000
2 oder 3 play 10000
2 oder 3 play 16000
2 oder 3 play 20000
2 oder 3 play 32000
...

Hast Du Telefon Plus?

Was zeigen die Modem-Werte?

Was zeigen die Modem-Logs?

Welches Betriebssystem verwendest Du?

Wie hast Du gemessen? Mit Router oder direkt am Kabelmodem?

charles
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2008, 18:10

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von charles » 21.11.2008, 20:16

Störungsmeldungen habe ich sicherlich schon 5-6 in den letzten Wochen per Internet abgesandt. Auch mehrfach eine Email an den Support gesandt. Keinerlei Reaktion von UM, super Service...

Ich habe heute bei UM angerufen und mein Problem geschildert. Laut Techniker seien die Werte der letzten 6 Wochen vollkommen in Ordnung. Ich solle nochmals zu den Abendstunden anrufen wenn es wieder Probleme gibt. Na ja ich habe mich in jedem Fall ganz schön abwimmeln lassen. Eigentlich wäre es ja Sache von UM die Werte abends nochmals von sich aus zu überprüfen und das Problem zu identifizieren. Ich werde die nächste Zeit nochmals anrufen und mich sicher nicht nochmal abwimmeln lassen.

Falls jmd. dennoch Rat weiß, hier die genaueren Angaben:

Modemwerte:

Frequency 594000000 Hz
Signal To Noise Ratio 37.2 dB
Power Level -7.8 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading

Upstream Value
Channel ID 1
Frequency 53008000 Hz
Power 44.7 dBmV


Wohnort: Darmstadt/Hessen

Modem: Motorola SB5101E

Produkt: 1Play 2000; Kein Telefon Plus

Betriebssystem: Windows Vista

Vielen Dank für jede Hilfe
Grüße

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von NightHawk » 21.11.2008, 20:23

Downstream etwas zu niedrig, ansonsten sind die Werte ok.

Übrigens schickt man keine Störungsmeldungen auf elektronischem Wege zu UM. Da hilft nur anrufen!
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

schipplock
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 12.11.2008, 10:40

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von schipplock » 22.11.2008, 15:59

bis jetzt hatte ich jede Stoerungsmeldung ueber dieses Formular getaetigt und es wurde mir immer geholfen.

1. Man schickt dieses Formular ab
2. Man bekommt eine Bestaetigung (automatisch)
3. Irgendwann ruft eine Frau an, die einen Termin mit dir vereinbart
4. der Techniker kommt (und ruft meistens auch vorher noch an)

Ich bevorzuge das "elektronische Formular", da ich dort in aller Ruhe _alle_ Details der Stoerung niederschreiben kann, die ich sehr wahrscheinlich beim Telefonat nicht in dieser Ausfuehrlichkeit erklaeren kann und der Supportmitarbeiter wird auch so seine Probleme haben das alles niederzuschreiben.

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von NightHawk » 22.11.2008, 16:21

Dann bist Du aber eine goldene Ausnahme. In der Regel hilft nur der direkte Anruf.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

TomTom2
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 28.11.2008, 00:34

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von TomTom2 » 28.11.2008, 01:15

Hallo!
Das hatte ich auch zu Anfangs, dass alle 20 Min.die Verbindung weg war...
Wenn das Problem mit einem WLAN Router auftritt, dann einfach einen anderen Kanal benutzen.
Somit war das Problem bei uns gelöst. Keine Abbrüche u. nix mehr.
Bis ich darauf kam den Router von Auto- Betrieb auf einen anderen Kanal umzustellen, hatte ich fast schon graue Haare...
Wir haben 2play 20000, Speed zw. 15- 22,5 Mbit..

DER VADDI
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 23.11.2008, 17:46

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von DER VADDI » 28.11.2008, 17:30

Hiho habe auch Probleme mit dem Internet naja auch die disconnects, wie hier beschrieben bin aus raum Mönchengladbach.
Wie ist den eigentlich die Sachlage wenn UM das nicht hinbekommt ich meine man zahlt ja schließlich Geld dafür.
Kann man da kündigen wegen oder was hat man für Recht?

Greetz der mittlerweile angenervte Vaddi!

charles
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2008, 18:10

Re: Probleme mit dem Internet

Beitrag von charles » 29.11.2008, 19:27

Ich kann leider keinen anderen Kanal einstellen, da das Modem direkt mit dem Internetkabel verbunden ist und dieses wiederum direkt per Lankabel mit dem PC. Oder gibt es eine andere Möglichkeit den Kanal umzustellen ?
Ich habe die Probleme immer noch obwohl sie komischerweise weniger geworden sind, obwohl ich nichts verändert habe. Vielleicht haben meine ganzen Störungsmeldungen doch geholfen ... Besser als nichts aber dennoch nicht aktzeptabel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast