Download ungenügend Raum Kassel

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Ruinierter
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.09.2007, 21:18

Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von Ruinierter » 11.09.2008, 21:44

hallo,
habe seit 2 tagen nur noch so ne schneckenverbindung 16000 dsl eigentlich , surfe mit mickrigen 3000 und teilweise ist der upload höher als mein download :kotz:
noch jemand der das problem hat ?

gruß rui

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von D-Link » 11.09.2008, 22:11

Redest du jetzt von DSL oder HSI HighSpeedInternet?!

Wenn es wirklich um DSL geht bist du hier falsch im Forum, denn bei UM kommt nichts aus der Telefondose!

HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 15:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von HappyTiger » 12.09.2008, 10:10

In der Nacht vom 10.09. auf den 11.09. ist mein Internet verloren gegangen :(
Seither leuchtet an meinem Motorola Modem nur noch die Link Lampe. Der Rest ist aus.

Hat jemand ähnliche Probleme?


(34225 Banatal bei Kassel)

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von 2bright4u » 12.09.2008, 12:24

Störung melden?
ENDLICH OHNE UM!!!

HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 15:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von HappyTiger » 13.09.2008, 11:59

Schon lange vorher geschehen. Lag aber an meinem Modem.
Heute kam nen Techniker, hat es getauscht und nun geht wieder alles (Wobei ich nun nur noch 10k/1k habe, normal sollten es 20k/1k sein - mal abwarten)

Ruinierter
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.09.2007, 21:18

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von Ruinierter » 17.09.2008, 16:47

so, Problem wurde durch UM gelöst Modem defekt ..Techniker tauschte Modem, 17 Std. nach meiner Störmeldung bei UM :D
Ist ja ganz ungewohnt die schnell Reaktions und Bearbeitungszeit bei UM , ob die Ihr Service verbessert haben :kratz:
Naja, von mir bekommt UM jetzt mal ein DICKES LOB :super:

Gruß Rui

jaybrooks
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2008, 10:00
Wohnort: Kassel

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von jaybrooks » 18.09.2008, 10:11

Ich habe auch Probleme mit meinem Modem. Und zwar scheint der LAN Anschluss nicht mehr zu funzen, so dass ich keine I-Net Verbindung bekomme. Über USB geht das, aber dann natürlich weniger Speed. Habe mein Problem erstmals vor 2 !!! Monaten bei Unity gemeldet. Daraufhin haben die einen Techniker geschickt der hat die Verstärker im Haus neu gemacht. Ging aber immer noch nicht, wieder Problem Meldung gemacht. Testtante am Telefon sagt das alles okay ist, aber nochmal Techniker geschickt (insgesamt 5 mal). Immer noch nix, zwischenzeitlich im Urlaub gewesen. Wieder angerufen -> alles okay laut Unity. Wieder Techniker, der sagte dann es müsse am rechner liegen. Also neu aufgesetzt, immer noch nix. Idee -> Kumpel angerufen -> Laptop dran -> keine LAN Verbindung -> USB geht.
Jetzt Brief an Unity mit der bitte um Austausch des Modems. Bin mal gespannt.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von conscience » 18.09.2008, 10:16

:zerstör:
Ruinierter hat geschrieben:hallo,
habe seit 2 tagen nur noch so ne schneckenverbindung 16000 dsl eigentlich , surfe mit mickrigen 3000 und teilweise ist der upload höher als mein download :kotz:
noch jemand der das problem hat ?

gruß rui
Aber dich vorher hier auskotzen müßen.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 15:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von HappyTiger » 18.09.2008, 16:26

Habe nun seit über ner Woche 10% Packetloss -.-
Laut Techniker sind meine Werte Wunderbar und er kann keine Störung aufnehmen.

Ping Statistic:
Routenverfolgung zu google.de [72.14.221.104] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms 192.168.1.1
2 7 ms 7 ms 5 ms 192.168.1.1
3 4 ms * ms 4 ms 81.210.129.249
4 * ms 139 ms 278 ms 81.210.129.238
5 7 ms 9 ms 8 ms 81.210.129.230
6 9 ms 12 ms 7 ms 81.210.129.246
7 9 ms 10 ms 10 ms 213.200.86.61
8 16 ms 102 ms 17 ms 89.149.186.241
9 18 ms 18 ms 19 ms 195.69.144.247
10 * 32 ms 19 ms 209.85.248.88
11 24 ms * 31 ms 64.233.175.246
12 20 ms 18 ms 19 ms 72.14.232.209
13 23 ms 21 ms 23 ms 72.14.232.190
14 22 ms 25 ms 18 ms 72.14.221.104

Ablaufverfolgung beendet.


Ping-Statistik für 72.14.221.104:
Pakete: Gesendet = 580, Empfangen = 529, Verloren = 51 (8% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 16ms, Maximum = 35ms, Mittelwert = 19ms
Um zu schauen ab wo das Problem auftritt mal eine Routenverfolgung mit PingPlotter gemacht:
Bild


Wie klar zu sehen ist, tirtt das Problem ab dem ersten Router im UM Netz auf!
Sowohl Laptop als auch PC haben dieses Problem. (Seit ich letzte Woche Mittwoch ne neue IP bekommen habe und sich mein Routing geändert hat)

Was soll ich also tun?!?

Ruinierter
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.09.2007, 21:18

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von Ruinierter » 19.09.2008, 19:37

conscience hat geschrieben::zerstör:
Aber dich vorher hier auskotzen müßen.

was hat das mit auskotzen zu tun ?
also, es gibt schon komische user :zerstör:

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von Jolander » 20.09.2008, 01:32

@HappyTiger

Wie kommst Du denn an 2 Hops in Deinem LAN mit 192.168.1.1?
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 15:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von HappyTiger » 06.10.2008, 10:03

Die Frage habe ich mir ebenfalls gestellt. Weiß dafür allerdings keine Antwort
Dafür fehlt aber das Modem in der Liste (192.168.100.1)

Nach mehrmaligen nachhaken bei UM hat wurde dann doch eine Störung aufgenommen und innerhalb von 2 Stunden das Routing geändert. Seither ist dsas Problem behoben :)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von Moses » 06.10.2008, 11:30

Das Modem ist ja auch kein Router, sondern eine Bridge, das heißt es arbeitet auf Netzebene 2 und ist damit für TCP/IP vollkommen transparent. Für deinen Router sieht es tatsächlich so aus, als ob er direkt über LAN mit dem nächsten Router im Netz von UM verbunden ist. Es ist also vollkommen richtig, dass das Modem nicht im Tracert auftaucht. :)

jaybrooks
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2008, 10:00
Wohnort: Kassel

Download ungenügend Raum Kassel

Beitrag von jaybrooks » 22.10.2008, 17:50

habe im laufe der letzten woche mit ein paar speedtests meine werte gemessen und bei meiner 16000 er verbindung immmer so um die 6000 bis 9000 gelegen im download, was ist los

Bild

Bild

jaybrooks
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2008, 10:00
Wohnort: Kassel

Re: Problem mit DSL in Kassel, noch wer ?

Beitrag von jaybrooks » 22.10.2008, 17:58

ja, das Prob. habe ich jetzt auch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast