Aussetzer bei allen Sendern

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
tobiwobi
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2008, 02:35
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Aussetzer bei allen Sendern

Beitrag von tobiwobi » 26.09.2008, 02:52

Hallo zusammen!

Über die Boardsuche habe ich zwar einiges gefunden, aber so richtig komme ich nicht weiter. Seit etwa einer Woche haben wir UnityDigitalTV. Bislang hat auch alles problemlos funktioniert, aber seit heute abend haben wir Probleme. Bei allen Sendern haben wir kurze Aussetzer, garniert mit dem Hinweis 101, ich solle meinen Anschluss überprüfen.

Der Receiver ist der TT-micro C274. Die Signalqualität liegt bei 55-65%, die Stärke bei 100%.

Wenn ich etwas vergessen haben sollte, einfach Bescheid sagen. Kenne mich mit der Materie leider noch nicht wirklich aus. Bin für jeden Hinweis dankbar!

MfG Tobi
"Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten, wäre selbst ich nicht gekommen."

George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Aussetzer bei allen Sendern

Beitrag von Dinniz » 26.09.2008, 08:29

mit der quali hast du definitiv ein Signalproblem - allerdings in der Qualität und nicht in der Stärke.
Mehrfamilienhaus?
technician with over 15 years experience

tobiwobi
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2008, 02:35
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Aussetzer bei allen Sendern

Beitrag von tobiwobi » 26.09.2008, 09:31

Nein, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte, haben einen eigenen Anschluss. Wir haben allerdings in fast jedem Raum ne Anschlussdose, könnte das ein Problem sein? Baujahr des Hauses ist 1999.

MfG Tobi
"Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten, wäre selbst ich nicht gekommen."

George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Aussetzer bei allen Sendern

Beitrag von Dinniz » 26.09.2008, 09:34

gut dazu müsste man die anlage durchmessen.
in diesem fall wird eine ferndiagnose nicht viel helfen.
technician with over 15 years experience

tobiwobi
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2008, 02:35
Wohnort: 59457 Werl
Kontaktdaten:

Re: Aussetzer bei allen Sendern

Beitrag von tobiwobi » 26.09.2008, 09:38

Okay! Was kann sowas kosten, also das Durchmessen und vielleicht ne neue Dose im Wohnzimmer? Oder ist das Sache des Vermieters?
"Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten, wäre selbst ich nicht gekommen."

George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Aussetzer bei allen Sendern

Beitrag von Dinniz » 26.09.2008, 09:40

du kannst den vermieter in der regel nur in die verantwortung ziehen wenn dein analogempfang gestört ist.
aber fragen kostet nichts :D
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste