Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon Plus

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von 2bright4u » 25.09.2008, 16:00

@meiert2003: es wäre nett, wenn Du Dein Profil um den Wohnort ergänztest, damit man sofort sehen kann, auf welchen Bereich sich Deine Aussagen beziehen.
ENDLICH OHNE UM!!!

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 25.09.2008, 17:48

Hallo Meier,

ich komme aus Köln. Bei mir war vor ein paar Wochen ein Techniker, der beim Reinkommen sagte: Ach - Fritzbox - kenne ich mich nicht mit aus... Und ging wieder.... Dafür einen Tag Urlaub genommen - super!

Ich wundere mich, dass UM nicht einfach mal prüft, ob vielleicht ein solcher ?Voice-Switch? defekt oder falsch eingestellt oder was auch immer ist. Die prüfen tausendmal das Modem oder die Fritzbox-Einstellungen. Dabei bin ich mittlerweile ziemlich sicher, dass ich mehr Ahnung von der Fritzbox habe als die...

Ich habe das normale Modem ohne Telefonanschlüsse, die Fritzbox 7170, ein Siemens Gigaset-ISDN-Telefon und ein Gigaset C380 und ein Brother-Fax-Gerät. An beiden Telefonen tritt das Phänomen leider auf ...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

putsche
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 11.08.2008, 10:07

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von putsche » 25.09.2008, 18:05

Hallo zusammen,

endlich habe ich "Mitstreiter" , so traurig das auch ist :wein:
Bin jetzt seit 2 oder 3 Monaten Telefon plus Kunde und habe eure Fehlermeldungen ("...zur Zeit nicht verfügbar", "...ist besetzt ...") und Probleme mit abbrechenden Geprächen und Gesprächen bei denen der Gegenüber einen nicht versteht alle durch.

Jedes Mal Tickets eröffnet und es passiert nichts. Ausser Strom vom Modem und FB ziehen, und Ausreden wie "wir hatten eine Großstörung und jetzt ist die Welt wieder schön" so wie Techniker, die keinen Plan haben, vor Ort zu schicken, hat nichts geklappt.
Modemwerte sind völlig okay bei uns und wurden auch schon gemessen.

Mein Upgrade von DSL10000 auf DSL20000 (und damit auch den höheren Upload) hat etwas Linderung gebracht, wobei es eigentlich nicht sein kann dass für VoiP so viel Bandbreite benötigt wird.

Komme aus Essen / Ruhrpott und werde auch bei jedem Telefongespräch saurer. Und ich war wirklich ein sehr zufriedener Kunde bis zu dem Produkt Telefon plus.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 26.09.2008, 15:46

Hallo,

also eigentlich fand ich Telefon Plus bis jetzt super! Habe das Problem ja erst seit ca. 10 Tagen. Gesprächsabbrüche hatte ich nie und die Gesprächsquali war eigentlich auch immer gut! Nur, dass ich seit neuestem nicht gehört werde, geht mir mächtig auf den Geist.. Jedoch ist das Problem bei mir gestern nicht aufgetreten... Habe allerdings auch nur 2-3 Telefonate geführt...

Meier - wie häufig kommt das Ganze bei dir vor?
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

meier2003
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von meier2003 » 26.09.2008, 16:40

Gestern auch gar nicht.

Ansonsten kann ich schlecht was zur Häufigkeit sagen weil wir viele eingehende Telefonate haben. Die eingehenden Gespräche laufen allerdings zu 95% über dus.net.

Bei den ausgehenden Gesprächen würde ich mal grob schätzen, dass es sich um 1-2 von 10 Gesprächen handelt.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 26.09.2008, 22:10

Problem ist eben wieder aufgetreten :( Hatte gehofft, dass sie das mittlerweile im Griff haben...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

yasar
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von yasar » 28.09.2008, 07:54

hmm bei mir war das problem auch

hatte
echo
anrufer hört mich nicht
wenn mich jmd ausm unity netzt anruft kommt ein anderer drann ...
obwohl leitung frei ist besetzt

nach 1 woche modem tausch ist die leitung 1a... sogar da secho ist weg... das andere kam bis jetzt "noch" nicht *süper*
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 29.09.2008, 23:20

Also bei mir geht jetzt gar nichts mehr!
Ich kann weder telefonieren noch angerufen werden! Leitung tot!
Über Sipgate und die gleiche Internetleitung funktioniert alles!

Anruf bei Unitymedia (kostenpflichtig über Sipgate):
Morgen ruft ein Techniker an, um die Fritzboxeinstellungen zu überprüfen. Nach meiner Ansage, dass das ja nun schon 2 Mal gemacht wurde, konnte man mir dann auch nicht helfen!
Habe jetzt das erste Mal mit Kündigung gedroht! Es kann ja nicht sein, dass die den Fehler immer noch bei mir suchen!!!

Wie läuft es bei euch inzwischen?
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

meier2003
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von meier2003 » 29.09.2008, 23:53

Bis auf die Tatsachem dass ich die 1177 nicht mit meinem Anschluß anrufen kann, funktioniert mein Anschluß nach dem letzten Technikerbesuch und der Geschichte mit der "Config" gut. Bis jetzt habe ich dem Subunternehmer noch keine Rückmeldung gegeben, da ich es ihm erst nach mindestens 1 Woche Betrieb zugesagt habe.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 30.09.2008, 08:39

Was ist denn mit "Config"?

Versucht mal, *# vor der 1177 zu wählen. Wahrscheinlich haben die bei dir jetzt eingestellt, dass automatisch eine Vorwahl vor alle Nummern ohne 0 gesetzt wird... wenn du aber *#1177 wählst, kommst du direkt durch. Ist bei mir zumindest so!
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von 2bright4u » 30.09.2008, 09:36

dp.h hat geschrieben:Was ist denn mit "Config"?
Dazu sage ich nur: :suche: Tut nicht weh... :zwinker: Ist hier lang und breit beschrieben...
ENDLICH OHNE UM!!!

meier2003
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von meier2003 » 30.09.2008, 09:42

Guten Morgen dp.h.
Danke für den Tip mit *# - jetzt geht bei mir erstmalig die Kurzwahl.

Die Geschichte mit der SIP-Config, die ich angeblich nicht gehabt haben soll, steht auf Seite 2.
Ich gehe davon aus, das das Problem nicht auf Seinen meiner Hardware lag. Wenn weiterhin keine Störungen auftreten, versuche ich genau rauszukriegen, wer da nun was gemacht hat und werde es Dich wissen lassen damit auch Dir geholfen werden kann.

morauf
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 06.02.2008, 09:30

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von morauf » 30.09.2008, 17:45

Hallo,

ich habe auch seit 2 Wochen Telefon Plus. An einem Wochenende waren wir gar nicht zu erreichen. Seitdem haben wir auch das Problem, dass uns die Gegenseite manchmal nicht hören kann. Die Gesprächsquali war eigentlich immer ganz gut. Problem habe ich heute bei UM gemeldet. Aber noch keine Reaktion.
Ort: Hessen PLZ: 643XX
3play (100.000), UM-HD-Box, Horizon, AVM FBF 6360

Cliff
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2008, 17:27

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von Cliff » 01.10.2008, 21:06

Hallo allerseits ...

mir geht es genauso ... mein Gesprächspartner hört mich oft nicht ... und legt natürlich auf ...

der Techniker war bereits bei mir und hat eine neue Fritzbox angeschlossen ...

Ergebniss ... der Fehler ist nicht behoben ...

in den letzten beiden Tagen fiel das Internet und die Festnetztelefonie komplett aus ...

habe heute ca. 30 € mit dem Handy mit der Technik vertelefoniert und bekomme nur blabla Antworten ...

ich bin noch Neuling ... der Anschluss ist 1 Monat alt ... wahrscheinlich schon zuuuu alt ...

oh Gott wer hilft mir hier raus ...

so schlimm war es ja noch nicht einmal bei T-Offline ...


lieben Gruß vom Cliff :wut:

Ort: NRW PLZ: 5375X

Internet:
3play (20000 plus (ISDN) von UM über Motorola Modem (WAN/LAN A)
Router/WLAN: AVM FBF 7170 (installierte Firmware-Version: 29.04.59)
Zuletzt geändert von Cliff am 02.10.2008, 11:35, insgesamt 1-mal geändert.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 01.10.2008, 22:41

Ich glaube, es hilft nur abwarten. Ich habe eben auch wieder Telefonate mit der Hotline gehabt. Meine Internetbandbreite knickt abends auch öfter mal ein und dann geht das Telefon auch nicht mehr wirklich... Aber jetzt gerade geht alles gut!

Habe heute aber auch mal an die Presse geschrieben. Das hilft öfter! Habe die ganzen krassen Kundendienst-Geschichten mal geschildert! Die sollten ein Interesse haben, da für Klärung zu sorgen. Es kann nicht sein, dass viele Kunden eines neuen Produktes nur Ärger haben. Komischweise hat es den ersten Monat bei mir super funktioniert und ich war so zufrieden. Hatte ich sogar hier gepostet.
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

meier2003
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von meier2003 » 01.10.2008, 22:48

Dann seit ihr jetzt Nummer 3 und 4 mit dem Problem.
Wundert mich, dass es nicht häufiger auftritt oder das nicht mehr Leute den Weg hier ins Forum finden.

Btw: Was meinst Du mit "Festnetztelefonie"?
Hast Du bei deinem Internetausfall den Computer am LAN Anschluß des Motorola Modems mal getestet?
Welche Lampen waren an dem Modem an?

Ich sehe das Problem, dass der Gesprächspartner dich nicht hört als einen getrennten Bereich. Ich glaube, nach deiner Beschreibung hast du ein zweites, noch gravierenderes Problem an deinem Anschluß.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von Moses » 02.10.2008, 09:15

Für die Leute, die nicht gehört werden: tritt das mit ISDN Telefonen oder analog Telefonen auf, oder habt ihr mal beides getestet?

iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von iceman10 » 02.10.2008, 09:35

Seit der Techniker da war und die Werte eingepegelt hat, funktioniert es auch. Bis auf abends, Internetspeed geht etwas runter von 20.000 auf 15.000 ist für mich aber kein Problem. Was mich stört ist bei TV die Tonaussetzer, die öfters sind und man kann abends fast nicht telefonieren, da habe ich wieder den Fall das die Sprachqualität misserabel ist, rauschen knacken und Teilnehmer höhren mich kaum auch ich die nicht.
Ich telefoniere mit Telefon+ mit ISDN Fritzbox 7170.
Glücklich bin ich nicht, aber man muss das Beste daraus machen.

Gruß
Mit WLAN
Bild

putsche
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 11.08.2008, 10:07

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von putsche » 02.10.2008, 11:20

Moses hat geschrieben:Für die Leute, die nicht gehört werden: tritt das mit ISDN Telefonen oder analog Telefonen auf, oder habt ihr mal beides getestet?
Habe ein analoges und ein digitales Telefon. Bei beiden die gleiche Problematik.
Der Fehler liegt eindeutig im Netz von UM, nur die wollen das nicht wahr haben.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 02.10.2008, 11:51

@meier: Klar - das sind zwei Probleme! Dass ich nicht gehört werde (trat in den letzten Tage eigentlich kaum noch auf) hat wohl nichts mit der Internetbandbreite zu tun! Das Knacksen in der Leitung gestern lag eindeutig daran, dass ich kaum Bandbreite hatte (teils unter 0,7 MBit) ... JEdoch haben sie mich dann endlich kostenlos auf 10.000 hochgestuft. Seit dem habe ich die meiste Zeit 12-15 MBit .. Ich bin gespannt, wie es weiter geht!

Traurig finde ich, dass ich mittlerweile mehr über Sipgate telefoniere. Hätte ich das gewusst, hätte ich Telefon Plus gar nicht genommen und mir einfach eine Sipgate-Flat eingerichtet. Das scheint besser zu funktionieren und die Flat gilt sogar fast für ganz Europa...

Nun ja.. abwarten...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

Cliff
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2008, 17:27

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von Cliff » 02.10.2008, 12:01

Hi allerseits ...

ich habe ein Mail von Unitymedia bezüglich Einstellung der Fritzbox erhalten ...

vielleicht könnt auch ihr etwas damit anfangen ...

lieben Gruß vom Cliff
:smile: Ort: NRW PLZ: 5375X

Internet:
3play (20000 plus (ISDN) von UM über Motorola Modem (WAN/LAN A)
Router/WLAN: AVM FBF 7170 (installierte Firmware-Version: 29.04.59)

------------------------------------------------------------------------------------------------


Sehr geehrter Kunde,



Bei Telefongesprächen über das Internet sind ein Echo, Knacken, kurze Aussetzer oder Verzögerungen zu hören.

1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf. (Im Browser unter Fritz.box erreichbar /Ohne www davor!)

2. Überprüfen Sie unter "Übersicht" die Firmware-Version. Führen Sie bei einer Version kleiner als 29.04.59 ein Firmware-Update durch.

3. "Einstellungen" > ("Erweiterte Einstellungen" >) "System" > "Ansicht"

4. Aktivieren Sie die Expertenansicht.

5. Speichern Sie die Einstellungen mit "Übernehmen".

6. "Internet" > "Zugangsdaten"

7. Aktivieren Sie die Option "Traffic Shaping benutzen" (wird nicht bei allen Anschluss- oder Betriebsarten der FRITZ! Box angezeigt).


8. Speichern Sie die Einstellungen mit "Übernehmen".

9. "Telefone" > "Internettelefonie" > "Erweiterte Einstellungen"

10. Aktivieren Sie die Option "automatische Wahl der Sprachkodierung (empfohlen)".


11. Speichern Sie die Einstellungen mit "Übernehmen".

Wenn gleichzeitig ein Filesharing-Programm gestartet ist (z. B. eMule, BitTorrent):

1. Reduzieren Sie im Filesharing-Programm die Anzahl der gleichzeitig erlaubten Verbindungen

und/oder

2. Reduzieren Sie die Maximale Bandbreite, die das Anwendungsprogramm nutzen darf.

Überträgt das Programm zu viele Daten gleichzeitig, kommt es zu Störungen bei der Internettelefonie, die von der FRITZ!Box nicht mehr korrigiert werden können.



Bitte antworten Sie nicht auf diese Email, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über

http://www.unitymedia.de/kontakt



Vielen Dank!



Ihr Unitymedia Team

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 02.10.2008, 13:59

Das habe ich mit den Techniker schon alles durch :) Egal, was man da einstellt - es hilft alles nicht!
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

morauf
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 06.02.2008, 09:30

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von morauf » 02.10.2008, 14:18

Moses hat geschrieben:Für die Leute, die nicht gehört werden: tritt das mit ISDN Telefonen oder analog Telefonen auf, oder habt ihr mal beides getestet?
Wir haben ein ISDN-Telefon
Ort: Hessen PLZ: 643XX
3play (100.000), UM-HD-Box, Horizon, AVM FBF 6360

meier2003
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 12.06.2008, 12:53

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von meier2003 » 02.10.2008, 14:38

Ich habe auch ein ISDN Telefon.

Das hat meiner Auffassung aber keinerlei Auswirkung, da ich bereits seit es VOIP über Fritzbox gibt dieses Telefon störungsfrei nutze.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Gesprächspartner hört mich nicht / Telefon +

Beitrag von dp.h » 02.10.2008, 15:29

Ich hatte gerade endlich einen kompetenten Techniker am Telefon! Er hat tatsächlich jetzt mal alle Auswertungen angeschaut und konnte Fehler im UM-Netz feststellen. Diese seien auch Ortsunabhängig. Sie sammeln im Moment die Störungsmeldungen und arbeiten an einer Lösung!

Das hilft zwar jetzt noch nicht weiter, jedoch sagte er, dass bei mir erstmal alles in Ordnung sei!
Ich bin froh, dass es dort scheinbar doch noch Ansprechpartner gibt, die einem weiterhelfen!

Ergo: Alles rumkonfigurieren und Ändern an der Fritzbox führt eh zu keinem Ergebnis und man muss abwarten, bis das Problem behoben ist!
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast