gesamt Hessen und NRW

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 19.09.2008, 20:44

peho49 hat geschrieben: @Frank67
habe eben bei der Hotline angerufen. Der Herr meinte, es müßten noch Arbeiten fertiggestellt werden. Nach dem Wochenende wäre alles erledigt.
Ich solle am Dienstag nochmal anrufen, wenn es nicht besser geworden ist.

Gruß, peho49
Danke für die Info.

Wenigstens hat man Dir nicht versucht zu erzählen
es sei alles prima und das Problem läge an Dir :zwinker:
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

peho49
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 19:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von peho49 » 19.09.2008, 20:56

@Frank67

Doch, hat er versucht. Er meinte, es läge am Router.
Ich fragte ihn dann, ob er glaube, daß der Router abends müde sei und nicht mehr so könne. :wand:
Ich erkärte ihm mehrfach, daß ich morgens bei gleicher Hardware Fullspeed und abends eben nur noch 25% habe.
Er schien mir irgendwie etwas unsicher in seinen Bemerkungen.

Naja, dann müssen wir ja wohl noch etwas abwarten.

Gruß, peho49
3play32000, D-Link DIR-635

Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 19.09.2008, 21:14

peho49 hat geschrieben:@Frank67

Doch, hat er versucht. Er meinte, es läge am Router.
Ich fragte ihn dann, ob er glaube, daß der Router abends müde sei und nicht mehr so könne. :wand:
Ich erkärte ihm mehrfach, daß ich morgens bei gleicher Hardware Fullspeed und abends eben nur noch 25% habe.
Er schien mir irgendwie etwas unsicher in seinen Bemerkungen.

Naja, dann müssen wir ja wohl noch etwas abwarten.

Gruß, peho49
:brüll: auch nicht schlecht..
Naja ich werd mir kommende Woche wohl was ähnliches einfallen lassen
wenn er bis dahin nicht besser ist :zwinker:

Immer sind die armen Router sind schuld... :kratz:

Mein "Supporter" meinte man kann sie ja so verstellen, das
gar kein Datendurchsatz mehr da ist....
Auch wenn sie gar nicht angeschloßen sind..? :brüll:

Darauf meinte er zu mir, ich solle mal das Modem resetten
indem ich es 1 min. vom Strom nehme, es sei ja schon seit
Montag Online... :kratz: Ja ne is klar ...

Wenn das nicht helfen würde, dann gäbe es ja noch die
Experten an der 0900.... dauert bestimmt nur 4-5 min. meinte er.
Schönen Dank dachte ich mir... Wenn ich eins weiss, sowas dauert NIE
4-5 min....

Aber ich will mal nicht so schwarz sehen, ich warte auf kommende
Woche und freu mich wenn es dann gut läuft... :super:

:kafffee:
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

Alexander
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 23.08.2008, 17:15

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Alexander » 19.09.2008, 21:16

:D ja am Router, der wird wohl abends nur noch mit 110 Volt betrieben und tagsüber mit 230 Volt.

Nee aber mal im Ernst man muß schon wirklich Glück haben um mal an einen Kompetenten Mitarbeiter bei Unitymedia zu kommen. Habe manchmal das gefühl die wissen nicht so ganz was sie sagen sollen.

Ging mir doch auch so habe eine neue IP von Unity die beim Tracern angeblich über Dallas und Washington läuft :zwinker:

Aber alles wird gut hoffe ich.

der_durden
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von der_durden » 19.09.2008, 21:22

Jaja, die Routerantwort.

[IRONIE]
Aaaalso, mein Fritz! wird auch jeden Abend müde. Morgends und Nachts gehts ihm gut.Die Infrastruktur von UM kann es ja auch nicht sein, denn der Router...

Und wenn dann nur Mr. Scientific (bei manchen heißt der Herr auch Motorolla) am Rechner hängt - na dann ist der auch müde. Hat ja auch einen langen und schweren Tag gehabt.

Letztlich muss dann der Herr Techniker helfen, denn es liegt bestimmt am Haus. Techniker meint, dass alles super ist...

Nein, an UM wird es nicht liegen.

Vielleicht mal nen anderen Techniker fragen? Einen neuen Router kaufen? Modem tauschen lassen?

Ich glaube einfach, dass die Hardware und die Techniker, die heute zur Verfügung stehen noch nicht bereit sind für "High-Speed-Unitymedia". Müssen noch ein paar Jahre Entwicklungszeit abwarten und dann... ja dann...
[/IRONIE]

Es würde mich alles nur halb so viel nerven, wenn man mich bei der Hotline nicht für dumm verkaufen würde und mich jemand einfach aufklärt und zugibt, dass es mit der Netzinfrastruktur Probleme gibt.
Die Informationspolitik der UM ist unter aller Kanone. Die haben eine Störung und sind nicht in der Lage, dem Kunden zu sagen: "Entschuldigung, wir bauen gerade aus (oder ähnliches), Sie werden für diese Zeit aber angemessen entschädigt."

Nichts passiert. tag um Tag bleibt die Performance mies. Keiner sagt warum. Mich würde es mal interessieren, ob ich berechtigt bin, eine Gutschrift für diese Zeit zu erhalten.

Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 19.09.2008, 21:36

der_durden hat geschrieben: Es würde mich alles nur halb so viel nerven, wenn man mich bei der Hotline nicht für dumm verkaufen würde und mich jemand einfach aufklärt und zugibt, dass es mit der Netzinfrastruktur Probleme gibt.
Genau das ist es, was mich auch so verärgert, das mich eine "1.Level Hotline" versucht mit
standart DAU-Antworten abzuspeisen bzw. zu veräppeln. :wand: :motz:

Wie Du schon sagtest, wäre mir eine ehrliche/seriöse Antwort tausendmal lieber, als sowas...
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Tron04 » 19.09.2008, 21:46

Vielleicht sollten wir alle mal Modem und Router über Tag ausgeschaltet lassen, damit sie Abends schön ausgekühlt so richtig mit Fullspeed laufen...
:brüll: :brüll: :brüll: :brüll: :brüll: :brüll: :brüll:

Nee, mal im Ernst: Momentan ist die Speed einer einzelnen TCP-Connection wieder auf ca. 2-3 MBit gedrosselt.
Wie gesagt: Wenn Ihr mehrere Connections/gleichzeitige Downloads nutzt, dann kommt Ihr wieder auf die normalen Werte.

Es jedoch merkwürdig das die "Probleme" mit schöner Regelmäßigkeit ab 17.00 Uhr beginnen und dann bis 0:00 Uhr andauern. :kratz:
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Moses » 19.09.2008, 21:49

Die Info, dass das ganze noch ein paar Tage dauert (anfangs hieß es 2 Wochen) steht doch schon mehrfach hier im Thread... warum müsst ihr dann trotzdem noch jeden Tag da anrufen? *grübel*

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Tron04 » 19.09.2008, 21:53

Ich würde gerne einfach nur eine Info haben, die genau aufklärt was momentan eigentlich das Problem ist?

Gibt es einen Kapazitätsengpass, so das Abends die Connections künstlich gedrosselt werden?

Das mit dem Drosseln wurde ja immer wieder in Frage gestellt, aber wie ich früher in dem Thread beschrieben habe, kann jeder das Abends nachmessen.
(Zumindest diejenigen, bei denen ein einzelner Downloadthread Abends die Bandbreite nicht ausreizt)
(Werte von speedmeter.de (1 Connection) mit speed.io (3 Connections) vergleichen).

Ich bin jederzeit bereit abzuwarten, bis sich die Lage bessert. Aber so etwas wie eine Netzwerkstatusseite im Web, wo man die momentan Problemchen sehen könnte... Das wäre ne feine (und faire) Sache.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

der_durden
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von der_durden » 19.09.2008, 22:03

Moses hat geschrieben:Die Info, dass das ganze noch ein paar Tage dauert (anfangs hieß es 2 Wochen) steht doch schon mehrfach hier im Thread... warum müsst ihr dann trotzdem noch jeden Tag da anrufen? *grübel*
Ne, hab ich nicht. Hatte aber letzte Woche angerufen, da wurde eben das Standardprogramm durchgezogen. Letztlich bin ich aber bei einer netten Person gelandet, die vom Router bis zum Techniker alles durchgezogen hat - aber kein Problem von UM eingestanden.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Visitor » 19.09.2008, 22:05

Eine Netzwerkstatusseite wäre schön, davon kann man träumen.
UM muss neue Kunden gewinnen und keine potenziellen Neukunden abschrecken. :D
Oder zeigt mir einen Provider, der anzeigt, z.B. Vorsicht momentan in Musterstadt die nächsten 2 Wochen Speedprobleme.
Zuletzt geändert von Visitor am 19.09.2008, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Invisible » 19.09.2008, 22:07

Na, bei mach einem Provider wäre der Netzwerkstatus permanent knallrot......
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Visitor » 19.09.2008, 22:10

Bestimmt Magentarot :D

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von sauger345 » 20.09.2008, 00:53

wisst ihr eigentlich warum die sparkasse eine rote Farbe hat :D

ich muss über die 1177 anrufen, weil wenn ich vom UM anschluss die störungs nummer anrufen will, werd ich immer aus der leitung gekickt...

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Jolander » 20.09.2008, 01:23

Tron04 hat geschrieben: Ich bin jederzeit bereit abzuwarten, bis sich die Lage bessert. Aber so etwas wie eine Netzwerkstatusseite im Web, wo man die momentan Problemchen sehen könnte... Das wäre ne feine (und faire) Sache.
Klar, wäre schon nett und hätte ich auch gerne. Aber mal die Gründe überlegt warum das kein Provider macht?

a.) Abschreckung von Neukunden (wie bereits hier gesagt)
b.) Imageverlust. Wer gibt schon gerne zu, dass es Probleme gibt
c.) Vermeidung von Forderungen. Kollege ruft z.B. immer an und fordert eine Gutschrift, wenn er etwas über Störungen im Netz liest. Ob er betroffen ist oder nicht ... und er ist bestimmt nicht der Typische Einzellfall, der nur auf sowas wie eine Status-Seite wartet
d.) "Schlafende Hunde wecken". Wieviel User bekommen es nicht einmal mit, dass es Probleme gibt. "Da steht in Köln gibt es eine Störung. Muss ich mal schauen, ob ich auch weniger Bandbreite habe. Ist mir zwar nicht aufgefallen, aber falls ich betroffen bin, dann ..." Siehe auch Punkt c.)
e.) Auslastung der Hotline. "Da steht seit 2 Tagen eine Störung. Ich rufe zwar jede Stunde an, aber es rührt sich nichts. Mein Bruder ruft sogar alle 5 Minuten an, aber dem sagt man auch nicht mehr"

usw. usw. usw.

Darum wird es so eine Page nie geben. Bei keinem Provider.

Aber es gibt ja Seiten wie z.B. den heise-Monitor (und andere). Die Seiten werden aber von kaum einem User genutzt. Verstehe ich nicht und habe ich noch nie verstanden. Genau damit kann man doch Schwachstellen/Problemzonen aufzeigen. Wenn sich mal alle beteiligen würden.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Tron04 » 20.09.2008, 10:09

Jolander hat geschrieben: Aber es gibt ja Seiten wie z.B. den heise-Monitor (und andere). Die Seiten werden aber von kaum einem User genutzt. Verstehe ich nicht und habe ich noch nie verstanden. Genau damit kann man doch Schwachstellen/Problemzonen aufzeigen. Wenn sich mal alle beteiligen würden.
Gute Adresse mit dem heise-Monitor. Habe die angeschrieben und gebeten das auch Unitymedia NRW in die Auswahlliste mit aufgenommen wird.

heise iMonitor: http://www.heise.de/netze/tools/imonito ... toerungen/
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

evilstriker
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2008, 10:31
Wohnort: Solingen

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von evilstriker » 20.09.2008, 10:11

ich hab jetzt meinen wohnort hinzugefügt..
ich krebse mal wieder seit 3 stunden mit einer 10 mbit leitung rum obwohl ich 20 haben sollte.. obwohl der servicemitarbeiter von mks einen stärkeren verstärker eingebaut hat, hab ich jetzt schonwieder sau schlechte geschwindigkeiten... es nervt einfach nur noch. wenn ich ein ticket eröffne kommt der techniker und kann dann nichts feststellen weil auf einmal alles wieder geht.. abends und am wochenede ists immernoch extrem schlimm. letztes wochenende war ich mit UMTS speed untwegs..
hier meine momentanten daten vom modem:

Frequency 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio 35 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 1 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading

Upstream Value
Channel ID 2
Frequency 58000000 Hz
Ranging Service ID 8419
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 46 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[2] 16QAM

Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords 766646432
Total Correctable Codewords 9283941
Total Uncorrectable Codewords 2329

kann mir irgendwer sagen wie ich noch vorgehen soll oder was ich noch machen kann?
oder muss ich eine 32 mbit leitung bestellen damit ich 20 bekomme ?!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Moses » 20.09.2008, 10:17

Les mal den Thread... Kurzfassung: Nochwas warten. Liegt nicht an deinem Anschluss.

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Jolander » 20.09.2008, 21:42

Tron04 hat geschrieben: Habe die angeschrieben und gebeten das auch Unitymedia NRW in die Auswahlliste mit aufgenommen wird.
*ups*

Ist mir gar nicht aufgefallen, dass da UM-NRW fehlt :schnarch: Ich war mir eigentlich sicher, dass ich da vor längerer Zeit mal was eingetragen habe. Vielleicht gab es NRW schon mal oder ich war im falschen Märchen. Naja, wird nach Deinem Hinweis bestimmt zügig geändert.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Moses » 21.09.2008, 04:17

Vielleicht war's damals auch noch Ish? ;)

buzztiger
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 21.09.2008, 10:47
Wohnort: Huerth

dito fuer Huerth/Koeln 50354

Beitrag von buzztiger » 21.09.2008, 10:53

Hallo,

extra im Forum angemeldet da der 2 Wochen alte UM 3play Anschluss lahmt (wie bereits bekannt Drosselug der einzelnen Uploads auf etwa 20kbyte/sec). Bereich Huerth/Koeln. Den Anruf bei der Hotline spar' ich mir dann nach Durchlesen dieses Threads mal. Hier wird man deutlich besser informiert... :sauer:

Dann warten wir mal auf den Montag.
** 3play 20000 Huerth/Koeln 50354***

blautech
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 13.07.2008, 21:56

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von blautech » 22.09.2008, 12:51

Ich kann das Wort Großraumstörung nicht mehr hören! Man kann so etwas doch nicht "Störung" nennen, wenn die Kundenaquise zu gut gelaufen ist und der Einkäufer verpeilt hat, ein paar neue Server zu bestellen!

oder hat vielleicht jemand in ganz NRW und Hessen Bagger mit dem Telekom-Zeichen auf der Tür gesehen, die mit ihrer eigens von T-Com angefertigten pinkfarbenen Scheren-Schaufel die UM-Kabel durchhacken??? Ich denke nicht. Das ganze ist doch nur Verarsche und man möge die Verantwortlichen doch darum bitten, eine Info-Meldung auf Ihrer Homepage zu zeigen, wenn dass soo viele User bertifft. Zumindest sollte man die Möglichkeit von Heise.de (Störungsmonitor) nutzen, um die Kunden zu informieren.

Gruß BT

buzztiger
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 21.09.2008, 10:47
Wohnort: Huerth

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von buzztiger » 22.09.2008, 13:27

Kann ich nur zustimmen.

Der Techniker, der bei uns die Hausinstallation gemacht hat, meinte sie kaemen mit der Neuinstallation gar nicht nach. So knapp 1000 neue Kunden pro Woche. Und wenn die alle die versprochenen 20-30MB ausreizen wollen, wird's mangels Planung wohl eng. Entweder ruesten die gerade nach oder denen ist echt was servertechnisch weg-gebrochen. Aber als normale Stoerung kann man das nach ueber ner Woche ja wohl nicht mehr bezeichen...

Fatal ist natuerlich das da nun auch (zumindest bei mir) das Telefon dranhaengt. Gottseidank sind meine Eltern fuer ne Weile im Urlaub. So viel zum Thema Vorteil 3play. :wut:

theplayer
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 18.09.2008, 20:29
Wohnort: Witten

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von theplayer » 22.09.2008, 15:43

:wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut:

So also langsamm bekomme ich das kotzen...... Seit fast zwei Wochen habe ich diese Störung fliege alle paar sekunden aus dem Netz....

So langsam reicht es wirklich. Ich frage mich warum UM eine 32000 Leitung anbietet wer brauch sowas.. dann lieber nur ne 10000 aber dafür Weniger server auslastung...
3play 6000

Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 22.09.2008, 15:50

theplayer hat geschrieben::wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut: :wut:

So also langsamm bekomme ich das kotzen...... Seit fast zwei Wochen habe ich diese Störung fliege alle paar sekunden aus dem Netz....

So langsam reicht es wirklich. Ich frage mich warum UM eine 32000 Leitung anbietet wer brauch sowas.. dann lieber nur ne 10000 aber dafür Weniger server auslastung...
Ruuuuhig brauner ruuuuhiiiig Bild :zwinker:
Das bringt gar nix, ich weiss noch bei Netcologne war das damals auch mal ähnlich, da haben sie auch
geworben wie die Wilden und dann kamen die Server nicht nach...
Das dauerte ein paar Wochen bis deren Server kamen die bestellt waren und dann ging es. Aber wenigstens war man
so ehrlich und sagte was los ist und nich wie UM die erstmal alles auf die Router schieben *peinliches Verhalten*
Sowas nenne ich dann unprofessionell von UM ...
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste