gesamt Hessen und NRW

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Paprika » 18.09.2008, 21:55

Tron04 hat geschrieben:Hallo,

ich habe 3play 10000 und bis vor kurzem war alles in Ordnung.
Heute komme ich nicht mehr an die 10Mbit ran.
Speed pendelt zwischen 5 und 10Mbit bei einem Download der sonst immer konstant auf Anschlag gelaufen ist (1280 kb/s). :gsicht:

Siehe hier: http://img258.imageshack.us/my.php?image=ummw6.png

Mir ist auch beim Routing was aufgefallen:

Code: Alles auswählen

192.168.2.1,3ms,router,0
88.153.24.1,12ms,ip-88-153-24-1.hsi.ish.de,0
172.16.178.185,11ms,,0
172.16.178.1,35ms,,0
80.69.96.73,224ms,PH-13NOC-JM160R-02-so-0-1-0.kerpen.ish.de,0
80.69.96.69,16ms,PH-13NOC-JM160R-01-so-0-3-0.kerpen.ish.de,0
80.69.107.82,86ms,ip82.107.69.80.in-addr.arpa,0
80.69.107.29,112ms,7111A-MX960-02-xe-1-1-0.frankfurt.iesy.de,0
Was machen die 172er-Adressen im Traceroute? Kann das jemand mal erklären. Wird da irgendwie umgeleitet oder so. Bin mir nicht sicher, ob diese Adressen vor einigen Tagen auch schon aufgetaucht sind... Sehr verdächtig.... Kann aber auch normal sein. Kommt mir eben wegen diesem privaten Range komisch vor...
Dann bist du jetzt halt an der reihe, wir haben ja lange genug keinen speed gehabt.... :brüll:

Und mit W-lan kannste es eh vergessen genaue werte zu erhalten, zu viel faktoren die da ne rolle spielen. :zerstör:
2play FLY 400

Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 18.09.2008, 22:17

Hallo,

dann "spiel" ich mal mit....
Hab seit anfang der Woche eigentlich 32MBit, aber das höchste was ich hier
je lt. UnityMedia-Speedtest hatte war ca.10000 kbit/s in der Nacht gegen 1:00 Uhr ...
Gegen Abend schwankt es zwischen 500kbit/s - 4000 kbit/s ....

Lt.Hotline ist natürlich alles prima, mein Modem würde angeblich sogar über den Sollwerten
liegen was Up/Downstream anginge.... Ich liebe solche Aussagen. Vor allem wenn
ich das Gefühl habe, das sowas jeder zu hören bekommt und dennoch alles langsam läuft.

Das hier ist mein aktueller Wert um 22:14 Uhr
Bild

Das deckt sich in etwa mit dem Unitymedia-speedtest und einem Testdownload vom ftp der Uni-Köln..

Gruß
Frank
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Tron04 » 18.09.2008, 22:20

Das WLAN hat bei mir nie eine Rolle gespielt.
Ich kenne meine Downloadverbindung sehr gut und der Graph in meinem vorigen Posting klebt normalerweise bei fast konstant 1280 kb/s.

Das was ich momentan sehe ist sowas von strange ... :zwinker:

Ich bin der festen Überzeugung das UM momentan bestimmten Traffic (wegen Umbau?) drosselt.
Und zwar auf einzelner Stream Ebene.

Beispiel:
Download von speedtest.netcologne.de 100 mb datei: Normal: 1200 kb/s konstant. Heute zwischen 150 und 200 kb/s.

Download von einem Server der mehrere Downloadstreams zulässt:
4 Streams: 520 kb/s
8 Streams: 800 kb/s
20 Streams: 1280 kb/s (!!) (Also die volle Speed, die ich sonst mit nur 4 Connections schon bekomme!!!)

Mein Downloadtool zeigt auch schön an, das keiner der Streams die 200 kb/s pro Sekunde übersteigt.

Also mein Tipp: Bandbreitendrosselung auf Stream-Basis wegen Umbauarbeiten (hoffentlich).
Möglicherweise müssen die betroffenen Leitungen von anderen Routern mitabgefackelt werden temporär und um diese Router nicht zu überlasten wird eben mal gedrosselt. Naja, klingt für mich zumindest logisch und passt zu meinen Beobachtungen. Bitte nicht die 172er-Adressen vergessen! ...

Update: 23.37 Uhr: netcologne speedtest ist wieder fast an der 10Mbit Grenze. Allerdings pendelt der download zwischen 800kb/s und 1200 kb/s.
Naja, auf jeden Fall besser als vor einer Stunde...
Zuletzt geändert von Tron04 am 18.09.2008, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 18.09.2008, 22:30

Tron04 hat geschrieben: Beispiel:
Download von speedtest.netcologne.de 100 mb datei: Normal: 1200 kb/s konstant. Heute zwischen 150 und 200 kb/s.
Kann ich bestätigen, gerade lag es bei mir zwischen 100-250kb/s und kurzzeitig
mal bei 500 kb/s

Gruß
Frank
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

Tron04
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Tron04 » 18.09.2008, 23:01

Zur Info: Der Speedtest von speed.io verwendet 3 Streams beim Benchmark. Deshalb kommen bei der momentan Stream/Connection gedrosselten Situation höhere Werte zustande, als zum Beispiel beim download eines einzelnen Streams (speedtest.netcologne.de).
Auch speedmeter.de verwendet nur einen Stream.

Kurz und gut: Wer bei speed.io höhere Werte misst als bei speedmeter.de, der ist von den gedrosselten Connections betroffen.

Wer das gerne selber nachvollziehen möchte, nehme bitte das Tool: smart sniff von nirsoft.net.
Dort dann in den Advanced Options "Only display Tcp/ip statistics..." wählen.
Zuletzt geändert von Tron04 am 18.09.2008, 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Invisible » 18.09.2008, 23:05

Jo, UM drosselt den download. Ganz bestimmt. So schnell werden aus Gerüchten Wahrheiten. Man sieht es ja im folgenden:

Bild

:D
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

peho49
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 19:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von peho49 » 19.09.2008, 05:50

Hi,

Bei mir in Köln-Brück morgens und nachts full speed locker über 100% auf http://www2.qsc.de/dltest/ mit dem 100 MB-file gemessen.
Abends ab 17.30h gehts z.Zt. sowas in den Keller - maximal 20% der 20 Mbit Leitung.

Wohl bemerkt: PC ist direkt per LAN verbunden.

Gruß, peho49
3play32000, D-Link DIR-635

KyBO
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 08.04.2008, 21:04
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von KyBO » 19.09.2008, 10:32

Ich habe gestern bis spät Abends nen top Speed gehabt. Bei mehreren Paraleldownloads hab ich einen gesamtspeed von 3,9 MB/s gehabt. Aber zeitgleich nen Upload von 158 KB/s ? Schien mir ein wenig zuviel, zumal das ja nur 2 Downloads waren.

Ich hab UM schon im Mai darauf aufmerksam gemacht, dass was am routing über Tiscali was nicht in Ordnung sei und wieder und immer wieder Tickets aufmachen lassen.. Was ist passiert? Sie wurden kommentarlos geschlossen. Nun isses nen flächendeckendes Problem und wupps... Werd ich über ip77.107.69.80.in-addr.arpa geroutet und die Welt ist wieder in Ordnung...

Finds nur leider sau blöd, wenn die UM-Techniker so tun als ob jeder Kunde ein DAU sei ;).

area50
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 10.06.2008, 20:38
Wohnort: Wuppertal

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von area50 » 19.09.2008, 14:17

Ich habe Gestern Abend mein Root Server gebackupt mit 3-4mb/sek.

Auch sonst habe ich seit ich bei UM bin keine Geschwindigkeitsprobleme. Ich bekomme bei mir immer zwischen 25 und 32Mbit im Downspeed, und im Upload zwischen 1,4 und 1,7Mbit und das zu jeder Tages und Nachtzeit.
Bild

3Play 32000

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von 2bright4u » 19.09.2008, 15:06

Ohne den Wohnort in Deinem Profil zu haben ist dieses Posting total sinnlos... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

area50
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 10.06.2008, 20:38
Wohnort: Wuppertal

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von area50 » 19.09.2008, 15:12

Ich komme aus Wuppertal ;).
Bild

3Play 32000

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von 2bright4u » 19.09.2008, 15:35

Wäre praktischer, wenn Du es in Dein Profil eintragen würdest.
ENDLICH OHNE UM!!!

eljot
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2008, 15:49

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von eljot » 19.09.2008, 15:54

wir (in gießen) haben auch siet einigen wochen immer mal wieder abbrüche beim internet oder das ganze ist schrecklich langsam. gerade eben ist dann noch dazu gekommen (schon zum 2. mal), dass das telefon komplett ausgesetzt hat :motz: toll! darauf bei unity anzurufen hab ich schon lange keinen bock mehr, da die netten menschen am andren ende einem eh nicht wirklich helfen können, es sei denn, man ruf bei der premium-hotline an.... ich rast noch aus mit dieser firma :wand:

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von 2bright4u » 19.09.2008, 16:43

Deine Modemwerte?
ENDLICH OHNE UM!!!

Alexander
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 23.08.2008, 17:15

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Alexander » 19.09.2008, 18:10

Ja genau die selbe Ausrede ähm :zwinker: , Antwort bekam ich auch wieder von dem Service Center vor 2 Tagen. Nur mit dem Unterschied das mein Inet und Telefon schon seid fast 2 Jahren gestört ist und ich immer den selben Text zu hören bekomme. Seid gestern Abend ist zwar der Download wieder Okay aber bin mal gespannt wie lange.

Kevin_O
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 28.11.2007, 10:38
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Kevin_O » 19.09.2008, 18:54

Hallo,
ich habe vor ca. einer Woche von 3Play 16.000 auf 3Play 20.000 ein upgrade gemacht. Habe jetzt auch die Bestätigung per Post bekommen, dass mein Tarif auf 20.000 umgestellt wurde und dann die nächsten 3 Monate umsonst sind.

Jetzt meine Frage zum speed, wirklich viel merke ich von dem upgrade nicht, hier mal meine werde vom ComputerBild Speedtest:

Geschwindigkeit beim Herunterladen
Download
17.738 Kbit/s
(2.217 Kbyte/s)

Geschwindigkeit beim Hochladen
Upload
1.258 Kbit/s
(157 Kbyte/s)

Internet-Antwortzeit
Ping
16 ms
(0,016 s)

meiner Meinung nach ist das mein 20.000... Habe den Test schon mehrfach an verschiedenen Zeiten durchgeführt, dies war jetzt quasi der beste!

Gruß
Kevin

area50
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 10.06.2008, 20:38
Wohnort: Wuppertal

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von area50 » 19.09.2008, 19:52

Gerade eben gemacht: Bild

Also Vollkommen OK finde ich.
Bild

3Play 32000

Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 19.09.2008, 20:01

area50 hat geschrieben:Gerade eben gemacht: Bild

Also Vollkommen OK finde ich.
Wenn das so wäre und dann noch konstant, würde ich ja
nix sagen ....

Ich habe gestern Abend gegen 22:30 nochmal Tests gemacht die lagen
im gübstigsten Fall bei 9900 ... Aber von den 32MBit weit weg...

Aktuell bin ich mit ca, 3700 immer noch weit weg vom soll...
Bild
Zuletzt geändert von Frank67 am 19.09.2008, 20:29, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

area50
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 10.06.2008, 20:38
Wohnort: Wuppertal

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von area50 » 19.09.2008, 20:14

Meine Bandbreite schwankt zwischen 27MBit und 31Mbit, aber solche kleinen Schwankungen hat man bei jedem Internet Provider.
Bild

3Play 32000

peho49
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 19:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von peho49 » 19.09.2008, 20:31

area50 hat geschrieben:Meine Bandbreite schwankt zwischen 27MBit und 31Mbit, aber solche kleinen Schwankungen hat man bei jedem Internet Provider.
Wäre auch für mich so in der Art akzeptabel.
Ich komme mit meiner 20000er abends ab 17h z.Zt. kaum über 6000. Morgens absoluter Fullspeed.

@Frank67
habe eben bei der Hotline angerufen. Der Herr meinte, es müßten noch Arbeiten fertiggestellt werden. Nach dem Wochenende wäre alles erledigt.
Ich solle am Dienstag nochmal anrufen, wenn es nicht besser geworden ist.

Gruß, peho49
3play32000, D-Link DIR-635

Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 19.09.2008, 20:44

peho49 hat geschrieben: @Frank67
habe eben bei der Hotline angerufen. Der Herr meinte, es müßten noch Arbeiten fertiggestellt werden. Nach dem Wochenende wäre alles erledigt.
Ich solle am Dienstag nochmal anrufen, wenn es nicht besser geworden ist.

Gruß, peho49
Danke für die Info.

Wenigstens hat man Dir nicht versucht zu erzählen
es sei alles prima und das Problem läge an Dir :zwinker:
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

peho49
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 19:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von peho49 » 19.09.2008, 20:56

@Frank67

Doch, hat er versucht. Er meinte, es läge am Router.
Ich fragte ihn dann, ob er glaube, daß der Router abends müde sei und nicht mehr so könne. :wand:
Ich erkärte ihm mehrfach, daß ich morgens bei gleicher Hardware Fullspeed und abends eben nur noch 25% habe.
Er schien mir irgendwie etwas unsicher in seinen Bemerkungen.

Naja, dann müssen wir ja wohl noch etwas abwarten.

Gruß, peho49
3play32000, D-Link DIR-635

Frank67
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2008, 22:02
Wohnort: Köln-Nord

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Frank67 » 19.09.2008, 21:14

peho49 hat geschrieben:@Frank67

Doch, hat er versucht. Er meinte, es läge am Router.
Ich fragte ihn dann, ob er glaube, daß der Router abends müde sei und nicht mehr so könne. :wand:
Ich erkärte ihm mehrfach, daß ich morgens bei gleicher Hardware Fullspeed und abends eben nur noch 25% habe.
Er schien mir irgendwie etwas unsicher in seinen Bemerkungen.

Naja, dann müssen wir ja wohl noch etwas abwarten.

Gruß, peho49
:brüll: auch nicht schlecht..
Naja ich werd mir kommende Woche wohl was ähnliches einfallen lassen
wenn er bis dahin nicht besser ist :zwinker:

Immer sind die armen Router sind schuld... :kratz:

Mein "Supporter" meinte man kann sie ja so verstellen, das
gar kein Datendurchsatz mehr da ist....
Auch wenn sie gar nicht angeschloßen sind..? :brüll:

Darauf meinte er zu mir, ich solle mal das Modem resetten
indem ich es 1 min. vom Strom nehme, es sei ja schon seit
Montag Online... :kratz: Ja ne is klar ...

Wenn das nicht helfen würde, dann gäbe es ja noch die
Experten an der 0900.... dauert bestimmt nur 4-5 min. meinte er.
Schönen Dank dachte ich mir... Wenn ich eins weiss, sowas dauert NIE
4-5 min....

Aber ich will mal nicht so schwarz sehen, ich warte auf kommende
Woche und freu mich wenn es dann gut läuft... :super:

:kafffee:
Gruß
Frank

3play 32000
zur Zt. jedoch eher 3play <21000 Bild

Bild

Alexander
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 23.08.2008, 17:15

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von Alexander » 19.09.2008, 21:16

:D ja am Router, der wird wohl abends nur noch mit 110 Volt betrieben und tagsüber mit 230 Volt.

Nee aber mal im Ernst man muß schon wirklich Glück haben um mal an einen Kompetenten Mitarbeiter bei Unitymedia zu kommen. Habe manchmal das gefühl die wissen nicht so ganz was sie sagen sollen.

Ging mir doch auch so habe eine neue IP von Unity die beim Tracern angeblich über Dallas und Washington läuft :zwinker:

Aber alles wird gut hoffe ich.

der_durden
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: gesamt Hessen und NRW

Beitrag von der_durden » 19.09.2008, 21:22

Jaja, die Routerantwort.

[IRONIE]
Aaaalso, mein Fritz! wird auch jeden Abend müde. Morgends und Nachts gehts ihm gut.Die Infrastruktur von UM kann es ja auch nicht sein, denn der Router...

Und wenn dann nur Mr. Scientific (bei manchen heißt der Herr auch Motorolla) am Rechner hängt - na dann ist der auch müde. Hat ja auch einen langen und schweren Tag gehabt.

Letztlich muss dann der Herr Techniker helfen, denn es liegt bestimmt am Haus. Techniker meint, dass alles super ist...

Nein, an UM wird es nicht liegen.

Vielleicht mal nen anderen Techniker fragen? Einen neuen Router kaufen? Modem tauschen lassen?

Ich glaube einfach, dass die Hardware und die Techniker, die heute zur Verfügung stehen noch nicht bereit sind für "High-Speed-Unitymedia". Müssen noch ein paar Jahre Entwicklungszeit abwarten und dann... ja dann...
[/IRONIE]

Es würde mich alles nur halb so viel nerven, wenn man mich bei der Hotline nicht für dumm verkaufen würde und mich jemand einfach aufklärt und zugibt, dass es mit der Netzinfrastruktur Probleme gibt.
Die Informationspolitik der UM ist unter aller Kanone. Die haben eine Störung und sind nicht in der Lage, dem Kunden zu sagen: "Entschuldigung, wir bauen gerade aus (oder ähnliches), Sie werden für diese Zeit aber angemessen entschädigt."

Nichts passiert. tag um Tag bleibt die Performance mies. Keiner sagt warum. Mich würde es mal interessieren, ob ich berechtigt bin, eine Gutschrift für diese Zeit zu erhalten.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste