Probleme mit Internetvideos...

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Os23
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008, 18:23

Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Os23 » 28.08.2008, 18:29

Hallo allerseits,

bin seit heute Unitymedia-Kunde und hab direkt das erste Problem :(

Wenn ich auf youtube oder einem änderen Portal ein Video anschauen will, öffnet sich dieses, nach einigen Sekunden bleibt das Bild aber stehen, ist eingefroren und unten in der Leiste steht nur noch "Übertrage Daten von chi-v232.chi.youtube.com..." und im video is die "youtube-sanduhr" zu sehen,also dieser weiße Kreis...

Ich versteh die Welt nicht mehr, vorher ging alles, habe nur von der Versatel-Verbindung normal auf die Unitymedia-Variante (einfach Netzkabel rein) umgestellt...

Ich hab das 3play 20.000er Angebot, verwende Windows XP mit einem 2GhZ Rechner, falls das jemandem hilft...

Bin dankbar für eure Hilfe und Ratschläge!!!

LG
Sebastian

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von DannyF95Fotos » 29.08.2008, 01:02

Es kommt vor, dass manche Videos schneller geladen sind als andere. Versuch mal ein anderes Video, eine andere Videoseite wäre vielleicht auch mal angebracht zum testen. Wenn das überall so ist, dann mach mal einen Speedtest http://www.unitymedia.de/speedtest/ oder http://www.speed.io/index_en.html. Schreibe die Werte hier mal auf, schau auch mal bitte was deine Modemwerte sagen.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von 2bright4u » 29.08.2008, 09:07

ENDLICH OHNE UM!!!

Os23
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008, 18:23

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Os23 » 29.08.2008, 13:27

2bright4u hat geschrieben:Hängt ein Router zwischen Kabelmodem und PC? Wenn ja welcher?
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=2032
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=1587
Nein, da hängt kein Router dazwischen - zwischen Kabelbuchse und PC hängt lediglich das Gerät, was an die Kabelbuchse angeschlossen wird - also das Modem...
Zuletzt geändert von Os23 am 29.08.2008, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.

Os23
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008, 18:23

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Os23 » 29.08.2008, 14:01

DannyF95Fotos hat geschrieben:Es kommt vor, dass manche Videos schneller geladen sind als andere. Versuch mal ein anderes Video, eine andere Videoseite wäre vielleicht auch mal angebracht zum testen. Wenn das überall so ist, dann mach mal einen Speedtest http://www.unitymedia.de/speedtest/ oder http://www.speed.io/index_en.html. Schreibe die Werte hier mal auf, schau auch mal bitte was deine Modemwerte sagen.
Der unitymedia-Speedtest funzt bei mir nicht, der bleibt immer bei "Bitte warten sie. Ihre Anfrage wird verarbeitet..." hängen...

1.Test bei speed.io: Down 11178, Up 1081, Verbindungen 2149, Ping 22ms
2.Test bei speed.io: Down 6451, Up 1090, Verbindungen 2086, Ping 22ms
3.Test bei speed.io: Down 7822, Up 1096, Verbindungen 2172, Ping 22ms
4.Test bei speed.io: Down 10471, Up 1082, Verbindungen 2553, Ping 22ms
5.Test bei speed.io: Down 8278, Up 1088, Verbindungen 2553, Ping 11ms

Die Werte vom Modem liegen folgendermaßen (bei insgesamt 300 Messungen im Zeitraum von 10 Minuten):
Upstream: max. 49,5 db/mv, min. 49,5 db/mv, Difference: O db
Downstream: max. 7,1 db/mv, min. 6,7 db/mv, Difference: 0,4 db
S/N: zwischen 35 und 37,3 db

Ping statistics for 192.168.100.1
Packets: Sent = 1256, Received = 1256, Lost = 0
Approximate round trip times in milli-seconds:
Minimum = 0ms, Maximum = 156ms, Average = 56ms

Werden sonst noch Angaben gebraucht?

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von NightHawk » 29.08.2008, 14:08

Os23 hat geschrieben:[...]
Upstream: max. 49,5 db/mv, min. 49,5 db/mv, Difference: O db
Downstream: max. 7,1 db/mv, min. 6,7 db/mv, Difference: 0,4 db
S/N: zwischen 35 und 37,3 db
[...]

Die Werte sind an sich völlig ok und tolerabel. :super:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von DannyF95Fotos » 29.08.2008, 15:49

Lösche mal den Cache deines Browsers und installiere Java und Flashplayer, manche Videos laufen darüber. Ich weiß nicht ob es was bringt den DNS Cache zu löschen, ansonsten frag mal bei der 1177, da werden Sie vielleicht geholfen :)
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Os23
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008, 18:23

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Os23 » 30.08.2008, 02:06

DannyF95Fotos hat geschrieben:Lösche mal den Cache deines Browsers und installiere Java und Flashplayer, manche Videos laufen darüber. Ich weiß nicht ob es was bringt den DNS Cache zu löschen, ansonsten frag mal bei der 1177, da werden Sie vielleicht geholfen :)
Der Cache leert sich automatisch beim Beenden des Browsers, Java und Flash sind installiert...
Werd dann wohl mal die 1177 ausprobieren ;)

Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
Beiträge: 491
Registriert: 18.12.2007, 18:59
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von John Doe » 30.08.2008, 04:24

Versuch mal das gleiche mit ausgeschalteten Antivirus-Guard,

Sorry, aber deinem Rechner sollte es egal sein, ob er mit UM, Telekom, Versatel ...u.s.w. verbunden ist.

Mach einen Speedtest. Sollte der Ok sein, sehe ich das Problem bei YouTube, und nicht bei dir.

Falls jetzt jemand fragt, "Wieso AV ausschalten....? Habe selber erlebt, dass ein Virenprogramm etwas "träge" ist, weil es Downloads "extrem gut" prüft, somit die DL-Rate extrem in den Keller ging.

MfG

PS: Ist das bei alle Videos so, oder nur bei einem bestimmten?
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470

Os23
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008, 18:23

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Os23 » 30.08.2008, 14:24

Der Test bei Unitymedia funzt immernoch nich - kann es sein, dass mir dazu irgendwas fehlt?
FlashPlayer, Java etc?

Hab nochmal 5 Tests gemacht ohne AV bei speed.io:

1.Test bei speed.io: Down 10241, Up 1097, Verbindungen 2633, Ping 11ms
2.Test bei speed.io: Down 10338, Up 1087, Verbindungen 2553, Ping 22ms
3.Test bei speed.io: Down 11804, Up 1082, Verbindungen 2553, Ping 22ms
4.Test bei speed.io: Down 10380, Up 1091, Verbindungen 2553, Ping 11ms
5.Test bei speed.io: Down 9049, Up 1087, Verbindungen 2306, Ping 22ms

Also keine Veränderung zu vorher...
Die Probleme mit den Videos treten nicht nur bei youtube.de auf, auch bei myvideo, google und anderen...

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von HenrySalz » 30.08.2008, 14:34

Installier mal ein neues Codec Pac :)

Os23
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008, 18:23

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Os23 » 30.08.2008, 15:23

HenrySalz hat geschrieben:Installier mal ein neues Codec Pac :)
Was ist das und wo krieg ich eins her?Welches nimmt man da?

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von NightHawk » 30.08.2008, 15:26

Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von NightHawk » 30.08.2008, 15:30

Os23 hat geschrieben:[...] kann es sein, dass mir dazu irgendwas fehlt?
FlashPlayer, Java etc?
[...]

Das Java muss 1. aktuell sein und 2. auch aktiviert sein. Das aktuelle Java guckst du hier --> http://www.java.com/de/download/manual.jsp
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Silithius Storm
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.03.2008, 01:02

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Silithius Storm » 30.08.2008, 21:41

Hi,

also einige der hier gegebenen Ratschläge dürften dir nicht viel nutzen, weil:

1. zwar benötigen die Videos wirklich Javascript (und Javascript(Scriptsprache) hat mit Java(Programmiersprache) * gar nichts* zu tun, NightHawk! vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Javascript#Entwicklung. Java findet man selten im Web, da es oft Probleme macht, und nur (relativ) wenige Leute Java installiert haben.), aber da du das Video-Plugin und einige Sekunden angezeigt bekommst läuft Javascript bei dir. (FYI: Javascript ist eine Scriptsprache welche alle Browser verstehen, und man braucht dafür nichts zusätzlich installieren).

2. der Codec ist im Flash-Player enthalten, da brauchst du kein Codec-Pack nachinstallieren (obwohl: sollte man haben, sowas). Ausserdem läuft bei dir das Video einige Sekunden. Also funzt der Codec auch.

3. deine Angaben lassen nur 3 Möglichkeiten offen.
A. die neuen Flash-Versionen speichern die Videos zwischen. Es kann sein dass du entweder keinen Platz mehr auf irgendeiner Platte hast, oder in den Flash-Optionen/im Browser den Speicher zu klein gewählt hast.
B. Timeout-Problematik: die IP-Adresse wird zu schnell als "antwortet nicht" verworfen. Allerdings kommt dann normalerweise in Flash ne Fehlermeldung.
C. irgendwas ist an deiner Flash-Installation defekt (unwahrscheinlich, sonst würden die ersten Sekunden nicht angezeigt)

Also:
zu A: 1. check erstmal ob du auf irgendeiner Platte zu wenig Speicherplatz hast. Flash speichert normalerweise zwischen unter:
C:\Dokumente und Einstellungen\deinProfilname\Anwendungsdaten\Macromedia\Flash Player\ oder
C:\Dokumente und Einstellungen\deinProfilname\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Macromedia\Flash Player\
"deinProfilname" bedeutet natürlich: der von dir zum login für Windows gewählte Profilname.
(BTW: da finden sich auch die fast unbekannten Flash-Cookies. mehr dazu bei google)

Bei Flash-Speicher verstellt: im Flash-Fenster kannst du unter Rechtsclick: Einstellungen die Menge an Speicher einstellen, die Flash-Seiten auf deinem Computer nutzen dürfen. Falls du da was verstellt hast, kannst du es da auch rückgängig machen. Möglich dass diese Einstellung aber auch nur für Sitzungs-übergreifende Information gilt. So richtig klar ist das leider nicht :/

Auch der Browser speichert Videos in einem Cache zwischen. Das kann dann auch auf einem anderen Laufwerk sein. Vorsichtshalber mal checken.. (durch "optimizer"-Plugins oder Browser-Upgrades kann auch die Größe des Browser-Cache verstellt worden sein. Upgrade auf Firefox3 gemacht z.B.? Die Cache-Größe lässt sich normalerweise in den Browser-Optionen einstellen.)

zu B: die Timeouts werden normalerweise vom Browser verwaltet. Da könnte ein Browser-Plugin ("Optimizer") etwas verstellt haben?
Theoretisch ist das Timeout-handling aber auch durch nen Proxy-Server möglich. Entweder in deinem Router (Handbuch?) oder wenn Unity Media sowas einsetzt (dazu weiss ich nichts. Wäre aber interessant zu erfahren.).
Außerdem habe ich den Verdacht dass da das Flash-Plugin und der Video-Server auch noch mitmischt, was nicht beeinflussbar wäre.

(Nebenbei: Mit dem Flash-Plugin hab ich in Firefox3 auch ab und zu Probleme (Abstürze). Möglich dass da irgendwo noch Kompatibilitäts-Probleme exisitieren? Werd mal die nächsten Flash-Versionen abwarten).

Staubaufwirbel und weg... Silithus Storm

Os23
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008, 18:23

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Os23 » 01.09.2008, 17:24

Also zu wenig Platz hab ich auf beiden Platten nicht...

Noch jemand nen Ratschlag?Das Problem besteht leider weiterhin... :(

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Gehteuch Nixan » 01.09.2008, 18:52

Jau!
Versuch mal einen anderen Browser (Opera/FireFox usw) z.B. hier: http://www.softonic.de/windows/webbrowser
und wenn das auch nicht hilft kannst Du das: http://www.apple.com/de/mac/ versuchen! :laola: :super:
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
Beiträge: 491
Registriert: 18.12.2007, 18:59
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von John Doe » 01.09.2008, 20:24

Geh noch mal auf dein Modem und schau in den Logs ob die Titan-Config geladen wurde.

Hat zwar nichts mit deinem YouTube-Problem zu tun, aber deine DL-Raten sehen eher nach einer 10.000er Leitung, anstatt der 20.000er aus.

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von 2bright4u » 01.09.2008, 21:10

192.168.100.1
admin
motorola
Am besten das Modem vorher noch einmal neu starten, dann ist das LOG nicht so voll.

@John Doe: Es gibt eine neue Firmware für die Fritze *****.59
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
Beiträge: 491
Registriert: 18.12.2007, 18:59
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von John Doe » 02.09.2008, 03:59

2bright4u hat geschrieben:@John Doe: Es gibt eine neue Firmware für die Fritze *****.59
Sorry, dass ich meine Signatur noch nicht angepasst hatte. Habe seit ein paar Tage die aktuelle Labor Version 29.04.63-11945 drauf. :zwinker:

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470

Os23
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008, 18:23

Re: Probleme mit Internetvideos...

Beitrag von Os23 » 04.09.2008, 07:51

2bright4u hat geschrieben:192.168.100.1
admin
motorola
Am besten das Modem vorher noch einmal neu starten, dann ist das LOG nicht so voll.

@John Doe: Es gibt eine neue Firmware für die Fritze *****.59
Habe glaub ich kein Motorola...
System
The data shown in the table below provides information about the system of your cable modem.

Name
SA EPC2203

Modem Serial Number
214477745

Cable Modem MAC Address
00:1c:ea:88:d0:40

Hardware Version
1.1

Receive Power Level
8.0 dBmV

Transmit Power Level
49.5 dBmV

Cable Modem Status
Operational

Vendor
Scientific Atlanta - A Cisco Company

Boot Revision
2.1.6lR6

Software File Name and Revisions
The data shown in the table below provides information about the firmware of your cable modem.

Firmware Name
epc2203-P10-5-v202r1262-080402c.bin

Software Revision
epc2203-P10-5-v202r1262-080402c





Logs kann ich nicht betrachten, dann kommt die Meldung:
This feature is not enabled.
This feature has not been enabled in your cable modem.

Please contact your data services provider for more information about this feature and its availability on the network.

To exit this page, click on the "Back" button on your browser tool bar to return to the previous page or click on the "System" link above.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste