Störung bei allen Privaten-Sender

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
LeonKing
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.07.2008, 16:39

Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von LeonKing » 02.07.2008, 16:48

Hallo alle zusammen.

Habe seit gerstern ein komische Störung bei mir funktionieren alle Priaten-Sender nicht mehr, ausser GIGA, DMAX und Viva!

Davor haben alle Sender funktioniert nur die 3 oben genannten Sender nicht.

Villeicht kann mir einer bei diesem Problem helfen.

Danle für eure hilfe im voraus.

Lg Leon

Texi75
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.07.2008, 20:37
Wohnort: PLZ 42489

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Texi75 » 16.07.2008, 20:54

Mir gehts genauso...in welchem PLZ-Bereich wohnst du'?

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von orman » 16.07.2008, 22:04

Ergänzt doch mal Euer Profil mit Eurem Wohnort, dann muss nicht nachgefragt werden, und es kann gezielter geantwortet werden.
2play100, Technicolor TC 7200U

Texi75
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.07.2008, 20:37
Wohnort: PLZ 42489

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Texi75 » 16.07.2008, 23:09

Gute Idee. Geschehen!

Sandhase5
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.07.2008, 17:26

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Sandhase5 » 17.07.2008, 18:36

seit Dienstag 15.07.08 auch im Bereich PLZ 53842

seitzfr
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 18.07.2008, 13:14
Wohnort: 65795 Hattersheim

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von seitzfr » 18.07.2008, 14:17

Bei mir genauso! Wir wurden scheinbar ausgebaut, empfange jetzt einige (sinnlose) Programme mehr als vorher, aber die privaten laufen irgendwie nicht mehr rund...Hab mal bei Unity angerufen, mir wurde erklärt, das aufgrund des Ausbau die Pegelstärke im Netzt verändert wurde...(?) Die Privaten sind irgenwie in einen Frequenzbereich geschoben worden, der von älterne Kabeldosen nicht mehr einwandfrei dargestellt werden kann. Ich soll mir eine neue Kabeldose kaufen, die sämtlich Frequenzen durchleitet (?)...

Aber Triple Play und Premiere HD soll angeblich trotzdem immer noch nicht gehen :-) :zerstör:

Sandhase5
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.07.2008, 17:26

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Sandhase5 » 20.07.2008, 13:06

Ja habe ich gemacht und eine neue Dose eingebaut . Jetzt findet er 10 Programme weniger und keine Privaten

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Moses » 20.07.2008, 23:39

Ganz eindeutig die falsche Dose für deine Hausanlage genommen. :winken:

tv-junkie
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 02.07.2008, 20:13

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von tv-junkie » 21.07.2008, 19:59

mal geht alles super-dann nur die privaten nicht.

hallo moses,

hat die für digi-tv vorgesehene anschlussdose eine genaue bezeichnung ?
da gibt es sicher unterschiede.
ich weiss daß ihr auf diese dosen schonmal in irgendeinem beitrag eingegangen seid, aber ich bin noch nicht so lange dabei und habe
den alten beitrag noch nicht entdeckt.
baumarkt oder fachgeschäft ?
grüsse vom digineukunden

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Moses » 23.07.2008, 19:24

Techniker mit Messgerät kommen lassen... es gibt Dosen mit verschiedenen Dämpfungswerten, die auch zur restlichen Hausanlage passen müssen. => Es gibt nicht "die richtige Dose für Digital TV" sondern nur "die richtige Dose für deine Hausanlage" und die Hausanlage kennen wir leider nicht, da müsste man eben mit nem Messgerät dran und dann weiß man auch welches die richtige Dose dafür ist... soweit ich informiert bin macht das UM für 50€, woanders ist es meist teurer.

Sandhase5
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.07.2008, 17:26

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Sandhase5 » 23.07.2008, 20:49

Ich habe im Fachhandel folgende Dose geholt:

Strobel Multimedia-Steckdose GUT MMD 10 F und jetzt funktioniert es.

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von D-Link » 24.07.2008, 02:41

Die Axing BSD 4-00 zu 8,95 von conrad z.b funktioniert auch es kommt aber auf die Dämpfung an die muss auch berücksichtigt werden und die weiß man nunmal als LAIE nicht!

Wie Moses schon sagt pauschal kann man keine Dose empfehlen!

dieterldk
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2008, 14:12

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von dieterldk » 25.07.2008, 14:23

Hallo,
der Mist mit den Kabeldosen wurde mir auch und noch viel anderer Schwachsinn erzählt. Keiner meiner Gesprächspartner von UNITYMEDIA wusste das auch in Herborn umgestellt wird. Erst über den Fachhandel habe ich erfahren das noch andere Nutzer die gleichen Probleme haben. Also das Problem scheint wohl einwandfrei bei UNITYMEDIA zu liegen, da der Fachhändler auch bei mir im Haus nichts gefunden hat. Nun soll mal der Störungsdienst kommen und dann mache ich eine Abrechnung mit UNITYMEDIA. Die Telefonwarteschleife zahle ich sowieso nicht, die Kosten hole ich mir immer zurück, da ist UNITYMEDIA grosszügig.

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von orman » 25.07.2008, 14:31

dieterldk hat geschrieben:...Nun soll mal der Störungsdienst kommen...
Na, dann kann der ja gleich die richtige Dose einbauen :D
2play100, Technicolor TC 7200U

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von D-Link » 25.07.2008, 16:29

dieterldk hat geschrieben:Hallo,
der Mist mit den Kabeldosen wurde mir auch und noch viel anderer Schwachsinn erzählt. Keiner meiner Gesprächspartner von UNITYMEDIA wusste das auch in Herborn umgestellt wird. Erst über den Fachhandel habe ich erfahren das noch andere Nutzer die gleichen Probleme haben. Also das Problem scheint wohl einwandfrei bei UNITYMEDIA zu liegen, da der Fachhändler auch bei mir im Haus nichts gefunden hat. Nun soll mal der Störungsdienst kommen und dann mache ich eine Abrechnung mit UNITYMEDIA. Die Telefonwarteschleife zahle ich sowieso nicht, die Kosten hole ich mir immer zurück, da ist UNITYMEDIA grosszügig.
Schön das so ne Mist Antennendose dann 50 Euro kostet wenn der TK sie tauscht!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Grothesk » 25.07.2008, 16:37

Das Auto waschen zu lassen kostet auch mehr als wenn man da selber mit dem Gartenschlauch drüber geht.
Der Friseur ist auch teurer als die Haare selber zu schneiden oder gar wachsen zu lassen.
Die Pizza liefern zu lassen ist auch teurer als die selber zu backen.

Wo ist das Problem? Wenn ich was nicht selber machen kann, dann muss ich mir jemanden suchen, der es kann. Meist nehmen diese Leute dann für ihre Dienstleistung Geld. Ist das jetzt eine so bahnbrechend neue Erkenntnis?

dieterldk
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2008, 14:12

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von dieterldk » 26.07.2008, 16:25

Oh Wunder, seit gestern Abend so gegen 21 Uhr geht wieder alles, und sogar ohne die schwachsinnigen Ratschläge des TK. Keine Dose getauscht, kein Verstärker getauscht, kein Kabel getauscht. Ich denke die Geschäftsführung von Unitymedia haben se auf den Mond geschickt.

dieterldk
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2008, 14:12

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von dieterldk » 26.07.2008, 18:13

Nachdem nun gestern mit einmal wieder alles funktioniert hatte, habe ich gedacht das UNITYMEDIA die D....köpfe in der Geschäftsleitung auf den Mond geschossen hatten, aber IRRTUM, in HERBORN ist wieder ZDF usw gestört.

Aber ich bin sicher, das ich diesen Mist den die Geschäftsleitung da macht, nicht weiter finanziere.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von Bastler » 27.07.2008, 15:04

Und ich bin mir ziemlich sicher, dass das Problem hausgemacht ist.
Wo ist das Problem? Wenn ich was nicht selber machen kann, dann muss ich mir jemanden suchen, der es kann. Meist nehmen diese Leute dann für ihre Dienstleistung Geld. Ist das jetzt eine so bahnbrechend neue Erkenntnis?
Das geht in viele Köpfe aber wohl nicht rein :zwinker: :wand:
Zuletzt geändert von Bastler am 27.07.2008, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Störung bei allen Privaten-Sender

Beitrag von HenrySalz » 27.07.2008, 15:07

dieterldk hat geschrieben:Nachdem nun gestern mit einmal wieder alles funktioniert hatte, habe ich gedacht das UNITYMEDIA die D....köpfe in der Geschäftsleitung auf den Mond geschossen hatten, aber IRRTUM, in HERBORN ist wieder ZDF usw gestört.

Aber ich bin sicher, das ich diesen Mist den die Geschäftsleitung da macht, nicht weiter finanziere.

Du glaubst doch nicht im Ernst das ein Wechsel der Geschäftsführung (die übrigens erst ende des Monats stattfindet) innerhalb von kurzer Zeit, wenigen Tagen/Wochen was ändert?

Also bei so manchen muss man sich echt was fragen :hirnbump:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste