Totalausfall Düsseldorf

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von maggie » 25.06.2008, 18:28

hallo,

bekomme seit heute Mittag keinerlei freie Sende mehr rein RTL Vox NTV etc.
und einen Hinweis, daß man die ARD Offensive unterstütz und den Kanla 175 einschaleten soll.
Damit fliegen alle Dritten nach hinten.

Die 1177 leiet bei der Taste Störung eine Ansage mit 01805 xxx weiter..
Was soll der Mist?
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von maggie » 26.06.2008, 06:18

OK,

wusste nicht, daß ich nach Urlaub die Karte nach 14 tägiger Nichtnutzung erneut freiischalten lassen muss.
Ging allerdings gestern nicht innerhalb einer Stunde. Heute ist es OK.

Ich Denke Störungsmeldungen können UM Kunden Kostenlos abgeben?
Ich musste die 01805 660100 wählen.
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

kabelmann
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 06.06.2008, 13:55

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von kabelmann » 26.06.2008, 06:22

Kartenaktivierung kannste auch direkt auf der Homepage bei Unity machen. Ist dann kostenlos

Grüsse :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von Dinniz » 26.06.2008, 23:30

technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 28.03.2008, 12:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von Lodin_Erikson » 27.06.2008, 10:59

maggie hat geschrieben:...wusste nicht, daß ich nach Urlaub die Karte nach 14 tägiger Nichtnutzung erneut freiischalten lassen muss.
Das wusste ich auch nicht, kann das denn wirklich sein ? Muss ich denn als Kunde wirklich eine Mindestnutzungszeit einplanen, damit meine Geräte funktionsfähig bleiben ? Das kommt mir so seltsam vor, das ich eher andere Ursachen für möglich halte, aber welche ?


VG,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von Grothesk » 27.06.2008, 11:06

Ja, das ist wirklich so. Bei längerer Nichtnutzung der Karte wird die deaktivert und muss dann erneut freigeschaltet werden. Hat hier aber immer recht flugs funktioniert. Receiver eingeschaltet, irgendwas anderes getan und wenn ich dann nochmal nachgeschaut habe war die Karte wieder frei.

Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 28.03.2008, 12:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von Lodin_Erikson » 27.06.2008, 11:31

Vielen Dank für die Antwort.
Das sich die Karte bei längerer Nichtbenutzung deaktiviert finde ich zwar ziemlich unverschämt, aber nun gut. Für die Zukunft weis ich es ja jetzt. Sollte man den Kunden aber vielleicht auch irgendwo hinschreiben?

Schönes Wochenende allen,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von orman » 27.06.2008, 11:38

Das stand bei mir im Anschreiben, das Karte und Receiver beilag.
2play100, Technicolor TC 7200U

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von Gehteuch Nixan » 27.06.2008, 11:46

SmartCard Aktivierung

Wenn Sie Fehlermeldungen wie "Sender ist verschlüsselt" bzw. "SmartCard ist nicht aktiviert/abgelaufen" auf Ihren abonnierten Digital TV Sendern erhalten, ist Ihre SmartCard noch nicht oder nicht mehr freigeschaltet. Damit Ihre UnityDigital TV SmartCard freigeschaltet werden kann, stecken Sie.......


Die Freischaltfunktion kann Ihnen in folgenden Fällen helfen: Sie haben längere Zeit kein UnityDigital TV geschaut, z.B. weil Sie im Urlaub waren, und benötigen deshalb eine neue Freischaltung.
Programmpakete, die Sie abonniert haben, sind plötzlich nicht mehr freigeschaltet. Dies wird Ihnen durch eine der oben genannten Fehlermeldungen am Bildschirm angezeigt.



http://www.unitymedia.de/freischaltung/index.html
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 28.03.2008, 12:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von Lodin_Erikson » 27.06.2008, 11:56

Hallo Zusammen,

tja, so ist das nun mal mit der im steigenden Alter zunehmenden selektiven Wahrnehmung :
Was man für Schwachsinn hält, wird einfach überlesen und nicht behalten. :hirnbump:
Gilt auf jeden Fall für mich :D

Vielen Dank für die Aufklärung.

Schönes Wochenende allen,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Totalausfall Düsseldorf

Beitrag von Moses » 27.06.2008, 16:53

Das hängt mit dem Verschlüsselungssystem zusammen... eigentlich funktionieren alle Systeme, die ich kenne im Pay-TV Markt so ähnlich. Soweit ich mich erinner soll das ganze die Sicherheit erhöhen, genau weiß ich es aber nicht mehr.. ich würde auch nicht vermuten, dass sich daran was ändert (User-Gängelung liegt ja im Moment überall hoch im Kurs). ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast