Nur noch 4 Downloadkanäle

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
nts
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 01.09.2017, 14:21

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von nts » 13.12.2018, 18:23

In den Logs solltest du irgendwo die MAC Adresse vom CMTS finden, daraus kannst du dann den Hersteller ablesen

Cisco
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 12.12.2018, 12:16

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Cisco » 13.12.2018, 18:36

Läuft dann wohl auf den Versuch mit einer 6490 hinaus.

tobsen
Übergabepunkt
Beiträge: 387
Registriert: 22.02.2015, 23:21
Wohnort: NRW 58...

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von tobsen » 13.12.2018, 18:41

robbe hat geschrieben:
13.12.2018, 17:40
EDIT: Ich hab grad mal sämtliche 3212/3208 an einem beliebigen Casa CMTS ausgelesen
Wie haste das denn gemacht? Sitzt du direkt auf einem CMTS oder haste direkten Kontakt zur UM-Technik? :kratz:
Eigenes China-CMTS für TC4400 update und andere spielerein
Aktuell Update-Möglichkeit für TC4400 auf SR701240-180627

UM-Anschluss 2play Fly 400 - Dual Stack - SIP
TC4400, MikroTik RB2011, MikroTik CSS326-24G-2S+RM, MikroTik DualBand CAPs, FreeNAS Storage mit 6TB

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1928
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von robbe » 13.12.2018, 18:46

tobsen hat geschrieben:
13.12.2018, 18:41
robbe hat geschrieben:
13.12.2018, 17:40
EDIT: Ich hab grad mal sämtliche 3212/3208 an einem beliebigen Casa CMTS ausgelesen
Wie haste das denn gemacht? Sitzt du direkt auf einem CMTS oder haste direkten Kontakt zur UM-Technik? :kratz:
SBC Portal, jeweils einen Node mit Casa und einen mit Arris CMTS abfragen und die Ciscos rauspicken.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13266
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Andreas1969 » 13.12.2018, 20:31

Das bestätigt mal wieder meine Vermutung: Die Casa's sind einfach Schrott :mussweg:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1928
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von robbe » 13.12.2018, 21:48

Andreas1969 hat geschrieben:
13.12.2018, 20:31
Das bestätigt mal wieder meine Vermutung: Die Casa's sind einfach Schrott :mussweg:
Ein hoch auf mein superstabiles 31 Kanal Arris.

Cisco
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 12.12.2018, 12:16

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Cisco » 14.12.2018, 09:05

In den Logs solltest du irgendwo die MAC Adresse vom CMTS finden, daraus kannst du dann den Hersteller ablesen
In den Logs findet sich ausschliesslich die MAC Adresse meines Modems.
Scheint dann wohl nicht möglich zu sein einen Rückschluss auf den CMTS zu finden.

ianann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 02.10.2018, 21:52

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von ianann » 14.12.2018, 09:27

Argh, wenn ich das so lese, fallen mir deutliche Parallelen zu meiner Problematik von vor ein paar Wochen auf. Hänge auch an einem Casa und hatte ähnliche Probleme mit meinem damaligen 3208, welches daraufhin ja schlicht durch die olle Connect Box getauscht wurde. immer mal 4, 6 oder 8 verbundene DS Kanäle, bei etwas längerer Vollast gerne komplette temporäre »Verabschiedung« des Modems. Prima. Bleibt also im Moment nur erstmal die CB weiter zu fahren oder zu AVM zu »fritzen«.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13266
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Andreas1969 » 14.12.2018, 09:28

ianann hat geschrieben:
14.12.2018, 09:27
Bleibt also im Moment nur erstmal die CB weiter zu fahren oder zu AVM zu »fritzen«.
Oder auf das gute TC4400 auszuweichen :smile:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

ianann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 02.10.2018, 21:52

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von ianann » 14.12.2018, 09:31

Bekamen die nicht in Verbindung mit den Casa CMTS auch Schluckauf?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13266
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Andreas1969 » 14.12.2018, 09:37

ianann hat geschrieben:
14.12.2018, 09:31
Bekamen die nicht in Verbindung mit den Casa CMTS auch Schluckauf?
Nee, wohl eher an gewissen Cisco CMTS
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

ianann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 02.10.2018, 21:52

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von ianann » 14.12.2018, 09:44

robbe hat geschrieben:
12.12.2018, 14:30
(…)
Die Misere gab oder gibt es beim TC4400 in Verbindung mit Casa CMTS. Da verbindet sich das Modem auch nicht mit allen Kanälen und diese wechseln zudem noch ständig hin und her.
Hatte mich auf diese Aussage bezogen. :kratz:

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1928
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von robbe » 14.12.2018, 09:53

War auch so. Hatte hier danals mit jemandem geschrieben, dessen TC4400 an einem 24Kanal Casa immer nur mit 16 Kanälen online ging und dann auch noch mit ständig wechselnden Frequenzen.

ianann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 02.10.2018, 21:52

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von ianann » 14.12.2018, 09:57

Interessante Symptomatik, die ja – zumindest auf den ersten Blick – ähnlich der »Cisco Modem an Casa CMTS« Problematik scheint. Oder meint ihr das sind – um es mit Justus Jonas Worten zu sagen – lediglich »spezialgelagerte Sonderfälle«?

tobsen
Übergabepunkt
Beiträge: 387
Registriert: 22.02.2015, 23:21
Wohnort: NRW 58...

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von tobsen » 14.12.2018, 14:08

ianann hat geschrieben:
14.12.2018, 09:57
»spezialgelagerte Sonderfälle«?
Der ist gut :brüll: :brüll: :brüll:
Im deutschen "Was das geht?" und "Internet ist für uns Neu"-Land scheint so einiges ziemlich "Spezial" zu sein! :winken:
Eigenes China-CMTS für TC4400 update und andere spielerein
Aktuell Update-Möglichkeit für TC4400 auf SR701240-180627

UM-Anschluss 2play Fly 400 - Dual Stack - SIP
TC4400, MikroTik RB2011, MikroTik CSS326-24G-2S+RM, MikroTik DualBand CAPs, FreeNAS Storage mit 6TB

Cisco
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 12.12.2018, 12:16

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Cisco » 19.12.2018, 19:17

Hallo zusammen,

ich habe nun herausgefunden (so hoffe ich) an welchem CMTS ich hänge.
Die notwendige Information zur MAC des CMTS findet sich beim Cisco im Bereich "Docsis Log".
Dort finden sich aber nur bei Störungen Einträge und jetzt hatte ich einen solchen Eintrag.
Die MAC des CMTS beginnt nun also mit CMTS-MAC=00:01:5c.
Diese Adresse führt dann zu folgendem Hersteller : Cadant Cadant Inc.
Nach meinen Recherchen sollte dies dann ein Arris CMTS sein.

Liege ich mit diesen Annahmen richtig ?
Wenn ja, dann würde sich die Vermutung mit einer Inkompatibilität meines Cisco zu einem CASA CMTS nicht bestätigen.
Ist euch etwas bekannt über die Kombi Cisco zu Arris CMTS ?

Danke für Antworten

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1041
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Hemapri » 19.12.2018, 21:42

Andreas1969 hat geschrieben:
13.12.2018, 17:35
Da scheint aber in der Hausinstallation was faul zu sein, da nur die obersten 4 Kanäle ankommen :kratz:
Nö, das ist das Cisco. Solche Phänomene sehe ich öfters. Meist fehlt mitten drin ein Kanal und es sind nur sieben. Es können aber auch mehr fehlen, wie in diesen Fall vier. Die Kisten sind einfach Schrott. Kein Vergleich zu Arris oder Motorola.

MfG

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1041
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Hemapri » 19.12.2018, 21:49

Andreas1969 hat geschrieben:
14.12.2018, 09:28
ianann hat geschrieben:
14.12.2018, 09:27
Bleibt also im Moment nur erstmal die CB weiter zu fahren oder zu AVM zu »fritzen«.
Oder auf das gute TC4400 auszuweichen :smile:
Das TC4400 ist die letzte Cisco-Entwicklung, die aber nicht mehr marktreif wurde. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Cisco hat seine ganze Modemsparte an Technicolor abgegeben und Technicolor hat die Entwicklung abgeschlossen und das Teil als TC4400 herausgebracht. Das ist allerdings auch schon ein paar Jahre her. Technicolor hat sich in den letzten Jahren auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Man denke nur an das allseits beliebte TC7200.

MfG
Zuletzt geändert von Hemapri am 19.12.2018, 22:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1773
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Torsten1973 » 19.12.2018, 21:51

Hemapri hat geschrieben:
19.12.2018, 21:49
Andreas1969 hat geschrieben:
14.12.2018, 09:28
ianann hat geschrieben:
14.12.2018, 09:27
Bleibt also im Moment nur erstmal die CB weiter zu fahren oder zu AVM zu »fritzen«.
Oder auf das gute TC4400 auszuweichen :smile:
Das TC7200 ist die letzte Cisco-Entwicklung, die aber nicht mehr marktreif wurde. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Cisco hat seine ganze Modemsparte an Technicolor abgegeben und Technicolor hat die Entwicklung abgeschlossen und das Teil als TC7200 herausgebracht. Das ist allerdings auch schon ein paar Jahre her. Technicolor hat sich in den letzten Jahren auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Man denke nur an das allseits beliebte TC7200.

MfG
Ich denke mal, du meintest nur im letzten Satz das TC7200, ansonsten das TC4400, oder? ;)
Bild

Cisco
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 12.12.2018, 12:16

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Cisco » 19.12.2018, 21:58

Nö, das ist das Cisco. Solche Phänomene sehe ich öfters. Meist fehlt mitten drin ein Kanal und es sind nur sieben. Es können aber auch mehr fehlen, wie in diesen Fall vier. Die Kisten sind einfach Schrott. Kein Vergleich zu Arris oder Motoro

Allerdings lief das Cisco jahrelang ja völlig störungsfrei mit 8 Kanälen.
Zudem wurde es ja gegen ein neues getauscht, welches sich völlig gleich verhält.
Somit scheint es ja nicht allein am am Modem zu liegen

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1773
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Torsten1973 » 19.12.2018, 21:59

Cisco hat geschrieben:
19.12.2018, 21:58
Allerdings lief das Cisco jahrelang ja völlig störungsfrei mit 8 Kanälen.
Zudem wurde es ja gegen ein neues getauscht, welches sich völlig gleich verhält.
Somit scheint es ja nicht allein am am Modem zu liegen
Es gibt keine neuen Ciscos. Cisco produziert schon einige Jahre lang keine Kabelmodems mehr! Und leider haben auch die eine endliche Lebensdauer, wie jedes andere Gerät auch. :wand:
Bild

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1041
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Hemapri » 19.12.2018, 22:01

Torsten1973 hat geschrieben:
19.12.2018, 21:51
Ich denke mal, du meintest nur im letzten Satz das TC7200, ansonsten das TC4400, oder? ;)
Ja, klar. Werde das gleich mal berichtigen ... :wand:

Cisco
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 12.12.2018, 12:16

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Cisco » 19.12.2018, 22:06

Es gibt keine neuen Ciscos. Cisco produziert schon einige Jahre lang keine Kabelmodems mehr! Und leider haben auch die eine endliche Lebensdauer, wie jedes andere Gerät auch
Dann sagen wir es wurde gegen eine anderes, baugleiches Modem getauscht.
Das ändert, aus meiner Sicht, allerdings nichts daran das es höchst unwahrscheinlich ist das dieses den gleichen Fehler hat.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1773
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von Torsten1973 » 19.12.2018, 22:34

Nö, das ist sogar eher noch wahrscheinlicher, weil das Gerät wer weiß wie lange ungenutzt im Regal vor sich hin gegammelt ist.
Bild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1928
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Nur noch 4 Downloadkanäle

Beitrag von robbe » 19.12.2018, 22:52

Ich halt das auch für sehr unwahrscheinlich. Zumal ich, wie weiter oben schon geschrieben, festgestellt hab das zb an nem Casa CMTS etliche Ciscos mit zu wenig Kanälen online sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste