Seite 1 von 1

Störung nach Vertragsumstellung

Verfasst: 10.10.2018, 21:19
von xxtomorrowxx
Hallo,
folgendes Problem:

neuen Tarif gebucht Treueplus 250 , was ein Upgrade von meinem Jump 150 bedeutet. An der Hotline sagte man mir ich könnte
mein Cisco 3208 behalten, es würde nur eine neue 4-er Dose gesetzt werden.

Techniker war da, Dose gesetzt, alles lief wunderbar... erstmals.
Dann im Laufe des Tages versuchte UNitymedia wahrscheinlich den Tarif umzustellen und ab da war die Leitung tot.

Nunmehr seit 3 Tagen kein Internet. Morgen kommt wieder ein Techniker, nur was soll dieser machen?

Zwischenzeitlich habe ich mir eine Fritzbox 5690 Cable bestellt und diese angeschlossen.
Muss, wenn Unitymedia die Fehleranalyse betreibt wieder das alte Cisco angeschlossen werden, da dies noch im Kundenkonto hinterlegt ist ?
Meine Fritzbox wird erst bis spätestens Freitag freigeschaltet .

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungswerte sammeln können?

Re: Störung nach Vertragsumstellung

Verfasst: 10.10.2018, 21:24
von Andreas1969
xxtomorrowxx hat geschrieben:
10.10.2018, 21:19
Morgen kommt wieder ein Techniker, nur was soll dieser machen?
Der bringt ne ConnectBox mit :smile:

Re: Störung nach Vertragsumstellung

Verfasst: 10.10.2018, 22:06
von xxtomorrowxx
Da bin ich mal gespannt ...

Re: Störung nach Vertragsumstellung

Verfasst: 10.10.2018, 22:09
von Andreas1969
xxtomorrowxx hat geschrieben:
10.10.2018, 22:06
Da bin ich mal gespannt ...
Kannst ja mal berichten :smile:

Re: Störung nach Vertragsumstellung

Verfasst: 11.10.2018, 09:11
von xxtomorrowxx
Werde danach berichten! Muss ich wieder das Cisco anschließen für den Techniker Termin?