Probleme nach Umstieg von Comfort 120 auf Fly 400

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
takkyu
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2018, 20:51

Probleme nach Umstieg von Comfort 120 auf Fly 400

Beitrag von takkyu » 08.03.2018, 22:13

Hey folks,

hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen. Ich besitze die Connect Box.
Folgendes: Ich bin vor kurzem umgezogen und habe meinen Comfort 120 Tarif mitgenommen. Hat alles geklappt, Speed war sogar noch besser als in der alten Wohnung in der Stadt. Wohne jetzt etwas außerhalb. Ich war zu jeder Tageszeit wirklich am Limit der 120Mbit Leitung (ca 15MB die Sekunde).
Nun dachte ich mir, 2 Fly 400 wäre irgendwie auch geil. Also bestellt und mit Ernüchterung festgestellt, dass die Leitung oft langsamer als vorher ist. Der Speed ist nun seeeehr abhängig von der Uhrzeit. Spätestens ab 15/16 Uhr geht es massiv runter. Ab 18 Uhr und spätestens 20 Uhr bekomme ich vielleicht gerade noch so die 50 Mbit manchmal rein.

Richtig gute Werte jenseits der 300 Mbit bekomme ich nur morgens um halb 7 nach dem Aufstehen. Oder am Wochenende vormittags. Sogar der Unity Media Speedtest zeigt mir da Werte über 300 an (er ist normalerweise der Test, der am wenigsten anzeigt).
Wenn ich ab ca. 16:30 Uhr zuhause bin, bekomme ich im Schnitt noch die 120 Mbit rein /UM Speedtest ist da schon bei 60-70 Mbit). Je später der Abend desto beschissener wird es. 30/40 Mbit sind so die Regel. Ab 0-1 Uhr beruhigt sich die Sache wieder. Also ganz klares Zeichen von totaler Überlastung oder? Einmal habe ich schon bei der Hotline angerufen. Dann kam eine SMS von der Technik doch mal andere Speedtests auszuprobieren etc.

Was mir auch Kopfzerbrechen bereitet:
Einzelne Downloads dümpeln egal zu welcher Zeit bei 2-4 MB/Sekunde rum. War mit Comfort 120 nicht so.
Jdownloader mit 10 parallelen Downloads kommt nie über 25 MB die Sekunde egal zu welcher Zeit. (Genug Verbindungen pro Download)
Origin Spieledownloads hab ich noch nie über die 20 MB pro Sekunde klettern sehen.
Und jetzt kommts ---> Steam Spieledownloads schaffen auch zur Primetime, wo jeder Speedtest um die 50 Mbit ergibt, 40-50 MB pro Sekunde!!!

Wie passt das alles zusammen?

Die Aktivierung ist erst eine Woche alt. Zählt die Widerrufsfrist ab Bestellung oder Aktivierung? Effektiv bringt es mir bis auf Steam nämlich keinen Vorteil sondern eher Nachteile + 15€ Mehrkosten im Monat.
Kleine Randnotiz, die haben mir mein Zubehör Paket (weil ich ja jetzt auch Telefon habe) schon das zweite mal an die alte Anschlussadresse geschickt, obwohl ich extra die Hotline darauf hingewiesen hatte. Es ist doch nur dieser Telefonadapter Kram? Die Connect Box habe ich ja.

Re: Probleme nach Umstieg von Comfort 120 auf Fly 400

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9525
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Probleme nach Umstieg von Comfort 120 auf Fly 400

Beitrag von Andreas1969 » 08.03.2018, 23:02

takkyu hat geschrieben:
08.03.2018, 22:13
Wie passt das alles zusammen?
Hat man Dich beim Wechsel von Comfort 120 auf Fly 400 eventuell von IPV4 auf DSLITE umgestellt :kratz:
Und Du ärgerst Dich jetzt mit einem total überlasteten AFTR rum :confused:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

takkyu
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2018, 20:51

Re: Probleme nach Umstieg von Comfort 120 auf Fly 400

Beitrag von takkyu » 09.03.2018, 12:20

Andreas1969 hat geschrieben:
08.03.2018, 23:02
takkyu hat geschrieben:
08.03.2018, 22:13
Wie passt das alles zusammen?
Hat man Dich beim Wechsel von Comfort 120 auf Fly 400 eventuell von IPV4 auf DSLITE umgestellt :kratz:
Und Du ärgerst Dich jetzt mit einem total überlasteten AFTR rum :confused:
Hatte vorher mit Comfort 120 auch schon DSLITE

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 818
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Probleme nach Umstieg von Comfort 120 auf Fly 400

Beitrag von Sascha53721 » 10.03.2018, 10:59

Was den Download mit jj betrifft muss der Rechner es auch packen. Das heißt es muss genug RAM und ne schnelle Platte vorhanden sein. Mein erster Rechner kam mit 200mbit wunderbar klar, beim Wechsel zu 400mbit brach der Download bei 30mb Sekunden weg weil die Platte nicht hinterher kam obwohl es ne 2tb sshd ist. Hab den kompletten Rechner ersetzt von c2d8400 4gb ram zu ci5 mit 16gb ram und jetzt komm ich mit unter zu 50mb im Download.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste