Störungen Raum Dortmund seit Monaten

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Lisszyraa
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2017, 22:54

Störungen Raum Dortmund seit Monaten

Beitrag von Lisszyraa » 02.01.2017, 23:00

Hallo,

seit Ca. 3 Monaten habe ich Ausfälle Telefon und Internet.
Angeblich Einstrahlungsstörungen an einem "Verteilerpunkt" Was ist das genau und kann es wirklich so lange dauern ? Über 1 1/2 Monate ?

Allein Dezember habe ich ca. 8 mal den Support anrufen müssen. Immer wieder werde ich um Geduld gebeten.
Die Gebühren werden aber pünktlich abgebucht.
Mich wundert es das ich für eine Leistung die ich nicht bekomme zahlen muss und das seit Monaten.

Ich frag mich wirklich warum man sowas seit 1 Monate nicht beheben kann ? Ist das normal ?

Gruß

Liss

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1342
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Störungen Raum Dortmund seit Monaten

Beitrag von MartinP_Do » 02.01.2017, 23:56

Raum Kirchlinde. Störungen fingen letztes Jahr im Januar am.
Nach einem Gewitter Ende Mai war dann den Sommer über Ruhe.
Seit einigen Wochen fängt das Elend wieder an...

Das sind die nicht korrigierbaren Fehler auf den 20 Downstream-Kanälen der Fritzbox (Angesammelt in ca 15 Stunden seit dem letzten Reset der Box)

Code: Alles auswählen

2448 	1173 	1296 	1365 	1919 	2350 	2506 	2207 	2146 	2643 	2983 	2774 	2585 	1880 	1984 	2915 	2357 	2468 	2378 	2177 
Und dazu im Logging endlos....:

Code: Alles auswählen

02.01.17 22:05:53 No Ranging Response received - T3 time-out
02.01.17 22:04:49 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
02.01.17 22:04:34 No Ranging Response received - T3 time-out
02.01.17 22:03:30 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
02.01.17 22:03:14 No Ranging Response received - T3 time-out
02.01.17 22:02:10 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
02.01.17 22:01:34 Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted
02.01.17 22:01:34 Ranging Request Retries exhausted
02.01.17 22:00:50 No Ranging Response received - T3 time-out
02.01.17 22:00:50 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
02.01.17 22:00:30 No Ranging Response received - T3 time-out
02.01.17 21:59:51 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
02.01.17 21:59:35 No Ranging Response received - T3 time-out
02.01.17 19:59:49 Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted
02.01.17 19:59:49 Ranging Request Retries exhausted
02.01.17 19:59:48 No Ranging Response received - T3 time-out
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play 100, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

Lisszyraa
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2017, 22:54

Re: Störungen Raum Dortmund seit Monaten

Beitrag von Lisszyraa » 03.01.2017, 01:00

Hallo,

das heisst jetzt ? Das es MOnate noch so gehen kann ?
Wovon kommt so eine Einstahlung ?

-,-

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1342
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Störungen Raum Dortmund seit Monaten

Beitrag von MartinP_Do » 03.01.2017, 08:11

Das kann alles mögliche sein. Leider hängen ja alle Anschlüsse eines Kabelsegmentes parallel auf dem vor den Häusern verlaufendem Kabel.
Deshalb sind Quellen von Einstreuungen schwer zu orten.
Das kann von defekten Kundengeräten über mutwillige Zerstörungen reichen...

Aktuell hat sich meine Fritzbox von 5 Minuten gerade mal wieder neu gestartet. Einer nach dem anderen fallen die Upstream Kanäle aber schon wieder aus. Aktuell sind noch zwei aktiv.

586 MHz ist mit sehr großem Abstand im Downstream am stärksten gestört - über 680000 nicht korrigierbare Fehler innerhalb von 15 Minuten...Arbeitetren nicht die Antennenausgänge der alten Videorecorder und Homecomputer auf Kanal 36 - 594 MHz...


Die Störungen kommen immer in Schüben. Dazwischen funktioniert alles tagelang gut.
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play 100, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste