Performanceproblem mit AS6830

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Marvin9931
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.10.2016, 00:32

Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Marvin9931 » 08.10.2016, 01:08

Hallo zusammen,

ich bin von Bielefeld nach Gütersloh umgezogen. Zunächst hatte ich einen Unitymedia Business Anschluss über meinen Vermieter zur Verfügung. IP: 5.147.204.XXX, AS20825, 5.147.0.0/16
Ich habe jetzt einen eigenen Business Anschluss, 150Mbit Download, 10Mbit Upload wie zuvor auch angemeldet. IP: 94.114.17.XXX, AS6830, 94.112.0.0/14

Mir ist nun aufgefallen, dass immer zu den Abendstunden (15:30Uhr - 00:00Uhr) (Tiefpunkt 21:20Uhr) die Download Performance arg in die Knie geht. Störungen habe ich nun schon einige gemeldet, bei der letzten Meldung konnte man auch sehen, dass ein Problem der Perfomance besteht, dieses sei aber keine Störung auf der Leitung, auch der Node ist nicht ausgelastet.

Ich habe zum Monitoring einen Speedtest alle 10 Minuten laufen, der hier mal ein genaueres Bild zeigt:
Bild
Bild

Da ich mich darauf nicht aber nur verlassen wollte, habe ich per speedtest.net und Unitymedia Speedtest mit nur einem per Gbit an die Fritzbox 9490 Port1 angebundenen Computer Tests zusammen mit dem Support am Telefon (1st Level) durchgeführt, der auch die schlechte Performance Bestätigen konnte. Die Performance von Port 1 zu Port 2 der Fritzbox liegt Download bei 60MB/s, kann somit auch kein Problem darstellen.

Wenn ich mir das Peering der beiden Netze anschaue, das ist Grundlegend unterschiedlich:
https://www.peeringdb.com/net/346
https://www.peeringdb.com/net/1922

Das ist aber auch ein großes Monster: http://asnmap.com/asn/6830

Eigentlich sollte das AS6830 in dem ich ja jetzt bin, von der Anbindung her, deutlich besser sein.

Ich habe jetzt mal ein paar Traceroutes während der Problemzeit und außerhalb getätigt, und festgestellt, dass dort ein Unterschied beim 5ten Hop zu sehen ist. Ich vermute daher eine Störung/Problem im Routing. Aber wie gesagt nur eine Vermutung...

hier eine Gute Performance:

Code: Alles auswählen

traceroute to XXX (85.214.XX.XX), 30 hops max, 60 byte packets
 1  observ (192.168.0.1)  4.415 ms  4.517 ms  5.059 ms
 2  router.atlantis.local (192.168.178.1)  3.165 ms  3.230 ms  3.335 ms
 3  * * *
 4  1611a-mx960-01-ae16-1419.bfe.unity-media.net (81.210.137.141)  24.572 ms  26.534 ms  26.682 ms
 5  84.116.197.69 (84.116.197.69)  33.743 ms  31.159 ms  33.069 ms
 6  84.116.138.198 (84.116.138.198)  40.929 ms  38.443 ms  38.275 ms
 7  de-fra01b-ri1-ae1-0.aorta.net (84.116.134.10)  37.737 ms  37.775 ms  33.909 ms
 8  213.46.179.62.aorta.net (213.46.179.62)  33.834 ms  29.609 ms  27.842 ms
 9  ffm-bb3-link.telia.net (62.115.138.78)  27.840 ms ffm-bb3-link.telia.net (80.91.252.175)  24.096 ms ffm-bb3-link.telia.net (62.115.138.82)  22.354 ms
10  bei-b1-link.telia.net (62.115.112.154)  44.258 ms bei-b1-link.telia.net (213.155.132.131)  39.645 ms bei-b1-link.telia.net (62.115.142.181)  38.994 ms
11  xe-1-3-0.core-b30.as6724.net (213.248.88.90)  44.493 ms  44.260 ms  45.308 ms
12  ae11.0.core-b2.as6724.net (85.214.0.68)  45.430 ms ae1.0.core-b30.as6724.net (85.214.0.66)  43.469 ms ae11.0.core-b2.as6724.net (85.214.0.68)  42.940 ms
13  vl425.dcata-b9.as6724.net (85.214.0.113)  43.672 ms vl443.dcata-b9.as6724.net (85.214.0.119)  43.348 ms vl425.dcata-b9.as6724.net (85.214.0.113)  43.388 ms
14  * * *
Hier ist die Performance nicht gut:

Code: Alles auswählen

traceroute to XXX (85.214.XX.XX), 30 hops max, 60 byte packets
 1  observ (192.168.0.1)  1.364 ms  1.674 ms  2.382 ms
 2  router.atlantis.local (192.168.178.1)  2.057 ms  3.469 ms  3.518 ms
 3  * * *
 4  1611a-mx960-01-ae16-1419.bfe.unity-media.net (81.210.137.141)  26.797 ms  26.254 ms  27.168 ms
 5  84.116.196.194 (84.116.196.194)  36.676 ms  27.571 ms  37.138 ms
 6  * 84.116.197.198 (84.116.197.198)  34.001 ms  31.583 ms
 7  de-fra01b-ri1-ae0-0.aorta.net (84.116.134.6)  32.093 ms  32.055 ms  41.380 ms
 8  213.46.179.62.aorta.net (213.46.179.62)  32.165 ms  23.471 ms  23.560 ms
 9  ffm-bb3-link.telia.net (62.115.138.84)  23.463 ms ffm-bb3-link.telia.net (62.115.142.198)  23.124 ms ffm-bb3-link.telia.net (62.115.138.82)  16.844 ms
10  bei-b1-link.telia.net (62.115.142.181)  40.322 ms bei-b1-link.telia.net (62.115.112.156)  38.983 ms bei-b1-link.telia.net (80.91.254.229)  40.666 ms
11  xe-1-3-0.core-b30.as6724.net (213.248.88.90)  40.405 ms  47.086 ms  47.381 ms
12  ae1.0.core-b30.as6724.net (85.214.0.66)  38.327 ms ae11.0.core-b2.as6724.net (85.214.0.68)  44.128 ms ae1.0.core-b30.as6724.net (85.214.0.66)  41.979 ms
13  vl425.dcata-b9.as6724.net (85.214.0.113)  394.501 ms vl443.dcata-b9.as6724.net (85.214.0.119)  394.791 ms  393.475 ms
14  * * *
Ich könnte mir vorstellen, dass es eine Routing Änderung gibt, die Probleme bereitet, oder gar wie man es ja auch bereits in den Nachrichten gehört hat, eine andere Firma hier bewusst aus bremst, mit oder ohne das Wissen von Unitymedia...

Ich habe hier aber schon deutlich meine Erfahrungsgrenze überschritten, und erhoffe mir hier nun Hilfe.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 5879
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Andreas1969 » 08.10.2016, 13:31

Mit welchem Tool hast Du eigentlich den Dauer speedtest durchgeführt, finde ich interessant.

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Marvin9931
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.10.2016, 00:32

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Marvin9931 » 08.10.2016, 13:44

speedtest-cli und Centreon

addicted
Moderator
Beiträge: 3633
Registriert: 15.03.2010, 02:35
Wohnort: Paderborn

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von addicted » 08.10.2016, 18:30

Du hast die PeeringDB gefunden, aber dann nicht zu Ende gelesen :)
AS20825 is part of AS6830
Unitymedia ist Teil von Liberty Global. Neuere oder aus anderen LG-Töchtern übernommene IP Netze sind daher ggf. nicht immer AS20825 zugeordnet. Das Backbone ist aber identisch (geht ja auch nicht anders).

Ich finde -und würde dort zuerst nach dem Problem suchen- dass die RTT zum ersten HOP deutlich zu hoch ist. Es gibt hier einen Thread über gesunkene Latenz, wo teilweise von 10-15 msek bis Frankfurt berichtet wird, Du hast zum ersten antwortenden Hop schon 24 msek, selbst wenn das Netz ansich "leer" ist.
Ansonsten hast Du aber natürlich das klassische "Netz überlastet" Fehlerbild, keine Frage.

Kommst du noch an einen Trace vom Anschluss deines AG aus, zum Vergleich?

Marvin9931
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.10.2016, 00:32

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Marvin9931 » 08.10.2016, 22:22

addicted hat geschrieben:Du hast die PeeringDB gefunden, aber dann nicht zu Ende gelesen :)
AS20825 is part of AS6830
Unitymedia ist Teil von Liberty Global. Neuere oder aus anderen LG-Töchtern übernommene IP Netze sind daher ggf. nicht immer AS20825 zugeordnet. Das Backbone ist aber identisch (geht ja auch nicht anders).

Ich finde -und würde dort zuerst nach dem Problem suchen- dass die RTT zum ersten HOP deutlich zu hoch ist. Es gibt hier einen Thread über gesunkene Latenz, wo teilweise von 10-15 msek bis Frankfurt berichtet wird, Du hast zum ersten antwortenden Hop schon 24 msek, selbst wenn das Netz ansich "leer" ist.
Ansonsten hast Du aber natürlich das klassische "Netz überlastet" Fehlerbild, keine Frage.

Kommst du noch an einen Trace vom Anschluss deines AG aus, zum Vergleich?
Das habe ich schon gelesen, nur kann ich mir darunter nicht viel vorstellen, weil hier meine Fähigkeiten enden. Wer hat auch schon mit Peering, Backbone o. ä. zu tun ;)

Ich habe mir die Peering Exchange Punkte angesehen, und die sind ja unterschiedlich. Wenn das eine Netz ein Teil des anderen ist, sollten die doch identisch sein, oder das nur auf das andere verweisen... Daher meine oben genannte Vermutung...

Was sind denn die weiteren Punkte, die man prüfen/angehen sollte, wegen der Latenz zum ersten Hop?

PS: Ich versuche morgen mal, einen Trace von dem alten Anschluss zu bekommen ;)

Der Ping sieht im Gegensatz zu vorher auch nicht mehr so hübsch aus:
Bild
Bild

Die Antwortzeit zu meinem Strato Host ist jetzt im Durchschnitt 7s mehr seit dem Wechsel...

Ich frage mich, ob es einen Weg gibt, einfach in das andere Netz verschoben zu werden, dann bin ich erst mal meine Störung los, und die können ihr Problem lösen oder auch nicht, wie sie wollen ;)

srxx
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 21.09.2016, 19:31

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von srxx » 09.10.2016, 00:17

Es gibt kein anderes Netz, seit Ende 2012 (ca. weiß das genaue Datum nicht), läuft alles über das AS6830.

http://bgp.he.net/AS6830

Das alte AS von unitymedia (AS20825) ist schon lange nicht mehr aktiv, siehe hier: http://bgp.he.net/AS20825
Es werden keine IPs mehr über dieses AS announced, und es hat auch keine upstreams (außer eben AS6830).

addicted
Moderator
Beiträge: 3633
Registriert: 15.03.2010, 02:35
Wohnort: Paderborn

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von addicted » 09.10.2016, 00:50

Marvin9931 hat geschrieben:Was sind denn die weiteren Punkte, die man prüfen/angehen sollte, wegen der Latenz zum ersten Hop?
Wenn das Modem ansich gute Signalwerte ausweist, dann kannst Du daran nicht viel machen, da es sich um Interna des Kabelnetzes handelt.
Reiche halt immer wieder eine Störungsmeldung ein.

Marvin9931
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.10.2016, 00:32

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Marvin9931 » 11.10.2016, 13:20

Hohoho!

Kam gerade per Mail:

Code: Alles auswählen

Sehr geehrter Kunde,

am 12.10.2016 finden Wartungsarbeiten statt. In der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr kann es daher an Ihrem Anschluss zu kurzzeitigen Unterbrechungen bei Ihren Diensten kommen. Während der Unterbrechungen können Sie keine Telefon- und Internetdienste nutzen. Notrufe können dann nur mobil abgesetzt werden.

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.
Ob das mit meiner Störungsmeldung zusammenhängt? Da bin ich ja mal gespannt, was morgen passiert ;)

Marvin9931
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.10.2016, 00:32

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Marvin9931 » 12.10.2016, 22:13

Hier ein Trace von der anderen Adresse:

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu .... [85.214....]
über maximal 30 Hops:
   1     *        2 ms     2 ms  fritz.box [192.168.178.1]
   2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
   3    14 ms    10 ms    12 ms 1611A-MX960-02-ae16-2030.bfe.unity-media.net [80.69.102.217]
   4    15 ms    29 ms    18 ms  84.116.197.198
   5    15 ms    27 ms    19 ms  de-fra01b-ri1-ae0-0.aorta.net [84.116.134.6]
   6    17 ms    15 ms    15 ms  213.46.179.62.aorta.net [213.46.179.62]
   7    17 ms    22 ms    17 ms  ffm-bb3-link.telia.net [80.91.252.255]
   8    35 ms    33 ms    42 ms  bei-b1-link.telia.net [62.115.142.181]
   9    31 ms    33 ms    40 ms  xe-1-3-0.core-b30.as6724.net [213.248.88.90]
  10    48 ms    32 ms    31 ms  ae11.0.core-b2.as6724.net [85.214.0.68]
  11    29 ms    41 ms    29 ms  vl443.dcata-b9.as6724.net [85.214.0.119]
  12     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  13    34 ms    33 ms    47 ms  ...e [...]

Marvin9931
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.10.2016, 00:32

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Marvin9931 » 13.10.2016, 22:31

Update: Es ist jetzt eine Großraumstörung... Mehr Details habe ich aber leider nicht bekommen...

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1198
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von johnripper » 16.10.2016, 17:49

Für mich sieht nach einer Überlastung des Netzsegments aus.

Ruf doch mal zu einer wirklich schlechten Zeit den Buisness Support an und Frage das nach. Die können die Überlastung live sehen und sagen dem Kunden idR auch, wenn es sich um eine Überlastung handelt.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Marvin9931
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.10.2016, 00:32

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Marvin9931 » 12.11.2016, 00:30

johnripper hat geschrieben:Für mich sieht nach einer Überlastung des Netzsegments aus.

Ruf doch mal zu einer wirklich schlechten Zeit den Buisness Support an und Frage das nach. Die können die Überlastung live sehen und sagen dem Kunden idR auch, wenn es sich um eine Überlastung handelt.
Habe ich schon mehrfach gemacht, niemand konnte eine Auslastung sehen.

Ansonsten geht Unitymedia mal wieder den üblichen unnützlichen Weg.
Sie haben einen Techniker zu mir geschickt, der die Leitung durchmessen soll. Natürlich war jetzt alles ok, denn das Problem ist ja schon seit einiter Zeit plötzlich verschwunden.

Der Techniker hat mir dann auch noch gesteckt, dass man ihm mehrfach gesagt hat, dass der Node hier in Gütersloh überlastet ist. :/
Keine Ahnung was ich jetzt glauben soll, aber ehrlichgesagt will ich auch keine Zeit verschwenden für diesen Unfug.
Nächstes mal werde ich direkt Kündigen.
Zuletzt geändert von Marvin9931 am 12.11.2016, 00:33, insgesamt 1-mal geändert.

Marvin9931
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.10.2016, 00:32

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Marvin9931 » 12.11.2016, 00:32

Ich habe jetzt übrigens meine Geschichte mal unter http://mein-unitymedia.blogspot.com/ geschrieben.
Business Kundensupport kann man das jedenfalls nicht nennen was die da treiben.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 5879
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Performanceproblem mit AS6830

Beitrag von Andreas1969 » 12.11.2016, 09:24

Marvin9931 hat geschrieben:Ich habe jetzt übrigens meine Geschichte mal unter http://mein-unitymedia.blogspot.com/ geschrieben.
Business Kundensupport kann man das jedenfalls nicht nennen was die da treiben.
Oh mann :wand:

Das Grauen hat einen Namen bekommen :pcfreak:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste