Suchergebnisse von Google.at?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Uwe_L
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von Uwe_L » 14.03.2016, 20:00

Hi,

mindestens seit gestern bekomme ich, wenn ich die in Firefox oder Chrome eingebaute Schnellsuche verwende, Ergebnisse von Google.at statt Google.de. Bei einem Kumpel um die Ecke ist es auch so.

Die Google-Suche sagt am Seitenende auch "Österreich - laut Internetadresse". Das widerspricht aber dem, was andere Tools mit GeoLocation API auswerfen (sowohl für die IPV6 Adresse als auch die IPV4 AFTR Gateway Adresse).

Natürlich kann ich zu google.de gehen und dort suchen, dann bekomme ich auch die Suchergebnisse von dort. Aber seltsam ist das schon. Hat da Google gerade ein Problem mit der Geo-Location Erkennung von Adresse aus dem UM-Netz?
Bild

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von mauszilla » 15.03.2016, 13:14

Hat mit Google selbst nichts zu tun, da wird dir irgendwas die Einstellung der Omnibox z.B. in Chrome verstellt haben.
Geh mal in Einstellungen in Chrome und schau unter Suche mal nach was als Suchmaschine voreingestellt ist
BildBild

Uwe_L
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von Uwe_L » 15.03.2016, 18:48

Das ist schon alles korrekt. Man kann da nur "Google" einstellen (zumindest bei FF).

Wäre auch ein echter Zufall, wenn sich das bei zwei Leuten in zwei Haushalten in zwei verschiedenen Browsern auf mehreren verschiedenen Rechnern zur gleichen Zeit verstellt hätte :zwinker:

Das Problem muss entweder bei UM oder Google liegen.
Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von hajodele » 15.03.2016, 19:20

in Facebook kamen gleiche Fehlermeldungen nur aus dem Frankfurter Bereich.
Da scheint wirklich was bei UM im Argen zu sein.
Lt. UM-Facebookhilfe sucht die Fachabteilung bereits den Fehler.

umkunde77
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 22.09.2015, 15:19

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von umkunde77 » 16.03.2016, 16:26

Das Problem habe ich seit einigen Tagen auch, allerdings nicht nur auf Google sondern auch anderen Seiten, wo öfters mal die "at" seite angezeigt wird. Es ist also sicherlich kein Problem was nur du hast. Auf Cashys Blog haben auch einige User sowas bereichtet, eine Lösung kann ich leider nicht bieten :D. Es wird anscheinend irgendwo über Österreich geroutet..

Das Können wir dann mal in die eher Luxusprobleme schieben neben diesen interssanten Themen:
Drecksrouter (2,4ghz oder 5), massive Speed Einbrüche am Abend, kein Netflix am Smart TV...
Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1367
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von Reiner_Zufall » 17.03.2016, 00:03

Jetzt weiß ich auch warum bestimmte Schmuddelseiten auf .at enden
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Uwe_L
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von Uwe_L » 23.03.2016, 22:04

Anwort von UM auf mein Ticket:
Hallo Herr ABC,
nach Rücksprache mit unserer zuständigen Fachabteilung liegt der Fehler nicht bei Unitymedia, sondern sehr wahrscheinlich bei den genutzten GeoIP Datenbanken, die Google, YouTube etc. verwendet. Es betrifft auch nicht alle Kunden sondern nur die, die in einem bestimmten zugewiesenen IP Bereich liegen.
Mehr Informationen liegen uns derzeit leider nicht vor.
Beste Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team
Bild

mehroderweniger
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 23.02.2015, 12:09
Wohnort: NRW

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von mehroderweniger » 04.04.2016, 13:09

Habe leider das gleiche Problem.
Seit ein paar Wochen wird Google.at statt Google.de verwendet.
Ich dachte erst es liegt am Browser (Cookies oder Erweiterungen) aber es lässt sich mit verschiedenen Browsern auf verschiedenen Rechnern nachvollziehen.

Jetzt habe ich eben diesen Beitrag gefunden und bin demnach scheinbar nicht alleine mit dem Problem.
Laut Uwe_L sieht Unitymedia sich als nicht zuständig. Hat irgendjemand noch eine Idee oder wenigstens einen Workaround?
Würde es was bringen den Fehler bei Google zu melden: https://support.google.com/websearch/contact/ip?
hajodele hat geschrieben: Lt. UM-Facebookhilfe sucht die Fachabteilung bereits den Fehler.
Ich habe den Facebook Beitrag nicht gefunden. Hat sich da vielleicht was ergeben.

Ist nämlich ziemlich lästig immer auf google.at zu landen :wut:
Wobei kein Vergleich zu den Problemen mit den AFTeR-Gateways vor einem Jahr.
Für alle, die meinen "DS-Lite" ist doch ok:
http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 53&t=29995
3 Monate Up/Download Problem dank AFTR

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1294
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von johnripper » 04.04.2016, 13:39

mehroderweniger hat geschrieben: Jetzt habe ich eben diesen Beitrag gefunden und bin demnach scheinbar nicht alleine mit dem Problem.
Laut Uwe_L sieht Unitymedia sich als nicht zuständig. Hat irgendjemand noch eine Idee oder wenigstens einen Workaround?
Würde es was bringen den Fehler bei Google zu melden: https://support.google.com/websearch/contact/ip?
UM ist mE auch nicht zuständig, versuche den Fehler zu melden. Google muss seine Datenbank korrigieren.

Ggf. kannst du auch versuchen eine andere IP Adresse aus einem anderen Adressbereich zu bekommen:
- Router/Modem/Gateway neustarten
- Vorrübergehend o.g. Geräte vom Strom trennen (>12 Stunden).
- Vorübergehend ein anderes Gerät anschließen
- Ggf. MAC Adresse am Router vorübergehend ändern und Router und Modem neustarten

Edith sagt: Bei DS-Lite ist das natürlich alles hinfällig.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Uwe_L
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von Uwe_L » 04.04.2016, 15:13

UM sagte mir auf meine Anfrage, ich könne davon ausgehen, dass die Technik sich mit Google in Verbindung gesetzt hätte (was immer das heißt - klang ein wenig nach: "du nervst").
Ich hatte dann aber in der Tat vor ein paar Tagen das Problem auch noch mal selbst bei Google gemeldet. Gestern abend schien es bei mir wieder okay zu sein.
Bild

Uwe_L
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von Uwe_L » 04.04.2016, 21:41

Ich nehm's wieder zurück... immer noch Österreich :sauer:
Bild

mehroderweniger
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 23.02.2015, 12:09
Wohnort: NRW

Re: Suchergebnisse von Google.at?

Beitrag von mehroderweniger » 05.04.2016, 16:13

Es gibt aber auch mehrere Probleme bei der Google Meldung.
Zum Einen kann es mehr als 1 Monat dauern und man bekommt auch keine Rückmeldung. Zum Anderen kann sich (danke DSLite) bis dahin sowohl die AFTR IPv4 als auch das IPv6 Präfix wieder geändert haben und die Meldung ist hinfällig.

Aber mal eine interessante Entdeckung, die ich eben gemacht habe:
Mit IPv6 aktiviert wird logischerweise auch die IPv6 von Google bevorzugt und ich lande bei google.at.
Mit deaktiviertem IPv6* also über die geteilte IPv4 wird bei mir korrekt google.de aufgerufen (auch wenn ich google.com ansurfe).

Könnte das nochmal jemand ausprobieren. Es scheint nämlich so, als ob das Problem nur bei IPv6 auftritt.
Und nicht vergessen die Browserdaten zu löschen, sonst landet man u.U. trotzdem noch auf google.at :zwinker:

Ich habe auch nochmal UMHilfe über Twitter angeschrieben. Denn so oder so: bis vor kurzem war alles ok, dann hat UM was geändert und jetzt geht es nicht mehr. Außerdem wäre es dann eher ihre Aufgabe so einen Fehler an Google zu melden.

* kurz als Hinweis: Systemsteuerung > Netzwerk/Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern > Rechtsklick auf Netzwerkkarte > Eigenschaften > Haken bei TCP/IPv6 raus machen und OK
Für alle, die meinen "DS-Lite" ist doch ok:
http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 53&t=29995
3 Monate Up/Download Problem dank AFTR

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: robbe und 3 Gäste