Telefonstörung seit Dezember

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
UMF
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Telefonstörung seit Dezember

Beitrag von UMF » 11.08.2016, 18:06

Hallo Leute,

muss mir gerade mal Luft machen - also nicht gegen euch, sondern gegen Unitymedia !

Sind die jetzt total bescheuert? Ich hatte ausgemacht, dass ich die ConnectBox bei mir lasse und dann später die Fritzbox wieder zurücksende, wenn UM seinen Fehler behoben hat.
Nun bekomme ich eine Mahnung, dass ich die ConnectBox nicht zurückgesandt habe. Hä - hat da jemand den Schuss nicht gehört. Mir ist das jetzt egal, ich sende die Box zurück.
Ich darf nun das Netzteil aus dem Kabelkanal ausgraben. Ich habe keine Lust es in ein paar Wochen/Monaten/(bei der Performance von UM sind es wohl eher Jahre) wieder einzugraben.
Wer zahlt mir den Aufwand? Richtig - niemand.

UM macht mal eure Hausaufgaben, bevor ihr jahrzehntelange Kunden ärgert. Ich sage jetzt mal so: "andere Väter haben auch schöne Töchter".

Gruß
UMF
3Play Comfort 120 | FB 6490 von UM (Fw 6.50) | Telefon Komfort | Digitaler Kabelanschluss | aus BaWue
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Telefonstörung seit Dezember

Beitrag von kalle62 » 11.08.2016, 20:44

UMF hat geschrieben:Mir hat UM angeboten, dass ich übergangsweise eine Fritzbox bekomme. Diese gibt es aber nur mit der Komfortfunkion und kostet 5 EUR mehr. Man musste hierfür den Vertrag um die Komfortfunktion ergänzen. Als Ausgleich wurden für 6 Monate 30 EUR gutgeschrieben, mit der Option (allerdings nur mündlich), dass a) der Fehler hoffentlich in 6 Monaten behoben sie oder b) dass man dann erneut eine Gutschrift über 30 EUR erhält.

Hab das nun seit gut 2 Wochen so in Betrieb. Fehler tritt nicht mehr auf - liegt somit wohl wirklich an der ConnectBox
hallo

Und was ist da jetzt Verkehrt das du die Connectbox zurückschicken sollst.Und wieso vergräbt man ein Netzteil im Kabelkanal.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

UMF
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Telefonstörung seit Dezember

Beitrag von UMF » 15.08.2016, 14:35

das Verkehrte ist, dass wir das dann jetzt 2x machen - jetzt die ConnectBox zurück und dann die Fritzbox - einfach unnötig und war anders ausgemacht.

Und wo ich meine Kabel vergrabe, das bleibt mir überlassen ....
3Play Comfort 120 | FB 6490 von UM (Fw 6.50) | Telefon Komfort | Digitaler Kabelanschluss | aus BaWue
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste