Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
DerSteppenwolf
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2016, 07:42

Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von DerSteppenwolf » 02.03.2016, 07:51

Hallo liebes Forum,

seit ein paar Tagen verliert das genannte Modem stets die Internetverbindung. Normalerweise erlischt dabei ja die "Online" LED. Bei mir leuchten aber alle 7 LEDs (Power, DS, US, Online, Link, Tel1 und Tel2) einfach durchgehend grün.
Das Modem unternimmt auch keinen Versuch einer neuen Verbindung. Erst das zeitweise Trennen von Strom und Kabel schafft Abhilfe. Dann startet das Modem wie gewohnt, stellt für 2 Minuten eine Internetverbindung her, bis sich das Problem wiederholt.

Hatte jemand zufällig schon ein ähnliches Problem?

Vielen Dank schonmal

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Dinniz » 02.03.2016, 09:33

Hört sich eher so an als wenn das Modem langsam hops geht.
technician with over 15 years experience

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 839
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Hemapri » 05.03.2016, 23:13

Für so ein uraltes DOCSIS 2-Modem, welches nur jeweils einen einzigen Kanal pro Senderichtung bedienen kann, ist jede Mühe umsonst. Störung melden und den Elektronikschrott tauschen lassen.

MfG

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Visitor » 06.03.2016, 10:20

Wenn du Glück hast, ist vielleicht nur das Netzteil defekt.
Ist das Modem defekt, dann hast du leider Pech, erhälst im Austausch das hyperstabile TC7200. :zwinker:

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 839
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Hemapri » 06.03.2016, 19:38

Visitor hat geschrieben:Wenn du Glück hast, ist vielleicht nur das Netzteil defekt.
Ausgeschlossen. Der oben beschriebene Fehler ist typisch für ein defektes Cisco. Das Netzteil ist es in diesem Fall nicht.
Ist das Modem defekt, dann hast du leider Pech, erhälst im Austausch das hyperstabile TC7200. :zwinker:
Nicht zwangsläufig. Ich gebe dem Kunden auf Wunsch ein EPC3212, wenn er bislang ein reines Kabelmodem hatte. Möchte er lieber ein TC7200, so soll er es haben. Letzlich ist selbst dieses besser als ein altes DOCSIS 2-Gerät, welches nur einen Kanal verwalten kann. Letzlich hängt das natürlich vom Techniker vor Ort ab. Im Versand wird er auf jeden Fall kein DOCSIS 2-Modem mehr bekommen.

MfG

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Bastler » 06.03.2016, 20:53

Dass alle LEDs dauerhaft grün leuchten ist schon ein Zeichen für ein langsam Hops gehendes Netzteil.
Gerade in den letzten Monaten gehen die Netzteile haufenweise kaputt (so einen "Schub" an kaputten Netzteilen gab es bei den CISCOs alle paar jahre immer mal wieder), mindestens die Hälfte zeigt genau den beschriebenen Effekt mit dem dauerleuchten aller LEDs.

Meist liefert das Netzteil dann eine zu hohe Spannung, was man auch nachmessen kann.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Visitor » 06.03.2016, 21:14

Hemapri hat geschrieben:
Visitor hat geschrieben:Wenn du Glück hast, ist vielleicht nur das Netzteil defekt.
Ausgeschlossen. Der oben beschriebene Fehler ist typisch für ein defektes Cisco. Das Netzteil ist es in diesem Fall nicht.
Ist das Modem defekt, dann hast du leider Pech, erhälst im Austausch das hyperstabile TC7200. :zwinker:
Nicht zwangsläufig. Ich gebe dem Kunden auf Wunsch ein EPC3212, wenn er bislang ein reines Kabelmodem hatte. Möchte er lieber ein TC7200, so soll er es haben. Letzlich ist selbst dieses besser als ein altes DOCSIS 2-Gerät, welches nur einen Kanal verwalten kann. Letzlich hängt das natürlich vom Techniker vor Ort ab. Im Versand wird er auf jeden Fall kein DOCSIS 2-Modem mehr bekommen.

MfG
Das gleiche LED-Verhalten kenne ich auch vom EPC2203 bei defektem Netzteil.
Mir ist ein stabiles DOCSIS 2 Modem lieber, als das besagte TC, weil es einfach seinen Dienst tut.

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 839
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Hemapri » 06.03.2016, 22:23

Visitor hat geschrieben: Das gleiche LED-Verhalten kenne ich auch vom EPC2203 bei defektem Netzteil.
Alle LEDs an bei einem Cisco hatte ich schon oft. Da hat auch ein neues Netzteil nicht geholfen, bzw. ein Tauschgerät lief mit dem alten Netzteil wieder ordnungsgemäß. Ich hebe mir bei Gerätetausch für gewöhnlich das Netzteil auf, denn die nächste Störung ist oft wirklich nur ein defektes Netzteil und man braucht dann das Modem nicht zu tauschen.
Mir ist ein stabiles DOCSIS 2 Modem lieber, als das besagte TC, weil es einfach seinen Dienst tut.
Ansichtssache und vor allem ein Problem der gebuchten Geschwindigkeit. Selbst bei 20 MBit/s ist ein Gerät mit 8 Kanälen einem DOCSIS 2-Modem haushoch überlegen. Ich bin auch kein Freund der TCs und noch weniger der Ubees. Das Kabelmodem in beiden Geräten ist nicht mal schlecht. Man müsste lediglich das Modem transparent schalten können, ohne die Routerfunktion. Aber da haben andere das Sagen. Der Tausch eines DOCSIS 2-Modems gegen ein EPC3212 ist auf jeden Fall das Beste, was man im Störungsfall machen kann.

MfG

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Bastler » 07.03.2016, 18:33

Gerade eben erst wieder zwei Netzteile getauscht bei exakt dem genannten Fehlerbild....
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von strelnikov » 07.03.2016, 18:57

@hempari
Du scheinst dich ja gut auszukennen. Wann wird denn für die 6490 die Firmware 6.50 erwartet?
Volkskommissar für Telekommunikation

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 839
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Hemapri » 07.03.2016, 19:17

strelnikov hat geschrieben:@hempari
Du scheinst dich ja gut auszukennen. Wann wird denn für die 6490 die Firmware 6.50 erwartet?
Ich habe mal mit der Technik gesprochen. Due 6.50 gibt es noch nicht. Die aktuellste, welche zur Verfügung steht, ist die 6.33.

MfG

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von strelnikov » 07.03.2016, 19:30

Hemapri hat geschrieben:
strelnikov hat geschrieben:@hempari
Du scheinst dich ja gut auszukennen. Wann wird denn für die 6490 die Firmware 6.50 erwartet?
Ich habe mal mit der Technik gesprochen. Due 6.50 gibt es noch nicht. Die aktuellste, welche zur Verfügung steht, ist die 6.33.

Er hat mit der Technik gesprochen :brüll:

:mussweg:
Zuletzt geändert von strelnikov am 07.03.2016, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
Volkskommissar für Telekommunikation

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 839
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Hemapri » 07.03.2016, 20:18

strelnikov hat geschrieben: Er hat mit der Technik gesprochen :brüll:
So lustig ist das eigentlich nicht. Ich meine konkret die Mitarbeiter, welche bei UM das automatische Upgraden der Firmware überwachen. :pcfreak:
Aber wenn das so amüsant ist ... :kratz:

MfG

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von strelnikov » 08.03.2016, 06:53

Hemapri hat geschrieben:
strelnikov hat geschrieben: Er hat mit der Technik gesprochen :brüll:
So lustig ist das eigentlich nicht. Ich meine konkret die Mitarbeiter, welche bei UM das automatische Upgraden der Firmware überwachen. :pcfreak:
Aber wenn das so amüsant ist ... :kratz:

MfG
Nur das die FW 6.33 mit der Fritz Box 6490 nicht läuft :wand: und meine Frage bezog sich auf genau diese Box.

Aber so wie es aussieht, werden alle Nutzer einer 6490 bald mit einem optisch rund-erneuerten Fritz-OS versorgt werden :kafffee:
Volkskommissar für Telekommunikation

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 839
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Hemapri » 10.03.2016, 09:43

strelnikov hat geschrieben: Nur das die FW 6.33 mit der Fritz Box 6490 nicht läuft :wand: und meine Frage bezog sich auf genau diese Box.

Aber so wie es aussieht, werden alle Nutzer einer 6490 bald mit einem optisch rund-erneuerten Fritz-OS versorgt werden :kafffee:
Wer sagt, dass sie mit der 6490 nicht läuft. so wie mir es erklärt wurde, ist sie vorerst nur für die 6360 freigegeben, über die Freigabe bei der 6490 ist noch nicht entschieden. In den nächsten Monaten wird sich da erfahrungsgemäß gar nichts tun, solange noch nichts anderes als die 6.33 vorhanden ist.

MfG

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von hajodele » 10.03.2016, 09:47

Hemapri hat geschrieben:Wer sagt, dass sie mit der 6490 nicht läuft. so wie mir es erklärt wurde, ist sie vorerst nur für die 6360 freigegeben, über die Freigabe bei der 6490 ist noch nicht entschieden. In den nächsten Monaten wird sich da erfahrungsgemäß gar nichts tun, solange noch nichts anderes als die 6.33 vorhanden ist.
Lt. Facebook Hilfe soll in den nächsten Monaten gleich die 6.50 für die 6490 kommen. (Stand: Mitte Februar 2016)

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 839
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Fehlermeldung Modem Scientific Atlantis EPC2203

Beitrag von Hemapri » 10.03.2016, 10:12

Neueste Info: Aktuell wird die 6.36 getestet. Die soll, wenn alles in Ordnung ist, auch ausgerollt werden.

MfG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast