Langsames routing in die USA? (Netflix)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Gesperrt
samsara00
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 13.11.2011, 11:05

Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von samsara00 » 11.01.2016, 09:14

Ich habe seit einigen Tagen Probleme Netflix aus den USA (mit smart DNS) zu empfangen. Die Verbindung ist extrem langsam und diebwualität somit sehr schlecht (kein HD) ohne smart DNS, also mit dem deutschen Netflix Angebot geht es ohne Probleme. Ich habe auch schon andere smart DNS anbietet oder vpn probiert,aber alles ist so langsam was aus den USA kommt. Letzte Woche ging es zB noch problemlos. Ist da was bekannt?
Bild

Pita Pöträlli
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2016, 10:33

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Pita Pöträlli » 13.01.2016, 10:40

Hi samsara,

gleiches Problem hier, auch mit anderen "DNS-Anbietern" getestet.
PLZ-Raum: 68/69.

Leider mittlerweile auch ständige Verbindungs-Abbrüche und nur "SD-Streaming" von Netflix Deutschland (deutsches Angebot, ohne DNS-unblock-Zeugs).

Sobald ich Netflix über einen anderen Provider starte (Telekom per LTE) bekomme ich sofort (!), d. h. nach 1-2 Sekunden und ohne großes Puffern Full HD - und dies auch bei Nutzung von unblock.us!

Läuft es bei Dir wieder besser oder bestehen die Probleme fort?

Hier noch interessante Daten:
http://ispspeedindex.netflix.com/country/germany/

Vor allem die orangene Kurve im zweiten Schaubild scheint unsere Erfahrung zu bestätigen. :(

Viele Grüße,

Pita

gusc

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von gusc » 13.01.2016, 16:38

Hallo Forengemeinde,

ich versuche mal zu diesem Thema etwas beizutragen.
Mir ist auch in den letzen paar Tagen (5 oder so) aufgefallen das die Qualität der Netflix-Streams nicht mehr die selbe ist.
Bandbreite war auch kleiner als normal (HD-Stream ca. 6 Mbit/s)

Habe mir dann eine IP vom Stream gesucht und mal ein mtr laufen lassen.

Code: Alles auswählen

mtr 108.175.34.134

 Host                                                    Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
 1. HSI-KBW-46-237-249-1.hsi.kabel-badenwuerttemberg.de   0.2% 55286   39.0  48.4   6.5 8297. 367.9
 2. 172.30.21.81                                          0.0% 55286   23.3   6.6   3.1 460.8   6.3
 3. 84.116.191.33                                         0.0% 55286    9.1   6.2   3.2 384.1   6.3
 4. 213.46.177.17                                         0.0% 55286   12.0   8.5   5.6 836.0   7.4
 5. de-fra01b-rc1-ae6-0.aorta.net                         0.0% 55286  108.9 108.5 105.3 855.1   6.4
 6. de-fra01b-rc1-ae5-0.aorta.net                         0.0% 55286  174.9 108.7 105.3 774.7  18.0
 7. uk-lon02a-ri3-ae12-0.aorta.net                       90.9% 55286   21.4  20.3  18.5 130.2   4.4
 8. us-was03a-rd1-ae102-0.aorta.net                       0.1% 55286  123.7 108.4 104.9 613.9   6.5
 9. us-was02a-ri2-ae3-0.aorta.net                         0.0% 55286  121.3 108.1 104.5 533.4  10.5
10. te-4-1.car3.Washington1.Level3.net                    0.0% 55286  378.4 133.3 105.4 964.5  61.3
11. ae-3-80.edge3.Washington4.Level3.net                  0.8% 55285  110.5 109.0 106.2 844.9   8.4
12. 4.53.116.178                                          0.0% 55285  121.5 110.3 107.0 809.0   7.8
13. ipv4_1.lagg0.c115.iad001.ix.nflxvideo.net             0.0% 55285  119.6 109.6 106.1 728.6   7.4


Host                                                    Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
 1. HSI-KBW-46-237-249-1.hsi.kabel-badenwuerttemberg.de   0.0%    84   26.2  22.2   7.2  51.6   8.5
 2. 172.30.21.81                                          0.0%    84    8.2  10.8   6.6  24.9   4.8
 3. 84.116.191.33                                         0.0%    84    7.3  10.0   6.1  36.0   5.3
 4. 213.46.177.17                                         0.0%    84    8.8  13.1   8.5  35.0   6.1
 5. de-fra04a-rc1-ae2-0.aorta.net                         0.0%    84   96.3  98.3  87.4 143.5  11.4
 6. ???
 7. 84.116.140.174                                        0.0%    84   88.8  91.0  87.3 111.9   5.1
 8. us-nyc01b-ri2-et-4-1-0-0.aorta.net                    0.0%    84   96.8  92.6  87.0 110.3   5.2
 9. lag-5.ear3.NewYork1.Level3.net                        0.0%    84   91.8  98.1  88.0 133.6   7.7
10. ae-11-3501.ebr3.NewYork1.Level3.net                  96.3%    83   98.8  95.4  92.8  98.8   3.1
11. ae-57-57.ebr2.Washington12.Level3.net                 0.0%    83   96.2  96.6  92.7 128.2   5.4
12. ae-1-100.ebr1.Washington12.Level3.net                 0.0%    83   93.6  99.1  92.8 115.0   5.3
13. ae-101-101.ebr3.Washington12.Level3.net              94.0%    83   93.7  98.3  93.7 110.1   6.8
14. ae-1-3502.ear2.Washington12.Level3.net               89.2%    83   93.6  97.6  93.6 106.8   4.5
15. 4.26.6.198                                            0.0%    83   94.6 100.8  94.0 125.9   6.2
16. ipv4_1.lagg0.c115.iad001.ix.nflxvideo.net             0.0%    83  103.2 100.6  93.5 139.9   7.3
Der 1. mtr ist vor 2 Tagen der 2. ist von eben. Ich vermute mal das es am Peering zum Liberty Global Netz oder dahinter liegt.
Aber ich will nicht spekulieren, gibt leute die noch ein paar traceroutes beitragen können?

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von tq1199 » 13.01.2016, 17:20

gusc hat geschrieben:... der 2. ist von eben. Ich vermute mal das es am Peering zum Liberty Global Netz oder dahinter liegt.
Aber ich will nicht spekulieren, gibt leute die noch ein paar traceroutes beitragen können?
Hier mein traceroute:

Code: Alles auswählen

 ~ $ mtr -4r -c 2 -i 2 108.175.34.134
HOST: xxxxxx                      Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- HSI-KBW-46-237-###-##.hsi  0.0%     2    7.5   8.6   7.5   9.7   1.5
  2.|-- 172.30.10.77               0.0%     2   12.0  11.3  10.5  12.0   1.0
  3.|-- 84.116.190.129             0.0%     2    9.7  10.0   9.7  10.3   0.4
  4.|-- de-str01a-rd1-ae0.str.uni  0.0%     2    8.4   9.3   8.4  10.1   1.2
  5.|-- 84.116.190.2               0.0%     2   13.9  15.9  13.9  17.8   2.8
  6.|-- de-fra04a-rc1-ae0-0.aorta  0.0%     2   89.9  90.7  89.9  91.5   1.1
  7.|-- ???                       100.0     2    0.0   0.0   0.0   0.0   0.0
  8.|-- 84.116.140.174             0.0%     2   96.0  93.0  89.9  96.0   4.3
  9.|-- us-nyc01b-ri2-et-4-1-0-0.  0.0%     2   91.5  90.3  89.0  91.5   1.8
 10.|-- lag-5.ear3.NewYork1.Level  0.0%     2  100.5  98.7  96.9 100.5   2.6
 11.|-- ???                       100.0     2    0.0   0.0   0.0   0.0   0.0
 12.|-- ae-58-58.ebr2.Washington1  0.0%     2   98.2  97.3  96.4  98.2   1.3
 13.|-- ae-101-101.ebr4.Washingto 50.0%     2   96.3  96.3  96.3  96.3   0.0
 14.|-- ae-2-3602.ear2.Washington 50.0%     2   99.3  99.3  99.3  99.3   0.0
 15.|-- 4.26.6.198                 0.0%     2  101.5  98.9  96.4 101.5   3.6
 16.|-- ipv4_1.lagg0.c115.iad001.  0.0%     2  107.0 102.7  98.4 107.0   6.1
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Pita Pöträlli
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2016, 10:33

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Pita Pöträlli » 13.01.2016, 19:30

Code: Alles auswählen


Routenverfolgung zu ipv4_1.lagg0.c115.iad001.ix.nflxvideo.net [108.175.34.134] über maximal 30 Abschnitte:

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  fritz.box [192.168.x.x] 
  2     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung.
  3     9 ms     8 ms     8 ms  172.30.22.233 
  4     9 ms     9 ms    16 ms  84.116.191.29 
  5    25 ms    12 ms    17 ms  213.46.177.17 
  6    91 ms    94 ms   109 ms  de-fra04a-rc1-ae1-0.aorta.net [84.116.132.169] 
  7     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung.
  8    91 ms    94 ms    91 ms  84.116.140.174 
  9    90 ms    98 ms    89 ms  us-nyc01b-ri2-et-4-1-0-0.aorta.net [84.116.135.114] 
 10    94 ms    94 ms   121 ms  lag-5.ear3.NewYork1.Level3.net [4.68.72.9] 
 11     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung.
 12    96 ms    99 ms    97 ms  ae-57-57.ebr2.Washington12.Level3.net [4.69.201.66] 
 13     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung.
 14     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung.
 15   103 ms   104 ms   104 ms  4.26.6.198 
 16    96 ms    95 ms    97 ms  ipv4_1.lagg0.c115.iad001.ix.nflxvideo.net [108.175.34.134] 

Ablaufverfolgung beendet.


Emes
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2016, 22:20

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Emes » 13.01.2016, 22:52

Heutige Antwort der "Unitymedia-Hilfe" auf Facebook:

Bild

gusc

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von gusc » 14.01.2016, 08:14

Morgen und Danke für die traceroutes.

denke jetzt kann man schon sehr sicher sagen das da etwas im Routing / Überlast im Peering nicht stimmmt.
Hätte auch nicht gedach das Unitymedia da so offen ist mit ihren Aussagen.

Hoffen wir mal, dass es zügig bereinigt wird, wobei zügig vermutlich ein paar Wochen sind...


Gruß
gusc

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Creep89 » 14.01.2016, 13:23

Die gute, alte Aorta. Aber hey, als die Apple Downloads so langsam waren, hat man es auch erst auf Apple geschoben anstatt den Fehler im eigenen Peering/Routing zu suchen.
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Edding » 14.01.2016, 14:30

Wundert mich nicht das die Qualität im moment nicht stimmt, der Stream wird auch auch aus den USA empfangen.

Das müsste normal aus Deutschland geschehen, Netflix hat Server in Frankfurt,Düsseldorf etc pp stehen.

auch in den anderen Ländern, die Provider die zu LGi gehören haben diesen Knick nach unten in der Netflix Statisktik :zwinker:

Niederlande Ziggo ( UPC )
http://ispspeedindex.netflix.com/country/netherlands/

Österreich UPC
http://ispspeedindex.netflix.com/country/austria/

Schweiz UPC
http://ispspeedindex.netflix.com/country/switzerland/

ohne worte....
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

samsara00
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 13.11.2011, 11:05

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von samsara00 » 14.01.2016, 23:03

"Gut" dass ich nicht alleine bin und das Problem bekannt ist (ob es behoben wird ist ja wieder ne andere Sache...)
Aber vlt ist das auch bald egal (zumindest die Angebote aus dem Ausland) da Netflix nun (mal wieder) gesagt hatt dass sie bald alle mit vpn/ proxy / DNS Blocken wollen bzw müssen
Bild

Emes
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2016, 22:20

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Emes » 16.01.2016, 02:39

samsara00 hat geschrieben:"Gut" dass ich nicht alleine bin und das Problem bekannt ist (ob es behoben wird ist ja wieder ne andere Sache...)
Aber vlt ist das auch bald egal (zumindest die Angebote aus dem Ausland) da Netflix nun (mal wieder) gesagt hatt dass sie bald alle mit vpn/ proxy / DNS Blocken wollen bzw müssen
Oh, prima? :confused:
Wo hast Du das denn gelesen? Hast Du nen Link?

Dann hieße es bei mir nämlich "Netflix adé".

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von manu26 » 16.01.2016, 05:49


Emes
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2016, 22:20

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Emes » 16.01.2016, 18:48

Danke, manu.

Das ist ja mal richtig shice. :(
Ich denke, falls die das hinbekommen, werden einige ungewollt wieder zu "Downloadern" werden.
Ich natürlich nicht, denn ich halte mich an Recht und Gesetz. Völlig klar.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Wasserbanane » 23.01.2016, 10:34

Die ersten bekommen wohl auch schon Mahnung von Netflix.

https://curved.de/news/netflix-erste-nu ... rre-341475
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von johnripper » 24.01.2016, 23:51

Hier geht's weiter:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=32363

Bitte einen der beiden Threads zu machen.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Wasserbanane » 25.01.2016, 05:54

johnripper hat geschrieben:Hier geht's weiter:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=32363

Bitte einen der beiden Threads zu machen.
Das sind zwei verschiedene Themen!
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von manu26 » 25.01.2016, 22:07

Jetzt habe ich zum ersten Mal auch festgestellt, dass es zur Abendzeit bei Netflix etwas stockt, d.h. der Player auf eine niedrige Bitrate runterregeln muss, weil offensichtlich nicht genug Bandbreite da ist. UM-Leitung an sich in Ordnung. Scheint hier wohl auch ein Engpass auf der jeweiligen Route zum Netflix-Server (hier wohl Frankfurt) zu sein.

Code: Alles auswählen

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  #######################
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3    14 ms     9 ms     8 ms  1511g-mx960-01-ae12-1110.bom.unity-media.net [81.210.140.169]
  4    16 ms    14 ms    14 ms  84.116.196.90
  5    15 ms    16 ms    18 ms  84.116.196.94
  6    14 ms    12 ms    15 ms  de-fra03b-ri1-ae10-0.aorta.net [84.116.132.178]
  7     *     1541 ms     *     lag-10.ear1.Frankfurt.Level3.net [4.68.62.237]
  8     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  9    26 ms    25 ms    24 ms  ae-65-65.csw1.Frankfurt1.Level3.net [4.69.163.34]
 10    24 ms    24 ms    24 ms  ae-1-60.edge6.Frankfurt1.Level3.net [4.69.154.10]
 11   146 ms   148 ms   151 ms  212.162.9.86
 12   142 ms   145 ms   160 ms  198.38.117.8
 13   149 ms     *      150 ms  ipv4_1.cxl0.c031.fra001.ix.nflxvideo.net [198.38.117.140]

Code: Alles auswählen

|                       Host              -       %  | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
|----------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
|                            ############ -        0 |   45 |   45 |    0 |    0 |    0 |    0 |
|                   No response from host -      100 |    9 |    0 |    0 |    0 |    0 |    0 |
|1511g-mx960-01-ae12-1110.bom.unity-media.net -    0 |   45 |   45 |    6 |   10 |   63 |    7 |
|                           84.116.196.90 -        0 |   45 |   45 |   13 |   17 |   69 |   13 |
|                           84.116.196.94 -        0 |   45 |   45 |   13 |   30 |   72 |   24 |
|          de-fra03b-ri1-ae10-0.aorta.net -        0 |   45 |   45 |   12 |   16 |   41 |   16 |
|        lag-10.ear1.Frankfurt.Level3.net -       89 |    9 |    1 |    0 | 1512 | 1512 | 1512 |
|                   No response from host -      100 |    9 |    0 |    0 |    0 |    0 |    0 |
|     ae-65-65.csw1.Frankfurt1.Level3.net -        3 |   42 |   41 |   22 |   26 |   41 |   29 |
|     ae-1-60.edge6.Frankfurt1.Level3.net -        0 |   45 |   45 |   22 |   25 |   41 |   22 |
|                            212.162.9.86 -        0 |   45 |   45 |  139 |  147 |  170 |  149 |
|                            198.38.117.8 -        0 |   45 |   45 |  135 |  147 |  201 |  141 |
|ipv4_1.cxl0.c031.fra001.ix.nflxvideo.net -        0 |   45 |   45 |  136 |  147 |  162 |  147 |

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Wasserbanane » 26.01.2016, 00:04

manu26 hat geschrieben:Jetzt habe ich zum ersten Mal auch festgestellt, dass es zur Abendzeit bei Netflix etwas stockt, d.h. der Player auf eine niedrige Bitrate runterregeln muss, weil offensichtlich nicht genug Bandbreite da ist. UM-Leitung an sich in Ordnung. Scheint hier wohl auch ein Engpass auf der jeweiligen Route zum Netflix-Server (hier wohl Frankfurt) zu sein.

Code: Alles auswählen

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  #######################
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3    14 ms     9 ms     8 ms  1511g-mx960-01-ae12-1110.bom.unity-media.net [81.210.140.169]
  4    16 ms    14 ms    14 ms  84.116.196.90
  5    15 ms    16 ms    18 ms  84.116.196.94
  6    14 ms    12 ms    15 ms  de-fra03b-ri1-ae10-0.aorta.net [84.116.132.178]
  7     *     1541 ms     *     lag-10.ear1.Frankfurt.Level3.net [4.68.62.237]
  8     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  9    26 ms    25 ms    24 ms  ae-65-65.csw1.Frankfurt1.Level3.net [4.69.163.34]
 10    24 ms    24 ms    24 ms  ae-1-60.edge6.Frankfurt1.Level3.net [4.69.154.10]
 11   146 ms   148 ms   151 ms  212.162.9.86
 12   142 ms   145 ms   160 ms  198.38.117.8
 13   149 ms     *      150 ms  ipv4_1.cxl0.c031.fra001.ix.nflxvideo.net [198.38.117.140]

Code: Alles auswählen

|                       Host              -       %  | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
|----------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
|                            ############ -        0 |   45 |   45 |    0 |    0 |    0 |    0 |
|                   No response from host -      100 |    9 |    0 |    0 |    0 |    0 |    0 |
|1511g-mx960-01-ae12-1110.bom.unity-media.net -    0 |   45 |   45 |    6 |   10 |   63 |    7 |
|                           84.116.196.90 -        0 |   45 |   45 |   13 |   17 |   69 |   13 |
|                           84.116.196.94 -        0 |   45 |   45 |   13 |   30 |   72 |   24 |
|          de-fra03b-ri1-ae10-0.aorta.net -        0 |   45 |   45 |   12 |   16 |   41 |   16 |
|        lag-10.ear1.Frankfurt.Level3.net -       89 |    9 |    1 |    0 | 1512 | 1512 | 1512 |
|                   No response from host -      100 |    9 |    0 |    0 |    0 |    0 |    0 |
|     ae-65-65.csw1.Frankfurt1.Level3.net -        3 |   42 |   41 |   22 |   26 |   41 |   29 |
|     ae-1-60.edge6.Frankfurt1.Level3.net -        0 |   45 |   45 |   22 |   25 |   41 |   22 |
|                            212.162.9.86 -        0 |   45 |   45 |  139 |  147 |  170 |  149 |
|                            198.38.117.8 -        0 |   45 |   45 |  135 |  147 |  201 |  141 |
|ipv4_1.cxl0.c031.fra001.ix.nflxvideo.net -        0 |   45 |   45 |  136 |  147 |  162 |  147 |
Bist wohl im falschen Thread gelandet. Hier geht es um das US Netflix.

Probleme mit dem Deutschen gibts aber auch genug
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?t=32363
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von manu26 » 26.01.2016, 08:06

Richtig, falscher Thread. Danke. Und sorry.

Emes
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2016, 22:20

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Emes » 27.01.2016, 09:58

Mittlerweile sind bei mir sowohl das US- als auch das deutsche Netflix betroffen. Von daher ist es nicht ganz einfach, den richtigen Thread zu erwischen.... ;)

Es wird immer klarer, woran es liegt, nämlich sehr wahrscheinlich an einem "Politikum" ($$$) zwischen UM und Netflix:

http://derstandard.at/2000029787814/Str ... -Schuld-zu
http://m.futurezone.at/produkte/netflix ... 77.107.358
https://forum.geizhals.at/t874084,7579407.html#7579407

Die Probleme bestehen in Deutschland (UM) sowie in Österreich und der Schweiz (UPC).
Soweit ich das korrekt verstanden habe, sind UM und UPC Tochterfirmen von Liberty Global, also kann man grob sagen, daß UM = UPC = Liberty Global.

Falls Ihr es noch nicht getan habt, bitte beschwert Euch doch vielleicht auch mal bei Unity Media (Facebook, Webformular - die Hotline scheint oft schlecht informiert). Je mehr sich melden, desto größer der Druck, etwas zu tun.
Eine Beschwerde bei Netflix (z. B. per Support-Chat) kann auch nicht schaden. :)

Danke. :)

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Wasserbanane » 27.01.2016, 12:34

Emes hat geschrieben:Mittlerweile sind bei mir sowohl das US- als auch das deutsche Netflix betroffen. Von daher ist es nicht ganz einfach, den richtigen Thread zu erwischen.... ;)
Naja, da es wegen dem US Netflix bewiesenermaßen und bestätigt an Netflix liegt, ist alles nachfolgende wohl doch im falschen Thread gelandet.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Emes
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2016, 22:20

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Emes » 27.01.2016, 12:42

Wasserbanane hat geschrieben: Naja, da es wegen dem US Netflix bewiesenermaßen und bestätigt an Netflix liegt, ist alles nachfolgende wohl doch im falschen Thread gelandet.
Falls Du damit meinst, die miese Netflix-Qualität im UM-Netz läge an den "Blockierversuchen" von Netflix, so kann ich dies nicht bestätigen.

Oder was meinst genau Du mit "bewiesenermaßen und bestätigt"?

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Wasserbanane » 27.01.2016, 17:13

Nein, schau dir einfach Post #12 und #14 in diesem Thread an.

Kann also nur noch das deutsche Netflix betreffen, also hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?t=32363

Diesen Thread kann man wohl mal als gelöst schließen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Emes
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2016, 22:20

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Emes » 27.01.2016, 17:24

Hallo Wasserbanane,

ich glaube, ich kann Dir nicht ganz folgen. ;)
Ich fragte Dich, ob Du Dich auf die Sperrankündigungen etc, bezogst. Du sagst nun zwar "nein", verweist dann aber zeitgleich auf eben diese Ankündigungen.

Ich bitte jedenfalls darum, den Thread noch nicht zu schließen, denn das Thema ist imho noch lange nicht vom Tisch.
Daß hier und da erste Sperren greifen, läßt ja noch nicht den Schluß zu, daß ein Zugriff auf Netflix US für uns alle bereits nicht mehr möglich ist bzw. sein wird.
Unser Problem besteht also fort.

PS: Und das von Dir angesprochene Thema "Netflix Deutschland-Probleme" scheint ein sehr spezifisches welches zu sein. Nicht wirklich direkt vergleichbar mit diesem Thread hier.

Emes
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2016, 22:20

Re: Langsames routing in die USA? (Netflix)

Beitrag von Emes » 29.01.2016, 10:52


Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste