069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
lift_off
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 14.12.2007, 14:06

069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von lift_off » 20.08.2015, 08:21

FritzBox hat Verbindung, jedoch kein Zugriff auf irgendeine Webseite möglich.

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von tq1199 » 20.08.2015, 08:31

lift_off hat geschrieben:FritzBox hat Verbindung, jedoch kein Zugriff auf irgendeine Webseite möglich.
Welche DNS-Server von UM nutzt Du z. Zt.?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

bruxo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2015, 19:13

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von bruxo » 20.08.2015, 08:35

in Wiesbaden auch

teufel
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 30.07.2011, 20:29

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von teufel » 20.08.2015, 08:47

Im Raum Karben ebenfalls kein Internet. Telefon funktioniert.
Abhilfe schafft hier den DNS-Server zu wechseln!!!

Bild
Zuletzt geändert von teufel am 20.08.2015, 08:59, insgesamt 1-mal geändert.

monster
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2015, 08:45
Wohnort: Hessen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von monster » 20.08.2015, 08:49

selbe in 63303. um die 6 uhr rum (hab nicht auf die uhr geschaut) wars rum mit um inet :-(
natürlich als ersten den tollen tc720 resettet, hat aber nix gebracht.
die scheinen grad ein massives problem zu haben. viel spass.... ich kenn das mit nationalen großstörungen ....

hotte70
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 03.03.2009, 23:14
Wohnort: Meerbusch

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von hotte70 » 20.08.2015, 08:55

Jo, hier in 40670 Meerbusch auch platt. Telefon funktioniert zwar, aber Internet geht gar nichts, obwohl am Modem alle Dioden vorschriftsmäßig blinken. Da wird wohl einer der Haupt Server in die Kniee gegangen sein......

monster
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2015, 08:45
Wohnort: Hessen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von monster » 20.08.2015, 09:12

danke für den tipp mit dem dns!
ich muss dann mal schauen wo ich das am tc7200 umstelle.
irgendwie hab ich da schon mal geschaut aber den richtigen punkt nicht gefunden. hab wenig lust an jedem client den dns händisch einzutragen.

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von tq1199 » 20.08.2015, 09:16

monster hat geschrieben:danke für den tipp mit dem dns!
ich muss dann mal schauen wo ich das am tc7200 umstelle.
Z. Zt. sind die DNS-Server von UM aber wieder erreichbar. Das Umstellen auf alternative DNS-Server (z. B. von google) sollte aber nur temporär (wie hier im Fall einer Störung) sein, denn die DNS-Server von UM machen richtigerweise, einige Namensauflösungen anders als die alternativen DNS-Server (von google).
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

monster
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2015, 08:45
Wohnort: Hessen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von monster » 20.08.2015, 09:29

tq1199 hat geschrieben:
monster hat geschrieben:danke für den tipp mit dem dns!
ich muss dann mal schauen wo ich das am tc7200 umstelle.
Z. Zt. sind die DNS-Server von UM aber wieder erreichbar. Das Umstellen auf alternative DNS-Server (z. B. von google) sollte aber nur temporär (wie hier im Fall einer Störung) sein, denn die DNS-Server von UM machen richtigerweise, einige Namensauflösungen anders als die alternativen DNS-Server (von google).
warum machen die dns von um andere auflösungen? der sinn erschliesst sich mir nicht.
bitte erklär mal, bin da auch ein wenig vom fach ;-)

lift_off
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 14.12.2007, 14:06

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von lift_off » 20.08.2015, 09:31

Seit 08:55 geht es bei mir wieder. :smile:

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von tq1199 » 20.08.2015, 09:33

monster hat geschrieben: warum machen die dns von um andere auflösungen? der sinn erschliesst sich mir nicht.
Damit Du als UM-Kunde in diesen Fällen, ein besseres/schnelleres Routing zu den entsprechenden Seiten hast. Manche sagen auch, damit dein Surfverhalten einfacher erfasst und ausgewertet werden kann. ;-)
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

monster
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2015, 08:45
Wohnort: Hessen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von monster » 20.08.2015, 09:46

tq1199 hat geschrieben:
monster hat geschrieben: warum machen die dns von um andere auflösungen? der sinn erschliesst sich mir nicht.
Damit Du als UM-Kunde in diesen Fällen, ein besseres/schnelleres Routing zu den entsprechenden Seiten hast. Manche sagen auch, damit dein Surfverhalten einfacher erfasst und ausgewertet werden kann. ;-)
ok, ich verstehe :brüll:

Neurom67
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.08.2015, 09:41

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von Neurom67 » 20.08.2015, 09:46

65931 Sindlingen bei Frankfurt kein Internet. TC zeigt alles normal an, aber kein Internet.

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von tq1199 » 20.08.2015, 09:51

Neurom67 hat geschrieben:TC zeigt alles normal an, aber kein Internet.
Versuch mal:

Code: Alles auswählen

nslookup heise.de 80.69.100.230

Code: Alles auswählen

nslookup heise.de 8.8.8.8

Code: Alles auswählen

ping 193.99.144.80
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

satmark
Kabelexperte
Beiträge: 156
Registriert: 17.02.2012, 07:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von satmark » 20.08.2015, 10:13

monster hat geschrieben:
tq1199 hat geschrieben:
monster hat geschrieben:danke für den tipp mit dem dns!
ich muss dann mal schauen wo ich das am tc7200 umstelle.
Z. Zt. sind die DNS-Server von UM aber wieder erreichbar. Das Umstellen auf alternative DNS-Server (z. B. von google) sollte aber nur temporär (wie hier im Fall einer Störung) sein, denn die DNS-Server von UM machen richtigerweise, einige Namensauflösungen anders als die alternativen DNS-Server (von google).
warum machen die dns von um andere auflösungen? der sinn erschliesst sich mir nicht.
bitte erklär mal, bin da auch ein wenig vom fach ;-)
Ich kann von den UM-DNS-Servern nur abraten. Ich hatte lange das Problem, dass ich Amazon-Prime-TV nur mit ruckeln über meinen Sony-Player schauen konnte. Seit dem ich die Google-Server eingetragen habe, können auch mehrere Devices gleichzeitig Amazon streamen.
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...

monster
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2015, 08:45
Wohnort: Hessen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von monster » 20.08.2015, 10:17

satmark hat geschrieben:
Ich kann von den UM-DNS-Servern nur abraten. Ich hatte lange das Problem, dass ich Amazon-Prime-TV nur mit ruckeln über meinen Sony-Player schauen konnte. Seit dem ich die Google-Server eingetragen habe, können auch mehrere Devices gleichzeitig Amazon streamen.
ich bin ja eh für "freie" dns ;-)

muss nur schauen das ich dem "tollen" tc7200 beibringe ....

satmark
Kabelexperte
Beiträge: 156
Registriert: 17.02.2012, 07:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von satmark » 20.08.2015, 10:24

monster hat geschrieben:
ich bin ja eh für "freie" dns ;-)

muss nur schauen das ich dem "tollen" tc7200 beibringe ....
Tja, da hat die olle Fritte Vorteile... :zwinker: :D :D
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...

monster
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2015, 08:45
Wohnort: Hessen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von monster » 20.08.2015, 10:30

satmark hat geschrieben:
monster hat geschrieben:
ich bin ja eh für "freie" dns ;-)

muss nur schauen das ich dem "tollen" tc7200 beibringe ....
Tja, da hat die olle Fritte Vorteile... :zwinker: :D :D
Fritte = FritzBox?
Zwar nicht der weisheit letzter schluss, aber wohl besser als das aktuell gestellt .... ;-)
Im zweifelsfalle klemm ich halt nen weiteren WLAN Router hinten dran... ich hab den Anschluss erst seit freitag.

Exiver
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 15.06.2014, 23:33

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von Exiver » 20.08.2015, 11:01

monster hat geschrieben:
tq1199 hat geschrieben:
monster hat geschrieben:danke für den tipp mit dem dns!
ich muss dann mal schauen wo ich das am tc7200 umstelle.
Z. Zt. sind die DNS-Server von UM aber wieder erreichbar. Das Umstellen auf alternative DNS-Server (z. B. von google) sollte aber nur temporär (wie hier im Fall einer Störung) sein, denn die DNS-Server von UM machen richtigerweise, einige Namensauflösungen anders als die alternativen DNS-Server (von google).
warum machen die dns von um andere auflösungen? der sinn erschliesst sich mir nicht.
bitte erklär mal, bin da auch ein wenig vom fach ;-)
Da der Google DNS nicht entscheiden kann ob du im Norden oder Süden Deutschlands sitzt. UM kann aber schon besser entscheiden, welche IP dir z.B. zu einer Youtube-DNS zurückgegeben wird. So kann der Provider den Traffic im eigenen Netz besser steuern. Google würde dir einfach einen allgemein gültigen (vllt geographisch/routingtechnisch weniger sinnvollen) Server antworten.

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von tq1199 » 20.08.2015, 13:56

satmark hat geschrieben: Ich kann von den UM-DNS-Servern nur abraten.
M. E. sollte man das, so allgemeingültig nicht empfehlen, denn ob der DNS-Server von google oder der von UM besser ist, hängt immer vom Internetnutzungsverhalten jedes einzelnen users ab.

EDIT:

D. h. jetzt nicht, dass man die DNS-Server von google, für evtl. Testzwecke oder bei Störungen betr. die DNS-Server von UM, nicht nutzen soll.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

foobar
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2012, 20:46

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von foobar » 20.08.2015, 14:45

Nachdem es zwischenzeitlich wieder lief bin ich schon wieder offline… :(

Gibt's noch andere Frankfurter mit demselben Problem?

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von Wasserbanane » 20.08.2015, 15:51

foobar hat geschrieben:Nachdem es zwischenzeitlich wieder lief bin ich schon wieder offline… :(

Gibt's noch andere Frankfurter mit demselben Problem?
Ganz NRW, Hessen und BW hat dieses Problem. Ist ne Großraumstörung.

Siehe hier http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... hp?t=31697
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von tq1199 » 20.08.2015, 15:57

Wasserbanane hat geschrieben:[
Ganz NRW, Hessen und BW hat dieses Problem. Ist ne Großraumstörung.
Nein, in BW war keine Störung.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von Wasserbanane » 20.08.2015, 16:36

Nunja, schreibt UM zumindest selbst. https://www.unitymedia.de/hilfe_service ... anderungen
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: 069 - Frankfurt - Leitung ok, kein Internet

Beitrag von tq1199 » 20.08.2015, 16:41

Wasserbanane hat geschrieben:Nunja, schreibt UM zumindest selbst.
Dann war aber nicht ganz BW betroffen. Ich habe heute morgen auch keinen Beitrag/Thread aus BW gesehen/gelesen, der auf eine Störung bei UM (in BW) hingewiesen hätte.

EDIT:

Evtl. weiß UM das gar nicht. :brüll:
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast