bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
rotzbengel
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2015, 18:58

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von rotzbengel » 09.07.2015, 17:19

Hallo
Sorry, da habe ich wohl etwas falsch verstanden.
Natürlich Windows. Ich nutze Windows 8.1.
Gruß
rotzbengel

Joe_M.
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von Joe_M. » 09.07.2015, 17:59

Und da Windows keine Tools für einen Portscan integriert hat (zumindest nicht in Win 7, oder ich bin zu doof es zu finden), habe ich dir den Link für passende Windowstools geliefert. Verwendet habe ich aber noch keines dieser Tools, du musst dich also selbst einarbeiten. Oder hoffen, dass das noch jemand anderes antwortet... Sorry!
Bild

rotzbengel
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2015, 18:58

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von rotzbengel » 13.07.2015, 18:11

Hallo
Keiner hier mit einem Lösungsvorschlag? Die anderen Streams laufen ja, nur dieser eine Sender eben nicht.
Ist doch schon etwas komisch, zumal es ja mit Vodafone keine Probleme gab.
Gruß
rotzbengel

rotzbengel
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2015, 18:58

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von rotzbengel » 14.07.2015, 13:43

Hallo
Durch gewisse Recherche bin ci auf die Firewall im TC2700 Router gestossen. Hier liegt anscheinend das Übel.
Wenn ich die Firewall auf hoch , oder auf Mittel einstelle läuft der Stream nicht. Stelle ich die Firewall auf niedrig, ist alles Paletti.
So aber ist das von mir nicht gewünscht. Firewall auf niedrig macht doch keinen Sinn.
Meine Frage nun, wie gebe ich in der Firewall des Routers einen bestimmten Port frei?
Danke.
Gruß
rotzbengel

Joe_M.
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von Joe_M. » 14.07.2015, 13:56

rotzbengel hat geschrieben:So aber ist das von mir nicht gewünscht. Firewall auf niedrig macht doch keinen Sinn.
Warum nicht? Oder glaubst Du allen Ernstes, dass eine, in einen Router integrierte Firewall, einen tatsächlich vor irgend etwas schützen kann?
Bild

rotzbengel
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2015, 18:58

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von rotzbengel » 14.07.2015, 14:27

Joe_M. hat geschrieben:
rotzbengel hat geschrieben:So aber ist das von mir nicht gewünscht. Firewall auf niedrig macht doch keinen Sinn.
Warum nicht? Oder glaubst Du allen Ernstes, dass eine, in einen Router integrierte Firewall, einen tatsächlich vor irgend etwas schützen kann?
Hallo
Danke für die Rückmeldung.
Na ja, und warum gibt es die Einstellungen HOCH/MITTEL/NIEDRIG?
Die sind dann zum Spaß drin. :wand:
Gruß
rotzbengel

Joe_M.
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von Joe_M. » 14.07.2015, 14:37

rotzbengel hat geschrieben:Na ja, und warum gibt es die Einstellungen HOCH/MITTEL/NIEDRIG?
Die sind dann zum Spaß drin. :wand:
Das ist nur, um dem Nutzer ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Da werden ein paar rudimentäre Regeln festgelegt, mehr aber auch nicht. Echten Schutz kann so eine Firewall jedenfalls nicht bieten. Und ob diese Firewall nun ein- oder ausgeschaltet ist, wird im Ernstfall keinen Unterschied machen.
Bild

rotzbengel
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2015, 18:58

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von rotzbengel » 14.07.2015, 14:54

Joe_M. hat geschrieben:
rotzbengel hat geschrieben:Na ja, und warum gibt es die Einstellungen HOCH/MITTEL/NIEDRIG?
Die sind dann zum Spaß drin. :wand:
Das ist nur, um dem Nutzer ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Da werden ein paar rudimentäre Regeln festgelegt, mehr aber auch nicht. Echten Schutz kann so eine Firewall jedenfalls nicht bieten. Und ob diese Firewall nun ein- oder ausgeschaltet ist, wird im Ernstfall keinen Unterschied machen.
Hallo
OK, lassen wir deine Aussage mal so stehen.
Ich möchte aber mein Problem lösen. Wie schalte ich den Port 1935 in der Firewall frei.
Das habe ich gemacht:

Bild

Bekomme aber trotzdem diese Fehlermeldung:

Bild

Danke für die weitere Hilfe.
Gruß
rotzbengel

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von andy45 » 14.07.2015, 17:01

Du kannst keine Ports freischalten ,weil du mit DSIte nur eine öffentliche ipv6 hast .Ich musste als ich den TC noch hatte ,auch die Firewall auf niedrig stellen, sonst funktionierte mein Internet Radio am Receiver nicht

rotzbengel
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.07.2015, 18:58

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von rotzbengel » 14.07.2015, 17:07

Hallo
Danke für die niederschmetternde Antwort. :heul:
Und dies ist tatsächlich so, und lässt sich nicht ändern?
Aber eines verstehe ich trotzdem nicht, warum gehen alle anderen Streams, nur dieser eine nicht?
ist der Port 1935 so speziell?
Gruß
rotzbengel

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: bestimmter Stream läuft über Unitymedia nicht

Beitrag von tq1199 » 14.07.2015, 22:35

rotzbengel hat geschrieben: ist der Port 1935 so speziell?
Nein, dieser Port ist nicht speziell, und Du willst ja auch keinen Port freischalten (... wenn hier mit Freischalten eine Portweiterleitung gemeint ist).
Du willst nur jeden lauschenden Port, d. h. von 1 (oder 0) bis 65535, im Internet erreichen können. Und das sollte auch mit DS-lite möglich sein.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste